24 Hausmittel gegen Mitesser: So wirst du Pickel effektiv los!

Erfahre die 24 besten und natürlichsten Mittel gegen Mitesser ✔️

24 Hausmittel gegen Mitesser- So wirst du Pickel effektiv los!

Hausmittel gegen Mitesser sind wohl die beliebtesten Methoden, als zuerst auf chemische Methoden zugreifen.

Wir alle hassen Mitesser und das Ausdrücken kann einen großen Schmerz verursachen. Angesichts der ständig wachsenden Verschmutzung und des Staubes, der Hektik und der schädlichen Chemikalien in den von uns verwendeten Produkten sind Mitesser ein alltäglicher Anblick.

Mitesser sind kleine, rötlich-braune oder schwarze Beulen, die auf verstopfte Hautporen zurückzuführen sind. Abgestorbene Hautzellen und -öle sammeln sich in der Öffnung der Hautfollikel und erzeugen einen Buckel. Wenn sich die Haut über dieser Beule öffnet, wirkt sie durch die Einwirkung der Luft schwarz, daher der Name Mitesser. Sie herauszudrücken ist nicht die beste Idee, da dies zu entzündeter Haut und eventuell zu Narben führen kann.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hier sind ein paar Hausmittel, um Mitesser loszuwerden und ganz zu vermeiden. Diese einfachen, aber effektiven Tipps helfen dir nicht nur, Mitesser loszuwerden, sondern behandeln allgemein Pickel auch schnell. Diese reinigen die Hautporen, beseitigen schädliche Mikroben und reduzieren Pickelmale.

Wichtiger Tipp

Wenn du eines der Hausmittel verwendest, vor allem die Peelings, ist es wichtig, dass du vorsichtig bist und deine Haut nicht übermäßig schrubbst.

Die besten Hausmittel gegen Mitesser 🎯

Hier sind einige Hausmittel, um Mitesser loszuwerden. Probiere diese aus und du wirst die Ergebnisse bald sehen.

Gesichtsmasken als Hausmittel gegen Mitesser 🔑

1. Eiweiß gegen Mitesser

Eiweiß gegen Mitesser

Diese Gesichtsmaske kann nicht nur dazu beitragen, Mitessern vorzubeugen, sondern auch, dass deine Haut enorm fettig wird. Eiweiß hilft beim Entfernen der aktuellen Mitesser und beim Anziehen der Poren. Albumin, ein Hauptbestandteil von Eiweiß, ist hauptsächlich für diese Eigenschaft der Porenverengung verantwortlich. Diese Maske bringt auch deine Haut zum Leuchten.

Du wirst brauchen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • 1 Eiweiß
  • 1 Teelöffel Honig

Was musst du du tun?

  1. Mische den Honig mit dem Eiweiß und trage die Mischung auf dein Gesicht auf.
  2. Lasse es trocknen. Mit warmem Wasser abwaschen.

Wie oft musst du das tun?

Wiederhole dies ein- oder zweimal pro Woche.

Am besten geeignet für:

Fettige Haut, Mischhaut

Anzeige
Anzeige
Anzeige

2. Zimt gegen Mitesser

Zimt gegen Mitesser

Die antibakterielle Wirkung von Zitronensaft wirkt sehr gut bei der Behandlung von Mitessern, Whiteheads und Akne. Zimt verbessert die Blutzirkulation und hält die Haut gesund und strahlend. Außerdem werden die Poren gestrafft und das Altern verzögert.

Du wirst brauchen

  • 1-2 Esslöffel Zimtpulver
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft

Was musst du tun?

  1. Mache eine dicke Paste, indem du Honig mit Zimtpulver mischst.
  2. Trage es auf deine Mitesser auf der Nase und anderen Stellen auf.
  3. Lasse es 20 Minuten einwirken und spüle es anschließend ab.

Wie oft musst du das tun?

Wiederhole dies drei bis vier Mal pro Woche.

Am besten geeignet für

Fettige Haut, Mischhaut, normale Haut

Vorsicht

Stelle sicher, dass du einen Haut-Test durchführst, bevor du Gewürze im Gesicht verwendest, um unerwünschte Reaktionen zu vermeiden.

3. Aloe Vera gegen Mitesser

Aloe Vera gegen Mitesser

Aloe Vera beruhigt die Haut, reinigt die Poren und kontrolliert die übermäßige Ölproduktion. All dies hilft dir, Mitesser, Pickel und viele andere Hautprobleme loszuwerden.

