20 Möglichkeiten, tiefe Mitesser zu behandeln und zu verhindern

Mit diesen 20 Tipps wirst du deine lästigen Mitesser schnell los

20 Möglichkeiten, tiefe Mitesser zu behandeln und zu verhindern

Mitesser gehören zu den häufigsten und hartnäckigsten Hautzuständen. Diese Art von Pickel entwickelt sich, wenn sich Öl (Sebum) und abgestorbene Hautzellen verbinden und die Poren verstopfen.

In manchen Fällen reicht eine Reinigung und ein Peeling aus, um den Stecker zu lösen und herauszuziehen. Wenn sich der Mitesser jedoch verhärtet oder zu tief ist, kannst du den Mitesser möglicherweise nicht selbst entfernen.

Lese weiter, um zu erfahren, wie du Maßnahmen zu deinem Vorteil einsetzt, was du von einer professionellen Entfernung erwarten kannst, und vieles mehr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wie sieht eine professionelle Mitesser-Entfernung aus? 👇

Wenn du einen Mitesser herauspickst und stoßt, der nicht herauskommt, kann deine Haut langfristig geschädigt werden. Wenn du mit einem besonders hartnäckigen Mitesser zu tun hast, vereinbare einen Termin mit einem Hautarzt oder Hautpflegespezialisten.

Professionelle Extraktion – wie im Video unten gezeigt – ist eine von mehreren verfügbaren Techniken.

Anzeige

Beginne mit einer Reinigung, um deine Mitesser loszuwerden 💧

Dein erster Schritt sollte immer sein, dein Gesicht zu reinigen.

Die Reinigung erfolgt am besten zweimal täglich: Einmal morgens und noch einmal am Ende deines Tages. Wenn du mitten am Tag trainierst oder verschwitzt wirst, solltest du möglicherweise dein Gesicht erneut waschen.

 Versuche jedoch, eine übermäßige Reinigung zu vermeiden.  Dies kann deine Haut austrocknen und dazu führen, dass sich mehr abgestorbene Hautzellen und Talg in den Poren ansammeln.

Die Art des Reinigungsmittels, das du verwendest, kann auch beim Entfernen und Verhindern von Mitessern einen Unterschied machen.

Viele Leute bevorzugen Gel-basierte Reinigungsmittel, weil sie nicht fettig sind wie ihre cremigen Kollegen. Reinigungsmittel auf Gelbasis sind normalerweise für fettige und empfindliche Hauttypen geeignet.

Anzeige
Gerade im Angebot!
Creme gel 50ml gegen Akne, Pickel, Mitesser im...*
Le Pommiere - Badartikel
34,97 EUR - 13,00 EUR 21,97 EUR

Du kannst auch ein tägliches Reinigungsmittel mit Mikro-Peelingmitteln verwenden, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

Skin Perfecting 2% BHA Liquid Peeling | Flüssiges...*
Paula's Choice LLC - Badartikel
35,00 EUR

Verwende ein körperliches Peeling 🙌

Durch das Peeling entfernst du abgestorbene Hautzellen, Talg und andere Rückstände von der Hautoberfläche.

Körperpeelings gibt es in vielen Formen, aber du solltest nichts zu hartes wählen, das deine Poren reizt. Halte dich an etwas einfaches, wie ein Do-it-Yourself (DIY).

Suche nach sanften, beruhigenden Zutaten wie Haferflocken. Erdnüsse und andere scharfe Perlen können aktive Ausbrüche oder empfindliche Haut reizen.

Trage eine dünne Schicht deines gewählten Peelings auf und verteile es gleichmäßig auf deiner Haut.

Befolge alle Produktanweisungen. Möglicherweise musst du das Peeling einige Minuten auf deinem Gesicht lassen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, spüle das Produkt vollständig ab, bevor du fortfährst.

Es eignen sich auch DIY-Peelings. Immer gleichmäßig auf der Haut verteilen
Es eignen sich auch DIY-Peelings. Immer gleichmäßig auf der Haut verteilen

Öffne deine Poren mit einer Dampfsitzung 🌊

Dampf kann dazu beitragen, den Mitesser zu lösen, der die Poren verstopft, und so für einen effektiveren Extraktionsprozess sorgen. Du benötigst jedoch keinen Spa-Dampfer, um diese Vorteile zu erhalten.

Versuche diese Technik zu Hause, um deine Poren mit Dampf zu öffnen:

  • Koche zuerst bis zu 6 Tassen Wasser in einem Topf oder Wasserkocher.
  • Lasse das Wasser einige Minuten abkühlen.
  • Gieße das Wasser vorsichtig in die Spüle oder eine Schüssel.
  • Setze dich vor das Waschbecken oder die Schüssel. Lege dein Gesicht etwa 5 cm über dem Wasser ab.
  • Lege ein Handtuch über den Kopf und die Wasserquelle, um den Dampf zu halten.
  • Hebe oder senke deinen Kopf für mehr oder weniger Hitze. Hebe ggf. eine Ecke des Handtuchs an, um dich abzukühlen.
  • Bleibe bis zu 10 Minuten am Stück über dem Dampf.

Trage eine Maske aus Ton oder Kohle auf 📌

Peeling und Dampf helfen, deine Poren für die Extraktion vorzubereiten, aber deine Haut ist noch nicht fertig. Durch das Anwenden einer Maske kann die Extraktion noch erfolgreicher werden.

Verwende entweder einen Ton oder charcoal -basierte Maske. Diese Inhaltsstoffe sind dafür bekannt, die Poren gründlich zu reinigen und überschüssigen Schmutz und Öl zu entfernen.

Du solltest so viel wie möglich aus deinen Poren herausholen, bevor du das Komedonenquetscher Werkzeug verwenden musst.

Gerade im Angebot!
Blackhead Remover Maske, Mitesser Maske, Anti...*
PINPOXE - Misc.
28,99 EUR - 13,00 EUR 15,99 EUR

Trage eine dünne, gleichmäßige Schicht der Maske aus Ton oder Holzkohle auf dein Gesicht auf und lasse es etwa 15 Minuten einwirken. Mit warmem Wasser gründlich abspülen.

Verwende ein Komedonenquetscher 🎯

Nach dem Lösen der Poren und Anwenden einer Maske kannst du versuchen, tiefschwarze Köpfe mit einem Komedonenquetscher zu entfernen.

BESTOPE 5 Stücke Mitesserentferner...*
BESTOPE - Badartikel
7,99 EUR

Vergewissere dich zuerst, dass der Komedonenquetscher mit Reinigungsalkohol sterilisiert wird. Drücke dann die Schlaufe nach unten an der Kante des Mitessers, den du entfernen möchtest.

Du solltest vermeiden, direkt auf die Mitte des Mitessers zu drücken, da dies deine Pore reizen kann.

Sobald du den Kopf des Werkzeugs an Ort und Stelle hast, mache eine leichte Bewegung auf die andere Seite deiner Pore.

Du kannst den Vorgang zwei weitere Male wiederholen, wenn du den Mitesser nicht beim ersten Mal herausziehen. Dies kann die umgebende Haut reizen oder schädigen.

Stelle sicher, dass du das Werkzeug zwischen den einzelnen Einsätzen sterilisierst, um die Übertragung von Schmutz und Bakterien zwischen den Poren zu verhindern.

Trage eine kühlende Gelmaske oder ein beruhigendes Serum auf 👍

Nach dem Entfernen von Ablagerungen aus den Poren ist es wichtig, deine Haut zu beruhigen, um Entzündungen vorzubeugen. Dies kann über eine Kühlgelmaske oder ein Serum erreicht werden.

Gerade im Angebot!
Termalife Sebium Control Schlamm-Maske -...*
Yakaza Group - Misc.
19,95 EUR - 12,00 EUR 7,95 EUR

Suche nach entzündungshemmenden Inhaltsstoffen wie grünem Tee, Vitamin E und Mandelöl. Trage eine kleine Menge in einer geraden Schicht auf.

Wenn du eine Gel-Maske verwendest, spüle sie nach dem Gebrauch ab und setze den Rest deiner Hautpflege fort.

Gerade im Angebot!
Felunda Feluna Gel-Gesichtsmaske Wellnessmaske...*
Feluna - Misc.
13,95 EUR - 10,00 EUR 3,95 EUR

Was auch immer du tust, tu das nicht! 💥

Es ist verlockend, einen Mitesser herauszupressen, vor allem, wenn du ihn beim ersten Mal nicht sicher extrahieren kannst.

Du hast diesen Rat schon einmal gehört, aber es lohnt sich zu wiederholen: Du solltest niemals einen Mitesser kneifen, quetschen oder auspressen.

Dies kann zu Porenvergrößerung und Hautreizung führen. Narbenbildung ist ein weiteres Risiko.

Obwohl Porenstreifen als Mittel zum Entfernen von Mitessern ohne Kommissionierung angepriesen werden, richten sie häufig mehr Schaden als Nutzen aus.

Porenstreifen zielen nur auf Oberflächenreste ab, was tiefe Mitesser wenig auflösen kann. Diese Klebestreifen können auch austrocknen und die Haut reizen.

Was ist mit Hausmitteln gegen Mitesser? ✅

Obwohl eine schnelle Internet-Suche Dutzende von „Hausmitteln“ für die Entfernung von Mitessern aufdeckt, hat sich gezeigt, dass keines davon funktioniert.

In der Tat können viele dieser angeblichen Heilmittel deine Pickel tatsächlich verschlimmern.

Wenn du dich für ein Hausmittel entscheidest, solltest du äußerst vorsichtig sein. Wenn du einen Haut-Test an deinem Unterarm durchführst, kannst du feststellen, wie deine Haut reagiert.

Hausmittel, die schädlich sein können

Ungeachtet dessen, was einige Websites möglicherweise sagen, können bestimmte Produkte des täglichen Bedarfs, die als Mittel gegen Mitesser verwendet werden, mehr schaden als nützen.

Diese schließen ein:

Es wird angenommen, dass diese Produkte Öl absorbieren und abgestorbene Hautzellen entfernen können. Das Problem ist, dass diese Produkte zu trocken sind. Ihre Verwendung kann zu Reizungen, Schwellungen und mehr Ausbrüchen führen.

Hausmittel, die nicht schädlich aber unwirksam sind

Einige angebliche Mittel sind nicht unbedingt schädlich – sie wirken sich nicht auf Pickel aus.

Diese schließen ein:

  • Eiweiß
  • grüner Tee
  • Honig
  • Joghurt

Diese Produkte werden aufgrund ihrer antioxidativen und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften häufig in hausgemachten Masken verwendet. Leider machen diese Eigenschaften nichts für tiefe Mitesser.

Joghurt, Honig, grüner Tee oder Eiweiß sind gute Alternative gegen Mitesser
Joghurt, Honig, grüner Tee oder Eiweiß sind gute Alternative gegen Mitesser

Was sind meine Optionen für die professionelle Entfernung von Mitesser? 👌

Wenn du nicht starke Schmerzen oder Schwellungen hast, ist eine professionelle Entfernung normalerweise nicht erforderlich.

Wenn du nicht die gewünschten Ergebnisse zu Hause erzielst, solltest du einen Termin mit einem Dermatologen oder Kosmetiker vereinbaren, um über deine Bedenken zu sprechen.

Sie können eine der folgenden Entfernungstechniken empfehlen.

Professionelle Entfernung

Dein Dermatologe oder Kosmetiker macht ein kleines Loch in die verstopfte Pore. Sie entfernen dann den Stopfen mit einem Metallabziehwerkzeug.

Professionelle Entfernung

Mikrodermabrasion bietet ein tieferes Peeling als normale Peelings und andere rezeptfreien Optionen.

Dein Ansprechpartner wird wahrscheinlich ein Kristall emittierendes Handstück verwenden, um feine Kristalle auf die Haut zu sprühen. Das Gerät reibt und saugt die äußeren Hautschichten ab.

Chemische Peelings

Ein professionelles chemisches Peeling entfernt die gesamte obere Hautschicht und reduziert Mitesser und andere Rückstände.

Deine Haut kann während des Erholungsprozesses anfälliger für Sonnenbrand sein. Daher solltest du im Freien vorsichtig sein.

Lasertherapie

Lasertherapie wird manchmal bei Ausbrüchen eingesetzt, die nicht auf andere Behandlungen ansprechen.

Bei tiefen Mitessern verwenden Dermatologen die fotopneumatische Therapie. Der Prozess umfasst eine Kombination aus intensiv gepulsten Lichtlasern und einem Vakuum-Handgerät.

Wenn der Dermatologe zusammen verwendet wird, kann er tief in die Poren eindringen, um abgestorbene Hautzellen und überschüssigen Talg zu entfernen.

Tipps zur Vorbeugung ☑

Tiefe Mitesser können einige Zeit dauern, um sie sicher und effektiv zu entfernen. Sobald du den Mitesser raus hast, solltest du einige der folgenden Vorschläge verwenden, um zu verhindern, dass sie wiederkommen.

Verwende nicht-medikamentöse Produkte. Nicht komedogen ist ein Code für „nicht verstopfen der Poren“. Achte auch auf ölfreie Sonnencremes und Lotionen, um verstopfte Poren zu verhindern.

Make-up vor dem Schlafengehen entfernen. Nachts reinigen hilft, Make-up zu entfernen, aber manchmal bleiben Rückstände zurück. Füge einen Vorreiniger hinzu, um das gesamte Make-up zu entfernen.

Wasche deine Haare regelmäßig. Deine Locken bleiben nicht nur gesund und weich, sondern du wirst auch von Ölen und Schmutz befreit, die in dein Gesicht gelangen und deine Poren verstopfen können.

Stelle sicher, dass deine Hände und Nägel sauber sind. Wenn du deine Nägel sauber hältst, kannst du den Schmutz- und Öltransport minimieren.

Wasche deine Kissenbezüge und Bettzeug. Dies sollte einmal pro Woche durchgeführt werden, um Schmutz und Öl in deinen Betttüchern zu entfernen.

Füge Salicylsäure zu deiner Hautpflege hinzu. Salicylsäure trocknet abgestorbene Hautzellen aus, die sich in den Poren ansammeln, wodurch die Gefahr von Mitessern verringert wird. Suche nach einem Gesichtswaschmittel, Toner oder einem Feuchtigkeitsspender, der Salicylsäure enthält, um diese Vorteile zu nutzen.

Glykolsäure. Regelmäßige Anwendung kann dazu beitragen, dass deine Haut abgestorbene Hautzellen abwirft und verstopfte Poren verhindert. Suche nach Glykolsäure in Feuchtigkeitscremes und Peelings.

RAU AHA Tonic, Erfrischendes Gesichtswasser mit...*
RAU Cosmetics - Misc.
18,80 EUR

Frage einen Dermatologen nach verschreibungspflichtigen Retinoiden. Retinoide sind Vitamin-A-Derivate. Obwohl sie hauptsächlich für entzündliche Akne empfohlen werden, können sie auch helfen, überschüssige Öle zu kontrollieren, die zu deinen Mitessern beitragen.

Ernähre dich gesund. Fetthaltige, fettige Lebensmittel sind zwar keine direkten Ursachen für Pickel, aber eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für die allgemeine Gesundheit der Haut. Viel Wasser trinken kann auch helfen, den Talg auszugleichen und den Hautzellumsatz zu fördern.

Das Fazit 🚀

Tiefe Mitesser können schwierig sein, aber nicht unmöglich, sie loszuwerden. Du kannst hartnäckige Mitesser mit einer oder mehreren der hier genannten Verfahren zum Entfernen von Eigenheimen lösen und entfernen.

Wenn du innerhalb der nächsten sechs Wochen keine Verbesserung bemerkst, solltest du einen Termin mit einem Dermatologen oder Kosmetiker vereinbaren. Du kannst deine Behandlungsmöglichkeiten besprechen.

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen:
  • https://www.menexpert.de/gesichtspflege-maenner/mitesser/mitesser-loswerden-was-tun/mitesser-entfernen/
  • https://www.gofeminin.de/make-up/mitesser-entfernen-s804136.html
  • https://www.hautinfo.at/artikel/akne/aknebehandlung/mitesser-wie-du-diese-wieder-los-wirst.html
  • https://www.rtl.de/cms/so-koennen-sie-dauerhaft-mitesser-entfernen-4017752.html
  • https://www.nivea.ch/de-ch/beratung/schoene-haut/mitesser-entfernen
  • https://www.eucerin.at/hautindikationen/unreine-haut/mitesser-entfernen
  • https://www.instyle.de/beauty/mitesser
  • https://www.paulaschoice.de/de/schritt-fuer-schritt-anleitung-zum-entfernen-von-mitessern
20 Möglichkeiten, tiefe Mitesser zu behandeln und zu verhindern
4.8 (96.25%) 16 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 21.05.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige