A-Körbchen: 13 Probleme, die nur Frauen mit kleinen Brüsten kennen

Nicht nur unsere Brüste können entzücken! Probleme die nur Frauen mit Körbchengröße-A kennen

A-Körbchen- 14 Probleme, die nur Frauen mit kleinen Brüsten kennen

Die durchschnittliche Körbchengröße von Frauen in Deutschland ist 75c, aber nicht jede ist der Durchschnitt. Endlose Hänseleien, nicht existierende Wölbungen und als Junge bezeichnet zu werden? Willkommen bei den täglichen Kämpfen einer Frau mit kleinen Brüsten mit A-Körbchen.

Anscheinend ist es ein Problem, Brüste zu haben, die der Schwerkraft trotzen – egal wie alt du bist. Die Gesellschaft scheint im Allgemeinen zu glauben, dass nur C-Körbchen oder größere Frauen wirklich weiblich sind. Was ist mit uns A-Körbchen und B-Körbchen? Wir haben auch Kurven.

Wenn du wie ich bist, hast du all diese Kämpfe zu einem bestimmten Zeitpunkt in deinem Leben erlebt und kannst dich definitiv darauf beziehen. Bedeuten diese Kämpfe, dass du Implantate benötigst? Nein! Es bedeutet, dass du die perfekte Größe hast und andere es einfach nicht verstehen.

Anzeige

1. Niedrig geschnittene Hemden sind nutzlos

Low-Cut-Shirts sind großartig. Das Problem ist, dass du größere Brüste benötigst, um das Hemd auszufüllen, damit es nicht jedes Mal aufspringt, wenn du dich bewegst. Dies wäre kein Problem, wenn Designer etwas herstellen könnten, das nicht auf den Bauchnabel beschränkt ist. Ich brauche nur einen formschlüssigen V-Ausschnitt, der knapp über den Brüsten endet. 😉

2. Du brauchst sicherlich keinen Push-up-BH

Jedes Mal, wenn ich in einem A-Körbchen einen Push-up-BH sehe, weiß ich, wie es dem Hulk geht. Ehrlich gesagt, kann mir jemand sagen, worauf es ankommt? Ja, ich möchte einen BH mit mehr Polsterung als im Körbchen-Bereich tragen. Weißt du, wie ein A-Körbchen in einem Push-Up aussieht? Eine Art Zyklop-Truhe. Es ist komisch, unnötig und unbequem. Errätst du, was? Meine Brüste bleiben schon an Ort und Stelle. Sie müssen nicht nach oben gedrückt werden.

3. Nullpolsterung in BHs

Das andere Extrem ist überhaupt keine Polsterung. News flash – Ich habe immer noch Nippel. Der einzige Grund für eine Frau mit kleinem Brustkorb, einen BH zu tragen, ist zu vermeiden, durch ihr Oberteil zu stoßen. Warum sollte ich überhaupt einen BH ohne Polster tragen? Wieder ein sinnloser BH. Gib mir genug Polsterung, um zu verhindern, dass meine Brustwarzen allen „Hallo“ sagen, und lass es dabei.

4. Du bist es leid, gefragt zu werden, ob du Implantate beziehst

Ich bin nicht deformiert. Kleine Brüste bedeuten nicht, dass ich mit meinem Aussehen unzufrieden bin. Mein Rücken tut nicht weh. Ich kann laufen, ohne mir ins Gesicht zu schlagen. Jungs finden mich immer noch sexy. Weißt du, wie viele Paar Schuhe und niedliche Oberteile ich mit diesem Geld kaufen könnte? Erwarte einfach nicht, dass ich sie bekomme, weil du meine Größe nicht magst.

5. Es ist sinnlos, ein kleines „wackeln“ zu versuchen

Die eine Sache, die ich über Frauen mit größeren Brüsten beneide, ist, dass sie tatsächlich ein wenig „wackeln“ können. Wir kleineren Mädels haben Glück, wenn unsere sich überhaupt bewegen. Vertraue mir, wir werden sehr aufgeregt, wenn wir dieses bisschen Bounce bekommen. Es zieht das Auge an. Auf der anderen Seite haben wir andere Mittel, die wir verwenden können, wenn ein Mann uns bemerken soll.