Du wirst brauchen

  • Frisches Aloe Vera Gel

Was musst du tun?

  • Extrahiere frisches Gel aus einem Aloe Vera-Blatt und trage es auf dein Gesicht auf.
  • Lasse es etwa 10 Minuten einwirken und spüle es mit lauwarmem Wasser aus.

Wenn du keine frische Aloa Vera opfern willst kannst du das kaufen:

100% Rein natürlich Konzentrat: Aloe Vera Gel...*
Made in France - Misc.
19,57 EUR

Wie oft musst du das tun?

Tu dies jeden Tag für eine klarere und glattere Haut.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

4. Kurkuma-und Minzensaft gegen Mitesser

Kurkuma-und Minzensaft gegen Mitesser

Kurkuma gilt als heilende Zutat. Sein Schlüsselbestandteil, Curcumin, ist antimikrobiell und entfernt die Bakterien in den Hautporen. Kurkuma hat auch entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften, die die Textur und Gesundheit Ihrer Haut weiter verbessern. Minzensaft beruhigt die Haut und kühlt sehr ab.

Du wirst brauchen

  • 1 Esslöffel Kurkuma-Pulver
  • 2 Esslöffel frischer Minzensaft

Was musst du tun?

  1. Mische den Kurkuma mit dem Minzensaft, um eine Paste zu bilden.
  2. Trage diese Paste auf die betroffenen Stellen auf und lasse sie 10-15 Minuten trocknen.
  3. Mit lauwarmem Wasser abspülen. Vergesse nicht, den Bereich mit Feuchtigkeit zu versorgen.
 Unsere Empfehlung: 
Jetzt im Angebot!
Azafran BIO Kurkuma Pulver - Premium Kurkumapulver...*
Azafran - Lebensmittel & Getränke
- 2,10 EUR 13,80 EUR

Wie oft musst du das tun?

Wiederhole dies einmal wöchentlich.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

5. Bockshornklee gegen Mitesser

Bockshornklee gegen Mitesser

Bockshornklee ist sehr wohltuend für den Körper, sei es durch topische Anwendung oder durch oralen Verzehr. Es besteht aus starken Antioxidantien und hat entzündungshemmende und erweichende Eigenschaften. Es entfernt effizient Mitesser und Whiteheads von deiner Haut.

Du wirst brauchen

  • 1 Tasse frische Bockshornkleeblätter
  • Wasser

Was musst du tun?

  • Mahle die Bockshornkleeblätter mit ausreichend Wasser, um eine glatte Paste zu erhalten.
  • Trage eine dünne Schicht der Paste auf die betroffenen Stellen auf und lasse einwirken.
  • Spüle nach 10 Minuten mit lauwarmem Wasser alles ab.
  • Trocken tupfen und Feuchtigkeitscreme auftragen.
  • Du kannst auch Bockshornkleesamen anstelle der frischen Blätter verwenden, um die Paste herzustellen.
 Wir empfehlen diese Bockshornkleesamen: 
Bockshornkleesamen Bio 500g*
GPH - Misc.
9,95 EUR

Wie oft musst du das tun?

Verwende dieses Gesichtsmaske ein- oder zweimal pro Woche.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

6. Tomaten gegen Mitesser

Tomaten gegen Mitesser

Tomaten haben natürliche antibakterielle Eigenschaften, die Mitesser austrocknen. Es enthält auch Lycopin, das starke antioxidative Wirkungen auf die Haut ausübt und alle schädigungsverursachenden freien Radikale entfernt.

Du wirst brauchen

  • Eine kleine Tomate

Was musst du tun?

  1. Nehme die Tomate, schäle und zerdrücke sie und trage sie über die Mitesser auf, bevor du zu Bett gehst.
  2. Lasse es über Nacht und wasche es morgens mit klarem Wasser.

Wie oft musst du das tun?

Tue dies jeden Abend, bevor du zu Bett gehst.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Vorsicht

Verdünne den Saft mit gleichen Teilen Wasser, wenn du empfindliche Haut hast.

7. Tonmaske gegen Mitesser

Tonmaske gegen Mitesser

Bentonit-Ton absorbiert die Unreinheiten deines Gesichtes und reinigt deine Poren gründlich. Sie hinterlassen frische und saubere Haut. Es ist auch antibakteriell. Seine regelmäßige Anwendung hilft dabei, Mitesser von ihren Wurzeln zu befreien.

