in

Anti-Schnarch Spray: Wirken und helfen sie wirklich?

Anti-Schnarch Spray- Wirken und helfen sie wirklich?
Anti-Schnarch Spray- Wirken und helfen sie wirklich?

Wie funktioniert ein Anti-Schnarch-Spray?

Schnarchen wird durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht. Daher funktioniert ein Schnarchen, das aus einem Grund funktioniert, nicht unbedingt für einen anderen. Während es wichtig ist, die Ursache deines Schnarchens zu identifizieren, ist es ebenso wichtig, nach einem Schnarch Spray zu suchen, das deinem spezifischen Problem entgegenwirkt.

Zum Beispiel, wenn du weisst, dass dein Schnarchen auf eine Überproduktion von Schleim zurückzuführen ist, dann ist ein Spray, das darauf abzielt, deine Uvula zu entspannen, möglicherweise nicht so effektiv wie eines, das entwickelt wurde, um die Schleimproduktion zu reduzieren.

Darüber hinaus sollten Menschen mit übermäßigem Schleim jedes Anti-Schnarch-Sprays vermeiden, das Zucker enthält (mehr dazu im folgenden Abschnitt).

Eine weitere häufige Ursache für das Schnarchen ist eine Blockade des Weichgaumengewebes im glottischen Atemweg. Oft ist dies auf Übergewicht zurückzuführen, aber manchmal kommt es auf die Genetik an. Unabhängig davon, versuchen viele Anti-Schnarchen-Sprays das Gewebe um den Gaumen zu straffen, wodurch sie weniger wahrscheinlich in die Stimmritze des Atemwegs zum Vibrieren auslösen.

Achte vor dem Kauf eines Schnarchsprays, welche Probleme und Ursachen du beim Schnarchen hast
Achte vor dem Kauf eines Schnarch-Sprays, welche Probleme und Ursachen du beim Schnarchen hast

Ein Schnarchen kann auch den Hals und das Gewebe des weichen Gaumens gezielt schmieren. Dies soll einen ähnlichen Effekt wie der Toner bewirken, aber nach einem völlig anderen Prinzip.

Schnarch-Sprays können auch Entzündungen reduzieren und da ein entzündeter Atemweg ein verengter Luftweg ist, verursachen diese kleinen Blockaden eher Schnarchen.

Aber manchmal ist es nicht das eine oder das andere, es könnte tatsächlich mehrere Gründe für dein Schnarchen geben. Glücklicherweise sind die meisten Schnarch-Sprays keine One-Trick-Ponys, sie adressieren viele Probleme auf einmal.

Aber bevor du ein Anti-Schnarch-Spray kaufst, überprüfe, welches Problem mit dem Schnarchen in Zusammenhang steht und welche Zutaten es enthält …

 Die besten Anti-Schnarch-Sprays im Test 

Schnarchen Relief Anti Schnarchen Mundspray,...
8 Bewertungen
Schnarchen Relief Anti Schnarchen Mundspray,...*
  • MÄNTEL DIE OBEREN ATEM AIRWAYS MIT A DÜNN LAGEN VON GLEITGEL
  • VERHINDERT DIE SCHWINGUNG, DIE VERURSACHT SCHNARCHEN
  • GROß 50ML FLASCHE DAUERT FÜR MONATE
Silence Spray antironquidos – 1 Flasche
1 Bewertungen
Silence Spray antironquidos – 1 Flasche*
  • Silence zur Reduzierung des Schnarchen erheblich die ganze Nacht lang.
  • Sofort- und Langzeitwirkung
  • Formel einzigartige patentierte und klinisch getestet.
Medisnore Spray von Naveh Pharma
32 Bewertungen
Medisnore Spray von Naveh Pharma*
  • Medisnore Mundspray hilft Schnarchgräusche zu verringern
  • Medisnore wurde an über 400 Personen in einer Studie getestet
  • 82 % der Testpersonen stellten eine Reduktion der Schnarchgeräusche...
Auch interessant:  7 Tipps, damit dein Schnarchen aufhört

Was ist in einem Anti Schnarch-Spray?

Wohl der wichtigste Faktor bei der Entscheidung für ein Schnarch-Spray ist seine Zutaten. Während die meisten jetzt Marken organische oder homöopathische Sprays bieten, enthalten viele eine Vielzahl von negativen Zutaten, zu beachten:

Öle

Einige Schnarch-Sprays enthalten Öle und von diesen werden ätherische Öle bevorzugt, da sie zu den am meisten vertrauten Ölen für Gesundheit und Wohlbefinden gehören.

Alkohol

Obwohl es nicht ausreicht, Rausch zu verursachen, enthalten viele Schnarch-Sprays Spuren von Alkohol. Dies sollte für die meisten Menschen kein Problem sein, aber für diejenigen, die allergisch sind, können auch Spuren von Alkohol, die auf den hinteren Teil des Rachens gesprüht werden, Schwellungen verursachen und sogar das Schnarchen verschlimmern.

Tierische Nebenprodukte

Wenn du vegan bist, sind tierische Nebenprodukte wie Milchprodukte oder Hefe ein No-Go für ein Anti-Schnarch-Spray. Gleichermaßen wollen Menschen, die an Zöliakie leiden, sicherstellen, dass das Schnarchen kein Gluten enthält.

Zucker

Es gibt keinen Grund, Kalorien direkt vor dem Schlafengehen hinzuzufügen, und Schnarch-Sprays, die Zucker enthalten, tun genau das. Darüber hinaus kann Zucker die Produktion von Schleim fördern, die zu deinem Schnarchen in erster Linie beitragen kann. Zucker kann dem Schnarch-Spray, einen angenehmeren Geschmack geben.

Hauptzutaten

Das Anti-Schnarch-Nasenspray enthält Wirkstoffe, die die Muskeln im Bereich des Rachens straffen, um die Atemwege freizuhalten, sodass sie während des Schlafes offen bleiben. Dieser Prozess reduziert die Vibrationen des Weichgewebes während der Nacht.

Entzündungen

Das durch das Schnarchen verursachte Trauma führt zu einer leichten Schwellung im weichen Gaumen. Das Nasenspray dient zur Linderung von Entzündungen und zur Linderung von Schwellungen im Mund- und Rachenraum.

Auch interessant:  5 Heim Tipps, die dir helfen bei Schlafapnoe

Schmiert den Hals

Das Schnarch-Spray schmiert die Rückseite des Rachens, die verhindern, dass sich das Gewebe bewegt und vibriert. Dadurch werden Schnarchsymptome, die in Nase, Mund oder Rachenraum auftreten, erheblich eliminiert.

Löscht die Überlastung

Ein weiteres wichtiges Merkmal des Anti-Schnarch-Sprays ist, dass es die Verstopfung der Nasennebenhöhlen beseitigt, die Verstopfungen in den Nasengängen öffnet und die Schleimansammlung ableitet. All dies ermöglicht eine Erleichterung der Atmung und bietet dauerhafte Linderung von Schnarchen.

Stoppt die Trockenheit in der Kehle

Schnarcher klagen oft über Trockenheit im Mund, wenn sie aufstehen. Dies wird verursacht durch die Atmung aus dem Mund, die die Schleimhaut trocknet. Sprays gegen Schnarchen wirken jedoch als Gleitmittel auf die Schleimhaut und sorgen dafür, dass du nicht aufstehst, wenn du dich im Mund trocken fühlst.

Fazit

Das Anti-Schnarch-Spray schrumpft Berichten zufolge die Schleimhaut des Nasenlochs und schafft dadurch mehr Platz zum Atmen. Außerdem zielt es darauf ab, das weiche Gaumengewebe zu straffen, wodurch es weniger anfällig für Vibrationen wird.

Abgesehen von mehreren Vorteilen solltest du die unten genannten Punkte bei der Verwendung von Nasensprays für effektivere Ergebnisse beachten.

  • Verwende die Schnarch-Sprays sparsam
  • Verwende dein Spray gegen Schnarchen nur einmal
  • Wenn du ein Allergieproblem hast, konsultiere zuerst deinen Arzt
  • Sage Nein zu Alkohol, wenn du Schnarch-Sprays verwendest

Wenn es um Anti Schnarche-Heilmittel kommt, werden Anti-Schnarch-Sprays sehr beliebt. Abgesehen davon, dass sie das Problem wirksam beheben, sind sie unauffällig, tragbar, komfortabel und einfach zu bedienen. Darüber hinaus benötigen sie keine ärztliche Verschreibung und sind jederzeit verfügbar, entweder online oder an der Apotheke. Insgesamt scheinen Nasensprays eine wunderbare Option zu sein, um die Gefahr des Schnarchens zu beseitigen und einen guten Schlaf zu genießen.

Auch interessant:  Nasenspreizer & Nasenklammer | Nasenschmetterling gegen Schnarchen
Anti-Schnarch Spray: Wirken und helfen sie wirklich?
4.8 (95%) 4 votes

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.