Schnarchmaske: Nie wieder Schnarchen mit Kinnriemen!

Schnarchmaske- Nie wieder Schnarchen mit einer Anti-Schnarch-Maske!
Schnarchmaske- Nie wieder Schnarchen mit einer Anti-Schnarch-Maske!

Eine Schnarchmaske kann alle deine Probleme lösen. Aber wie viele andere Schnarcher, meidest Du auch solche Geräte, weil Du ihnen schlicht weg einfach nicht traust. Du bist nicht allein mit deinem Schnarchproblem.

Fürchte Dich nicht vor solchen Geräten. Das richtige Anti-Schnarch-Gerät kann einen erheblichen Unterschied für Dich und Deine Gesundheit machen. Dein Partner wird ebenfalls begeistert sein. Wir erklären dir alles über Schnarchmasken und klären Dich auf, wie Du sie benutzt, was sie kosten und ob sie Dein Schnarchen in den Griff bekommen.

Schlaf, Kinnlage und Schnarchen

Bevor Du einen Kinnriemen (Schnarchmaske) kaufst, ist es wichtig, dass Du verstehst, wie es funktioniert, da dies Dir helfen wird zu entscheiden, ob es das richtige Gerät ist, um mit dem Schnarchen aufzuhören.

Weißt Du eigentlich was passiert, während Du schläfst oder wie ein Schlafzyklus eigentlich abläuft? Im Allgemeinen ist der Zyklus von Ereignissen, die sich während des Schlafen entfalten, etwas wie:

  • Du bist wach und liegst.
  • Dein Gehirn beginnt langsamer zu werden, und Du kannst einige seltsame und lebhafte Empfindungen wie einen plötzlichen Ruck oder ein Gefühl, dass jemand Deinen Namen ruft, erleben.
  • Du schläfst in einen Zustand der Schläfrigkeit oder des leichten Schlafes, der eigentlich der Übergang von der Wachsamkeit zum Einschlafen ist.
  • Du gehst in einen tieferen Schlaf, dein Herz verlangsamt sich und die Körpertemperatur sinkt.
  • Jetzt kommt es zum Rapid Eye Movement (REM) -Schlaf, wo das Gehirn aktiver wird als in den vorherigen Stadien, aber die Muskeln werden tief entspannt.

Während der Phase, in der die Muskeln in tiefe Entspannung gehen, wirst Du völlig schlaff und unbeweglich. Dies gilt auch für die Muskeln im Kiefer, und so neigt das Kinn dazu, nach unten zu fallen, wobei der Mund offen bleibt, wenn eine Person in tiefen Schlaf geht.

Darüber hinaus tendieren die Zunge und andere Gewebe im Rachen dazu, zurückzufallen, blockieren die Atemwege und verursachen das typische Schnarchen aus dem Mund.

Schlafapnoe normal.svg
Freie Atemwege
Schlafapnoe blockiert.svg
Durch den Sog der Luft verschlossene Atmung

Von Michael BrennerEigenes Werk, Gemeinfrei, Link

Wie Schnarchmasken funktionieren

Wenn Du vor dem Schlafengehen eine Schnarchmaske trägst, wirkt sie wie eine Schlinge, die dazu dient, Deinen Kiefer festzuhalten. Dadurch bleibt der Mund geschlossen und die vordere Position des Kiefers verringert das Risiko, dass die Zunge und das Rachengewebe zurückfallen und die Atemwege blockieren. Das Endergebnis – es gibt kein Schnarchen.

Wenn bei Dir eine Schlafapnoe diagnostiziert wurde und ein CPAP-Gerät (Continuous Positive Airway Pressure) empfohlen wird, kann Dein Arzt Dich darum bitten, auch eine Schnarchmaske zu tragen. Die CPAP-Therapie drückt die Luft durch eine Maske in den Rachen und der Druck der einströmenden Luft hilft, die Atemwege offen zu halten.

Wenn Du der Typ bist, der mit offenem Mund schläft, kann dies kontraproduktiv sein. Die Luft, die durch die Maske in Deine Kehle eintritt, entweicht aus dem Mund und erfüllt nicht die beabsichtigte Funktion, die Atemwege offen zu halten. Dies kann tatsächlich die Schlafapnoe verschlechtern und daher raten Ärzte Schlafapnoe-Patienten, die bei geöffnetem Mund schlafen, einen Kinnriemen in Kombination mit einer CPAP-Therapie zu verwenden. Bei Schnarchen mit geschlossenem Mund ist es ziemlich sinnvoll eine Schnarchmaske zu tragen.

