Es gibt so viele unterschiedliche Haarprodukte, mit denen du deine Haare stylen und frisieren kannst. Ein Haarwachs gehört unter den Top 3 Stylingprodukten, neben Haargel und Haarspray. Doch welches ist für deine Haare geeignet? In diesem Artikel haben wir die 5 besten Haarwachse verglichen und getestet, mit denen du deine perfekte Frisur bekommen kannst.

Top 5 beste Haarwachse als Liste im Schnellcheck

Weiter unten findest du die Produkte im Detail.

Unsere Empfehlung: 1. Tigi Bed Head Men Matte Haarwachs

Reduziert!
Bed Head for Men by Tigi Matte Separation...(*)
  • Haarwachs mit starkem Halt und mattem Finish
  • Das matte Haarwachs verleiht Ihrem Haar mehr Textur und Definition
  • Das Haarwachs widersteht Feuchtigkeit und bietet langanhaltenden Halt
  • Mit festem und bearbeitbarem Halt für mehr Flexibilität

Nach dem Auftragen von TIGI Bed Head Haarwachs ist es gut möglich, dass andere nicht bemerken, dass du überhaupt ein Wachs verwendet hast. Es bietet einen der natürlichsten Looks, den es gibt und wenn es in der richtigen Menge aufgetragen wird, hinterlässt es ein hervorragendes mattes Finish mit ausgezeichneter Textur.

Das Haarwachs von Tigi ist für jede Haarlänge und jede Haarart geeignet. Es verleiht sehr viel Volumen und sieht unglaublich natürlich aus. Das heißt, es ist perfekt für dünne Haare geeignet. Bienenwachs ist eine wichtige Zutat im Tigi Haarwachs, denn es hält deine Haare in seiner Position und verleiht deinen Haarfollikeln Struktur und Fülle. Das Haarwachs ist eigentlich für Männer empfohlen, kann aber auch bei Frauen angewendet werden, da es nicht künstlich aussieht und die Haare nicht glänzend macht.

Fragen & Antworten

Ist das Tigi Haarwachs für alle Haare geeignet?

Ja, es ist für alle Haare geeignet und wird von Top-Friseuren empfohlen.

Ist das Haarwachs vegan?

Nein.

Werden die Haare trocken?

Ein Wachs macht die Haare immer trocken. Doch die Trockenheit bleibt bei diesem Produkt in Grenzen.

Hat das Wachs einen Geruch?

Ja, es ist parfümiert und riecht sehr gut.

Sind die Inhaltsstoffe schädlich?

Nein, auf keinen Fall.

Wie fühlen sich die Haare nach der Anwendung an?

Die Haare fühlen sich sehr weich an und lassen sich auch ohne Problem flexibel stylen.

Vorteile:

  • Natürliches Aussehen
  • Sehr vielseitig und gut für verschiedene Haartypen und Frisuren
  • Matte Oberfläche und leicht zu stylen
  • Geeignet für Männer und Frauen

Nachteile:

  • Bietet nicht so viel Halt wie einige andere Wachse

Warum empfehlen wir es?

Dies ist ein hervorragendes Produkt eines Unternehmens, das eine breite Palette von Pflegeprodukten für Männer und Frauen herstellt. Die natürlichen Inhaltsstoffe und die einfache Anwendung machen dieses Haarwachs, zu einem Top-Produkt.


2. Paul Mitchell Mitch Reformer Haarwachs

Paul Mitchell MITCH Reformer - Styling-Paste für...(*)
  • Matte Stylingpaste für starken Halt bei allen Haartypen
  • Eine formbare Stylingpaste für starken Halt, deren körnige Textur...
  • Verleiht dünnen und feinen Haaren Halt und Volumen
  • In das trockene Haar einarbeiten

Paul Mitchell war ein berühmter Friseur und Mitbegründer von John Paul Mitchell Systems – dem legendären Haarpflegeunternehmen, das besser bekannt ist als Paul Mitchell. Aber abgesehen von Kleinigkeiten ist Paul Mitchell für seine hochwertigen Haarprodukte bekannt.