Du wirst brauchen

  • 1 Esslöffel Bentonit-Ton
  • Wasser

Was musst du tun?

  1. Mische genug Wasser in das Tonpulver, um eine Paste mittlerer Konsistenz herzustellen.
  2. Wende dies überall auf deinem Gesicht an, um auch diese tief eingebetteten Mitesser zu beseitigen.
  3. Lasse die Maske einige Minuten trocknen.
  4. Spüle es mit lauwarmem Wasser ab. Trocken tupfen und wie gewohnt befeuchten.
 Unsere Empfehlung: 
Jetzt im Angebot!
Totes Meer Schlamm Gesichtsmaske by Mother Nature...*
SnS Commerce GmbH - Misc.
- 2,05 EUR 29,95 EUR

Wie oft musst du das tun?

Wende die Maske ein- oder zweimal pro Woche an.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Vorsicht

Wenn du empfindliche oder trockene Haut hast, ersetze Wasser durch Rohmilch.

8. Holzkohle gegen Mitesser

Holzkohle gegen Mitesser

Aktivkohle ist normale Kohle, die im Labor einem Gas ausgesetzt wurde, um sie poröser zu machen. Diese erhöhte Porosität bewirkt, dass mehr Verunreinigungen aus der Umgebung aufgenommen werden und diese im Inneren eingeschlossen werden. Wenn diese Maske auf das Gesicht aufgetragen wird, absorbiert die Aktivkohle alle Unreinheiten und entfernt deine Mitesser sehr schnell. Der Bentonit-Ton verbessert die Fähigkeit der Maske, Verunreinigungen zu absorbieren.

Du wirst brauchen

  • 2 Kapseln Aktivkohle
  • ½ Teelöffel Bentonit-Ton
  • Wasser

Was musst du tun?

  1. Entferne vorsichtig die Aktivkohle aus den Kapseln, füge Bentonit-Ton hinzu und mische es gut.
  2. Füge genug Wasser hinzu, um eine Paste mittlerer Konsistenz herzustellen.
  3. Trage dies auf dein Gesicht auf und lasse es trocknen.
  4. Mit warmem Wasser abspülen. Befeuchte wie gewohnt.
 Unsere Empfehlung: 
Aktive Kohle - 210mg - 200 Kapseln*
GPH - Badartikel
11,00 EUR

Wie oft musst du das tun?

Es wird empfohlen, dieses Pack zweimal pro Woche anzuwenden.

Am besten geeignet für

Fettige Haut, Akne neigende Haut

9. Grüner Tee gegen Mitesser

Grüner Tee gegen Mitesser

Grüner Tee ist reich an Antioxidantien, die deine Haut klar machen und sie gesund und strahlend machen. Es nimmt die Verunreinigungen auf und beseitigt schnell Mitesser.

Du wirst brauchen

  • 1 Teelöffel trockene grüne Teeblätter
  • Wasser

Was musst du tun?

  1. Mische die Teeblätter mit Wasser, um eine Paste herzustellen.
  2. Trage diese Paste auf dein Gesicht auf und lasse es 15-20 Minuten einwirken.
  3. Mit lauwarmem Wasser abspülen, trocken tupfen und befeuchten.
 Unsere Empfehlung: 
Jetzt im Angebot!
Matcha Tee Pulver Bio [Premium-Qualität] 100g |...*
NaturaleBio - Misc.
- 7,98 EUR 11,99 EUR

Wie oft musst du das tun?

Wiederhole den Vorgang einmal pro Woche oder nach Bedarf.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

10. Erdbeere gegen Mitesser

Erdbeere gegen Mitesser

Erdbeeren können auch Mitesser entfernen. Die Alkalität hilft, die Schwellung zu reduzieren und die verstopften Poren zu reinigen. Es ist ein natürliches Peeling für die Haut. Diese leckere Frucht ist auch reich an Vitamin C, was die Trockenheit der Haut verbessert und sie mit Feuchtigkeit versorgt.

Du wirst brauchen

  • 1 Erdbeere
  • 1/2 Teelöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel Zitronensaft

Was musst du tun?

  1. Erdbeere zerdrücken und Honig und Zitronensaft dazugeben.
  2. Mische gut, um eine grobe Paste herzustellen.
  3. Trage diese Paste auf die Haut auf und lasse sie 15-20 Minuten einwirken.
  4. Mit kaltem Wasser abspülen.

Wie oft musst du das tun?

Wende diese einmal alle paar Tage an.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

11. Aspirin-Maske gegen Mitesser

Aspirin-Maske gegen Mitesser

Aspirin hat entzündungshemmende Eigenschaften und verringert die Rötung und Schwellung in dem von Mitessern betroffenen Bereich. Es entfernt die toten Zellen und Mitesser. Es verringert auch die Größe der Hautporen und hilft, Pickel und Mitesser in Zukunft zu verhindern.

Du wirst brauchen

  • 3-4 Aspirintabletten
  • Wasser
  • Einige Tropfen Mandelöl oder Zitronensaft

Was musst du tun?

  1. Die Aspirin-Tabletten zerdrücken und mit Wasser zu einer Paste mischen.
  2. Wenn du trockene Haut hast, füge einige Tropfen Mandelöl hinzu. Bei fettiger Haut das Mandelöl durch ein paar Tropfen Zitronensaft ersetzen.
  3. Wende diese auf den Mitesser betroffenen Bereich an und lasse ihn 10-12 Minuten trocknen.
  4. Spüle es mit Wasser ab und befeuchte den Bereich.
 Unsere Empfehlung: 
Jetzt im Angebot!
Aspirin 500 mg Tabletten, 80 St.*
Bayer Vital GmbH - Badartikel
- 0,02 EUR 14,19 EUR

Wie oft musst du das tun?

Wende diese Maske höchstens zweimal pro Woche an.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Vorsicht

Stelle sicher, dass du je nach Hauttyp Mandelöl oder Zitronensaft hinzufügst. Öl auf fettiger Haut kann zu Pickel führen und Zitronensaft auf trockener Haut kann die Haut weiter austrocknen.

Peeling gegen Mitesser 🙌

12. Backpulver gegen Mitesser

Backpulver gegen Mitesser

Backpulver ist nicht nur ein antibakterieller und fungizider Wirkstoff, sondern auch ein ausgezeichnetes Hautpeeling. Es ist ein wirksames und einfaches Hausmittel, um Mitesser und sogar Pickel in Schach zu halten.

Du wirst brauchen

  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Wasser

Was musst du tun?

  1. Mische Backpulver und Wasser, um eine feine Paste zu erhalten.
  2. Trage diese Paste auf die betroffenen Stellen auf.
  3. Lasse es ca. 15-20 Minuten einwirken, bevor du es mit lauwarmem Wasser abwäschst.
  4. Du kannst der Backpulverpaste Zahnpasta oder ein paar Tropfen Zitrone hinzufügen, um zusätzliche Vorteile zu erzielen.

Wie oft musst du das tun?

Tue dies jeden Tag, um Mitesser schnell loszuwerden.

Am besten geeignet für

Fettige Haut, Mischhaut

13. Honig gegen Mitesser

Honig gegen Mitesser

Honig wird seit Jahrhunderten medizinisch verwendet. Seine Vorteile sind vielfältig, und seine antibakterielle Wirkung ist für die Behandlung von Mitessern unerlässlich. Zitronensaft hellt deine Haut auf und Zucker ist ein hervorragendes Peeling.

Du wirst brauchen

  • 1 Esslöffel Bio-Rohhonig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Zucker

Was musst du tun?

  1. Mische die Zutaten und reibe das Peeling sanft auf deine Haut.
  2. 10-15 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen.
 Unsere Empfehlung: 
Jetzt im Angebot!
Manuka Health - Manuka Honig MGO 400 + 500g - 100%...*
Manuka Health - Badartikel
- 10,32 EUR 69,67 EUR

Wie oft musst du das tun?

Verwende dieses einfache Peeling / Maske jeden Tag.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Anzeige

14. Milch gegen Mitesser

Milch gegen Mitesser

Das Auftragen von Milch auf die betroffene Stelle und sanftes Schrubben hilft, die Mitesser zu beseitigen. Milch besteht aus Milchsäure, die die abgestorbenen Hautzellen abbaut und deren Entfernung unterstützt.

Du wirst brauchen

  • Rohmilch
  • 1 Teelöffel Muskatpulver (optional)

Was musst du tun?

  1. Trage die Milch auf den Mitesser betroffenen Bereich auf und reinige sie vorsichtig.
  2. Mit warmem Wasser abspülen.

Wie oft musst du das tun?

Tue dies jeden Tag, bis du die Mitesser loswirst.

Am besten geeignet für

Die meisten Hauttypen

Vorsicht

Wenn du allergisch gegen Milchprodukte und deren Produkte bist, darfst du dieses Hausmittel nicht verwenden.

15. Zitrone gegen Mitesser

Zitrone gegen Mitesser

Die Kombination aus Joghurt und Zitronensaft wirkt Wunder bei der effektiven Entfernung von Mitessern. Zitronensaft entfernt die Unreinheiten der Haut, strafft die Poren und hellt die Haut auf. Joghurt ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender und lässt die Haut nicht trocknen. Salz wirkt als gutes Hautpeeling.

Du wirst brauchen

  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Joghurt
  • ½ Esslöffel Salz

Was musst du tun?

  1. Mische die Zutaten und trage die Mischung in einer sanften kreisenden Bewegung auf die betroffene Stelle auf.
  2. Lasse es für 10-12 Minuten eingeschaltet.
  3. Mit warmem Wasser abspülen.

Wie oft musst du das tun?

Wiederhole dies jeden zweiten Tag.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Vorsicht

Sei vorsichtig beim Schrubben der Haut.

16. Peeling verwenden gegen Mitesser

Peeling verwenden gegen Mitesser

Beim Peeling werden Mitesser entfernt, indem abgestorbene Hautzellen aus ihren Wurzeln extrahiert werden. Peeling ist gut für fettige und trockene Haut. Hafermehl ist ein ausgezeichnetes Peeling und hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. Joghurt und Olivenöl versorgen die Haut mit wichtigen Nährstoffen und halten sie gesund und strahlend. Zitronensaft tötet vorhandene Bakterien ab und reduziert auch Unreinheiten.

Du wirst brauchen

  • 2 Esslöffel gemahlener Haferbrei
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Was musst du tun?

  1. Mache eine Mischung aus Haferflocken und Joghurt. Zitronensaft und Olivenöl hinzufügen. Gut mischen.
  2. Mache eine glatte Paste und trage sie auf das Gesicht auf.
  3. 10-15 Minuten einwirken lassen und dann mit kaltem Wasser abwaschen.

Wie oft musst du das tun?

Trage diese Peeling-Maske alle zwei bis drei Tage auf.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Natürliche Reiniger gegen Mitesser 📌

17. Kokosnussöl gegen Mitesser

Kokosnussöl gegen Mitesser

Dies mag ein wenig überraschend sein, aber Kokosnussöl wirkt wirklich gut, um Mitesser loszuwerden. Es besteht aus Laurinsäure, einem umfassend getesteten antimikrobiellen Wirkstoff. Abgesehen von diesen Inhaltsstoffen nährt Kokosnussöl auch die Haut und hilft, abgestorbene Hautzellen schnell und einfach zu entfernen.

Du wirst brauchen

  • Ein paar Tropfen Bio-Kokosöl

Was musst du tun?

  1. Trage Kokosnussöl auf die betroffenen Stellen auf und massiere es gut.
  2. Lasse es an, da es auf natürliche Weise in die Haut aufgenommen wird.
 Unsere Empfehlung: 
PureBIO Kokosöl 1000ml (1L) für HAARE, HAUT und...*
Naturalfoods GmbH & Co. KG - Lebensmittel & Getränke
12,99 EUR

Wie oft musst du das tun?

Tue dies jeden Tag, bevor du zu Bett gehst.

Am besten geeignet für

Trockene Haut, Mischhaut

18. Rizinusöl gegen Mitesser

Rizinusöl gegen Mitesser

Rizinusöl ist in Indien und Afrika wegen seiner reinigenden Eigenschaften weit verbreitet. Es absorbiert die Hautunreinheiten und entfernt die abgestorbenen Zellen, die deine Poren verstopfen und Mitesser verursachen.

Du wirst brauchen

  • Ein paar Tropfen Rizinusöl

Was musst du tun?

  1. Trage eine dünne Schicht Rizinusöl auf ein sauberes Gesicht auf und massiere ein oder zwei Minuten.
  2. Lass es aufgetragen.
  3. Wenn du das Gefühl hast, dass es zu klebrig ist, kannst du das überschüssige Öl mit einem Wattebausch nach 15-20 Minuten von deinem Gesicht abwischen.
 Unsere Empfehlung: 

Wie oft musst du das tun?

Tue dies jeden Abend, bevor du zu Bett gehst.

Am besten geeignet für

Trockene Haut, Mischhaut

19. Jojobaöl gegen Mitesser

Jojobaöl gegen Mitesser

Jojobaöl ist ein ätherisches Öl, das dem natürlichen Öl der Haut sehr ähnlich ist. Wenn es angewendet wird, verringert es die Produktion von überschüssigem Talg, der die verstopften Poren verursacht hat. Dadurch werden die Poren verstopft und du kannst die Mitesser loswerden.

Du wirst brauchen

  • Ein paar Tropfen Jojobaöl

Was musst du tun?

  1. Spüle dein Gesicht mit warmem Wasser ab und tupfe es trocken.
  2. Jojobaöl ein paar Minuten auf die Haut einmassieren. Lasse es für 5-10 Minuten aufgetragen.
  3. Spüle erneut mit warmem Wasser ab.
  4. Du kannst auch ein oder zwei Tropfen Teebaumöl hinzufügen.
 Unsere Empfehlung: 
Jojobaöl Gold Nativ 50ml - Simmondsia Chinensis...*
AROMATIKA TRUST THE POWER OF NATURE - Badartikel
7,19 EUR

Wie oft musst du das tun?

Tue dies zweimal am Tag für beste Ergebnisse.

Am besten geeignet für

Trockene Haut, Mischhaut

20. Salzwasser gegen Mitesser

Salzwasser gegen Mitesser

Ein langsamer, aber effektiver Weg, um Mitesser loszuwerden, ist das regelmäßige Waschen der betroffenen Gegend mit Salzwasser. Dies sollte dazu beitragen, das überschüssige Öl in der Umgebung allmählich zu beseitigen. Salzwasser hat auch milde antibakterielle Eigenschaften.

Du wirst brauchen

  • 1-2 Esslöffel Salz
  • Wasser

Was musst du tun?

  1. Mische das Salz gründlich in Wasser und wasche dein Gesicht mit diesem Wasser.

Wie oft musst du das tun?

Wasche dein Gesicht mehrmals am Tag mit diesem Wasser.

Am besten geeignet für

Fettige Haut, Mischhaut

Vorsicht

Wenn du trockene Haut hast, verwende eine gute Feuchtigkeitscreme, nachdem du dein Gesicht mit Salzwasser gespült hast, um ein Austrocknen der Haut zu verhindern.

21. Gründliche Reinigung gegen Mitesser

Gründliche Reinigung gegen Mitesser

Makeup verursacht ein Verstopfen der Poren. Stelle daher sicher, dass du diese gründlich entfernst, bevor du zu Bett gehst, um ein Verstopfen der Poren und Ölansammlungen zu vermeiden, die zu Mitessern führen. Halte die fettigen Bereiche deines Gesichts wie die Nase und die Wangen den ganzen Tag über ölfrei, indem du ein ölfreies, antibakterielles Reinigungsmittel verwenden. Befeuchte dein Gesicht mit Feuchtigkeit, um ein Austrocknen der Haut zu vermeiden, was häufig zu Ausbrüchen von Mitessern führt.

Du wirst brauchen

  • Ein ölfreies antibakterielles Reinigungsmittel
  • Feuchtigkeitscreme

Was musst du tun?

  1. Entferne dein Make-up und reinige dein Gesicht mit einem ölfreien und antibakteriellen Reinigungsmittel. Verwende sanfte kreisende Bewegungen.
  2. Spüle das Reinigungsmittel mit Wasser aus und tupfe dein Gesicht trocken.
  3. Trage eine Feuchtigkeitscreme auf.

Wie oft musst du das tun?

Mindestens zweimal täglich mit einem ölfreien Reinigungsmittel waschen.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Andere Hausmittel gegen Mitesser 👍

22. Zahnpasta gegen Mitesser

Zahnpasta gegen Mitesser

Minz-Zahnpasta gilt als sehr hilfreich bei der Beseitigung von Mitessern. Die Minze in der Zahnpasta öffnet deine verstopften Poren und tötet auch eventuell vorhandene Bakterien ab. Die Minze reibt am Ende deine Poren und verhindert zukünftige Mitesser.

Du wirst brauchen

  • Minz-Zahnpasta
  • Wasser
  • Ein Eiswürfel

Was musst du tun?

  1. Trage etwas Zahnpasta auf deine Nase auf und lasse sie fünf Minuten trocknen.
  2. Jetzt einige Tropfen Wasser auftragen und einige Minuten in kreisenden Bewegungen einmassieren.
  3. Mit Wasser spülen und einen Eiswürfel über die Fläche streichen.

Wie oft musst du das tun?

Wiederhole dies jeden Tag.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Vorsicht

Stelle sicher, dass du deine Haut gut mit Feuchtigkeit versorgst, nachdem du dieses Hausmittel gegen Mitesser verwendet hast.

23. Apfelessig gegen Mitesser

Apfelessig gegen Mitesser

Apfelessig ist eine vielseitige und wirksame Lösung, die zur Behandlung einer Reihe von Hautproblemen eingesetzt werden kann. Seine antibakteriellen Eigenschaften töten alle schädlichen Bakterien auf der Haut. Es reinigt auch deine Poren und verringert Mitesser.

Du wirst brauchen

  • Einige Tropfen Apfelessig
  • Wattebausch

Was musst du tun?

  1. Trage mit Hilfe des Watteballs Apfelessig auf dein Gesicht auf und lasse ihn trocknen.
  2. Spüle dein Gesicht mit warmem Wasser.
 Unsere Empfehlung: 
Braggs Organic Apple Cider Vinegar 473 ml (Pack of...*
Bragg - Lebensmittel & Getränke
11,99 EUR

Wie oft musst du das tun?

Tue dies jeden Tag, um alle Hautprobleme zu beseitigen.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Vorsicht

Wenn du empfindliche Haut hast, verdünne Apfelessig mit der gleichen Menge Wasser.

24. Dämpfe dein Gesicht gegen Mitesser

Dämpfe dein Gesicht gegen Mitesser

Die Hitze des Dampfes öffnet die verstopften Poren, und wenn das Peeling darauf folgt, kannst du die Mitesser und Whiteheads leicht ausschrubben. Durch das Dampfbad werden auch Giftstoffe entfernt und die Durchblutung verbessert. Dies ist eines der einfachsten und besten Hausmittel gegen Mitesser.

Du wirst brauchen

  • Heißes Wasser
  • Eine kleine Wanne
  • Ein Handtuch

Was musst du tun?

  1. Gieße heißes Wasser in die Wanne. Bedecke deinen Kopf mit dem Handtuch, damit kein Dampf austreten kann.
  2. Dämpfe dein Gesicht ein bis zwei Minuten. Wiederhole es drei bis vier Mal.
  3. Folge einem natürlichen Peeling wie braunem Zucker oder Meersalz.

Wie oft musst du das tun?

Tue dies zweimal oder dreimal pro Woche.

Am besten geeignet für

Alle Hauttypen

Fazit von Hausmittel gegen Mitesser ✅

Nun, da du weißt, wie du Mitesser natürlich loswerden kannst, worauf wartest du noch? Lese weiter, um zu erfahren, wie du deine Ernährung so steuern kannst, dass Mitesser vermieden werden. Wir haben auch einige der häufigsten Zweifel an Mitessern beantwortet.

Bestimmte Lebensmittel essen, um Mitesser zu vermeiden bzw. loszuwerden

Um Mitessern vorzubeugen, esse viel frisches Obst und Gemüse. Nehme mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse in deine Ernährung auf, um deine Haut gesund zu halten und Mitessern vorzubeugen. Füge deiner Ernährung Folgendes bei, um eine gesunde und mitesserfreie Haut zu erhalten:

  • Beeren wie Erdbeeren, Preiselbeeren, Himbeeren und Blaubeeren
  • Vitamin C-reiche Früchte wie Apfel, Papaya, Ananas und Zitrusfrüchte
  • Tomaten, Kohl, Blumenkohl und Broccoli
  • Grünes Blattgemüse wie Spinat, Kohl, Kohlrabi und Senf

Die folgenden Lebensmittel sollten am besten vermieden werden, wenn du häufig Mitesser hast:

  • Schokolade
  • Nüsse
  • Eier
  • Avocado
  • Reife Mangos
  • Milch und Milchprodukte wie Käse
  • Gebratene und fette Speisen

Reduziere das Rauchen, Alkohol und koffeinhaltige Getränke, da diese auch Mitesser verursachen können.

FAQs – Antworten von Experten auf Leserfragen

Entfernen Porenstreifen Mitesser?

Porenstreifen werden normalerweise an der Nase angebracht, wo am häufigsten Mitesser gefunden werden. Sie sollen sich an den Mitessern befestigen und nach dem Herausziehen entfernen. Dies ist jedoch keine wirksame Methode, da nicht alle Mitesser direkt auf der Hautoberfläche liegen. Es ist nicht möglich, dass der Porenstreifen an dem Mitesser haftet, wenn er sich unter der Hautoberfläche befindet. Daher würden Porenstreifen beim Entfernen aller deiner Mitesser nicht so effektiv arbeiten.

