Falten im Gesicht: 4 Faltentypen und wie du deine Falten reduzierst

Erfahre welche Typen von Falten existieren und wie du sie am besten reduzierst

Falten im Gesicht- 4 Faltentypen und wie du deine Falten dauerhaft reduzierst

Falten im Gesicht, sind völlig normal. Manche Menschen bekommen sie verstärkt oder früher als andere Menschen. Eines ist aber sicher, dass wir alle irgendwann unser Falten im Gesicht stehen haben werden.

Wusstest du aber, dass nicht alle Falten gleich sind?

Man glaubte traditionell, dass Falten in nur zwei Kategorien fallen:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Dynamische Falten – Die Linien, die sich aus wiederholten Gesichtsbewegungen (z. B. Lächeln) ergeben und Falten in der Haut bilden.
  • Statische Falten – Die Linien, die von deiner Haut ausgehen, verlieren an Elastizität und Kollagen und sinken schließlich.

In einer vom International Journal of Cosmetic Science (2006) veröffentlichten Studie haben Forscher des Universitätsklinikums Lüttich in Belgien tatsächlich vier verschiedene Kategorien von Falten identifiziert!

Jede Art von Falten hat ihre eigenen inneren und äußeren Ursachen, auf die ich näher eingehen möchte.

Heute werde ich dir eine Aufschlüsselung der verschiedenen Arten von Falten, die Ursachen von Falten und die besten Tipps zur Behandlung geben, damit du über Jahre hinweg eine gesunde, jugendliche Haut haben kannst!

Anzeige
Lesetipp:
Retinol: Der effektive Wirkstoff Vitamin A gegen Falten und Linien

4 verschiedene Arten von Falten im Gesicht und deren Ursachen 📌

 1.  Atrophische kräuselnde Rhytiden

Diese Falten sind die kleinen parallelen Linien, die verschwinden, wenn deine Haut straff gespannt wird.

Sie können auf deinem Gesicht oder an einer beliebigen Stelle deines Körpers auftreten (denke an die kleinen Falten, die du möglicherweise auf deiner Brust hast.)

Was verursacht diese Falten?

Diese Linien sind das Ergebnis eines Kollagenverlusts und einer Elastizität, die zum Absacken der Haut führt.

Die Hauptursache:

Anzeige
  • Sonnenschäden

Durch UV-Strahlung werden freie Radikale in der Haut freigesetzt, die Kollagen und Elastin abbauen, die Bausteine, die unserer Haut Festigkeit und Struktur verleihen.

Stelle sicher, dass du einen täglichen Sonnenschutz mit Sonnenschutzfaktor trägst, insbesondere auf Gesicht, Hals und Brust (sowie anderen exponierten Bereichen)!

 2.  Dauerhafte elastische Falten

Dies sind Faltlinien, die mit zunehmendem Alter zu dauerhaften Falten werden.

Diese kleinen Kerle neigen dazu, sich auf unseren Wangen, der Oberlippe und dem Halsansatz zu zeigen.

Die Hauptursache:

  • Wie beim letzten Typ kann eine wiederholte Sonneneinstrahlung diese Linien verschlimmern.
  • Das Rauchen ist auch ein wichtiger Faktor, um diese Falten zu vertiefen, so wie diese Linien, die du durch wiederholtes Sprechen des Mundes um deine Lippen bekommst.

Aber das ist nicht alles:

  • Wenn du rauchst, setzt du deine Haut allen Arten von Chemikalien und Karzinogenen aus.
  • Wenn du inhalierst, hemmst du außerdem die Fähigkeit deines Körpers, Sauerstoff in die Haut zu leiten, die er zum Heilen und zur Bildung gesunder Hautzellen benötigt (einer der Gründe, warum Rauchen oft zu einem älteren Teint führt).

Hör auf zu rauchen!

Dein Teint und dein Körper werden es dir danken.

Lesetipp:
Die besten Behandlungen für Nasolabialfalten

 3.  Dynamische Ausdruckslinien

Diese lustigen Linien sind die, die ich oben erwähnt habe, die du durch wiederholte Gesichtsmuskelbewegungen erhältst, die dazu führen, dass deine Haut Falten bekommt.

Sie zeigen sich normalerweise um Mund, Augen und Stirn.