Dieses Haarwachs von Paul Mitchell ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet und für viele bekannte Friseure eine gute Wahl. Es macht das Styling sehr einfach. Alles, was du tun musst, ist eine kleine Menge aufzutragen und dein Haar bleibt den ganzen Tag an Ort und Stelle. Aber während der Halt stark ist, ist er nicht so stark, dass sich dein Haar steif oder unnatürlich anfühlt. Es bietet eine exzellente Textur und riecht auch sehr gut.

Das Haarwachs funktioniert für eine Vielzahl von Haartypen und -längen. Wenn du krauses, lockiges Haar hast, ist die Handhabbarkeit ein täglicher Kampf, aber mit dem Paul Mitchell Wachs wird das ein Kinderspiel.

Fragen & Antworten

Wie viel Inhalt hat das Haarwachs?

Es sind 85 ml enthalten.

Wie lange hält es?

Bei sparsamer Anwendung hält das Wachs ungefähr 2-3 Monate.

Was für einen Geruch hat das Haarwachs?

Eigentlich neutral, aber es duftet leicht nach Zitrone.

Macht es die Haare glänzend?

Nein, das Paul Mitchell Haarwachs ist Matt.

Vorteile:

  • Leichte Anwendung
  • Starker Halt und guter Geruch
  • Extrem vielseitig einsetzbar
  • Für Männer und Frauen geeignet
  • Wenig Inhalt nötig

Nachteile:

  • Man darf nicht zu viel auf das Haar auftragen
  • Teuer

Warum empfehlen wir es?

Dies ist ein Produkt, das einen großen Namen und einen guten Ruf hat. Es bietet einen ausgezeichneten Halt, ist für alle Haartypen und -längen geeignet und du musst nicht viel davon verwenden, um dein Haar den ganzen Tag an Ort und Stelle zu halten.


3. Redken Maneuver Haarwachs

Redken For Men Maneuver Wax 100 ml(*)
  • Modellierwachs für mittlere Kontrolle.

Redken ist kaum ein Neuling im Bereich der Haarpflegeprodukte und hat seit seiner Gründung vor 50 Jahren einen guten Ruf in der Branche erlangt. Zwei Hauptgründe für den Erfolg von Redken sind Wissenschaft und Erfahrung. Mitbegründer Jheri Redding war ein wissenschaftlich versierter Friseur, während das Unternehmen stets eng mit den Fachleuten zusammengearbeitet hat.

Heute bietet Redken eine nahezu endlose Liste von Haarpflegeprodukten für Männer und Frauen, einschließlich des beliebten Maneuver Haarwachs. Letzteres ist ein vielseitiges Produkt und eine ideale Lösung für Männer und Frauen sowie für alle Arten von Haaren und Frisuren – von kurzen Frisuren bis hin zu Pferdeschwänzen.

Folgendes gefällt uns daran:

  • Es fühlt sich extrem leicht im Haar an. Es ist ein natürliches Gefühl, das sich fast so anfühlt, als hättest du überhaupt kein Wachs in deinem Haar.
  • Zudem fühlt es sich nicht nur natürlich an, sondern hat ein schönes mattes Finish, das dein Haar nicht fettig oder glänzend erscheinen lässt.
  • Es bietet einen mittleren Halt, der besonders für dünnes und kurzes Haar geeignet ist und spendet dem Haar viel Volumen.

Verschiedene wichtige Zutaten machen das Redken Haarwachs zu dem, was es ist. Zutaten wie Rizinusöl und Stearylalkohol machen es alltagstauglich und Kopfhautfreundlich.

Rizinusöl ist heute in vielen gängigen Wachsen enthalten und enthält viele Vitamine und Mineralien, die geschädigtes Haar reparieren und künftigen Schäden vorbeugen können.

