Verursacht Alkohol Pickel? Besteht eine potenzielle Verbindung?

Bekomme ich Pickel, wenn ich Alkohol trinke?

Verursacht Alkohol Pickel? Besteht eine potenzielle Verbindung

Gibt es eine Verbindung?Â đŸ€”

Pickel werden durch Bakterien, EntzĂŒndungen und verstopfte Poren verursacht. Bestimmte Lebensgewohnheiten können dich anfĂ€lliger fĂŒr die Entwicklung von Pickel machen, insbesondere wenn du zu Pickel neigende Haut hast.

Alkohol zu trinken verursacht keine Pickel. Es verschlechtert den Zustand auch nicht direkt. Es kann sich jedoch auf bestimmte Körpersysteme wie deinen Hormonspiegel auswirken, die die Pickelentwicklung beeinflussen.

Lese weiter, um zu erfahren, wie sich Alkohol auf deinen Körper auswirkt und wie diese Effekte indirekt zu Pickel beitragen können.

Wie Alkohol indirekt Pickel verursachen oder verschlimmern kann 👇

Du weißt vielleicht bereits, dass Alkohol ein Beruhigungsmittel ist, aber es kann deinen Körper auf zahlreiche andere Arten beeinflussen. In Bezug auf die Hautgesundheit kann Alkohol die Art und Weise beeinflussen, wie Sauerstoff und andere NĂ€hrstoffe durch deine Haut strömen. Oxidativer Stress kann Pickel verschlimmern.  Hier ist alles, was du ĂŒber oxidativen Stress wissen sollten .

Alkohol, Pickel und dein Immunsystem 📌

Dein Immunsystem ist eine starke Kraft, um schÀdliche Bakterien und Viren in Schach zu halten. Es besteht aus Zytokinen und anderen Schutzzellen, die dich gesund halten.

Alkohol kann die Anzahl der Schutzzellen im Körper verringern und sogar zerstören. Dies kann deinen Körper anfĂ€lliger fĂŒr Infektionen machen.

Nehme zum Beispiel Propionibacterium acnes ( P. acnes ) -Bakterien. Diese Bakterien verursachen bekanntlich Zysten und Pusteln. Obwohl P. acnes deine Haut jederzeit infizieren kann, bist du möglicherweise anfĂ€lliger, wenn dein Immunsystem unterdrĂŒckt wird.

Forscher haben keine direkte Verbindung zwischen Alkohol und P. acnes hergestellt. Aber die Beziehung zwischen deinem Immunsystem, Bakterien und Alkohol ist eine Überlegung wert.

Alkohol und deine Hormone ☑

Alkohol hat weitreichende Auswirkungen auf deinen Hormonspiegel. Eine kleine Studie fand heraus, dass kleine Dosen von Alkohol den Testosteronspiegel bei MÀnnern erhöhen könnte.

Eine weitere kleine Studie ergab, dass Alkohol den Testosteronspiegel bei Frauen erhöhen kann. Es kann auch Estradiolspiegel bei Frauen erhöhen. Östradiol ist eine Form von Östrogen.

Ein erhöhter Hormonspiegel kann deine ÖldrĂŒsen stimulieren. Eine erhöhte Öl- oder Talgproduktion kann deine Poren verstopfen und zu AusbrĂŒchen fĂŒhren.

Um die Beziehung zwischen Alkohol und hormonelle Pickel wirklich zu verstehen, bedarf es weiterer Forschung.

Alkohol und EntzĂŒndungen 🎯

Papeln, Pusteln, Knoten und Zysten gelten als Formen der entzĂŒndlichen Pickel.

Es gibt eine Reihe von GrĂŒnden fĂŒr eine EntzĂŒndung, einschließlich:

  • erhöhte Hormonspiegel
  • bestimmte Autoimmunerkrankungen wie Psoriasis
  • Nahrungsmittel und GetrĂ€nke mit hohem Zuckergehalt

Dein Körper verarbeitet Alkohol als Zucker, der zur EntzĂŒndung beitragen kann. Wenn du MischgetrĂ€nke mit zuckerhaltigen SĂ€ften und Sirupen hast, verdoppelt sich dein EntzĂŒndungsrisiko im Wesentlichen.

