9 natürliche Schlafmittel: So wirst du schnell müde und schläfst ein

Schäfchen zählen funktioniert leider nicht mehr. Diese 9 Schlafhilfen aber schon!

3. Magnesium 🧲

Gerade im Angebot!
Magnesium - 2250mg Premium Magnesiumcitrat, davon...
300 Bewertungen
Magnesium - 2250mg Premium Magnesiumcitrat, davon...*
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: 180 Kapseln mit je 750 mg...
  • FREI VON UNERWÜNSCHTEN ZUSATZSTOFFEN & 100% VEGAN: frei von...
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND: in streng geprüften Anlagen, wie...
  • JEDE PRODUKTIONSCHARGE LABORGEPRÜFT: Viele Hersteller verlassen sich...

Magnesium ist ein Mineral, das an Hunderten von Prozessen im menschlichen Körper beteiligt ist und für die Gehirnfunktion und die Herzgesundheit wichtig ist.

Außerdem kann Magnesium helfen, Körper und Geist zu beruhigen und das Einschlafen zu erleichtern. Die entspannende Wirkung von Magnesium führt zum Teil auf die Regulierung der Produktion von Melatonin zurück.

Lesetipp:
4-7-8-Atemtechnik: Mit dieser Atmung in nur 60 Sekunden einschlafen

Magnesium scheint auch den Gehirnspiegel von Gamma-Aminobuttersäure (GABA) zu erhöhen, einem Botenstoff mit beruhigender Wirkung. Unzureichende Magnesiumspiegel in deinem Körper können Schlafstörungen verursachen.

Anzeige

Andererseits kann die Erhöhung der Magnesiumzufuhr durch Einnahme von Nahrungsergänzungen dazu beitragen, die Qualität und Quantität deines Schlafes zu optimieren.

Anzeige
Studie 1

In einer Studie wurden 46 Wochen lang täglich acht Wochen lang 500 mg Magnesium oder ein Placebo verabreicht. Diejenigen in der Magnesiumgruppe profitierten von einer insgesamt besseren Schlafqualität. Außerdem hatte diese Gruppe höhere Melatonin- und Renin-Spiegel im Blut, zwei Hormone, die den Schlaf regulieren.

Zusammenfassung:
Magnesium wirkt entspannend auf Körper und Gehirn und kann die Schlafqualität verbessern.
4.8
33

Letzte Aktualisierung am 20.07.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Anzeige
Anzeige