6 Vorteile des nackten Schlafens, die du wahrscheinlich nicht wussten

6 Vorteile des nackten Schlafens

Schlafen ist eines der wichtigsten Dinge, die wir jeden Abend machen. Die richtige Menge an Schlaf zu bekommen hat unzählige gesundheitliche Vorteile und nicht genug Schlaf zu bekommen, ist ein ernstes Problem in vielen Länder der Welt. Wusstest du, dass du zusätzliche Leistungen erhalten kannst, wenn du nackt schläfst. Hier sind einige Vorteile des nackten Schlafens:

#1 Es ist einfacher

Wenn du dir keine Sorgen machen müsstest, in Kleidung zu schlafen, werde die Dinge leichter. Du musst keine Pyjamas kaufen, was dir Geld spart. Du hast weniger Kleidung zum Waschen und weniger Kleidung zum Verstauen. Möglicherweise musst du deine Bettwäsche öfter reinigen, aber nicht annähernd so oft, wie deine Pyjamas, wenn sie auslaufen.

Anzeige

#2 Es zwingt dich, bereit zu sein

Einige Leute steigen aus der Arbeit aus, ziehen in ihr Pyjama um und benutzen dies als Vorwand, um den Rest des Abends zu Hause zu bleiben. Dies kann zu einem sitzenden Lebensstil führen, der zum Beispiel Gewichtszunahme zugeschrieben wird. Wenn du deine normale Kleidung anziehst, neigst du dazu, öfters auszugehen und das ist eine gute Sache.

#3 Es kann dich glücklicher und freier fühlen lassen

Stell dir das Gefühl vor, nackt im Bett zu liegen. Du bist frei von Hosen und Unterwäsche. Es liegt nur zwischen zwei schönen Laken. Das Gefühl lässt dich nur lächeln und du fühlst dich freier. Jeder kann dieses Gefühl von Zeit zu Zeit nutzen und es kann sogar helfen, als Person glücklicher zu sein. Zudem kann nackt schlafen nicht nur glücklich, sondern auch sexy machen!

Anzeige

#4 Haut-auf-Haut-kontakt ist das Beste

Wenn du verheiratet bist oder mit deinem Lebensgefährten zusammenlebst, ist es bei nacktem Schlaf besser, Hautkontakt zu bekommen, besonders wenn es ums Kuscheln geht. Diese Art von Kontakt kann auch zu einem aktivieren Sexualleben führen. All dies setzt reichlich Oxytocin frei, das der Neurotransmitter ist, der dir hilft, diese guten Gefühle über deinen Lebensgefährten zu fühlen.

#5 Es könnte zu besserem Schlaf führen

Lass dich uns das oben beschrieben Szenario wiederholen. Es gibt keine Kleider & Co., die sich in Laken verheddern. Du musst dir keine Sorgen machen. All diese Ablenkungen verschwinden, wenn du nackt schläfst. Es verschafft dir einen besseren und tieferen Schlaf. Du brauchst keine Wissenschaft, um dir zu sagen, dass du besser schlafen wirst und tieferer Schlaf hilft die schlicht weg gesünder zu werden.

Anzeige

#6 Es kann deiner Haut helfen

Ausnahmsweise atmet dein Körper. Deine Intimbereiche, Achselhöhle und Füße sind im Allgemeinen den ganzen Tag über eingeschränkt und oft sogar in den Sommerzeiten von mehreren Schichten bedeckt. Gib diesen Körperteilen eine Chance zum Ausatmen und Atmen. Dies kann das Risiko von Hauterkrankungen wie Fußpilz, die von nasser, eingeschränkter Haut herrühren, verringern.

Anzeige

Lese auch: Top 10 Vorteile, warum nackt schlafen gesund ist!

Anzeige