Teilnehmer an einer Studie aus dem Jahr 2014 stellten eine deutliche Verbesserung ihrer Pickel uns Akne fest, nachdem sie 10 Wochen lang eine DiÀt mit einem niedrigen glykÀmischen Index (GI) eingenommen hatten. Menschen, die eine DiÀt mit niedrigem GI befolgen, essen nur Nahrungsmittel, die ihren Blutzuckerspiegel wenig oder gar nicht beeinflussen.

Obwohl das Reduzieren von Alkohol der SchlĂŒssel zu einer DiĂ€t mit niedrigem GI ist, musst du wahrscheinlich andere Bereiche einschrĂ€nken, um diese Vorteile wirklich zu nutzen.

Achte darauf, dass der Alkohol wenig Zucker enthält. Dadurch minimierst du das Risiko auf Pickel
Achte darauf, dass der Alkohol wenig Zucker enthält. Dadurch minimierst du das Risiko auf Pickel

Alkohol und Austrocknung ✔

Du weißt bereits, dass Wasser das beste GetrĂ€nk fĂŒr deine Gesundheit ist. Dazu gehört auch die Gesundheit deiner Haut. Wenn deine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt ist, kann sie natĂŒrliche Öle ausgleichen und abgestorbene Hautzellen und Giftstoffe mit Leichtigkeit beseitigen.

Alkohol ist ein Diuretikum. Dies bedeutet, dass es die Urinproduktion deines Körpers erhöht und ĂŒberschĂŒssiges Wasser und Salz herausspĂŒlt. Wenn du nicht zwischen Wasser und Alkohol wechselst, wird dieser Prozess letztendlich dazu fĂŒhren, dass deine Haut dehydriert wird.

Wenn deine Haut trocken ist, produzieren deine ÖldrĂŒsen mehr Öl, um den Wasserverlust auszugleichen.  ĂœberschĂŒssiges Öl kann das Risiko von AusbrĂŒchen erhöhen. 

Alkohol und deine Leber 😣

Deine Leber ist dafĂŒr verantwortlich, schĂ€dliche Gifte – wie Alkohol – aus deinem Körper zu entfernen.

Obwohl das Trinken eines Glases hier oder dort keinen wesentlichen Einfluss auf die Leberfunktion haben sollte, kann das Trinken von Alkohol die Leber ĂŒberfordern.

Wenn deine Leber nicht in der Lage ist, Giftstoffe effektiv zu entfernen, können die Giftstoffe im Körper gespeichert oder durch andere KanĂ€le wie die Haut ausgeschieden werden. Dies kann zu einem Durchbruch fĂŒhren.

Bestimmte Arten von Alkohol lösen Pickel aus?Â đŸ’„

Pickel sind eine komplexe Hauterkrankung. Die Arten von Alkohol, die einen Ausbruch auslösen können, sind ebenso vielfÀltig.

Eine von der National Rosacea Society berichtete Umfrage ergab, dass bestimmte Alkoholarten Rosazea mehr auslösen als andere. Rund 76 Prozent der Befragten gaben an, dass Rotwein ihre Symptome verschlimmert habe.

Alkohol allein reicht nicht aus, um entzĂŒndliche HautzustĂ€nde einschließlich Pickel und Rosazea zu verursachen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass – wie bei Rosazea – ​​einige Arten von Alkohol deine Pickel mehr auslösen können als andere.

Welcher Alkoholtyp deine Haut beeinflusst ✅

Jeder Alkohol, den du trinkst, kann Auswirkungen auf deine Haut haben. Einige dieser Effekte können die Pickelentwicklung beeinflussen. Andere können die allgemeine Hautgesundheit negativ beeinflussen.

Klare Liköre

Klare Liköre wie Gin und Wodka werden hÀufig in MischgetrÀnken verwendet. Klare Liköre sind oft kalorienarm und in Kongeneren enthalten. Kongener sind Chemikalien, die wÀhrend der AlkoholvergÀrung hergestellt werden. Je weniger Kongenere dein GetrÀnk deiner Wahl hat, desto seltener entwickelst du einen Kater.

