Curvy Model: 12 berühmteste Plus Size Models auf der Welt 2020

Auch dickere Frauen haben die Möglichkeit, ein erfolgreiches Model zu werden

Curvy Model- 12 berühmteste Plus Size Models auf der Welt 2019
Curvy Model- 12 berühmteste Plus Size Models auf der Welt 2019

Während wir uns bemühen, uns den gesellschaftlichen Standards des „Perfektseins“ und einer bestimmten Form anzupassen – die groß, dünn und makellos ist -, brechen einige Frauen diese Stereotypen, indem sie ihren schönen Körper akzeptieren und Standards neu definieren. Sie lehren uns, unseren Körper so zu nehmen, wie er ist.

Während „dünn“ immer noch der begehrteste Körpertyp ist, holt die Mode in Übergrößen auf. Es ist an der Zeit, Schönheit so zu sehen, wie sie ist und nicht so, wie wir es uns vorstellen. In diesem Artikel findest du die 12 berühmtesten Curvy Models und wie sie Plus Size neu definieren.

1. Ashley Graham

Ashley Graham ist das berühmteste Curvy Model
Joe Seer / Shutterstock.com
  • Geburtstag: 30. Oktober 1987 (Alter 31 Jahre)
  • Geburtstort: Lincoln, Nebraska, Vereinigte Staaten
  • Größe: 1,75 m
  • Ehepartner: Justin Ervin (verh. 2010)

Ein Supermodel, das es geschafft hat, das erste Plus Size Model auf dem Cover von Sports Illustrated zu sein und dies mit so viel Anmut tat, dass sie gleich danach drei weitere Cover einpackte. Sie ist mit Vogue, British Vogue, Cosmopolitan und vielen anderen großen Namen verbunden. Das amerikanische Model definiert die Art und Weise, wie der Körper einer Frau betrachtet wird, immer wieder neu und ist ein Aktivist für Körperbilder, der positive Körperbewegungen anführt und tatsächlich einen Unterschied macht.

Sie wurde in Vogues „30 einflussreichste Menschen“ -Liste aufgenommen und ist 2016 auch Teil der „25 faszinierendsten Menschen“. Ashley Graham brachte es auf die nächste Ebene, indem sie ein Buch mit dem Titel „What Confidence, Beauty, And Power Really Look Like“ schrieb ‚. Eine Inspiration im wahrsten Sinne des Wortes.

2. Denise Bidot

Denise Bidot
Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com
  • Geburtstag: 13. Juni 1986 (Alter 32 Jahre)
  • Geburtstort: Miami, Florida, Vereinigte Staaten
  • Größe: 1,80 m

Denise Bidot ist ein Supermodel aus den USA, das bei der New York Fashion Week debütierte. Sie hatte nie davon geträumt, es in der Modelbranche zu schaffen, aber sie war eine jener Frauen, die sich in ihrem Körper sehr wohlfühlten.

Sie glaubt fest an die Notwendigkeit eines echten Gesprächs über Körpertypen und Positivität. Zudem propagiert sie das Bedürfnis von Frauen, sich wirklich nicht zu entschuldigen und sich in ihrem Körper wohl zu fühlen.

Anzeige

3. Tess Holliday

Tess Holliday ist ein sehr beliebtes Curvy Model
DFree / Shutterstock.com
  • Geburtstag: 5. Juli 1985 (Alter 33 Jahre),
  • Geburtsort: Laurel, Mississippi, Vereinigte Staaten
  • Größe: 1,65 m
  • Ehepartner: Nick Holliday (verh. 2015)

Ryann Maegen Hoven, professionell bekannt als Tess Holliday und früher bekannt als Tess Munster, ist ein amerikanisches Model, Bloggerin und Make-up-Künstlerin.

4. Chloe Marshall

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von CHLOE MARSHALL (@chloemarshall01) am

Als englisches Supermodel gewann sie 2008 den Miss-Surrey-Titel und war auch das erste Übrgrößen-Model, das es bis zum Miss-England-Finale schaffte. Dies eröffnete ihr Möglichkeiten für ihre Plus-Size Modelkarriere und brachte sie auch dazu, die Botschaft zu verbreiten, dass man nicht immer dünn und groß sein muss, um als schön und stark zu gelten.

Später zog Chloe Marshall nach New York und nahm Modelaufträge an und führte zahlreiche Kampagnen für Project Runway, Macy’s und Torrid durch – eine Marke, die sich auf Übergrößen spezialisiert hat.

5. Nadia Aboulhosn

  • Geburtstag: 13. September 1988 (Alter 30 Jahre)
  • Geburtsort: Orlando, Florida, Vereinigte Staaten
  • Größe: 1,6 m

Nadia Aboulhosn ist eine amerikanische Modebloggerin, Model und Designerin aus Orlando, Florida. Sie ist am besten dafür bekannt, Modelinien für boohoo.com, Elle und Lord & Taylor zu entwerfen. Aboulhosn tratt als Model in vielen Magazinen und Seiten auf, wie die Vogue Italia, Complex Magazine, Refinery29, Seventeen Magazine, American Apparel und BuzzFeed. Sie ist libanesischer Abstammung und kommt ursprünglich aus der großen Stadt Btekhnay im Libanon.

6. Iskra Lawrence

Iskra Lawrence
Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com
  • Geburtstag: 11. September 1990 (Alter 28 Jahre)
  • Geburtsort: Worcester, Vereinigtes Königreich
  • Größe: 1,75 m
  • Vollständiger Name: Iskra Arabella Lawrence

Iskra Arabella Lawrence ist ein britisches Model und wurde von den Agenturen JAG Models und Models 1 entdeckt und unter Vertrag genommen.