Mehr dazu → Rizinusöl für die Haare: Tipps für ein gesundes Haarwachstum

Stearylalkohol wirkt währenddessen als Feuchtigkeitsspender für Haar und Kopfhaut.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil von Redkens Maneuver Haarwachs ist Weizenprotein. Du wirst Weizenprotein nicht in einer Fülle von Haarprodukten finden, aber es stärkt das Haar und minimiert wie Rizinusöl die Schäden, die durch Haartrockner und Sonneneinstrahlung verursacht werden.

Vorteile:

  • Schönes Finish, kein übermäßiger Wachslook
  • Hervorragend geeignet für Anfänger mit Wachsstyling
  • Sehr erschwinglich
  • Guter Geruch
  • Hilfreiche Inhaltsstoffe für die Haare

Nachteile:

  • Der Halt ist nicht so gut für Männer mit dickerem Haar

Warum empfehlen wir es?

Redkens Haarwachs erledigt die Arbeit ohne viel Chaos. Es fügt sich leicht in dein Haar ein, ist einfach zu verarbeiten und kann bei Bedarf leicht umgestylt werden. Dabei kostet es nicht viel und hält sehr lange.


4. American Crew „Forming Cream“ Haarwachs

Reduziert!
AMERICAN CREW FORMING CREAM Stylingcreme, 85g(*)
  • Ein Tribut an Elvis Presley. Die limitierte Auflage der Haar...
  • Gibt jedem Haar variablen Halt, leichten Glanz und ein natürliches...
  • Die Haar-Creme lässt sich super im Haar verteilen und stylen. Kein...
  • Der Wirkstoff PVP Copolymer gibt dem Haar Festigkeit und Fülle.

Das American Crew Haarwachs ist ein Qualitätsprodukt, das einen schönen Halt für den ganzen Tag bietet. Zu den Inhaltsstoffen der Forming Cream gehören Lanolin, Rizinusbohnen und Blütenöl. Du wirst feststellen, dass das Haarwachs sich leicht über dein Haar verteilt und sich einfügt, ohne Rückstände zu hinterlassen. Es ist auch gut für dein Haar, da es die Haare pflegt und mit Feuchtigkeit versorgt, um sie gesund zu halten.

Außerdem wird dir das matte Finish der Forming Cream gefallen. Im Gegensatz zu einigen anderen Produkten hinterlässt es kein falsches oder überglänzendes Aussehen. Stattdessen sieht dein Haar natürlich und nicht überfrisiert aus, mit einem leichten Glanz, der weder künstlich noch falsch wirkt.

Die American Crew Forming Cream ist effektiv, wenn du versuchst, einen stacheligen Look zu erzielen oder praktisch alles dazwischen. Du kannst es auf trockenes oder feuchtes Haar auftragen und es behält seinen Halt mit minimalem Re-Styling.

Das Haarwachs von American Crew hat auch einen sehr angenehmen Duft, ähnelt Moschus, dass aber nicht unbedingt übermäßig männlich ist. Es ist ein angenehmer Duft, der andauert und nicht überwältigt, das heißt die Forming Cream kann auch bei Frauen angewendet werden. Die Anwendung ist relativ einfach und daher ein gutes Produkt für das Styling von Einsteigern.

Fragen & Antworten

Wie stark glänzen die Haare?

Die Haare werden nur glänzen, wenn man zu viel Wachs verwendet.

Wie oft kann das Haarwachs verwendet werden?

Jeden Tag.

Wie viel Inhalt ist drin?

85 g.

Ist das Produkt für Frauen geeignet?

Beworben wird es für Männer, aber auch Frauen können das Haarwachs ohne Problem anwenden.

Ist das Wachs vegan?

Nein, die Inhaltsstoffe sind nicht vegan. Zudem ist das Produkt mit Duftstoffen versetzt.

Vorteile:

  • Verteilt sich gleichmäßig in den Haaren
  • Gut für viele Haartypen und Haarlängen
  • Schöner Duft
  • Billig
  • Qualitätsmarke und weit bekannt

Nachteile:

  • Eher für Männer geeignet
  • Kann bei Überverwendung zu fettigem Haar führen

Warum empfehlen wir es?

