So schnell wachsen deine Fingernägel wirklich!

5 wichtige Faktoren beeinflussen dein Nagelwachstum 👍

So schnell wachsen deine Fingernägel wirklich!
So schnell wachsen deine Fingernägel wirklich!

Obwohl es klingt, als gäbe es keinen Grund für das Wachstum deiner Nägel, gibt es einige grundlegende Faktoren, die die Wachstumsgeschwindigkeit beeinflussen. In diesem Artikel wird die Frage geklärt, wie schnell wachsen Nägel und wie man das Nagelwachstum beschleunigen kann.

Wie schnell wachsen Nägel? 🤚

Deine Fingernägel wachsen durchschnittlich mit 3,47 Millimetern (mm) pro Monat oder etwa einem Zehntel Millimeter pro Tag. Um es in die richtige Perspektive zu bringen, ist das durchschnittliche Korn von Reis etwa 5,5 mm lang.

Wenn du einen Fingernagel komplett verlierst, kann es bis zu sechs Monate dauern, bis der Nagel vollständig nachwächst. Die Nägel an deiner dominanten Hand wachsen schneller als die andere, ebenso wie die Nägel an deinen längeren Fingern.

Deine Fingernägel wachsen tagsüber und im Sommer schneller.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lesetipp:
Nagelzange Test 2019: 5 beste Nagelzangen im Vergleich

Welche Faktoren beeinflussen dein Nagelwachstum? 🔥

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum deine Nägel schneller oder langsamer wachsen können als der Durchschnitt. Im Folgenden erfährst du 5 grundlegende Faktoren, die das Wachstum deiner Nägel beeinflussen.

1. Ort

Die Nägel an deiner dominanten Hand sollen schneller wachsen, weil du deine dominante Hand mehr verwendest.

Tritt eine Verletzung auf, schickt dein Körper auf natürliche Weise mehr Blut und Nährstoffe in die Region, um diese zu reparieren. Dieser Nährstoffeintrag kann das Nagelwachstum beschleunigen.

Die Wachstumsrate hängt auch davon ab, auf welchem ​​Finger sich der Nagel befindet. Denn die Fingernägel an deinem kleinen Finger wachsen langsamer als andere Fingernägel.

2. Alter

Bei jungen Menschen wachsen die Nägel an den Fingern und Zehen schneller. Eine 1980 veröffentlichte Studie untersuchte die Nagelwachstumsrate eines Mannes im Laufe von 35 Jahren.

Im Alter von 23 Jahren beobachtete Dr. William Bean, dass sein linker Daumennagel mit einer Geschwindigkeit von 0,123 mm pro Tag wuchs. Bis zum Alter von 67 Jahren war diese Rate auf 0,095 mm pro Tag gefallen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diese Geschwindigkeitsänderung kann darauf zurückzuführen sein, dass sich die Blutzirkulation mit dem Alter verlangsamt.

Lesetipp:
Nägel schneller wachsen lassen: 4 wirksame Tipps 👍

3. Hormone

Deine Hormone können auch die Wachstumsrate deiner Nägel beeinflussen. Zum Beispiel eine Schwangerschaft.

 Während dieser Zeit erleben Frauen einen plötzlichen und dramatischen Anstieg von Östrogen und Progesteron.  Es hat sich gezeigt, dass diese hormonellen Veränderungen zu einem schnellen Nagelwachstum während der Schwangerschaft führen, jedoch die Nagelwachstumsrate während der Stillzeit sich verringert.

Außerhalb der Schwangerschaft ist die Pubertät normalerweise die turbulenteste Zeit für deinen Hormonspiegel. Das Wachstum der Nägel soll während der Pubertät ihren Höhepunkt erreichen und abnehmen, da sich der Hormonspiegel mit dem Alter ausbalanciert.

4. Allgemeine Gesundheit

Chronische Bedingungen können sich auch auf das Wachstum deiner Nägel sowie auf die Form und das Gesamtbild deiner Nägel auswirken.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nagelbeschwerden treten häufig auf bei:

  • Psoriasis
  • Lupus
  • Endokarditis
  • Nierenkrankheit
  • Lebererkrankung
  • Schilddrüsenerkrankung

Einige Bedingungen können sich auch auf deine Fähigkeit auswirken, dich von häufigen Nagelstörungen wie einem eingewachsenen Zehennagel zu erholen.

Wenn du an Diabetes oder anderen Kreislaufproblemen leidest, dann solltest du deine Nägel genau überwachen. Vereinbare einen Termin mit deinem Arzt, wenn du eine Nagelverletzung hast oder etwas Ungewöhnliches feststellst.

Anzeige

5. Beißen und Abschneiden

Onychophagie oder die chronische Gewohnheit deine Nägel zu knabbern, wurde tatsächlich im Zusammenhang mit einer schnelleren Wachstumsrate. Dies kann daran liegen, dass das Beißen ein Trauma am Nagel verursacht und die Durchblutung im Nagelbett anregt.

Dies spricht auch für die Theorie, dass häufiges Nagelschneiden dazu führt, dass deine Nägel etwas schneller wachsen.

Wie schnell wachsen die Fußnägel? 🦶

Deine Zehennägel wachsen viel langsamer als deine Fingernägel. Sie wachsen durchschnittlich um 1,62 mm pro Monat.

Und wenn du einen Zehennagel verlierst, kann es bis zu anderthalb Jahre dauern, bis er vollständig nachwächst.

Das ist dreimal so lange, bis ein Fingernagel nachwachsen müsste.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass deine Fußnägel im Allgemeinen weniger Verletzungen und Anstrengungen aufweisen als deine Fingernägel. Auch wenn du dir hier und da den Zeh anstößt, wird dieser vorübergehende Schmerz nicht nachhaltig wirken.

Wie du siehst, kann die Frage “wie schnell wachsen Nägel?” nicht einfach beantwortet werden und unterscheidet sich von Hand und Fuß.

Lesetipp:
Brüchige Nägel: 15 Tipps für stärkere und gesündere Nägel

Wie du deine Nägel schneller wachsen lassen kannst 👍

Wie schnell wachsen Nägel? So kannst du das Nagelwachstum beschleunigen
Wie schnell wachsen Nägel? So kannst du das Nagelwachstum beschleunigen

Obwohl es keine wissenschaftlich nachgewiesene Methoden gibt, um Nägel schneller wachsen zu lassen, gibt es mehrere Möglichkeiten, die allgemeine Gesundheit deiner Nägel zu erhöhen.

Die folgenden Methoden helfen dabei, deine Nägel zu stärken und zu verhindern, dass sie brechen:

  • Nimm Biotin. Forscher in einer Studie von 2007 fanden heraus, dass die tägliche Einnahme von 2,5 Milligramm Biotin den Bruch reduzierte und die allgemeine Nagelgesundheit erhöhte.
Biotin 10.000 mcg Gummibärchen - Haar Vitamine...*
  • 💕HOHE WIRKSAMKEIT: Schon nach wenigen Wochen werden Dich die...
  • 💕HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE: Biotin (Vitamin B7), Zink und...
  • 💕LECKERER GESCHMACK: der Beauty-Boost, der wirkt UND schmeckt!...
  • 💕OHNE ZUSATZSTOFFE: Hochdosiertes Biotin, frei von...
  • Verwende Nagelhärter (jedoch sparsam). Nagelhärter können den Nagel auch stärken und Bruch reduzieren. Experten sagen jedoch, dass du einen längeren Gebrauch vermeiden solltest, da sie den Nagel im Laufe der Zeit tatsächlich abbauen können. Stärkungsmittel, die Formaldehyd oder Formalin enthalten, sollten begrenzt oder vermieden werden.
Microcell 2000 Nail Repair women, Nagelhärter,...*
  • Nagelhärter
  • Damen
  • festigend
  • geschädigte Nägel werden gestärkt
  • Vermeide klebende Nägel und giftige Polituren. Häufiges Auftragen von aufklebbaren Nägeln oder giftigen Polituren kann das Bruchrisiko erhöhen. Entscheide dich nach Möglichkeit für ungiftige oder wasserbasierte Polituren.
HuntGold 6 Flaschen / Set Abziehbar Leicht...*
  • Aus ungiftigem Material, umweltfreundlich und harmlos auf Ihre Nägel
  • Nettoinhalt: 5 mL x 6
  • Größe jeder Flasche: ca. 2 x 2 x 5,6 cm
  • Haltbarkeit: 3 Jahre
  • Pflege deine Nägel. Deine Nägel sauber zu halten ist der Schlüssel zur allgemeinen Nagelgesundheit. Verwende eine hygienische Nagelschere oder Nagelfeile, um sie regelmäßig zu schneiden und zu feilen. Einmal pro Woche sollte ausreichend sein. Vergesse nicht jeden Tag eine pflegende Handlotion auf deine Hände und Nägel aufzutragen, damit sie mit Feuchtigkeit versorgt werden.
DREI SCHWERTER Solingen Germany...*
  • INHALT (Instrumente): Nagelschere, Hautschere, Nagelknipser,...
  • ETUI: Hochwertiges Kunstleder - Army-Look / Camouflage | ABMESSUNGEN...
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Wir bieten einen TOP-Kundenservice! Bitte...
  • PRODUKTREZENSIONEN: Die Rezensionen für unsere Maniküresets basieren...

Dieser Beitrag geht noch einmal genauer auf das Thema ein →  Nägel schneller wachsen lassen: 4 wirksame Tipps 👍

Fazit: Wie schnell wachsen Nägel? ✅

Von der Jahreszeit bis zu deinem Alter gibt es eine Reihe von Faktoren, die beeinflussen, wie schnell deine Nägel wachsen. Obwohl die meisten dieser Faktoren außerhalb deiner Kontrolle liegen, kannst du den Prozess vorantreiben, indem du eine gute Nagelhygiene übst.

Wenn du das Gefühl hast, dass deine Nägel ungewöhnlich langsam wachsen – oder Verfärbung oder andere Symptome auftreten – spreche mit deinem Arzt. Deine Symptome können mit einem Mangel an Nährstoffen oder einer anderen zugrunde liegenden Erkrankung zusammenhängen.

Ebenfalls interessant:

Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Anzeige
Anzeige