Vaseline für die Haare: Anwendung, Entfernung und Tipps

So funktioniert die einfache Anwendung und welche Vorteile es für deine Haare bringt 👍

Vaseline für die Haare- Anwendung, Entfernung und Tipps
Vaseline für die Haare- Anwendung, Entfernung und Tipps

Vaseline ist eine Mischung aus natürlichen Wachsen und Mineralölen. Dabei bildet es eine schützende Barriere auf der Haut und dichtet vorhandene Feuchtigkeit ab. Vaseline hat mehrere Anwendungen für die Hautpflege. Diese reichen von der Heilung der Haut über die Linderung trockener Haut bis hin zur Stärkung der Nagelgesundheit. Aber was bringt der Einsatz von Vaseline für die Haare? In diesem Artikel erfährst du es!

Was bringt Vaseline für die Haare?

Das Haar auf deinem Kopf wächst nur ca. 15 cm pro Jahr. Diejenigen, die nicht warten möchten, suchen normalerweise nach einem Mittel, das die Haare schneller wachsen lässt. Hierbei kann Vaseline positive Eigenschaften auf das Haarwachstum haben.

Vaseline Pure Petroleum Jelly Original 50ml*
Hautpflege; Schutz; Vaseline
1,90 EUR

Die Theorie dahinter ist einfach.

Während Vaseline keine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften hat, kann die Schutzschicht, die es erzeugt, Feuchtigkeit von feuchtigkeitsspendenden Produkten einschließen.

Dies kann dazu führen, dass dein Haar weniger anfällig für Brüche ist.

Es gibt leider keine wissenschaftlichen Beweise, die die populäre Behauptung stützen, dass Vaseline dein Haar schneller wachsen lässt. Dennoch kann es deine Haare möglicherweise vor Brüchen und Trockenheit schützen.

Negative Stimmen meinen, dass Vaseline ein Nährboden für Bakterien auf der Kopfhaut schafft oder sogar Haarfollikel blockieren kann. Deshalb neigen viele Menschen dazu, keine Vaseline auf die Haare zu schmieren.

Anzeige

Wie verwendet man Vaseline für die Haare?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Vaseline für dein Haar zu verwenden, je nachdem, nach welchen Vorteilen du suchst. Es gibt zwar nicht viele Beweise dafür, dass du spürbare Ergebnisse erzielst, aber es ist auch nicht sehr riskant, es zu versuchen.

Stelle sicher, dass du zuerst einen Haut-Test durchführst, wenn du Vaseline noch nie zuvor verwendet hast. Dabei wird eine kleine Menge auf eine unauffällige Hautstelle aufgetragen und 24 Stunden lang auf Anzeichen von Reizungen oder allergischen Reaktionen untersucht.

1. Für die Gesundheit der Haare

Auch wenn es keine Untersuchungen zur Unterstützung des Haarwachstums gibt, kannst du es dennoch versuchen,

So funktioniert es:

  • Trage eine kleine Menge Vaseline auf deinen Finger auf (Erbsen Größe).
  • Massiere die Vaseline sanft in deine Kopfhaut ein.
  • Führe diesen Vorgang einmal pro Woche durch.

Du kannst auch versuchen, jeden Tag eine kleine Menge auf die Haarspitzen aufzutragen, um mögliche Brüche zu vermeiden.

Lesetipp → Kaputte Haare: 11 Tipps gegen spröde, brüchige und kaputte Haare

Alternativ schwören viele Menschen auf die Anwendung von Vaseline-Haarmasken. Hierbei kannst du Vaseline mit deiner „normalen“ Haarmaske vermischen oder es direkt in deine Haare geben. Danach musst du es nur noch über Nacht einziehen lassen und morgens ausspülen.

Die Schutzeigenschaften von Vaseline können dazu beitragen, die Feuchtigkeit aus der Behandlung einzuschließen.

Falls du dich für eine Haarmaske entscheidest und diese über Nacht einziehen lässt, achte darauf eine Duschhaube oder ein Handtuch zu tragen. Somit vermeidest du Flecken auf deinem Kissen.

Vaseline Pure Petroleum Jelly Original 50ml*
Hautpflege; Schutz; Vaseline
1,90 EUR

2. Für Augenbrauen und Wimpern

Vaseline kann auch auf die Augenbrauen oder Wimpern angewendet.

