in

Zu warm zum schlafen? So bleibst du cool im Bett

Mit diesen Tipps hast du es immer angenehm kühl im Schlafzimmer 😴

Zu heiß zum schlafen? So bleibst du cool im Bett
Zu heiß zum schlafen? So bleibst du cool im Bett
Schwüle Sommernächte ruinieren deinen Schlaf? Schau dir diese einfachen Tricks und Wunderprodukte an, um die Hitzewelle aus dem Schlafzimmer zu verbannen.

Das ganze Jahr träumen die meisten von einem heißen Sommer – und im Jahr 2018 waren wir besonders glücklich darüber. Aber so sehr wir es hassen, uns zu beschweren, wenn das Wetter plötzlich unglaublich warm wird, kann das Chaos mit unserem Schlaf verursachen.

Während die meisten von uns tagsüber die Sonne genießen, sind diese langen, heißen Nächte für das Fehlen von Augenblicken bemerkenswert. Laut einer aktuellen Umfrage von ApplianceDirect.co.uk haben 62 Prozent der Briten wegen des heißen Wetters, das wir gerade erleben, Schwierigkeiten zu schlafen.

Nach ein paar Stunden des Drehens wollen wir alle eins wissen, was können wir tun, wenn das Quecksilber aufsteigt und es zu heiß ist, um zu schlafen?

Deine Körpertemperatur muss etwas sinken, bevor du zu Bett gehst, weshalb du nicht schlafen kannst, wenn du zu heiß bist.

Die Temperatur im Schlafzimmer sollte ca. bei 16 bis 18 ° C liegen
Die Temperatur im Schlafzimmer sollte ca. bei 16 bis 18 ° C liegen
Eine ideale Temepratur im Schlafzimmer sollte bei 16 bis 18 ° C liegen. Daher kann es schwierig sein, sich in einem heißen und stickigen Raum wohl zu fühlen, was viele Menschen in einen nächtlichen Schlaf versetzt.

Hier findest du alles zum Thema für die richtige Temperatur im Schlafzimmer >>

Glücklicherweise gibt es einige tolle Möglichkeiten, cool zu bleiben, wenn es zu heiß zum Schlafen ist. Versuche diese einfache und effektive Schritte, um sicherzustellen, dass du diesen Sommer kühl und bequem um Bett zu schlafen.

Auch interessant:  Der Leitfaden der Nachteule zum besseren Schlaf

#1 Halte die Wärme ab und fördere den Luftstrom in deinem Schlafzimmer

  • Öffne so viele Fenster und Türen wie möglich, damit Luft zirkulieren kann. Selbst Risse an der Vorder- und Rückseite eines Hauses erzeugen einen leichten Durchzug, der warme Luft herauszieht und die Räume abkühlen lässt.
  • Halte tagsüber Vorhänge oder Jalousien, um die Sonne draußen zu halten. Verdunklungsjalousien wurden für diese Art von Wetter gebaut und auch Rollläden kommen gut zur Geltung, indem sie das Licht blockieren und die Luft einlassen.
  • Wenn du einen Dachboden hast, versuche die Luke zu öffnen. Heiße Luft steigt auf und das wird es irgendwo geben.
  • Lichter und Geräte können viel Wärme erzeugen, also schalte sie aus, wenn du sie nicht brauchst.

#2 gehe in ein anderes Zimmer

Wenn das Schlafzimmer zu heiß ist, solltest du in einem anderen Zimmer schlafen
Wenn das Schlafzimmer zu heiß ist, solltest du in einem anderen Zimmer schlafen

Einige Räume des Hauses sind natürlich kühler als andere. Denke daran, dass die Wärme steigt, so dass du in einer warmen Nacht die unteren Bereiche weniger drückend findest. Zimmer nach Norden sind auch viel kühler als im Rest der Anlage.

Auch wenn du dein Schlafzimmer nicht dauerhaft verlegen kannst, lohnt es sich, auf einem Sofa oder einem Luftbett zu schlafen.