Wie sieht eine Schnarchmaske aus?
Schnarchmaske Bilder

Vor- und Nachteile der Anti-Schnarch-Maske

Von allen verfügbaren Anti-Schnarch-Geräten sind Kinnriemen wahrscheinlich eine der am einfachsten zu bedienenden. Die einfachste Form eines Anti-Schnarch-Kinnriemens besteht aus einer Schale aus Stoff, um das Kinn zu stützen und Gurten, die an den Seiten des Gesichts und um die Oberseite des Kopfes hochgehen. Ein solcher beliebter Kinnriemen heißt My Snoring Solution, aber es gibt verschiedene online verfügbare Modelle.

Hier haben wir für Dich eine Auswahl der besten Schnarchmasken und ein paar Bilder von Schnarchmasken, um einen ersten Eindruck zu vermitteln

Vorschau
SiaMed Schnarchstopper für eine ruhige Nacht und...*
Unsere Empfehlung!
Resmed Mirage FX CPAP Maske*
Preis-Tipp
Schnarchstopper – Stop mit Schnarchen mit Das...*
Titel
SiaMed Schnarchstopper
Resmed Mirage FX CPAP Maske
Das Chin Strap Original von DrSleepwell
Preis
15,99 EUR
71,95 EUR
9,00 EUR
Prime
Bewertungen
Weitere Infos
Vorschau
SiaMed Schnarchstopper für eine ruhige Nacht und...*
Titel
SiaMed Schnarchstopper
Preis
15,99 EUR
Prime
Bewertungen
Weitere Infos
Unsere Empfehlung!
Vorschau
Resmed Mirage FX CPAP Maske*
Titel
Resmed Mirage FX CPAP Maske
Preis
71,95 EUR
Prime
Bewertungen
Weitere Infos
Preis-Tipp
Vorschau
Schnarchstopper – Stop mit Schnarchen mit Das...*
Titel
Das Chin Strap Original von DrSleepwell
Preis
9,00 EUR
Prime
Bewertungen
Weitere Infos

Es kann jedoch eine Lernkurve mit Kinnriemen sein. Die verstellbaren Riemen können etwas angepasst werden, bis Du den richtigen Komfort erreicht hast. Einige können aus Materialien konstruiert werden, die dich buchstäblich in die falsche Richtung reibt. Deshalb ist es wichtig, dass Du dich für ein Band entscheidest, das eine Rückgabegarantie bietet. Versuche den Gurt eine Woche lang an dir aus, bevor Du ihn Schlussendlich kaufst.

Wie effektiv sind Anti-Schnarch-Masken und wie funktionieren sie?

Schlafapnoe Masken sind eine der einfachsten Anti-Schnarch-Geräte, die Du finden kannst; Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass sie am effektivsten sind. Eigentlich, anstatt zu fragen, ob eine Anti Schnarch Maske wirksam ist, sollte man sich fragen, ob eine Schnarchmaske was für Dich ist.

Diese Frage hat eine einfache Antwort – wenn man bedenkt, wie eine Schnarchmaske funktioniert, ist sie effektiv für Menschen, die durch den Mund schnarchen.

Du musst auch überlegen, wie Du schläfst, bevor Du Dich entscheidest, einen Anti-Schnarch-Kinnriemen zu verwenden. Der Gurt ist am effektivsten, wenn er die ganze Nacht in Position bleibt. Wenn Du Dich im Schlaf neigst und wendest, wie wahrscheinlich ist es, dass der Gurt an Ort und Stelle bleibt? Denke darüber nach, bevor Du dieses Gerät wählst und informiere Dich über die verschiedenen Designs der Schnarchmasken.

Es gibt einige Arten von Anti-Schnarch-Kinnriemen (wie zum Beispiel My Snoring Solution), die ein schlingenartiges Design haben und längere und breitere Bänder – diese bleiben eher an Ort und Stelle, ohne abzurutschen, im Vergleich zu Geräten mit kompakten Gurten.

Ein weiterer Punkt ist die Ursache für Dein Schnarchen. Wenn Dein Schnarchen wegen einer verstopften Nase oder wegen Schlafapnoe ist, reagiert es nicht auf eine Schnarchmaske; in der Tat könnte es geradezu gefährlich sein, einen solchen Gurt zu benutzen. Hier ist der Grund …

Dieses Video zeigt dir, die besten Anti-Schnarchprodukte, einen ausführlichen Schnarchmasken Test und wie Schnarchmasken aussehen!

