Nagelfeile Test 2019: Die 5 besten Nagelfeilen im großen Vergleich

Informativer Kaufratgeber über die besten Feilen für Fuß- und Fingernägel.

Nagelfeile Test 2019- Die 5 besten Nagelfeilen im großen Vergleich
Nagelfeile Test 2019- Die 5 besten Nagelfeilen im großen Vergleich

Um schön und gesund zu bleiben, musst du auf jeden Teil deines Körpers achten. Genau wie dein Gesicht und deine Haare brauchen auch deine Nägel etwas Pflege. Nur eine ordnungsgemäße Nagelpflege kann dir glänzende und jugendlich aussehende Nägel verleihen. Eine Nagelfeile kann ein ausgezeichneter Begleiter sein, um schöne Nägel zu erzielen. In diesem Kaufratgeber vergleichen wir die 5 besten Nagelfeilen und beantworten dir, die wichtigsten Fragen rund um das Thema.

Top 5 beste Nagelfeilen als Liste im Schnellcheck

Weiter unten findest du die Produkte im Detail.

Unsere Empfehlung: 1. Schwertkrone Nagelfeile / Solingen

Schwertkrone Hochwertige Nagelfeile/Solingen Set...
23 Bewertungen
Schwertkrone Hochwertige Nagelfeile/Solingen Set...*
  • SCHICK & PRAKTISCH: Wer kennt das Problem nicht? Man ist unterwegs,...
  • KLEIN ODER GROß: Für jeden ist die richtige Größe im Set...
  • SCHNELLE HILFE: Dank der hervorragenden Körnung dauert das Feilen nur...
  • GRÖßEN: Die kleinste Feile beginnt mit 9 cm. Im Set ebenfalls...

Das Nagelfeile-Set von Schwertkrone wird in Solingen produziert. Solingen ist bekannt, für ihre hochwertigen Klingen und Schneiden. Das Set besteht aus 4 unterschiedlich großen Nagelfeilen. Somit ist für jeden Finger und Zeh, das passende Werkzeug vorhanden. Durch den Herstellungsort und die Qualitätskontrolle werden bei Schwertkrone keine schlechten Produkte hergestellt. Die Nagelfeile hat eine sehr gute Körnung, eine grobe und eine feine Seite und wird aus Saphir hergestellt. Die Größen der Solinger Nagelfeilen bestehen aus 9 cm, 11 cm, 13 cm und 15,5 cm.

Anzeige

Vorteile:

  • 4 verschiedene Größen
  • Perfekt für Maniküre und Pediküre
  • Einfach zu verstauen
  • Grobe und feine Seite
  • Sehr billig

Nachteile:

  • Kein Etui

Warum empfehlen wir es?

Die Schwertkrone Nagelfeile hat eine sehr gut Qualität und überzeugt im Vergleich. Dabei ist sie bestens geeignet, für eine Maniküre oder Pediküre. Zudem ist die Produktionsstätte bekannt für ihre hochwertigen Klingen. Ein wirkliches Schnäppchen.


2. Zwilling „Twinox Saphir“ Formfeile

Zwilling Twinox Saphir-Formfeile Maniküre...
130 Bewertungen
Zwilling Twinox Saphir-Formfeile Maniküre...*
  • Zwei verschieden gekörnte Feilflächen
  • Grob zum Vorfeilen und Formen der Nägel, fein für abschließende...
  • Gleichmäßige Feilbeschichtung für einen sauberen Feilstrich
  • Wasserfest

Zwilling ist bekannt für ihre sehr hohe Qualität im Bereich der Maniküre und Pediküre. So auch die Nagelfeile von Zwilling. Diese besitzt zwei unterschiedliche Feilflächen, mit einer groben und einer feinen Körnung. Zudem ist die Nagelfeile wasserfest und kann sehr leicht gereinigt werden. Das heißt, sie rostet nicht und ist sehr langlebig.

Lesetipp → Fingernägel kauen: Diese 5 Tipps helfen gegen Nägelkauen!

Anzeige

Die Zwilling Nagelfeile besitzt eine Größe von 130 mm, ist poliert und hat einen Preis von knapp 15 Euro. Der Preis ist sehr hoch, aber spiegelt die gute Qualität wider. Zudem kannst du die Blattspitze, für die Reinigung unter den Nägeln verwenden, um Dreck zu entfernen.

Vorteile:

  • Sehr gute Qualität
  • Zwei unterschiedliche Körnungen
  • Für Fußnägel und Fingernägel einsetzbar
  • Wasserfest und rostfrei

Nachteile:

  • Teuer
  • Keine Hülle

Warum empfehlen wir es?

Gerade bei harten und dicken Nägeln erfüllt diese Nagelfeile ihre Arbeit. Das Feilen geht sehr leicht und die Reinigung ist ein Kinderspiel. Wenn du bereit bist, den hohen Preis zu zahlen, wirst du sehr Zufrieden sein und benötigst für sehr lange Zeit, keine Ersatzfeile.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

3. Nailfun Profi Nagelfeile

Profi Nagelfeile Schwarz 100/180 Kernfarbe...
91 Bewertungen
Profi Nagelfeile Schwarz 100/180 Kernfarbe...*
  • Packung mit 5 Stück - In höchster Nagelstudio Qualität - flexibler...
  • Professional Black Nagelfeile mit Körnung aus Siliziumcarbid
  • 100/180 Körnung (grob + fein) - Eine powervolle Körnung aber in...
  • Farbe: schwarz - abwaschbar und desinfizierbar

Die Nagelfeile von Nailfun hat eine der besten Qualitäten auf dem Markt. Sie hat sogar eine Zertifizierung vom deutschen Institut für Produktqualität bekommen, mit dem Testergebnis 1,4. In der Packung sind 5 Nagelfeilen enthalten, die aus einem flexiblen Schaumstoffkern bestehen. Die Farbe ist Schwarz und am Rand pink. Auch diese Nagelfeile hat zwei unterschiedliche Körnungsseiten. Eine grobe und eine feine. Sie ist wasserfest und leicht zu reinigen. Du kannst sogar deine Gelnägel feilen, ohne den Lack oder das Gel zu beschädigen.

Vorteile:

  • Desinfizierbar und wasserfest
  • Sehr billig
  • Zertifiziert
  • Sehr lange Haltbarkeit

Nachteile:

  • Kann Risse bei natürlichen Nägeln hinterlassen

Warum empfehlen wir es?

Das 5er-Pack Nagelfeile von Nailfun hat in unserem Vergleich, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem kann es für Gelnägel verwendet werden, ist leicht zu reinigen und hat zwei unterschiedliche Körnungen. Du solltest auf die Schärfe der Feilen aufpassen. Diese können deine Nagelhaut beschädigen, wenn du sie falsch anwendest.


4. Wilkinson Sword Nagelfeile

Wilkinson Sword Maniküre Feile Saphirfeile...
114 Bewertungen
Wilkinson Sword Maniküre Feile Saphirfeile...*
  • Elastischer Federstahl
  • Die grobe Seite der Saphierfeile dient zur Formgebung, die feine Seite...

Die Nagelfeile von Wilkinson Sword ist eine Saphirfeile und hat einen elastischen Federstahl. Die Gesamtlänge beträgt 13 cm und die Länge der Feile 7 cm. Dabei eignet sich die Feilenspitze hervorragend, um Dreck unter den Fingernägeln zu entfernen.

Lesetipp → So schnell wachsen deine Fingernägel wirklich!

Zudem kann man die Saphirfeile problemlos für dünne Nägel oder dickere Finger- und Fußnägel verwenden, da sie zwei unterschiedliche Körnungen auf jeder Seite bietet. Eine grobe Körnung und eine feine Körnung.

Vorteile:

  • Sehr billig
  • Qualitätsmarke
  • Bleibt lange gekörnt
  • Für dünne und dicke Nägel geeignet

Nachteile:

  • Griff kann sich lösen

Warum empfehlen wir es?

Anzeige

Die Wilkinson Feile für die Nägel, ist sehr handlich und für die Pediküre oder Maniküre einsetzbar. Im Vergleich überzeugt die hohe Qualität und der sehr niedrige Preis. Für dieses Markenprodukt ein absolutes Schnäppchen.


5. Healthynail Nagelfeile Set

Nagelfeile Set Nagel Buffer Healthynail 6 Stück...
26 Bewertungen
Nagelfeile Set Nagel Buffer Healthynail 6 Stück...*
  • Verschiedene Formen & Funktionen - 6er Pack mit gepolsterter Feile und...
  • Professionelle & Praktische Nagelfeile - Healthynail Nagelfeilen Set...
  • Aus einem langlebigen Schaumblock mit unterschiedlichen Texturen an...
  • Waschbar und desinfizierbar - Diese Nagelfeilen und -buffer sind...

Das Nagelfeile Set von Healthynail besteht aus 6 verschiedenen Feilen.

Dabei gibt es folgende Größen:

Name Körnung Länge
Edge 150 3 cm
Edge 180 3 cm
Edge 240 3 cm
Flex 100 / 180 3 cm
Flex 220 / 180 3 cm
Shiner 1000 / 4000 3 cm

Somit gibt es für alle Bedürfnisse, für jeden Nageltyp und für jede Nagelform, die passende Nagelfeile. Die Feile ist sehr professionell und für Gelnägel, sowie Acrylnägel bestens geeignet. Auch das Design überzeugt im Vergleich. Die Feilen haben zudem 6 unterschiedliche Farben und können zum Feilen, polieren und kürzen der Nägel angewendet werden. Natürlich ist der Einsatz an den Fußnägeln auch möglich. Weiterhin sind sie komplett waschbar und man bekommt sogar vom Hersteller eine Geld-Zurück-Garantie, falls die Feilen kaputtgehen.

Vorteile:

  • Viele Körnungen
  • Einheitliche Länge
  • Sehr Billig
  • Für alle Nägel anwendbar

Nachteile:

  • Keine

Warum empfehlen wir es?

Das Set sticht vor allem durch seine unterschiedlichen Größen und Körnungen heraus. Sehr flexibel einsetzbar und überaus handlich. Demnach ist es auch als Geschenk perfekt geeignet. Für den Preis von knapp 9 Euro, bekommst du eine sehr gute Qualität und gleich 6 gute Nagelfeilen zur Auswahl.


Kaufratgeber Nagelfeile 🔥

Wenn es um deine Maniküre und Pediküre geht, stehen heutzutage viele verschiedene Nagelfeilen zur Auswahl. Während eine Nagelfeile wie ein einfacher Kauf erscheint, sind nicht alle Faktoren gleich. Du musst zuerst den richtigen Typ für deine Nägel und das richtige Schleifmittel, die richtige Körnung und andere Eigenschaften auswählen, um sicherzustellen, dass du die perfekte Maniküre erhältst. Dieser Kaufratgeber wird dir helfen, deine Kaufentscheidung richtig zu beurteilen.

Lesetipp → Nagellack schneller trocknen: 6 hilfreiche und wirksame Tipps

Welche Arten von Nagelfeilen gibt es?

Welche Arten von Nagelfeilen gibt es?
Welche Arten von Nagelfeilen gibt es?

Es gibt eine große Auswahl der verschiedenen Arten von Nagelfeilen, deren Qualität erheblich variieren kann. Diese sind die 5 meist benutzten.

Sandblattfeile
Dies ist die häufigste Art von Nagelfeile, die in fast allen Drogerien und Massengeschäften verkauft wird. Durch die minderwertigen Materialien ist das Schmirgelbrett der kostengünstigste Typ, kann aber manchmal deine Nägel beschädigen.
Glas / Kristall
Glas- oder Kristallnagelfeilen sind hochwertige Feilen mit feiner Körnung, die sich ideal zum Formen deiner Nägel und zum Glätten der Nageloberfläche eignen. Diese können ziemlich teuer sein, aber die Feilen sind extrem langlebig und leistungsstark.
Keramik
Keramiknagelfeilen sind sehr schonend, daher ist dies eine ideale Option, wenn du schwache oder spröde Nägel hast. Keramik ist günstiger, aber weniger haltbar als Glas oder Kristall.
Elektrisch
Elektrische Nagelfeilen verwenden entweder Batterien oder 110 / 240V, um die Nägel zu polieren, zu formen und zu glätten. Normalerweise in professionellen Nagelstudios verwendet, dauert es einige Zeit, bis man sich an die Bedienung einer elektrischen Nagelfeile gewöhnt hat.
Metall
Metallnagelfeilen bestehen in der Regel aus Edelstahl. Diese Feilen sind zwar effektiv, können jedoch dazu führen, dass sich die Nägel ablösen und brechen. Wir empfehlen daher andere Arten.
Expertentipp: Wenn du eine Nagelfeile verwendest, bewege sie nur in eine Richtung und nicht hin und her.

Dieses Video hilft dir bei der Anwendung einer Feile für die Nägel →

 

Wichtige Eigenschaften der Nagelfeile, bevor du kaufst

Es ist wichtig, dass du bestimmte Faktoren und Eigenschaften einer Nagelfeile kennst, bevor du eine kaufst. Die folgenden Faktoren solltest du in deine Kaufentscheidung einfließen lassen.

1. Material

Nagelfeilen verwenden eine Vielzahl von abrasiven Materialien, um deine Nägel abzufeilen. Die Art des verwendeten Schleifmittels bestimmt die Rauheit oder Körnung der Feile. Einige gängige Nagelfeilen-Materialien umfassen Folgendes:

  • Siliziumkarbid: Dieses Material ist extrem hart und wirkt schneller als andere Schleifmittel, kann jedoch Staub erzeugen.
  • Aluminiumoxid: Ähnlich wie Siliziumkarbid in Bezug auf Körnung erzeugt dieses Material nicht so viel Staub und beschädigt deiner Nägel mit geringerer Wahrscheinlichkeit.
  • Siliziumkarbid mit Zinkstearat: Dieses Material verfügt über ein Schmiermittel, das verhindert, dass Staub die Oberfläche der Feile bedeckt.
  • Aluminiumoxid: Dieses Schleifmittel ist weniger körnig und eignet sich gut für natürliche Nägel.
  • Granat: Dies ist ein äußerst haltbares und günstiges Schleifmittel.

Lesetipp → Nagelkleber entfernen: Tipps & Tricks die helfen

2. Körnung

Die Körnung bezieht sich auf die Rauheit der Oberfläche der Nagelfeile. Feilen sind in verschiedenen Körnungsstufen verfügbar. Je höher die Zahl, desto feiner die Körnung.

  • 80: Dies ist die gröbste Körnung und nur für künstliche Nägel geeignet.
  • 100: Dies ist auch sehr grob und sollte nur für künstliche Nägel verwendet werden.
  • 180: Dies ist die gröbste Körnung für Naturnägel, aber sie ist zu rau für schwache oder beschädigte Nägel.
  • 240: Diese ziemlich feine Körnung eignet sich gut zum Formen und Polieren von Naturnägeln.
  • 500: Dies ist die feinste Körnung und wird normalerweise nur zum Polieren von Nägeln verwendet.

3. Griff und Rückseite

Die Rückseite und der Griff einer Nagelfeile wirkt sich nicht wirklich auf die Leistung aus, spielt jedoch eine Rolle für die Haltbarkeit der Feile.

  • Papier: Dies ist der am wenigsten haltbare Träger, da er normalerweise nicht wasserdicht ist. Einige Feilen haben wasserfeste Papierträger. Das Papier ist mit Chemikalien behandelt, um zu verhindern, dass es bei Nässe auseinanderfällt.
  • Mylar: Dieser Träger ist sehr haltbar, weil er wasserdicht ist und gereinigt werden kann.
  • Stoff: Dies bietet die größte Flexibilität und kann dazu beitragen, dass deine Nägel nicht zu hart gefeilt werden.
Lesetipp:
Acrylnägel entfernen: Mit diesen 7 Methoden funktioniert es!

4. Innenmaterial

Während die Außenmaterialien die wichtigsten Bestandteile einer Nagelfeile sind, solltest du auch deren Kern berücksichtigen, da dies die Leistung und Haltbarkeit der Feile beeinträchtigen kann.

  • Holz: Dies ist extrem steif, sodass eine Nagelfeile mit einem Holzkern etwas hart auf den Nägeln sein kann.
  • Plastik: Diese bietet viel mehr Flexibilität als Holz, aber du musst vorsichtig sein, wenn du eine Feile auswählst, die nicht zu flexibel ist.
  • Schaum: Dieses Material ist fest, aber immer noch etwas flexibel, obwohl du möglicherweise mehr Druck auf die Feile ausüben musst, wenn du deine Nägel formst.

Wichtige Fragen rund um das Thema Nagelfeile

 

Welche Nagelfeilen eignen sich am besten für Naturnägel?
Nagelfeilen mit 100, 120 und 180 Körnungen eignen sich am besten zum Feilen, Formen und Glätten von Naturnägeln.
Welche Nagelfeile ist die beste für Gelnägel?
Eine feine Feile eignet sich am besten. Am besten eine Körnung von 240 oder höher.
Sind Feilen für die Nägel schlecht?
Nagelfeilen sind nicht schlecht für Nägel. Während mäßiger Gebrauch von Nagelfeilen deinen Nägeln Gesundheit und Glanz schenken kann, kann zu viel Gebrauch einer Feile sie aber beschädigen.
Kann man eine Nagelfeile waschen?
Ja, aber nicht jede Nagelfeile ist waschbar. Du musst zuerst in der Spezifikationsliste nachsehen, welche Feile waschbar ist und welche nicht.
Wer hat Nagelfeilen erfunden?
J. Parker Pray war der erste Mann, der Nagelfeilen erfand. Er erfand Sandblatt-Nagelfeilen und andere Materialien wurden später eingeführt, um verschiedene Arten von Nagelfeilen herzustellen.
Wie reinigt man eine Glasfeile?
Du kannst Seife und Wasser verwenden und deine Glasnagelfeilen mit einem Schrubber reinigen. Es ist auch besser, ein antiseptisches Spray zu verwenden, um auf der sicheren Seite zu bleiben.
Wie oft sollte ich eine Nagelfeile verwenden?
Es hängt davon ab, wie schnell deine Nägel wachsen. Die meisten Nägel wachsen etwa zwei bis drei Millimeter pro Monat, sodass du in der Regel nur einmal pro Woche Nägel feilen musst. Wenn deine Nägel langsamer wachsen, kannst du dies möglicherweise alle zwei oder drei Wochen tun. Bei Nägeln, die sehr schnell wachsen, musst du deine Nägel möglicherweise zweimal pro Woche feilen und formen.
Wie reinige ich eine Nagelfeile?
Es können nur Glas-, Metall- und Keramikfeilen gewaschen werden. Sandblatt und andere Schaum- oder Papierfeilen sind normalerweise nicht wasserdicht. Um eine abwaschbare Feile zu reinigen, gibst du etwas antibakterielle Seife in warmes Wasser. Lege deine Nagelfeile in die Mischung, um sie zu befeuchten und schrubbe dann die gesamte Oberfläche mit einer Bürste. Spüle die Feile gut aus und lasse sie vollständig trocknen.
Ist es sicher, Nagelfeilen zu teilen?
Es ist üblich, Bakterien und Pilze an den Nägeln zu finden. Daher sollte jeder eine eigene Nagelfeile haben. Wenn du deine Feile mit anderen Personen teilst, kannst du leicht Keime hin und her verbreiten.

Weitere Alternative Nagelfeilen 💅

Fazit ✅

Wie du siehst, gibt es viele Dinge, die du beachten musst, beim Kauf einer Nagelfeile. Der Preis, die Qualität und die Haltbarkeit sollten IMMER berücksichtigt werden. Wir hoffen, dieser Kaufratgeber und Vergleich der 5 besten Nagelfeilen hat dir geholfen.

Schau dir auch diese Vergleiche an:

Quellen
  • https://nailplacenearme.com/best-nail-file-review/
  • https://perfectskinfitness.com/nail-files/
  • https://www.justwomanthings.com/best-nail-file/
  • Abeck, D. MMW – Fortschritte der Medizin (2011) 153: 44. https://doi.org/10.1007/BF03367868
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Nagelfeile
  • https://www.freundin.de/beauty-pflege-nagelfeilen-was-bedeutet-die-koernung-bei-der-nagelfeile-225522.html
Hinweis zum Test und Vergleich: Die Produkte wurden von uns ausführlich recherchiert. Wir haben uns an die Beschreibungen und Kundenbewertungen von Amazon orientiert und anhand dieser den Test und Vergleich erstellt. Die Produkte in diesem Beitrag wurden nicht physisch von Produkttestern getestet. Wir repräsentieren keinen Testsieger. Der Test und Vergleich wird nicht finanziell gesponsert.
Nagelfeile Test 2019: Die 5 besten Nagelfeilen im großen Vergleich
4.9 (98.33%) 12 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 17.07.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Anzeige
Anzeige