Die Hauptursache:

  • Diese Falten erhältst du, wenn du dein Leben lebst, liebst und ein fröhlicher Mensch bist.
  • Sie sind wie eine Ansammlung kleiner Momente, wenn du an einem sonnigen Tag blinzelst, über einen Insider-Witz gelacht hast oder die Stirn runzelst.
  • Wenn du aufhörst zu lachen und du dich nur noch wie ein Roboter bewegst und lachst, wirst du auch keine Falten im Gesicht bekommen.

Trage diese Falten mit Stolz! Sie sind Ehrenabzeichen aus den Erfahrungen eines gelebten Lebens!

 4.  Gravitationsfalten

Dies sind die Falten, die auf natürliche Weise mit dem Alter auftreten, da unsere Haut die Struktur verliert und beginnt sich zu falten und durchzuhängen.

Die Hauptursache:

  • Wie der Name schon sagt, sind Zeit + Schwerkraft = Gravitationsfalten.
  • Du kannst dies bis zu einer guten Alterung bekommen.
  • Wenn wir älter werden, beginnt unsere Haut, Kollagen und Elastin zu verlieren, was zu Faltenbildung und Absacken führt.

Die Forscher fanden heraus, dass diese Falten im Gesicht auf einem schlanken Gesicht mit dünnerer Haut deutlicher sind und dass ein pralles Gesicht mit dickerer Haut weniger Falten dieser Art aufweist.

Was kann ich gegen Falten im Gesicht tun? 🤔

Die zwei Haupttypen von Falten sind Oberflächenlinien und tiefe Furchen.

Die meisten grundlegenden Faltenbehandlungen wirken, wenn sie einen Effekt haben, dazu, die feinen Linien zu reduzieren. Bei tieferen Falten gibt es aggressivere Techniken, z. B. plastische Operationen oder Injektionen von Füllstoffen.

Medikamente gegen Falten

Topische Retinoide stammen von Vitamin A und sollen feine Falten, einige Pigmentierungen und Rauheiten der Haut reduzieren.

Diese Art von Medikamenten kann es der Haut erleichtern, Sonnenlicht zu verbrennen, daher muss der Patient sie zusammen mit einem Hautpflegeprogramm verwenden, um die Haut zu schützen. Mögliche Nebenwirkungen sind Trockenheit, Juckreiz, Brennen, Kribbeln und Rötung.

Faltencremes variieren stark in den Wirkstoffen und daher auch in der Wirksamkeit.

Leichte bis mäßige Ergebnisse können manchmal aus Retinol, alpha-Hydroxysäuren, Kinetin, Coenzym Q10, Kupferpeptiden und Antioxidationsmitteln erhalten werden. Die Wirkstoffkonzentration in einer Faltencreme ist deutlich niedriger als bei einer verschreibungspflichtigen.

In den meisten Fällen halten die Ergebnisse normalerweise nicht lange an.

Tagescreme von NOVOSKIN - NOVOSKIN Antiaging...
140 Bewertungen
Tagescreme von NOVOSKIN - NOVOSKIN Antiaging...*
  • 💛Tagescreme für normale, reife, trockene und sensible Haut
  • 💛Mit Hyaluron, Vitamin A, Ginseng, Matrikine-Komplex,...
  • 💛Antifaltencreme mit einem angenehm frischen und blumigen Duft
  • 💛Hergestellt in Deutschland - 50 ml Tiegel inkl....

Ästhetische Optionen ✔️

Eine Reihe von chirurgischen Optionen stehen zur Verfügung.

Dermabrasion

Bei der Dermabrasion handelt es sich um ein chirurgisches Verfahren, bei dem die oberen Hautschichten mit Sandpapier oder anderen mechanischen Mitteln kontrolliert abgetragen werden.

Dermabrasion wird verwendet, um feine Falten, Tätowierungen, Nägel, Aknenarben und andere Arten von Narben zu entfernen.

Es kann Krusten, Schwellungen und Rötungen verursachen. Diese verblassen im Allgemeinen nach 2 Wochen, aber einige Rötungen können für einige Monate bestehen bleiben. Die gewünschten Ergebnisse sind nicht unmittelbar und können mehrere Monate dauern.

Mikrodermabrasion verwendet ein starkes Vakuum, um Mikrokristalle aus Aluminiumoxid über die Hautoberfläche zu sprühen. Das Verfahren entfernt die äußersten Schichten von Hautzellen und stimuliert das Zellwachstum in den darunter liegenden Hautschichten.