Warum bekommen wir Mitesser?

Mitesser sind eine Art Pickel, die häufig auf Gesicht und Nase auftritt. Sie können jedoch auch auf Brust, Armen, Rücken und Schultern auftreten.

Wenn sich in der Öffnung der Haarfollikel (die ein Haar und eine Talgdrüse enthalten, die ein Öl namens Talg absondert) ein Verstopfung oder Stopfen entwickelt, treten Mitesser auf. Der Talg hilft, die Haut weich und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Abgestorbene Hautzellen und -öle sammeln sich in der Öffnung der Hautfollikel und erzeugen eine Beule, die Comedone genannt wird. Wenn sich die Haut über dem Buckel öffnet, wirkt die Einwirkung der Luft schwarz, daher der Name Mitesser. Mitesser sind leicht erhöht, aber nicht schmerzhaft wie Pickel.

Hier einige Faktoren, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sich Akne und Mitesser auf der Haut entwickeln.

  • Wenn die Haut überschüssiges Körperöl absondert.
  • Aufbau von Propionibacterium acnes auf der Haut.
  • Irritation der Haarfollikel, wenn die abgestorbenen Hautzellen nicht regelmäßig abgeworfen werden.
  • Bei hormonellen Veränderungen im Körper produziert die Haut überschüssiges Öl oder Talg. Manchmal setzt die Haut während der Menstruation und während der Einnahme von Antibabypillen überschüssigen Talg frei.
  • Einige Mitesser können aufgrund einer Reaktion von Medikamenten wie Corticosteroiden, Lithium und Androgenen auftreten.
  • Stress kann auch Mitesser verursachen.
  • Manchmal kann die Genetik häufige Mitesser verursachen.
  • Wenn dein Gesicht nicht sauber ist, kann dies zu Mitessern führen.
  • Bestimmte Kosmetika enthalten einige Chemikalien, die mit der Haut reagieren und Mitesser verursachen können.

Was passiert, wenn du einen Mitesser in Ruhe lässt?

Mitesser gehen nicht alleine weg. Wenn du sie nicht loswirst, können sie größer werden und Spuren auf deiner Haut hinterlassen, die wie winzige Krater aussehen.

Wird durch das Drücken eines Mitessers eine Pore vergrößert / beschädigt oder entlastet?

Es gibt immer ein Dilemma – sollte ich den Mitesser ausdrücken oder nicht? Auch wenn du es vorziehst, den Talg herauszudrücken und den Druck zu verringern, tue das nicht! Quetschen kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass diese Hautpore infiziert wird oder eine Narbe auf der Haut hinterlässt. Verwende hausgemachte Packungen und Peelings, um den Druck auf natürliche Weise abzubauen und Mitesser zu entfernen.

Wenn du dennoch das Öl und die Verunreinigungen auspressen möchtest, tue dies bitte unter angemessener Anleitung oder mit professioneller Hilfe. Manchmal sind die Mitesser zu hartnäckig und natürliche Methoden funktionieren möglicherweise nicht. Besuche eine ausgebildete Kosmetikerin, die die Mitesser entfernen kann.

Wenn dein Problem weiterhin besteht, besuche einen Dermatologen.

Hygiene spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit unserer Haut, die am stärksten Staub und Keimen ausgesetzt ist. Wasche dein Gesicht zweimal täglich, besonders wenn du von draußen nach Hause kommst. Vermeide die Verwendung von scharfen Reinigungsmitteln. Sei sanft zu deiner Haut. Andernfalls kann es zu Überreagieren und mehr Öl absondern, wodurch deine Mitesser schneller zurückkehren.

Ich hoffe, du findest diesen Beitrag hilfreich. Schreibe uns, wenn du Vorschläge hast.

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen
  • https://www.we-go-wild.com/hausmittel-gegen-mitesser/
  • https://www.fitforfun.de/beauty/pflege/hausmittel-gegen-mitesser-so-wirst-du-pickel-los-256758.html
  • https://www.rtv.de/gesundheit/hausmittel-gegen-mitesser
  • https://www.eatmovefeel.de/natuerliche-hausmittel-gegen-mitesser/
  • https://www.elle.de/mitesser-entfernen-hausmittel
  • https://www.zentrum-der-gesundheit.de/mitesser-entfernen-ia.html

Letzte Aktualisierung am 22.08.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Anzeige
Anzeige