6. Jungs schauen tatsächlich auf unsere Gesichter

Das mag eine gute Sache sein, aber wenn sie deine Brüste anstarren, hast du eine Minute Zeit, um sie wirklich zu überprüfen. Wenn sie dein Gesicht betrachten, wirst du erwischt. Außerdem, wenn sie nervig sind, kannst du sie immer als Perversen bezeichnen, wenn du mit deinen Brüsten sprichst. Wir müssen etwas anderes finden, damit wir nicht mit ihnen reden können. 😜

Anzeige

7. Du hast versucht, deine Größe zu fälschen

Bevor wir lernen, unsere flacheren Truhen zu lieben, machen wir dumme Dinge wie das Tragen von ultra-gepolsterten BHs. Das ist großartig, bis du jemanden triffst und es Zeit ist, dass der BH abspringt. Alles, woran du denken kannst, ist, wie er reagieren wird, wenn er sieht, dass du kein D bist, sondern ein A-Körbchen. Was passiert, wenn du einen Wasser- oder Gel-BH trägst und ein Leck entsteht? Es ist zu verdammt stressig, um sich sogar zu amüsieren.

Anzeige

8. Du wünschst dir, dass das Fett nicht an Bauch, sondern an Brust ansetzt

Warum geht Fetthaltiges, das du isst, direkt an Bauch oder Oberschenkeln? Wenn du siehst, wie alle deine Freunde stolz ihre Wölbungen vorführen, hoffst du, dass du mit der nächsten Pizza ein Körbchen größer wirst. Dieser Ansatz funktioniert nicht. Alles, was es tut, ist, dass jeder andere Teil deines Körpers größer wird.

9. Es gibt Männer mit größeren Brüsten

Ich gebe zu, ich fühle meine Kurven etwas weniger zuversichtlich, wenn ich einen Mann mit größeren Brüsten als meine sehe. Die Jungs nennen sie vielleicht Pecs, aber wenn sie fett sind, gut abgerundet sind und sogar ein wenig durchhängen, dann sind das Männerbrüste. Sie sind nicht attraktiv, aber gleichzeitig ist es ein wenig unangenehm, einen Kerl zu sehen, der über die besseren Fähigkeiten verfügt, als ich. 😳

10. Du arbeitest noch härter für einen flachen Bauch

Du bekommst einen winzigen Bauch mit kleineren Brüsten und plötzlich denken alle, dass du schwanger bist. deine Brüste scheinen zu verschwinden. Wie ich schon sagte, das Fett überspringt irgendwie die Brüste. Zumindest bei größeren macht die Gewichtszunahme deine Brust nicht flacher. Wir kleineren Mädchen müssen noch härter arbeiten, um einen guten Körperbau aufrechtzuerhalten, damit unsere Brust schön aussieht.

11. Du weißt, dass Trägerlos die Hölle ist

Schlauchoberteile und trägerlose Kleider benötigen etwas, um sie an Ort und Stelle zu halten. Je flacher die Brust, desto leichter fallen sie ab. Ist es unmöglich, sie zu tragen? Nein, aber es ist ein Schmerz. Du wirst definitiv mehr Zeit damit verbringen, sie hochzuziehen. Wenn du einen trägerlosen BH findest, der dich nicht um einige Größen größer aussehen lässt, ist das Gleiche, als würdest du erwarten, dass deine Brüste über Nacht magisch wachsen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

12. Du wurdest als „Junge“ bezeichnet

Ich bin kein Junge. Frauen sind nicht alle gleich gemacht. Ob du es glaubst oder nicht, Jungs mögen Brüste in allen Größen. Außerdem ist das, was sie wirklich spielen wollen, nicht in unseren Hemden. Nur weil wir an der Spitze nicht besonders kurvig sind, heißt das nicht, dass wir keinen formschönen Rücken und keine Beine haben.

13. Jeder denkt, du bist 12

Es ist schmeichelhaft, dass jeder denkt, du bist jünger als eigentlich die Wahrheit. Das Problem ist, du möchtest nicht, dass die Leute denken, du seist ein Teenager. Brüste sind nicht gleich Reife. Nur weil du ein A-Körbchen erreicht hast, heißt das nicht, dass du in den 20ern keine reife Frau bist.

Es ist jeden Tag ein Kampf, aber ehrlich gesagt macht es Spaß. Sei stolz auf deine kleinen Truhen A-Körbchen! Denke daran, dass sie einen Vorteil haben – wir werden nie Hängebrüste bekommen. 🙌

Das könnte dich auch interessieren:

A-Körbchen: 13 Probleme, die nur Frauen mit kleinen Brüsten kennen
4.6 (92%) 15 vote[s]

Anzeige
Anzeige
Anzeige