Pickel auf der Schläfe: Ursachen und wie du sie schnell loswirst

Wie du deine Pickel auf deiner Schläfe vorbeugst und richtig behandelst

Pickel auf der Schläfe- Ursachen und wie du sie schnell loswirst

Überblick

Pickel an der Schläfe oder am Haaransatz kann viele Ursachen haben, darunter:

  • Schweiß
  • hormonelle Veränderungen
  • Hygienegewohnheiten

Wenn du an deinen Schläfen schwere Pickel oder Akne hast, solltest du einen Hautarzt aufsuchen, um ein Hautpflegeprogramm zu ermitteln, das für dich geeignet ist.

Wenn deine Pickel mild sind, kannst du sie häufig zu Hause behandeln, indem du den Bereich sauber und frei von Substanzen hältst, die zukünftige Ausbrüche verursachen können.

Was sind Pickel? 📌

Pickel sind eine häufige entzündliche Hauterkrankung. Sie tritt am häufigsten bei Personen auf, die hormonelle Veränderungen wie die Pubertät oder die Schwangerschaft erfahren.

Die winzigen Löcher in deiner Haut werden Poren genannt. Die Poren lagen auf den Öldrüsen. Das von diesen Drüsen produzierte Sebum gelangt über Follikel in die Poren der Öldrüsen.

Manchmal verstopfen abgestorbene Haut, Schmutz und Talg den Follikel, was zu Schwellungen oder verstopften Poren führt. Wenn sich die Pore zu lösen beginnt, kann sich ein Pickel bilden.

Teebaumöl,Akne Öl,Acne...
35 Bewertungen
Teebaumöl,Akne Öl,Acne...*
  • WELCHE VERÄNDERUNGEN WERDEN SIE BEMERKEN? Reine, hydrierte Haut ohne...
  • SERUM ZUR BESEITIGUNG VON GESICHTSAKNE. das Teebaumöl desinfiziert...
  • Anwendungsempfehlung.Tragen Sie das Produkt direkt auf die Haut auf...
  • EMPFOHLEN FÜR.Die Teebaumöl ist besonders für fettige, unreine -...

Was verursacht Pickel an der Schläfe? 🤔

Bekannte Ursachen von Pickel können sein:

  • Änderungen im Hormonspiegel
  • bestimmte Medikamente wie Kortikosteroide
  • Hautpflegeprodukte
  • Schwitzen
  • Genetik

Pickel an der Schläfe kann durch das Tragen von Helmen, Hüten oder anderer Kopfbedeckung verursacht werden. Kopfbedeckungen können Schweiß in der Nähe deiner Haut einschließen, was zu Reizungen und PIckel oder Akne führen kann.

Bestimmte Haarprodukte – insbesondere solche, die Öl enthalten – können auch Pickel auslösen. Zu den Haarprodukten, die Pickel verursachen können, gehören:

  • Gele
  • Sprays
  • Relaxer
  • Mousse
  • Farbstoffe
 Suche nach Produkten, die als ölfrei, nichtkomedogen oder nichtaknegen gekennzeichnet sind. 

Wie behandelt man Pickel an den Schläfen? 👍

Die empfohlene Behandlung von Pickel umfasst normalerweise Zeit und Selbstkontrolle. Das Berühren von Pickel kann es noch schlimmer machen. Es gibt Öle und Keime an den Fingern, die zur Infektion beitragen oder mehr Pickel an den Schläfen erzeugen können.

Wenn du regelmäßig Kopfbedeckungen trägst oder Haar- oder Gesichtspflegeprodukte verwendest, versuche, diese während des Ausbruchs zu verwenden. Wasche deine Haut vorsichtig mit warmem Wasser und einem milden Gesichtsreiniger, um überschüssige Öle, Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen zu entfernen, aber schrubbe nicht und übe keinen harten Druck aus.

Versuche nicht, deine Pickel auszudrücken. Dies kann Bakterien ausbreiten und in einigen Fällen Narben verursachen.

Wenn deine Pickel nicht verschwinden oder sich verschlimmern, vereinbare einen Termin mit deinem Arzt oder Dermatologen.
Akne Creme, Anti Pickel Creme, Akne Entferner...
31 Bewertungen
Akne Creme, Anti Pickel Creme, Akne Entferner...*
  • Verwendungsweise: 1. Verwendet werden kann in der gleichen ganzen Tag...
  • Anti-Akne-Gel wird bei Jugendlichen und Erwachsenen empfohlen....
  • Keine Farbmittel, Reizstoffe, nicht komedogen, hypoallergen, leicht,...
  • Hinweis: 1. Die reale Farbe des Artikels kann ein wenig anders, da...

Andere Hauterkrankungen 👇

Wenn du nicht der Meinung bist, dass die Beulen oder roten Flecken auf deinem Gesicht Pickel sind, könnten dies Anzeichen für andere Hauterkrankungen sein, die als Pickel wirken können. Einige davon sind:

  • Keratosis pilaris. Wenn die Beulen auf deiner Haut auch von trockener Haut begleitet werden und sich ungewöhnlich rau anfühlen, kann es zu Keratosis pilaris kommen. Dies ist eine häufige Hauterkrankung und erfordert normalerweise keine Behandlung.
  • Dermatitis. Bei der Dermatitis gibt es viele kleine Pickel, die wie ein Hautausschlag aussehen. Dies tritt typischerweise um den Mund auf, kann sich aber auch um die Augen herum entwickeln und sich auf den Bereich der Schläfen und der Stirn ausbreiten. Lasse dich von einem Dermatologen eine Behandlung vorschlagen, da der Ausbruch lange Zeit andauern kann, wenn er nicht behandelt wird.
  • Rosazea. Wenn deine Pickel von einer allgemeinen Hautrötung begleitet wird und sich deine Haut empfindlich anfühlt, hast du möglicherweise Rosazea. Rosazea erfordert eine kontinuierliche Behandlung, um die Symptome zu behandeln.

Das Fazit von Pickel an der Schläfe ✅

Pickel an der Schläfe wird häufig durch Schweiß, Hormone, Kopfbedeckungen oder Hygienegewohnheiten verursacht. Wenn die Pickel an deiner Schläfe geringfügig sind, können einige Lebensstiländerungen dazu beitragen, dass sie sich in ein paar Wochen von selbst lösen.

Wenn du glaubst, dass die Beulen auf deiner Haut etwas anderes als Pickel sind, wende dich an deinen Arzt oder Dermatologen, um deine Haut zu untersuchen und eine Diagnose zu stellen.

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen
  • https://www.hautverliebt.de/pickel-an-stirn-und-schlaefe/
  • https://www.businessinsider.de/wenn-es-an-der-stirn-spriesst-habt-ihr-stress-das-sagen-pickel-ueber-die-gesundheit-aus-2016-5
  • https://www.wunderweib.de/13-ursachen-fuer-pickel-im-erwachsenenalter-5963.html
  • https://www.rtl.de/cms/was-pickel-im-gesicht-ueber-unsere-gesundheit-aussagen-2121618.html
Pickel auf der Schläfe: Ursachen und wie du sie schnell loswirst
4.7 (93.33%) 6 votes

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API