Das American Crew Haarwachs ist eine vielseitige Styling-Creme, die dir viel Spielraum gibt, um dein Haar in den von dir bevorzugten Stil zu bringen. Es pflegt dein Haar, lässt es dicker aussehen und sorgt für einen natürlichen Glanz. Ein sehr gutes Allround-Produkt für den täglichen Gebrauch.


5. Gatsby „Moving Rubber“ Haarwachs

Die Moving Rubber Serie ist eine Zusammenarbeit der Marke Gatsby und japanischer Friseure, die es seit etwas mehr als einem Jahrzehnt gibt. Die Entwickler suchten ein Produkt mit maximalem Halt, beweglicher Textur und etwas, das dem Benutzer hilft, genau den Stil zu finden, den sie bevorzugen. Das Spiky Edge Hair Wax – das härteste Wachs der Moving Rubber-Serie – erfüllt alle oben genannten Ziele.

Egal, ob du einen Mohawk-Look oder einzelne Spikes wünschst, das Spiky Edge-Haarwachs ist genau das Richtige für dich. Zum einen ist sein Halt sehr stark und es ist ideal für kurzes Haar.

Zum anderen, obwohl es sich um ein hartes Wachs mit besonders starkem Halt handelt, hat es eine ausreichend weiche Textur, mit der du dein Haar mehrmals im Laufe des Tages umformen kannst, ohne das Haarwachs erneut auftragen zu müssen. Es hinterlässt ein leichtes Gefühl in deinem Haar, das das Stylen und Umstylen erleichtert.

Zwei Hauptbestandteile dieses Wachses sind Candelilla und mikrokristalline Wachse. Beide Wachse spielen eine wichtige Rolle, um dein Haar an Ort und Stelle zu halten. Weitere wichtige Inhaltsstoffe sind ein Palmöl-Extrakt, das gut für deine Haut ist und Stearylalkohol, ein Konditionierungsmittel. Im Gegensatz zu Haarpflegeprodukten, die das Haar austrocknen und Schäden verursachen können, ist es ein Wachs, das für den täglichen Gebrauch geeignet ist.

Das Spiky Edge Hair Wax hat einen einzigartigen Duft nach grünem Apfel, der nicht unbedingt überwältigend ist, aber sehr lange auf den Haaren bleibt. Schließlich ist das Gatsby Haarwachs sehr erschwinglich und eine großartige Investition, denn eine Dose davon hält sehr lange.

Vorteile:

  • Extra starker Halt, damit die Haare stehen bleiben
  • Schöner Duft
  • Du musst nicht viel verwenden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen
  • Sehr erschwinglich und hält lange

Nachteile:

  • Nicht sehr effektiv für längeres oder welliges Haar

Warum empfehlen wir es?

Gerade für Kurzhaarfrisuren ist das Haarwachs von Gatsby ideal. Es hält die Haare in ihrer Position und dennoch kannst du sie einfach umstylen. Für den Preis von 11 € hält eine Dose ungefähr 1-2 Monate.


Kaufberatung Haarwachs: 5 Dinge, die du beachten musst

Es gibt eine Menge Konkurrenz unter den Haarwachsmarken, die versuchen, Spitzenreiter zu werden, während sie gleichzeitig versuchen, deine Aufmerksamkeit auf dich zu ziehen.

Deshalb solltest du diese wichtigen Faktoren kennen, bevor du ein Haarwachs kaufst.

1. Wie lange hält das Haarwachs?
Der wichtigste Faktor bei einem Haarprodukt, ist die Haltbarkeit auf dem Haar. Es bringt nichts, wenn du jede 2 Stunden erneut Wachs auftragen musst. Die meisten Qualitätshaarwachse halten den ganzen Tag, aber nie so fest wie mit einem Haargel. Für den ganzen Tag empfehlen wir eher ein Haargel oder was du auch versuchen kannst, ist ein Wachs mit etwas Haarspray zu kombinieren.

Lesetipp -> Haarspray für Männer: 5 beste Haarsprays für Männerhaare im Ranking

2. Kann ich meine Haare stylen?
Im Gegensatz zu Haargel und vielen Pomaden kannst du mit Haarwachs dein Haar neu stylen, ohne erneut Produkte auftragen oder erneut waschen zu müssen. In den meisten Fällen musst du nur die Haare kneifen und wieder in Form bringen.
3. Riecht es gut?
Der Konsens unter den Pflegeexperten vieler Männer ist, dass Haarwachs besser riecht als andere Stylingprodukte. Natürlich ist es Geschmackssache, was „besser“ riecht und was nicht. Aber du wirst selber feststellen, dass Haarwachse immer sehr gut riechen.
4. Wirkt es billig?
Dieser Rat ist nichts Neu – und gilt für praktisch jedes Produkt, das du kaufst. Wenn ein Wachs austrocknet und schuppig wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass es ein billigeres Produkt von geringerer Qualität ist. Wir schlagen nicht vor, dass du dein Budget sprengst und die teuerste Marke kaufst, aber habe keine Angst, eine solide Investition in dein Wachs zu tätigen.
5. Wie glänzt es?
Wachs wirkt zwar nicht fettig, verleiht deinem Haar jedoch Glanz. Falls du auf den glänzenden Look nicht stehst, empfehlen wir ein mattes Haarwachs.

Welches Haarwachs ist am besten?

Welches Haarwachs ist am besten?

Welches Haarwachs ist am besten? ©shutterstock.com

Das beste Haarwachs hängt von deiner Haarstruktur und -länge ab. Es wird schwierig sein, ein Produkt herauszusuchen, da nicht jeder den gleichen Haartyp, die gleiche Textur und die gleiche Länge hat. Das beste Produkt ist also das, das mit deiner Frisur kompatibel ist.

Haarwachs Anwendung: Wie benutzt man Haarwachs?

Mit diesen 7 Schritten, kannst du ganz einfach Wachs selber anwenden.

Schritt 1: Trockne deine Haare

Schritt 1: Trockne deine Haare

Schritt 1: Trockne deine Haare

Haarwachs haftet nicht so gut auf nassem Haar. Außerdem kann das Auftragen von Wachs auf nasses Haar dazu führen, dass sich die Kontur und Form deines Haares ändert, wenn es trocknet. Zusätzlich kann das Haarvolumen verloren gehen, wenn die Haarwurzeln feucht sind. Wenn du Wachs aufträgst, trockne deine Haare am besten vollständig, während du es in den gewünschten Look bringst.

Schritt 2: Nehme ein wenig Wachs in deine Hände

Schritt 2: Nehme ein wenig Wachs in deine Hände

Schritt 2: Nehme ein wenig Wachs in deine Hände

Verwende so wenig wie möglich, und erziele dennoch den gewünschten Stil und die gewünschte Form. Einige Experten empfehlen, dass du nur eine kleine Portion Wachs verwenden solltest, auch wenn du längere oder dickere Haare hast.

Schritt 3: Mache das Haarwachs weich

Schritt 3: Mache das Haarwachs weich

Schritt 3: Mache das Haarwachs weich

Dein Wachs lässt sich viel leichter auftragen, wenn es weich ist. Viele Wachse haben eine härtere Konsistenz, wenn du die Dose zum ersten Mal öffnest. Sie werden jedoch weicher, wenn du sie erhitzt. Kräftig einreiben, bis kein Klumpen mehr übrig ist. Es ist viel einfacher mit Wachs umzugehen, wenn es bereits weich ist, als wenn es sich bereits in deinem Haar befindet.

Schritt 4: Einarbeitung in die Haare

Schritt 4: Einarbeitung in die Haare

Schritt 4: Einarbeitung in die Haare

Fange mit einer kleinen Menge Wachs an und verteile es auf deinen Handflächen, Fingerspitzen und zwischen deinen Fingern. Wichtig ist, dass du das Wachs so dünn verteilst, dass es farblos wird. Außerdem muss das Wachs nicht wiederholt auf dieselbe Fläche aufgetragen werden, da eine Anwendung mehr als ausreichend sein sollte.