Diese Art der Behandlung soll der Haut ein frischeres und geschmeidigeres Aussehen verleihen und das Erscheinungsbild von Linien und Falten, vergrößerten Poren, rauer Haut und Sonnenschäden verringern. Der Patient kann leichte Rötungen in den Bereichen der behandelten Haut haben.

Wiederholte Behandlungen sind erforderlich, da die Ergebnisse nur vorübergehend sind.

Lesetipp:
5 Tipps, deine trockene und rissige Haut in kalten Monaten zu schützen
Lasertherapie

Laser-, Lichtquellen- und Radiofrequenz (RF) -Behandlungen zerstören die äußere Hautschicht mit einem Laserstrahl, während die Dermis oder darunterliegende Haut erwärmt wird. Dies stimuliert die Entwicklung neuer Kollagenfasern.

Im Jahr 2013 berichtete eine Studie einen Monat nach der RF-Befragung von über 90 Prozent und nach 6 Monaten von bis zu 75 Prozent. Die Forscher forderten jedoch weitere Untersuchungen zur Sicherheit und Wirksamkeit.

Wenn die Wunde heilt, ist die neue Haut glatter und straffer, aber das Ablatieren des Lasers kann mehrere Monate dauern, um zu heilen.

Neuere Therapien mit Lasertechnologie können schneller heilen.

Nicht ablative Laser, Hochfrequenzgeräte und gepulste Lichtquellen beschädigen die Epidermis nicht. Die darunterliegende Haut wird erhitzt, wodurch sich neues Kollagen und Elastin bilden.

Die Haut fühlt sich straffer an und wirkt nach mehreren Behandlungen erfrischt. Die Erholungszeiten sind schneller, es sind jedoch mehr Behandlungen erforderlich und die Ergebnisse sind subtiler.

Tria Age Defying Laser (Lilac)
1 Bewertungen
Tria Age Defying Laser (Lilac)*
  • Verleiht der Haut Glanz und Geschmeidigkeit
  • Sichtbar beginnt, die Haut zu verbessern und die Zeichen des Alterns...
  • Verwendet sichere und klinisch erprobte Technologie zu Hause
  • Verbessert die allgemeine Textur, den Ton und die Klarheit der Haut

Botox

Botulinumtoxin Typ A, allgemein als Botox bekannt, blockiert die chemischen Signale, die eine Kontraktion der Muskeln verursachen. Es wird verwendet, um eine Reihe von Erkrankungen sowie Falten im Gesicht zu behandeln.

Es wird in kleinen Dosen in die Zielmuskeln gespritzt. Wenn sich die Muskeln nicht mehr straffen können, wird die Haut flacher und wirkt weniger faltig und glatter.

Botox kann die Falten auf der Stirn, die Stirnfaltenlinien zwischen den Augen (Zornesfalte) und „Krähenfüße“ um die Augenwinkel verringern.

Die Behandlungen dauern im Allgemeinen 3 Monate, daher sind wiederholte Injektionen erforderlich.

Chemische Peelings

Ein chemisches Peeling beinhaltet das Auftragen einer chemischen Lösung auf faltige Bereiche, wodurch die abgestorbene Haut abblättern und sich schließlich ablösen kann. Die regenerierte Haut ist tendenziell glatter und weniger faltig als die alte Haut.

Einige Arten von chemischen Peelings können ohne ärztliche Genehmigung gekauft und verwendet werden. Es ist jedoch ratsam, einen Arzt für medizinische Behandlung zu konsultieren.

Facelift

Ein Facelift, auch Rhytidektomie genannt, ist eine Art kosmetischer Operation, bei der die Menschen jünger aussehen sollen. Normalerweise werden überschüssige Gesichtshaut und Fett mit oder ohne Straffung des darunter liegenden Gewebes entfernt.

Die Haut von Gesicht, Hals oder beidem wird umgeformt. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass ein Facelift nach 5 1/2 Jahren immer noch wirksam ist, der Nacken jedoch zurückfällt. Die Heilungszeiten können langwierig sein und der Patient wird einige Wochen nach der Operation Quetschungen und Schwellungen erleben.

Lesetipp:
Nasenfalten: 5 Tipps wie du Falten an der Nase loswerden kannst
Füllstoffe

Weichgewebefüllstoffe umfassen Kollagen, Hyaluronsäure oder Fett. Sie werden in tiefere Gesichtsfalten injiziert, um sie aufzufüllen und zu glätten und der Haut mehr Volumen zu verleihen.