#3 Wie man dein Bett abkühlt

  • Befreie dich von dicken Bettdecken, verwende am besten eine Baumwolldecke.
  • Entscheide dich für natürliche Materialien in deinem Bett und deiner Bettwäsche. Synthetisches Polycotton, Acryl und Viskose bestehen im Wesentlichen aus Kunststoff, so dass sie weder Feuchtigkeit aufnehmen noch Wärme von deinem Körper ableiten können. 100-prozentige Baumwolllaken sind ein Geschenk für heiße Nächte.
  • Fülle eine Wärmeflasche und lege sie in den Gefrierschrank, bevor du schlafen gehst.
  • Kühle vor dem Schlafengehen einen Kissenbezug im Kühlschrank ab oder probiere eines der neuen Kühlkissen aus, die du kaufen kannst. Die Kissen sind mit einem temperaturreaktiven Gel gefüllt und nehmen überschüssige Wärme auf, ziehen sie vom Körper weg und kühlen die Haut.
  • Ein weiterer toller Trick ist, dein Bettlaken in den Kühlschrank oder Gefrierschrank zu legen (verwende eine Zip-Lock-Tasche, um es trocken zu halten). Nehme es heraus, bevor du schlafen gehst und es wird perfekt gekühlt.
Auch interessant:  Staub im Schlafzimmer: So wirst du Dreck und Staub los!

#4 Was solltest du zu Bett tragen?

Baumwollstoffe und kühle Socken, so lautet das Stichwort
Baumwollstoffe und kühle Socken, so lautet das Stichwort
  • Trage leichte Baumwoll-Nachtwäsche. Das ist eigentlich besser als nichts zu tragen, denn natürliche Stoffe absorbieren jeden Schweiß.
  • Kühle Socken im Kühlschrank und trage sie. Das Abkühlen der Füße senkt die Gesamttemperatur von Haut und Körper.
  • Wenn du lange Haare hast, binde sie zurück. Haare um deinen Hals können dich wärmer fühlen lassen.

#5 Verwende coole Technologie, um intelligenter zu schlafen

  • Verwende einen elektrischen Ventilator. Ruhige Turmventilatoren mit Timer und eine Auswahl an Einstellungen sind die kluge Wahl, wenn du nicht einschlafen kannst, aber auch Tischventilatoren und Standventilatoren werden die Arbeit gut machen. Wenn es wirklich heiß ist, stelle eine flache Schüssel mit Eiswasser vor den Ventilator, um die Luft zu kühlen.
  • Wenn du das nächste Mal ein neues Bett kaufst, achte auf eines, das eine neue Temperaturregulierungstechnologie enthält.

Hier findest du die richtigen Ventilatoren fürs Schlafzimmer >>

#6 Natürliche Wege zum leichter Schlafen

  • Behalte einen kühlen Kopf, sich aufzuregen ,wird das Problem nur noch verschlimmern, denn wenn du dich von links nach rechts windest, wirst du nur heisser. Bleib vollkommen ruhig und versuche vielleicht Meditationstechniken.
  • Kühle dich vor dem Schlafengehen mit einer Dusche oder einem Bad ab, um die Körpertemperatur zu senken.
  • “Kalt drücken”: Die Pulspunkte auf deinem Körper können den Rest von dir effektiv kühlen. Lege einen kalten Flanell oder Eiswürfel in eine Plastiktüte an deine Handgelenke und Hals und du wirst von der Wirksamkeit überrascht sein.
  • Denke an ätherische Öle. Lavendel ist eine fantastische Schlafhilfe. Mische einige Tropfen mit kaltem Wasser in einer kleinen Spritzflasche und sprühe in deinem Schlafzimmer den Duft aus, bevor zu schlafen gehst.
  • Trinke viel kaltes Wasser am Abend und halte ein Glas neben dem Bett.
  • Vermeide zu viel Koffein, Alkohol oder eine große Mahlzeit. Sie können dich alle dazu bringen, dass du dich mitten in der Nacht durch Dehydration und überaktive Verdauung, heiß fühlst.
Auch interessant:  6 Dinge warum Schlafmangel Dein Leben zerstört

Zu heiß zum schlafen? Probiere diese coolen neuen Produkte aus

Das Kühlkissen
Augymer Kühlkissen- / matte, reduziert Migräne,...
4 Bewertungen
Augymer Kühlkissen- / matte, reduziert Migräne,...*
  • Für Gefrierfach und Kühlschrank geeignet: Perfekt zur Schaffung...
  • Weich und bequem: Unsere Gelkissen fühlen sich weich auf der Haut an...
  • Hilft bei der Reduzierung von Migräne und Hitzewallungen: Die kühle...
Das innere Gel von der Matte reagier auf deine Körpertemperatur, absorbiert überschüssige Wärme und zeiht es von deiner Haut weg, um einen natürlichen Kühleffekt für bis zu drei Stunden zu erzeugen.
Die kühlende Matratzenauflage

Dieser Topper absorbiert und verteilt deine Körpertemperatur. Es hat auch Lüftungsöffnungen durch den Schaum, um Luftzirkulation und Atmungsaktivität zu ermöglichen.

Ebenfalls interessant für dich:

Zu warm zum schlafen? So bleibst du cool im Bett
4.7 (94.55%) 11 votes

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.