Hitzepickel: Ursachen, Behandlung und Tipps gegen den Hitzeausschlag

In diesem Artikel beantworten wir dir die Frage, was du gegen die plötzlichen Hitzepickel tun kannst ✔️

Hitzepickel- Ursachen, Behandlung und Tipps gegen den HitzeausschlagHitzepickel- Ursachen, Behandlung und Tipps gegen den Hitzeausschlag

Hitzepickel – auch als Miliaria bekannt – passiert nicht nur bei Babys. Es betrifft auch Erwachsene, besonders bei heißem, feuchtem Wetter.

Hitzepickel entsteht, wenn verstopfte Poren (Schweißkanäle) Schweiß unter deiner Haut einschließen. Die Symptome reichen von oberflächlichen Blasen bis zu tiefen, roten Klumpen. Einige Formen von Hitzepickel fühlen sich stachelig oder stark juckend an.

Hitzepickel klären sich normalerweise von selbst. Bei schweren Formen der Erkrankung kann eine medizinische Behandlung erforderlich sein. Die beste Methode zur Linderung der Symptome besteht jedoch darin, die Haut abzukühlen und Schwitzen zu verhindern.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Symptome von Hitzepickel 📌

Erwachsene entwickeln normalerweise einen Hautausschlag in Hautfalten und wo Kleidung Reibung verursacht. Bei Säuglingen tritt der Ausschlag hauptsächlich an Hals, Schultern und Brust auf. Es kann auch in den Achselhöhlen, Ellbogenfalten und der Leistengegend auftreten.

Arten von Hitzepickel

Die Miliaria-Typen werden nach der Tiefe der blockierten Schweißkanäle klassifiziert. Anzeichen und Symptome für jeden Typ variieren.

  • Die mildeste Form von Hitzepickel (Miliaria crystallina) wirkt sich auf die Schweißkanäle in der oberen Hautschicht aus. Diese Form ist durch klare, flüssigkeitsgefüllte Blasen und Beulen (Papeln) gekennzeichnet, die leicht brechen.
  • Eine Art, die tiefer in der Haut vorkommt (Miliaria rubra), wird manchmal als stachelige Hitze bezeichnet. Anzeichen und Symptome sind rote Beulen und Jucken oder Kribbeln im betroffenen Bereich.
  • Gelegentlich entzünden sich die flüssigkeitshaltigen Bläschen (Vesikel) der Miliaria rubra und sind mit Eiter gefüllt (pustulös). Diese Form wird Miliaria pustulosa genannt.
  • Eine weniger häufige Form von Hitzepickel (Miliaria profunda) betrifft die Dermis, eine tiefere Hautschicht. Zurückgehaltener Schweiß tritt aus der Schweißdrüse in die Haut aus und verursacht feste, fleischfarbene Läsionen, die einer Gänsehaut ähneln.
Lesetipp:
Unreine Haut: 19 bewährte Hausmittel, um unreine Haut loszuwerden

Wann einen Arzt aufsuchen

Hitzepickel heilt in der Regel durch Abkühlung der Haut und Vermeidung der Einwirkung der verursachten Hitze. Wende dich an deinen Arzt, wenn bei dir oder deinem Baby oder Kleinkind Symptome auftreten, die länger als ein paar Tage anhalten, der Ausschlag sich scheinbar verschlimmert oder wenn du Anzeichen einer Infektion bemerkst, z.B.:

  • Erhöhte Schmerzen, Schwellungen, Rötungen oder Wärme im Bereich der betroffenen Stellen
  • Eiter entleert sich aus den Läsionen
  • Geschwollene Lymphknoten in der Achselhöhle, im Nacken oder in der Leiste
  • Fieber oder Schüttelfrost
 Kaufe eine Salbe gegen Miliaria 
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
109 Bewertungen
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g*
  • Menge: 100g
  • Bei kleinen Wunden und trocken-rissigen Hautstellen
  • Frei von Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen...

Ursachen von Hitzepickel 🔍

Hitzepickel entsteht, wenn einige deiner Schweißkanäle verstopfen. Anstatt zu verdampfen, wird Schweiß unter der Haut eingeschlossen, was zu Entzündungen und Hautausschlag führt.

Es ist nicht immer klar, warum die Schweißkanäle verstopft sind, aber bestimmte Faktoren scheinen eine Rolle zu spielen, darunter:

  • Unreife Schweißkanäle. Die Schweißgänge eines Neugeborenen sind noch nicht vollständig entwickelt. Sie können leichter brechen und Schweiß unter der Haut einschließen. Hitzepickel kann sich in der ersten Lebenswoche entwickeln, insbesondere wenn der Säugling in einem Brutschrank erwärmt wird, zu warm gekleidet ist oder Fieber hat.
  • Tropisches Klima Heißes, feuchtes Wetter kann zu Hautausschlag führen.
  • Physische Aktivität. Intensive Bewegung, harte Arbeit oder jede Aktivität, bei der du stark schwitzt, kann zu Ausschlag führen.
  • Überhitzung im Allgemeinen – zu warmes Ankleiden oder Schlafen unter einer Heizdecke – kann zu Wärmeausschlag führen.
  • Lange Bettruhe. Hitzepickel können auch bei Menschen auftreten, die längere Zeit im Bett liegen, insbesondere wenn sie Fieber haben.
Lesetipp:
Pickel: Wie entsteht und was verursacht ein Pickel?