Die Patienten können in den behandelten Bereichen für kurze Zeit Schwellungen, Rötungen und Blutergüsse erleben. Wie bei der Botox-Behandlung müssen die Behandlungen alle paar Monate wiederholt werden, um dauerhafte Ergebnisse zu erzielen.

Die Ergebnisse hängen von verschiedenen Faktoren ab, u. a. wo sich die Falten befinden und wie tief sie sind.

Prävention gegen Falten im Gesicht 🔑

Das Altern ist ein natürlicher Prozess und schließlich hat jeder Falten und Linien, die im Laufe der Zeit stärker werden.

Die folgenden Schritte können den Prozess verlangsamen:

Die Vermeidung übermäßiger Sonneneinstrahlung reduziert Hautschäden, da die Haut durch die Sonne schneller altern kann. Hüte, Schutzkleidung und Sonnenschirme können die Haut vor Falten schützen, indem sie die Sonneneinstrahlung reduzieren.

Es ist jedoch nicht empfehlenswert, sich dem Sonnenlicht völlig auszusetzen, da es eine lebenswichtige Vitamin D- Quelle ist und Vitamin D für die Knochenfestigkeit und andere gesundheitliche Aspekte unerlässlich ist. Einige Sonnenschutzmittel können die Haut schützen, während Vitamin D synthetisiert werden kann.

Beurer TL 41 Tageslichtlampe, Tageslichtsimulation...
37 Bewertungen
Beurer TL 41 Tageslichtlampe, Tageslichtsimulation...*
  • Ideal für die dunkle Jahreszeit: die Tageslichtlampe kann Tageslicht...
  • Die Lampe eignet sich perfekt für den Schreibtisch und kann bei...
  • Die energiesparende LED-Technologie ermöglich eine besonders helle...
  • Zum Hängen und Stellen: die Wellness-Leuchte verfügt über einen...

Feuchtigkeitscremes verhindern keine Falten, aber sie können vorübergehend dazu beitragen, kleine Linien und Falten weniger sichtbar zu machen.

Wenn du mit dem Rauchen aufhörst, kann die beschleunigte Hautalterung verhindert werden. Selbst ein langjähriger starker Raucher kann den Prozess verlangsamen, indem er aufhört.

Vermeide Alkohol, da er den Körper und die Haut entwässert.

Mindestens 7 Stunden pro Nacht zu schlafen, sich gesund zu ernähren und regelmäßig Sport zu treiben, trägt zum Erhalt der allgemeinen Gesundheit bei. Dies kann auch die Hautqualität einschließen, obwohl dies in der Forschung nicht umfassend belegt wurde.

Übung, Schlaf, Wiederholung 🙌

Versuche deinen Stress zu reduzieren.

Wenn dies regelmäßig geschieht, kann Cortisol eine Entzündungspartei in unserem Körper ausrichten, die Kollagen und Elastin abbaut.

Dies ist einer der Gründe, warum du das Gefühl hast, dass dein Teint schlechst und müde wirkt, wenn du extrem gestresst bist.

Zwei gute Möglichkeiten, Cortisol zu neutralisieren, sind regelmäßige Bewegung und ausreichend Schlaf. (Der bekannte Schönheitsschlaf)

Bonus: Sport hilft beim Schlafen und Schlaf hilft beim Erholen nach dem Training. Es ist die Zeremonie von Leben!

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen
  • https://www.wunderweib.de/falten-im-gesicht-das-sagen-deine-falten-ueber-deine-gesundheit-aus-99426.html
  • https://www.bildderfrau.de/gesundheit/heilmittel/article207214671/Falten-im-Gesicht-So-werden-Sie-sie-dauerhaft-los.html
  • https://www.donna-magazin.de/beauty-faltentypen-was-man-dagegen-tun-kann-anti-aging-ratgeber
  • https://www.zentrum-der-gesundheit.de/tipps-gegen-falten-ia.html
  • https://www.elle.de/falten-im-gesicht-gesundheit
  • https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/haut-102.html
  • https://www.welt.de/lifestyle/article10238615/So-trainieren-sie-ihre-Gesichtsfalten-einfach-weg.html
Falten im Gesicht: 4 Faltentypen und wie du deine Falten reduzierst
4.8 (95.56%) 9 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 21.05.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige