7 Tipps, die dir helfen werden, im Flugzeug zu schlafen

Im Flugzeug zu schlafen

Egal, ob Sie von Küste zu Küste oder um die Welt jetten, Jetlag ist ein regelrechter Luftwiderstand. Ein kleiner Hintergrund über den schlimmsten Feind des Reisenden: „Jetlag tritt auf, wenn wir eine Desynchronisation zwischen unserer inneren Uhr und der externen Uhr unseres Ziels erleben“, erklärte Natalie Dautovich, Ph.D., Umweltchefin bei der National Sleep Foundation. „Symptome dieser Desynchronisation sind Müdigkeit, Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Verdauungsstörungen und eine negative Stimmung.“

Keines dieser Symptome macht einen sehr lustigen Urlaub. Eine der besten Möglichkeiten, diese „Desynchronisation“ zu vermeiden, besteht darin, auf dem Weg zum Ziel im Flugzeug zu schlafen. Es gibt nur ein Problem: „Flugzeuge sind ein schrecklicher Ort zum Schlafen“, sagte Dr. Carl Bazil, Schlafspezialist und Professor für Neurologie an der Columbia University.

#1 Buche dein Flugticket sorgfältig

„Wähle einen Flug, der die Ankunft am frühen Abend ermöglicht“, was bedeuten könnte, dass man den Schlaf komplett auslässt und es einfacher macht, bis 22.00 Uhr Ortszeit zu bleiben. Dies ist die empfohlene Schlafenszeit, beim Besuch eines Zielorts, das sich in einer anderen Zeitzone befindet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

#2 Setze deine Wache

Ein visueller Hinweis kann deinem Körper helfen, sich schneller an die Zeit anzupassen. Aus diesem Grund empfiehlt Dautovich, deine Uhr oder die Uhr deines Telefons an die Zeit an deinem Ziel anzupassen, sobald du im Flugzeug bist. Auf diese Weise beginnt sich dein Geist an die neue Zeitzone anzupassen.

#3 Nimm Melatonin

Melatonin ist ein Hormon, das dein Körper natürlicherweise rund um die Schlafenszeit produziert“. „Wenn du Melatonin aus einer Apotheke nimmst, kann es deinem Körper helfen, sich an die neue Zeitzone anzupassen, wenn du es bei deiner neuen Schlafenszeit einnimmst. Wenn du das Melatonin nimmst, sagt dein Körper: „Ups, ich habe es vermasselt, jetzt ist Schlafenszeit“ und du schläfst ein.

„Dr. Bazil sagte, dass der Körper nur ein Milligramm des Medikaments benötigt, obwohl es normalerweise in größerer Dosierung verkauft wird. „Größere Dosen helfen Schläfrigkeit zu induzieren, aber Sie brauchen nur ein Milligramm“, erklärte er.

Anzeige

#4 Esse, bevor du ins Flugzeug steigst

Esse etwas, bevor du in ein Flugzeug steigst. „Es ist Teil des zirkadianen Rhythmus, in dem du versuchst, deinem Körper zu sagen: OK, das ist Essenszeit. ‚ Außerdem musst du nicht im Flugzeug warten, bis sie dir das schlechte Essen geben und du kannst einfach schlafen gehen.“

#5 Bring eine Schlafmaske mit

Licht hemmt Melatonin„. „Es fördert die Wachheit.“ Es ist wichtig, dass du helle Lichter vermeidest, einschließlich Telefone und Computer, um Wachheit zu vermeiden. Das bedeutet keine Filme, E-Books oder Lichter, sobald das Flugzeug abhebt, und das Packen einer Augenmaske, um so viel Licht wie möglich auf Nachtflügen zu vermeiden.

#6 Verwende ein Nackenkissen

Nackenkissen helfen sehr, wenn du im Bus bist, weil die Hälse der Leute nur schnappen, wenn sie sich nicht wirklich zurücklehnen können“. Du musst tun, was immer du kannst, um es sich bequemer zu machen.

Anzeige

#7 Bring etwas von zu Hause mit

Es empfiehlt sich, dass Reisende, um tatsächlich im Flugzeug zu schlafen, versuchen sollten, die ideale Schlafzimmerumgebung nachzuahmen, die dunkel, ruhig, kühl und komfortabel ist. Bringe eine Augenmaske, Ohrstöpsel und bequeme Kleidung mit.

Ebenfalls interessant für dich:

Beitrag bewerten

Anzeige
Anzeige