Anzeige

Lawrence ist das globale Vorbild für Aerie, eine Bekleidungsmarke von American Eagle Outfitters.

Lesetipp:
Gegen den Winterspeck: Was bei der Ernährung jetzt wichtig wird

Nach 13 Jahren als Model absolvierte Lawrence ihr Laufstegdebüt bei der New York Fashion Week für Chromat im Jahr 2016 und nahm an der ersten Modenschau von L’Oréal bei der Paris Fashion Week im Oktober 2017 teil.

8. Paloma Elsesser

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Paloma Elsesser (@palomija) am

Anzeige

  • Geburtstag: 1992 (Alter 27 Jahre)
  • Geburtsort: London, Vereinigtes Königreich
  • Größe: 1,71 m

Paloma Kai Shockley Elsesser ist ein amerikanisches Model in Übergröße.

Paloma Elsesser wurde auf Instagram von Pat McGrath entdeckt und modelte daraufhin für viele Marken und Magazine wie, Nike, Fenty Beauty und Mercedes-Benz.

9. Tara Lynn

Tara Lynn
lev radin / Shutterstock.com
  • Geburtstag: 26. Juli 1982 (Alter 36 Jahre)
  • Geburtsort: San Francisco, Kalifornien, Vereinigte Staaten
  • Größe: 1,75 m

Tara Lynn ist ein US-amerikanisches Model aus Tacoma, Washington. Am bekanntesten ist sie als Dessous-Model für Übergrößen.

Sie machte in der Modewelt auf sich aufmerksam, nachdem sie in V und im großen Modeshooting der französischen Elle mitgewirkt hatte. Sie ist auch auf dem Cover der Vogue Italia vom Juni 2011 im spanischen XL-Semanal Juli 2010, in Elle-Québec und im Time-Magazin 2010 zu sehen.

10. Candice Huffine

Candice Huffine
JStone / Shutterstock.com
  • Geburtstag: 15. Oktober 1984 (Alter 34 Jahre)
  • Geburtsort: Georgetown, Washington, D.C., Vereinigte Staaten
  • Größe: 1,8 m
  • Ehemann: Matt Powers (m. 2011)

Candice Huffine ist seit über einem Jahrzehnt in der Branche führend in den Charts der Plus Size Models. Abgesehen davon, dass sie ein Supermodel ist, inspiriert sie die Leute zum Marathon und zeigt den Frauen, dass man nicht dünn sein muss, um fit zu sein.

Zu ihren Model-Leistungen zählen Auftritte wie bei CR Fashion Book, Italian Vogue (Cover), Vogue und Glamour.

2015 war sie die erste Frau in Übergröße, die im Pirelli-Kalender aufgeführt wurde, und 2016 erlangte sie internationale Aufmerksamkeit für die #ImNoAngel-Kampagne von Lane Bryant. Sie hat in mehreren New York Fashion Weeks mitgewirkt, darunter im Herbst / Winter 2017 für bekannte Designer wie Prabal Gurung, Sophie Theallet und Christian Siriano.

11. Robyn Lawley

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Robyn Lawley (@robynlawley) am

  • Geboren: 13. Juni 1989 (Alter 29 Jahre)
  • Geburtsort: Girraween, Australien
  • Größe: 1,89 m
  • Lebenspartner: Everest Schmidt

Robyn Lawley ist ein australisches Model, dass Anfang 2015 von Sports Illustrated zum „Rookie“ ernannt wurde und somit das erste Plus-Size-Model, das in der jährlichen Badeanzug-Ausgabe des Magazins war.

12. Barbie Ferreira

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von barbie ferreira (@barbieferreira) am

  • Geburtstag: 14. Dezember 1996 (Alter 22 Jahre)
  • Geburtsort: USA
  • Größe: 1,73 m

Barbara Linhares Ferreira ist ein US-amerikanisches Model und Schauspielerin. Sie hat sich Aufmerksamkeit und Anerkennung für ihre Karriere verdient und ist eine ausgesprochene Unterstützerin der Körper-Positivitäts-Bewegung.

Ferreira startete ihre Karriere auf eigene Faust, indem sie Bilder an American Apparel sandte. Sie war Model für die Marke und arbeitete gleichzeitig in einem ihrer Einzelhandelsgeschäfte. Zu ihren Modelauftritten zählen große Marken wie, Aerie, Adidas, Asos, Forever 21 und H & M.

Lesetipp:
Warum deine Knöchel ein knackendes Geräusch machen, wenn du sie knackst

Was bedeutet Plus-Size / Curvy Model?

Als Plus-Size-Model bezeichnet man Models, die nicht den typischen Maßen eines Models entsprechen. Der Körperbau von „normalen“ Models ist eher schlank. Bei Curvy Models ist der Körperbau dicker und auch das Gewicht bezeichnen viele als Übergewichtig.

Wie groß muss man als Curvy Model sein? 💃

Die üblichen Größen für Models belaufen sich auf 1,75 m. Dennoch kann es vorkommen, dass Modelagenturen eine Mindestgröße von 1.80 m bevorzugen. Als Curvy Model solltest du mindestens 1,70 m sein, was aber je nach Agentur unterschiedlich sein kann.

Fazit: Plus-Size-Model / Curvy Model

In der heutigen Zeit identifizieren sich viele Frauen mit den Curvy Models, denn die dürren und schlanken Körper der „normalen“ Models, spiegeln meistens nicht die Realität wider. Deshalb solltest du dir keinen Kopf machen über dein Gewicht, sondern wie du deinen Körper richtig in Szene setzt.

Ebenfalls interessant:

Anzeige