Wann man Chin Straps vermeiden sollte

Wenn Deine Nase aufgrund einer allergischen Erkrankung oder aufgrund einer Infektion wie Sinusitis blockiert ist, atmest Du unbewusst durch den Mund ein, um die Unfähigkeit, durch die Nase einzuatmen, auszugleichen. Auf diese Weise stellt der Körper sicher, dass genug Sauerstoff in die Lunge gelangt.

Wenn Du unter solchen Bedingungen eine Schnarchmaske trägst, wird Dein Mund zwangsweise geschlossen. Dies bedeutet, dass Du während des Schlafs nicht die erforderliche Sauerstoffmenge erhältst und dies kann zu ernsthaften Komplikationen für Deine Gesundheit führen.

Also, wenn Du unser endgültiges Urteil über Anti-Schnarch Kinnriemen willst, hier ist es: Frag Deinen Partner, wenn Du mit offenem Mund schläfst, ob Du schnarchst. Wenn es sich anhört, als ob das Schnarchen aus Deinem Mund kommt, versuche eine Schnarchmaske zu probieren. Falls Du mit geschlossenem Mund oder durch die Nase schnarchst, wird es nicht funktionieren.

Wenn dies jedoch nicht der Fall ist oder Dein Partner sagt, dass das Schnarchen durch ein erstickendes oder keuchendes Geräusch ersetzt wurde, besuche bitte sofort einen Arzt, um herauszufinden, ob Du einen ernsteren Schlafzustand haben.

Was ist mit Chirurgie?

Warum überhaupt mit Geräten (wie Schnarchmasken) anfangen? Ist eine Operation nicht die bessere Option? Schließlich ist die Operation in-und-out und du bist fertig … und dann sind alle deine Probleme gelöst. Richtig?

Manchmal. Wenn zum Beispiel Hals-oder Mund-Polypen / Überwucherung oder chronisch entzündete Mandeln die Ursache für Dein Schnarchen sind, dann kann die chirurgische Entfernung diese Probleme in einem Schritt lindern, oft ambulant, abhängig von Deiner allgemeinen Gesundheit, Deinem Alter und dem Ausmaß der Operation oder Operationen.

Aber nur ein Prozentsatz von Schnarchern hat diese Probleme überhaupt und eine Operation ist keine Garantie für 100% der diagnostizierten Patienten, das das Schnarchen verschwindet. Darüber hinaus kann es, abhängig von Deiner Gesundheit und der spezifischen Operation, zu einer langen Genesungszeit kommen und natürlich können bei jeder Operation Komplikationen auftreten, so dass chirurgische Lösungen sehr sorgfältig geprüft werden müssen.

Spreche mit Deinem Arzt darüber, ob eine Operation für Dich richtig ist oder nicht. Wenn Du Dich nicht mit Übergewicht oder ähnlichen Problemen konfrontiert siehst, suche stattdessen nach nicht-invasiven Methoden, um Dein Schnarchen zu behandeln.

Kümmere Dich um deine Schnarchmaske

Du wirst deinen Kinnriemen jeden Abend tragen, also solltest du ihn GENAU gemäß den Anweisungen des Herstellers behandeln. Um zu vermeiden, dass die Produktgarantie ungültig wird, bevor Du genügend Zeit zum Ausprobieren hattest, lesez ALLE Pflegehinweise und verändere den Kinnriemen in keiner Weise. Befolge die Reinigungsanleitung genauestens.

Wie alles andere auch wird Deine Schnarchmaske Anzeichen von Abnutzung zeigen. Bei sorgfältiger Wartung sollte dies nicht lange dauern, aber wenn Dein Gurt ausgefranst ist, sich locker anfühlt (weniger unterstützend) oder andere Anzeichen von ernsthafter Abnutzung zeigt, ist es Zeit, einen neuen zu kaufen. Es sollte noch einige Zeit dauern, bis dies geschieht. Von einem hochwertigen Kinnriemen solltest Du mindestens einige Jahre erwarten. Stelle also sicher, dass Du die Garantien des Herstellers prüfst, um sicher zu sein, dass Du das beste Angebot und den besten Schutz für Dein Geld erhältst.

Durch den Kauf einer hochwertigen Schnarchmaske solltest Du jahrelang effektiv und nachts besser schlafen können – mit besseren, wacheren und wachsameren Tagen.

Was kostet eine Schnarchmaske?

Hier gibt es die besten und günstigsten Schnarchmasken zum Kaufen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Schnarchmaske: Nie wieder Schnarchen mit Kinnriemen!
5 (100%) 7 votes

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API