Beginne, indem du es auf die Unterseite deines Haares aufträgst und gehe dann zur Oberfläche und zu den Spitzen. Am besten mit den Fingern auftragen, nicht mit einem Kamm oder Pinsel.

Schritt 5: Halte das Haarwachs von deiner Kopfhaut fern

Schritt 5: Halte das Haarwachs von deiner Kopfhaut fern

Schritt 5: Halte das Haarwachs von deiner Kopfhaut fern

Lasse das Haarwachs nicht deine Kopfhaut berühren. Dein Haar sieht sonst fettig aus und das Wachs lässt sich nur schwer abwaschen.

Schritt 6: Verwende ein Haarspray

Schritt 6: Verwende ein Haarspray

Schritt 6: Verwende ein Haarspray

Falls du dickere oder längere Haare hast, dann kann Wachs alleine nicht ausreichen. Oft ist eine Kombination aus Haarwachs und Haarspray sehr empfehlenswert, um die Haare an der richtigen Stelle zu halten.

3 x Schwarzkopf Osis Session Haarspray für...(*)
  • ultralanger Halt
  • nicht klebrig
  • schnell trocknend
  • lässt sich leicht ausbürsten

Schritt 7: Optimieren und anpassen

Schritt 7: Optimieren und anpassen

Schritt 7: Optimieren und anpassen

Denke daran, dass alle Haare unterschiedlich sind und der Wachsbedarf von Person zu Person unterschiedlich ist. Es kann einige Anpassungen erfordern, bis du herausfindest, wie viel du für dein Haar benötigst. Beginne wieder mit einer kleinen Menge und verwende nur dann mehr Wachs, wenn dein Haar es benötigt.

Was ist besser Haarwachs oder Haargel? 👱

Was ist besser Haarwachs oder Haargel?

Was ist besser Haarwachs oder Haargel? ©shutterstock.com

Die Antwort darauf hängt im Wesentlichen von deinen Bedürfnissen ab. Beide Produkte bieten unterschiedliche Vorteile und Vorzüge. Um es aufzuzählen, Haargel ist für diejenigen geeignet, die mit ihrem Haarstyling hetzen.

Auf der anderen Seite, wenn du nach einem natürlicheren Aussehen strebst, solltest du ein Haarwachs über einem Haargel oder einer Pomade verwenden. Dein Haar ist nicht nur flexibel, wenn du das Produkt aufträgst, sondern du kannst es auch neu stylen, ohne dein Haar shampoonieren oder das Wachs erneut auftragen zu müssen.

Welche Arten von Frisuren profitieren von Haarwachsen?

Haarwachs ist für wirklich alle Haartypen und Haarlängen geeignet. Egal ob es ein duftendes, färbendes oder neutrales Haarwachs ist, jeder profitiert von seinem Gebrauch. Es fügt dünnen Haaren, sehr viel Volumen hinzu und ist einfach in der Handhabung. Demnach ist es perfekt geeignet für kurze Haare.

Dabei spielt es keine Rolle, ob diese kurze Haare von Frauen oder Männern getragen werden. Die Frisuren Pixie Cut, Bob oder Long Bob, lassen sich sehr leicht mit Haarwachs stylen. Bei den Männern ist es der Undercut oder die Igelfrisur.

Haarwachs für welche Haartypen?

Haarwachs für welche Haartypen?

Haarwachs für welche Haartypen? ©shutterstock.com

Typischerweise ist das Wachs für die Haare eher für kurze und glatte Haare geeignet. Das heißt aber nicht, das du mit deinen Locken kein Wachs benutzen darfst.

