9 natürliche Schlafmittel: So wirst du schnell müde und schläfst ein

Schäfchen zählen funktioniert leider nicht mehr. Diese 9 Schlafhilfen aber schon!

Einschlafhilfen- 9 wissenschaftlich bewiesene natürliche Schlafmittel
Einschlafhilfen- 9 wissenschaftlich bewiesene natürliche Schlafmittel

Eine gute Menge Schlaf ist für deine Gesundheit unglaublich wichtig. Schlaf hilft deinem Körper und Gehirn, richtig zu funktionieren. In diesem Artikel findest du, 9 wissenschaftliche natürliche Einschlafhilfen.

Welche natürliche Schlafmittel gibt es? 🤔

Eine gute Nachtruhe kann dein Lernen, dein Gedächtnis, deine Entscheidungsfindung und sogar deine Kreativität verbessern. Darüber hinaus wurde ausreichend Schlaf mit einem geringeren Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes, Schlaganfall und Fettleibigkeit in Verbindung gebracht.

Trotz all dieser Vorteile sind Schlafqualität und -quantität auf einem Allzeittief und die Menschen leiden zunehmend unter Schlafstörungen.

Denke daran, dass guter Schlaf oft mit guten Schlafmethoden und Gewohnheiten beginnt. Für einige reicht das jedoch nicht aus. Wenn du ein wenig zusätzliche Hilfe benötigst, um gut schlafen zu können, dann solltest du die folgenden neun Schlafförderungsergänzungen in Betracht ziehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

1. Natürliches Schlafmittel Melatonin 😴

Natürliche Melatonin Schlaftabletten - 5-HTP,...
71 Bewertungen
Natürliche Melatonin Schlaftabletten - 5-HTP,...*
  • Neuro Rest () Nacht Ergänzungspräparate kombinieren 5 HTP (einen...
  • HINWEIS: Dieses Produkt enthält kein reines Melatonin. Dieses...
  • Geeignet für Veganer, Vegetarier und ohne Gentechnik. Hergestellt in...
  • Utmost Me 30-Tage-Rückerstattungsrichtlinie: Wenn Sie nicht zu 100%...

Melatonin ist ein Hormon, das dein Körper auf natürliche Weise produziert, was deinem Gehirn signalisiert, dass es Zeit ist zu schlafen.

Der Produktions- und Freisetzungszyklus dieses Hormons wird durch die Tageszeit beeinflusst – der Melatoninspiegel steigt am Abend natürlich an und fällt am Morgen ab.

Aus diesem Grund sind Melatonin-Ergänzungen zu einer beliebten Schlafhilfe geworden, insbesondere in Fällen, in denen der Melatonin-Zyklus gestört ist, wie z.B. Jetlag.

Anzeige

Darüber hinaus berichten mehrere Studien, dass Melatonin die Schlafqualität und -dauer während des Tages verbessert. Dies ist besonders für Personen von Vorteil, die tagsüber schlafen müssen, wie z.B. bei Schichtarbeiter.

Zudem kann Melatonin bei Personen, die an Schlafstörungen leiden, die allgemeine Schlafqualität verbessern. Insbesondere scheint Melatonin die Zeit, die Menschen zum Einschlafen brauchen, zu verkürzen und die Gesamtruhezeit zu erhöhen.

Wiederum gibt es Studien, bei denen Melatonin keine Wirkung zeigte. In der Regel waren es jedoch nur wenige. Diejenigen, die vorteilhafte Wirkungen beobachteten, lieferten den Teilnehmern im Allgemeinen 3 bis 10 mg Melatonin vor dem Zubettgehen.

Melatonin-Nahrungsergänzungen scheinen sicher zu sein, wenn sie für kurze Zeit verwendet werden, aber es ist noch nicht viel über die Langzeitsicherheit bekannt.

Zusammenfassung:
Melatonin-Ergänzungsmittel können die Schlafqualität verbessern. Sie scheinen besonders hilfreich zu sein, wenn du einen Jetlag hast oder Schichtarbeit verrichtest.
9 natürliche Schlafmittel: So wirst du schnell müde und schläfst ein
4.8 (96.36%) 33 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 20.05.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Anzeige