Risikofaktoren 👇

Faktoren, die dich anfälliger für Hautausschlag machen, sind:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Alter. Neugeborene sind am anfälligsten.
  • Tropisches Klima. Menschen, die in den Tropen leben, haben weitaus mehr Miliaria als Menschen in gemäßigten Klimazonen.
  • Physische Aktivität. Alles, was dich stark schwitzen lässt, insbesondere wenn du keine Kleidung trägst, durch die der Schweiß verdunsten kann, kann es zu einem Miliaria kommen.

Komplikationen 🔑

Hitzepickel heilt in der Regel ohne Probleme aus, kann jedoch zu einer Infektion mit Bakterien führen und entzündete und juckende Pusteln verursachen.

Anzeige
 Kaufe eine Salbe gegen Miliaria 
Hydrocortison-ratiopharm 0,5% 30 g
63 Bewertungen
Hydrocortison-ratiopharm 0,5% 30 g*
  • Menge: 30g
  • bei Hautentzündungen und allergische Erkrankungen
  • mit Hydrocortison
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen...

Prävention

So schützt du dich oder dein Kind vor Hitzeausschlag:

  • Überkleiden vermeiden. Trage im Sommer weiche, leichte Baumwollkleidung. Im Winter sollten sich Kinder nur so warm anziehen wie ein Erwachsener.
  • Vermeide eng anliegende Kleidung, die die Haut reizen kann.
  • Wenn es heiß ist, bleibe im Schatten oder in einem klimatisierten Gebäude oder verwende einen Ventilator, um die Luft zu zirklulieren.
  • Halte deinen Schlafbereich kühl und gut belüftet.

Diagnose

Du benötigst keine Tests, um einen Hitzepickel zu diagnostizieren. Dein Arzt diagnostiziert es durch sein Auge.

Behandlung – Was tun gegen Hitzepickel? 🤔

Vermeide eine Überhitzung, wenn du einen milden Hitzepickel vermeiden möchtest. Sobald die Haut abgekühlt ist, neigt der Miliaria dazu, sich schnell zu entfernen.

Salben und Cremes

Schwerwiegendere Formen von Hitzepickel können Salben erfordern, die du auf deine Haut aufträgst, um Beschwerden zu lindern und Komplikationen zu vermeiden. Solche topischen Behandlungen können umfassen:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Calamin-Lotion gegen Juckreiz
  • Wasserfreies Lanolin, das die Verstopfung des Kanals verhindern und verhindern kann, dass sich neue Läsionen bilden
  • Topische Steroide in den schwersten Fällen
 Unsere Kaufempfehlung aus unserer Redaktion ❤️ 
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g*
Bayer Vital GmbH - Badartikel
9,40 EUR
Hydrocortison-ratiopharm 0,5% 30 g*
ratiopharm GmbH - Haushaltswaren
8,16 EUR
Clotrimazol AL 1% 50 g*
ALIUD Pharma GmbH - Badartikel
5,81 EUR

Lebensstil und Hausmittel

Zu den Tipps, die dir helfen, deine Hitzepickel zu heilen und komfortabler zu sein, gehören folgende:

  • Ziehe bei heißem Wetter lockere, leichte Kleidung an, die Feuchtigkeit von der Haut ableitet.
  • Verbringe so viel Zeit wie möglich in klimatisierten Gebäuden.
  • Bade oder dusche in kaltem Wasser mit nicht trocknender Seife und lasse deine Haut an der Luft trocknen, anstatt sie abzuwischen.
  • Verwende Lotion oder kühle Kompressen, um juckende, gereizte Haut zu beruhigen.
  • Verwende keine Cremes und Salben, die Erdöl oder Mineralöl enthalten, da dies die Poren weiter verstopfen kann.
Lesetipp:
Zitrone gegen Pickel: Hilft der Zitronensaft wirklich dagegen?

Vorbereitung auf deinen Termin ✅

Ein Arzttermin ist in der Regel nicht für einen Hitzepickel erforderlich. Wenn dein Ausschlag schwerwiegender ist, solltest du deinen Hausarzt oder einen auf Hautkrankheiten spezialisierten Arzt (Hautarzt) aufsuchen, um sicherzugehen, dass es sich um Wärmeausschläge handelt und nicht um eine andere Hauterkrankung.

Bevor du gehst, ist es eine gute Idee, Fragen zu deinem Zustand aufzulisten. Frage deinen Arzt, wenn du Hitzepickel hast:

  • Was könnte diesen Ausschlag verursacht haben?
  • Wie kann ich damit umgehen?
  • Muss ich die körperliche Aktivität einschränken, bis der Ausschlag beseitigt ist?
  • Wie kann ich das in Zukunft verhindern?

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen:
  • https://www.praxisvita.de/hitzepickel-so-wird-ein-hitzeausschlag-behandelt-14814.html
  • https://www.merkur.de/leben/gesundheit/hitzepickel-erkennen-infos-hausmitteln-warum-zinksalbe-hilft-zr-10085377.html
  • https://www.brigitte.de/beauty/haut/hitzepickel-was-tun-10934790.html
  • https://www.gesundheit.de/krankheiten/haut-und-haare/schwitzen/hitzepickel
  • https://www.fitforfun.de/beauty/pflege/hitzepickel-was-tun-gegen-hitzepickel_aid_13863.html
  • https://www.onmeda.de/magazin/hitzepickel.html
  • https://www.bunte.de/beauty/pflege/hautpflege/tipps-gegen-pickel-hitzepickel-so-wirst-du-die-laestigen-pusteln-wieder-los.html
  • https://www.vigo.de/de/frage_der_woche/hitzepickel.html

Letzte Aktualisierung am 21.08.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Anzeige
Anzeige