  • Glatte Haare. Haarwachs ist perfekt für glattes Haar. Das Risiko, das du im Allgemeinen eingehst, ist eine Frisur, die flach aussieht. Daher ist das natürliche Aussehen von Haarwachs, das einen Hauch von Volumen und Glanz verleiht, perfekt – natürlich abhängig von dem endgültigen Stil, den du bevorzugst.
  • Wellige Haare. Auch hier wirst du wahrscheinlich mit Haarwachs sehr zufrieden sein – solange dein Haar näher an der Glätte liegt als an engen Locken. Es ist eines der wenigen Produkte, die für dich funktionieren sollten.
  • Kurze Haare. Du wirst feststellen, dass du für mehr Volumen und einen gesunden Glanz sorgen kannst und das Stylen sehr einfach und angenehm wird.
  • Dicke Haare. Ein Haarwachs bietet sehr viel Halt, den du für eine coole Frisur benötigst. Benutze ein starkes Wachs für dickere Haare. Falls es nicht funktioniert, empfehlen wir eher eine Pomenade, da diese meistens stärker halten.

Wie viel Haarwachs braucht man?

Das Wichtigste, was du über das Auftragen von Haarwachs wissen musst, ist, dass du so wenig wie möglich verwenden solltest. Es ist viel zu einfach, zu viel zu verwenden. Und wenn du dies tust, wirst du feststellen, dass dein Haar innerhalb weniger Stunden fettig und eklig ist. Ein klein wenig Wasch in Fingerspitzengröße ist wahrscheinlich das Maximum – selbst wenn du dickeres oder längeres Haar hast.

Funktioniert Haarwachs bei feuchtem oder trockenem Haar besser?

Antwort: Haarwachs ist besser bei trockenen Haaren.

Haarwachs funktioniert bei nassem Haar nicht gut. Es haftet nicht sehr gut an den Haaren und es lässt deine Haare glänzend wirken.

Haarwachs eignet sich am besten für leicht feuchtes oder trockenes Haar. Und denke daran: Je mehr Feuchtigkeit in deinem Haar ist,  desto glänzender wird es.

Wie entfernt man Haarwachs aus den Haaren?

Wachse basieren nicht auf Wasser, deshalb musst du Zeit damit verbringen, sie aus deinen Haaren zu waschen. Ein Tiefenreinigungsshampoo ist wahrscheinlich die beste Wahl. Außerdem empfehlen wir dir, deiner Routine einen Conditioner hinzuzufügen, damit du wirklich alle Wachsreste entfernen und deinem Haar zusätzlich Feuchtigkeit spenden kannst.

Lesetipp -> 12 beste 2 in 1 Shampoo und Spülung im Ranking 2020

Fazit

Grundsätzlich ergänzt deine Frisur deinen individuellen Stil. Egal, ob du zur Arbeit, zur Schule oder zu einer offiziellen Veranstaltung gehst, deine Frisur muss immer auf dem neuesten Stand sein. Und der perfekte Verbündete für deine Haare in all diesen Situationen?

Die Antwort ist Haarwachs.

Dank der Flexibilität dieses Produkts kannst du nach nur einer Anwendung von einem klassischen, lässigen oder chaotischen Look ausgehen, ohne sich die Haare waschen zu müssen. Mit dieser Art von Vorteil können wir mit Sicherheit behaupten, dass Haarwachs für Männer einen raffinierten Durchbruch darstellt.

Passend dazu:

Quellen
  • https://www.menshairstylestoday.com/best-hair-wax-for-men/
  • https://www.menexpert.de/haarstyling-maenner/haarstylingprodukte-maenner/haarwachs/
  • https://www.schwarzkopf.de/de/haarstyling/styling-wax/styling-wax.html
  • Bährle-Rapp M. (2007) Habichtskraut. In: Springer Lexikon Kosmetik und Körperpflege. Springer, Berlin, Heidelberg
  • (2008) Haare und Nägel. In: Körperpflegekunde und Kosmetik. Springer, Berlin, Heidelberg
Hinweis zum Vergleich: Die Produkte wurden von uns ausführlich recherchiert und mit Kriterien festgelegt. Wir haben uns an die Beschreibungen und Kundenbewertungen von Amazon orientiert und anhand dieser den Vergleich erstellt. Die Produkte in diesem Beitrag wurden nicht physisch von Produkttestern getestet. Wir repräsentieren keinen Vergleichssieger. Der Vergleich wird nicht finanziell gesponsert.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2021 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API