Moderation ist jedoch der SchlĂŒssel. Das Trinken großer Mengen klarer FlĂŒssigkeit kann immer noch zu Dehydratisierung und EntzĂŒndung fĂŒhren.

Dunkle Liköre

Dunkle Liköre enthalten große Mengen an Kongeneren. Kongenere verbessern zwar den Geschmack des Alkohols, erhöhen aber auch das Risiko fĂŒr Kater-Symptome – wie Dehydrierung.

Dunkle Spirituosen können auch den Blutzuckerspiegel erhöhen und die EntzĂŒndung des Körpers erhöhen.

MischgetrÀnke

MischgetrĂ€nke enthalten einen Likör zusammen mit zuckerhaltigen Sirup- oder FruchtsĂ€ften. Selbst wenn du dich fĂŒr eine Version mit niedrigem Zuckergehalt entscheidest, können MixgetrĂ€nke deinen Blutzucker erhöhen und deine Haut dehydrieren.

Bier

Bier enthĂ€lt einen Kongener namens Furfural. Es ist ein Hefeinhibitor, der wĂ€hrend des Fermentationsprozesses hinzugefĂŒgt wird. Wie Alkohol kann Bier zur EntzĂŒndung und Austrocknung beitragen.

Weißwein

Weißwein verursacht möglicherweise keinen so schweren Kater wie sein rotes GegenstĂŒck, kann jedoch die Haut austrocknen und die EntzĂŒndung insgesamt verstĂ€rken. Das ist zum Teil auf Kongenere zurĂŒckzufĂŒhren, die Tannine genannt werden.

Rotwein

Rotwein ist nicht nur reich an Tanninen, er kann auch die BlutgefĂ€ĂŸe erweitern und die Haut entzĂŒnden.

Moderation ist der SchlĂŒsselÂ đŸ»

Pickel zu haben bedeutet nicht, dass du das Trinken ganz aufgeben musst. In Maßen zu trinken ist der SchlĂŒssel, um das Beste aus beiden Welten zu genießen: Ein schönes Glas Rotwein und ein frischer Teint am nĂ€chsten Morgen.

Moderates Trinken wird berĂŒcksichtigt:

  • FĂŒr Frauen bis zu einem GetrĂ€nk pro Tag.
  • FĂŒr MĂ€nner unter 65 Jahren bis zu zwei GetrĂ€nke pro Tag.
  • FĂŒr MĂ€nner ab 65 Jahren bis zu einem GetrĂ€nk pro Tag.

Ein GetrÀnk ist kein volles 16-Unzen-Glas deiner Wahl. Im Gegenteil, es hÀngt von der Art des Alkohols ab, den du konsumierst.

Ein GetrÀnk wird klassifiziert als:

  • 5 Unzen Wein
  • 12 Unzen Bier
  • 1,5 Unzen oder ein Schuss Alkohol

Du kannst auch eine spezielle Maske oder einen feuchtigkeitsspendenden Nebel auftragen, um die Auswirkungen von Alkohol zu minimieren.

Erfahre, was gegen Pickel helfen kann:

Quellen
  • https://www.instyle.de/beauty/drinks-alkohol-pickel
  • https://www.alk-info.com/gesundheit/621-hautkrankheiten-und-alkohol-alkoholika-schaedlich-altern-roetungen-akne-bakterienbefall-entzuendungen-schuppenflechte-talgdruesen-pickel-immunsystem-vitaminmangel
  • https://www.akne-blog.de/pickel-alkohol/
  • https://www.brigitte.de/beauty/haut/spurensuche–zucker–alkohol–nikotin–das-passiert-mit-unserer-haut-10135784.html
  • https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_81752536/-so-schaedlich-ist-alkohol-fuer-unsere-haut.html
  • https://www.kenn-dein-limit.de/handeln/fastenaktion-2018/alkoholverzicht-auswirkungen/
  • https://www.elle.de/beauty-makeup/pickel
Verursacht Alkohol Pickel? Besteht eine potenzielle Verbindung?
4.8 (95%) 4 votes