Anzeige

So funktioniert es:

  • Trage eine kleine Menge Vaseline auf deinen Finger auf.
  • Streiche die Vaseline nun in deine Augenbrauen und / oder Wimpern.
  • Alternativ kannst du auch ein Wattestäbchen verwenden

Achte darauf, dass du kein Vaseline ins Auge bekommst. Falls es doch passiert, spüle dein Auge sofort mit warmem Wasser aus.

Nochmal zur Erinnerung: Führe immer einen Hauttest durch, sodass du keine Hautausschläge oder Reizungen entwickelst.

3. Bei Schuppen oder trockener Kopfhaut

Eine kleine Menge Vaseline kann auch gegen Schuppen oder trockener Kopfhaut helfen. Die Vorgehensweise ist dabei dieselbe, wie bei einer normalen Haarmaske. Auf einen Finger auftragen, in die Kopfhaut massieren und einziehen lassen.

Lesetipp → Trockene Haare: 10 hilfreiche Hausmittel & Tricks die sofort helfen

So entfernst du Vaseline aus den Haaren

So entfernst du Vaseline aus den Haaren
So entfernst du Vaseline aus den Haaren

Es gibt eine sehr wichtige Sache, an die du dich erinnern solltest: Es ist unglaublich schwierig, Vaseline aus dem Haar zu bekommen, besonders wenn du zu viel davon verwendest.

Anzeige

Wenn du es aus deinem Haar entfernen möchtest, ist Shampoo die beste Wahl.

Möglicherweise musst du dein Haar mehrmals mit warmem Wasser waschen, um das fettige Gefühl loszuwerden.

Falls dein übliches Shampoo nicht viel Wirkung zu haben scheint, versuche einen Teelöffel Backpulver hinzuzufügen.

Lesetipp → Backpulver Shampoo Test 2019: So funktioniert die Anwendung | Rezepte

Weitere Tipps für den Haarwuchs

Falls Vaseline deinen Haaren kein Wachstum bringt, kannst du noch andere Tipps anwenden, die vielleicht funktionieren:

  • Ändere deine Ernährung. Eiweiß, Vitamine und Mineralien werden alle angepriesen, um das Haar gesünder und kräftiger zu machen. Versuche es mit Fisch, Vollkornprodukten und Nüssen, um die Aufnahme von Zink, Eisen, Omega-3-Fettsäuren und Vitaminen A, C und E zu steigern.
Jetzt im Angebot!
  • Trage eine Haarmaske auf. Die Investition in eine hochwertige Pflegemaske kann helfen, Brüche zu vermeiden und das Haar wachsen zu lassen. Einmal wöchentlich anwenden oder den Anweisungen in der Packung folgen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Jetzt im Angebot!
  • Nehme Ergänzungen. Wenn du Schwierigkeiten hast, deine Ernährung zu ändern, können Vitaminpräparate hilfreich sein. Alles, was für Haare vermarktet wird und Biotin oder Keratin enthält, ist wahrscheinlich die Mühe wert.
  • Probiere ätherische Öle. Pfefferminze, Lavendel und Rosmarinöl können zu schnellerem Haarwuchs führen. Entweder direkt auf die Kopfhaut auftragen und einmassieren oder ein paar Tropfen in das Shampoo oder den Conditioner geben.
Naissance Zitronenöl (Nr. 103) 50ml 100%...*
Tierversuchsfrei und vegan.
8,99 EUR
  • Wende dich an einen Arzt. Es gibt viele Verfahren und Medikamente für den Haarwuchs und eines davon könnte perfekt für dich sein.

Fazit

Abgesehen von persönlichen Anekdoten gibt es keinen glaubwürdigen Beweis dafür, dass Vaseline das Haarwachstum fördert. Es kann eine gute Ergänzung deiner Haarpflege sein, um andere Vorteile zu erzielen, aber es wird wahrscheinlich nicht zu deiner neuen Geheimwaffe für langes, schönes und üppiges Haar.

Wenn du Bedenken hinsichtlich des Haarwachstums hast, probiere alternative Optionen aus oder wenden dich an einen Arzt, um weitere Behandlungslösungen zu erhalten.

Hier findest du weitere hilfreiche Artikel:

Quellen:
  • https://www.thetalko.com/review-vaseline-hair-growth-treatment/
  • https://www.quora.com/What-does-Vaseline-do-to-hair
  • https://de.wikihow.com/Vaseline-aus-den-Haaren-entfernen
  • https://www.stylebook.de/beauty/neun-beauty-hacks-mit-vaseline
  • https://www.desired.de/forum/frisuren/vaseline-als-haarkur/
Anzeige

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige