Semikolon-Tattoo: Was bedeutet ein Semikolon-Tattoo?

Wir verraten dir, was wirklich hinter dem Tattoo-Trend steckt und welche genaue Bedeutung es hat!

Semikolon-Tattoo- Was bedeutet ein Semikolon-Tattoo

Ein Semikolon-Tattoo ist ein Tattoo mit dem Semikolon-Interpunktionszeichen (;), das als Botschaft der Bestätigung und Solidarität gegen Selbstmord, Depression, Sucht und andere psychische Gesundheitsprobleme verwendet wird.

Wichtig: Dieser Artikel befasst sich mit dem sensiblen Thema Selbstmord. Wenn du (oder jemand, den du kennst) über einen Selbstmordversuch nachdenkst, wende dich bitte an die Telefonseelsorge. Entweder per Telefon oder auch über Chat, kannst du Hilfe und Informationen bekommen.

Woher kommt das Semikolon-Tattoo? 🤔

Das Semikolon Tattoo wurde von Amy Bleuel populär gemacht. Nachdem sie mit Depressionen, Sucht und schwierigen persönlichen Umständen zu kämpfen hatte, insbesondere nachdem sie vergewaltigt worden war und ihr Vater durch Selbstmord gestorben war, wollte sie etwas, das an ihr Überleben erinnert.

Anzeige

2013 gründete sie das auf Glauben basierende gemeinnützige Projekt Semicolon, bei dem ein Semikolon als Symbol gewählt wurde, weil es „verwendet wird, wenn ein Autor das Ende seines Satzes hätte wählen können, dies aber nicht wollte. Der Autor bist du und der Satz ist dein Leben.“

Das Projekt Semicolon widmet sich der Selbstmordprävention durch Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Depressionen und der Ausstattung von Gemeinschaften und Einzelpersonen mit Instrumenten zur Förderung der psychischen Gesundheit.

Bis April 2017 hat die Organisation nach eigenen Angaben seit ihrer Gründung mehr als 5,2 Millionen Menschen geholfen.

Amy Bleuel ist quasi die Gründerin und Erfinderin des Semikolon-Tattoos
Amy Bleuel ist quasi die Gründerin und Erfinderin des Semikolon-Tattoos.

Wer verwendet ein Semikolon-Tattoo? 📌

Die Menschen erhalten Semikolon-Tattoos, um ihre eigenen Kämpfe mit Selbstmord darzustellen – und Siege zu erringen – oder um Solidarität für diejenigen auszudrücken, die unter psychischen Problemen leiden. Hoffnungsvoll und inspirierend ist das Tattoo oft subtil, wie ein Semikolon hinter dem Ohr oder am Handgelenk, obwohl viele größere, aufwändigere Designs haben, die das Semikolon-Interpunktionszeichen enthalten. Das Semikolon-Tattoo hat auch andere symbolische, nicht tätowierte Formen, die beispielsweise auf T-Shirts gedruckt oder als Anhänger gestaltet sind.

Gerade im Angebot!
KUIYAI Unisex - Edelstahl Kein Stein*
KUIYAI - Schmuck
- 13,54 EUR 16,60 EUR

Die Bedeutung des Semikolon-Tattoos für die psychische Gesundheit erregte erneut Aufmerksamkeit, als die Netflix-Serie 13 Reasons Why 2017 erstmals erschien. Sie basiert auf einem Roman von Jay Asher aus dem Jahr 2007 über den Selbstmord eines Schülers. Drei der am Projekt beteiligten Personen erhielten das Semikolon-Tattoo, darunter Superstar Selena Gomez, eine ausführende Produzentin der Adaption.

Abgesehen von der Entstehung von Project Semicolon werden Semikolon-Tattoos von Menschen mit Morbus Crohn verwendet, um ihre Gemeinschaft darzustellen. Die Logik ist, dass jemand mit Morbus Crohn oder einer ähnlichen Erkrankung buchstäblich ein Semikolon haben könnte, da manchmal ein Teil des Darms entfernt werden muss, um es zu behandeln.

Anzeige

Es gibt auch Semikolon-Tattoos, die nichts mit Morbus Crohn oder psychischen Problemen zu tun haben. Es ist daher am besten, nichts über das Leben eines Menschen anzunehmen, das auf seiner Tattoo-Wahl basiert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ney Le (@split_seconds) am

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der wachsende Trend vom Semikolon-Tattoo ✅

Im Laufe des Jahres 2015 gab es zahlreiche Berichte über die zunehmende Präsenz von Semikolontattoos im Internet. Immer mehr Menschen bekamen sie und Tätowierer bemerkten den zunehmenden Trend bei ihren Kunden. Einige Leute bloggten sogar über ihre Erfahrungen beim Bekommen der Tätowierungen.

Tätowierer stellten fest, dass viele verschiedene Arten von Menschen in zunehmenden Mengen zu Semikolon-Tätowierungen kamen. Einige gingen alleine und einige kamen zu zweit, um sich gegenseitig zu unterstützen. Während diejenigen, die sich Tätowierungen zulegten, dazu neigten, ihre Gründe nicht zu erklären, gab es nicht viel zu fragen.

Es gibt zwar keine laufenden Nachrichten über Semikolontattoos, aber es ist klar, dass Bleuel ein Symbol geschaffen hat, das bis heute Bestand hat. Semikolon-Tattoos sind bei Menschen häufig, entweder als Erinnerung an sich selbst oder als Möglichkeit, sich anderen zu öffnen.

Anzeige

Der Moment des Erkennens, der entsteht, wenn man jemanden mit einem Semikolon-Tattoo sieht und weiß, dass er Teil derselben Gemeinschaft ist, ist eine bedeutungsvolle Begegnung für eine Gruppe, die sich mit vielen Narben auseinandersetzt.

Für diese und tausende andere Mitglieder symbolisiert das Tattoo den Beginn eines neuen Lebensabschnitts, anstatt Selbstmord zu begehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von HOPE FOR THE DAY (@hopefortheday) am

Schritte in die richtige Richtung unternehmen 🔑

Während noch viel zu tun ist, bevor sich das Wissen über Depressionen, Selbstmord und andere psychische Erkrankungen verbreitet, machen Bewegungen wie Semikolon-Tätowierungen und Project Semicolon einen Unterschied. Die Bildungsbemühungen der gemeinnützigen Organisation verfolgen ein schönes Ziel: die Verbreitung der richtigen Informationen und die Vorbereitung der Menschen, um Selbstmord vorzubeugen.

Selbstmord ist vermeidbar. Das Erkennen der Warnsignale und das Erkennen von Möglichkeiten, um zu helfen, können einen großen Unterschied im Leben eines Menschen bewirken. Es kann sogar der Unterschied sein, ob sie sich entscheiden, Selbstmord zu begehen oder sich einem weiteren Tag zu stellen.

Project Semicolon hat nicht nur Unterstützung geleistet, sondern auch ein Symbol für Menschen geschaffen, die an Depressionen und psychischen Erkrankungen leiden.

Das Semikolon steht jetzt für Erinnerung, Hoffnung und Gemeinschaft.

Wenn jemand eine Tätowierung an jemand anderem sieht, weiß er, dass er einen Verbündeten gefunden hat, auch wenn es nur ein winziger Moment der Solidarität ist.

Die Verbreitung von Semikolon-Tattoos scheint nicht zu verblassen.

Wichtig: Dieser Artikel befasst sich mit dem sensiblen Thema Selbstmord. Wenn du (oder jemand, den du kennst) über einen Selbstmordversuch nachdenkst, wende dich bitte an die Telefonseelsorge. Entweder per Telefon oder auch über Chat, kannst du Hilfe und Informationen bekommen.

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen:
  • https://www.wunderweib.de/was-steckt-hinter-dem-semikolon-tattoo-trend-11857.html
  • https://www.brigitte.de/liebe/persoenlichkeit/-semicolon-project—mehr-als-ein-satzzeichen–was-hinter-den-semikolon-tattoos-steckt-10194546.html
Semikolon-Tattoo: Was bedeutet ein Semikolon-Tattoo?
4.9 (98.95%) 19 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Anzeige
Anzeige