10 Zeichen, dass deine Frau mehr Aufmerksamkeit braucht

10 Zeichen dass deine Frau mehr Aufmerksamkeit braucht

Generationen von Männern haben sich beschwert, dass sie ihren Ehepartner einfach nicht glücklich machen können, egal was sie tun. Ein Hauptgrund dafür ist, dass Männer oft die Zeichen übersehen, dass ihre Frau mehr Aufmerksamkeit braucht. Hast du jemals das Sprichwort gehört: “Eine glückliche Frau ist ein glückliches Leben?”

Nun, es ist wahr. Für die Männer da draußen, die denken “das ist nicht fair”, hast du Recht! Der Schlüssel zum Erinnern ist, dass es um das Gleichgewicht geht. Du verdienst es, auch deine Bedürfnisse zu erfüllen. In diesem Artikel werden wir uns auf die erste Hälfte der Gleichung konzentrieren.

1. Sie strickt Dinge, die “nicht sehr wichtig” sind.

Es kann ärgerlich sein, wenn sie das Adlerauge auf dich hat und alles mitbekommt. Es fühlt sich vielleicht dramatisch an und du kannst nicht unterscheiden, was wichtig und bedeutungslos ist. Nun, wenn deine Frau oder Freundin sich nach mehr Aufmerksamkeit sehnt, wird sie oft einen Weg finden, zu dir zu kommen – auch wenn es nicht unbedingt Sinn macht. Die Wahrheit ist, dass selbst eine emotional aufgeladene Verbindung besser ist als gar keine Verbindung, wenn sie nach Aufmerksamkeit sucht.

Frauen haben ein starkes Bedürfnis zu verbinden (dumme Idee?). Wenn ihr die Aufmerksamkeit fehlt, werden sie kleine Gründe finden, ihren Unmut zu verbalisieren, nur um eine Antwort zu bekommen. Anstatt wütend zu sein, nutze es von ungelösten Problemen. Kläre, was zusammenbricht und welche möglichen Lösungen es gibt. Es kann auch helfen, zu fragen: “Was kann ich tun, damit du dich mehr mit mir verbunden fühlst?”

2. Sie fängt an, dich zu belästigen, wenn du Platz willst.

Ja, Männer mögen “Raum”. Wir brauchen es, als ob wie Sauerstoff bräuchten. Es könnte ein schönes Training im Fitnessstudio sein oder einfach nur ein Fußballspiel anschauen. Du fühlst dich vielleicht so, als würde sie dich behandeln, als würdest du keine Zeit für dich selbst verdienst, aber die Realität ist normalerweise, dass sie dich nur vermisst und sich wichtiger fühlen möchte. Deshalb kann sie dich mitten in einem Spiel unterbrechen.

Sie denkt: “Kümmert er sich mehr um mich oder das Spiel?” Ich weiß, dass es klingt, als ob sie ein wenig dramatisch oder übermäßig empfindlich ist, aber Frauen sind anders verdrahtet als Männer. Ihr “Stören” kann ein Symptom für ein größeres Problem sein. Sie kann sich sogar ein bisschen eifersüchtig fühlen, dass du andere Aktivitäten mehr genießt als die Zeit, die du mit ihr teilst.

Die Lösung ist, dass sie sich wichtig fühlt. Du kannst sie fragen: “Welche Art von Aktivitäten machst du gerne, die dich dazu bringen, sich mir näher zu fühlen?” Sei offen für das, was sie sagt und beurteile ihre Lösungen nicht. Wenn du ihre Position ignorierst, wirst du weiterhin aufmerksamkeitssuchendes Verhalten sehen, das es dir extrem schwer macht, ohne Kampf Platz zu bekommen.

3. Sie macht sich schuldig, wenn du etwas für dich selbst tust.

Schuld ist wahrscheinlich die einzige, effektivste Intervention, die verwendet wird, um das Verhalten einer anderen Person in einer Beziehung zu verändern. Wenn deine Frau dir ein schlechtes Gewissen macht, besteht die Gefahr, dass sie nicht genug Aufmerksamkeit bekommt. Sie kann dir sagen, dass du zu viel Zeit damit verbringst, dein Auto zu reparieren. Wenn sie dir Schuld schickt, sagt sie dir auf einer tieferen Ebene, dass sie deine Aufmerksamkeit haben will.

Es ist wichtig, Zeit zu finden, in der du zusammen abhängen und Aktivitäten machen kannst. Die Zeit, die du allein verbringst, sollte immer mit den Aktivitäten zur Beziehungsbildung in Einklang gebracht werden. Deine Frau will nur einen Teil deiner Zeit, weil sie dich liebt. Ist das zuviel verlangt?

4. Manchmal scheint es, als würde sie ohne Grund einen Kampf anstacheln.

Vielleicht denkst du, dass deine Frau sich gerne streitet – das ist falsch! Wenn es nicht ein tieferes Problem gibt (über den Rahmen dieses Artikels hinaus), wenn sie dich argwöhnisch verfolgt, bedeutet das oft, dass sie von dir nicht beachtet wird. Wenn du nur sitzt und nur mit dem Kopf “Ja” nickst, aber es nicht wirklich ernst gemeint ist, kannst du darauf wetten, dass sie ihre Annäherung in absehbarer Zeit nicht stoppen wird. Das Unbehagen zu ignorieren wird es nur noch schlimmer machen.

Die Lösung ist, aufzuhören, was du tust, und deine Frau deine Augen und Ohren zu geben. Sie kann sich fühlen, als ob es dir egal ist, wie sie sich fühlt oder mehr auf deine eigenen Bedürfnisse achtet. Schaffe Platz für eine bedeutungsvolle Konversation und schenken ihr ungeteilte Aufmerksamkeit. Entdecke was falsch ist und arbeite zusammen um eine Lösung zu finden.

5. Sie sagt dir, dass sie dich regelmäßig vermisst.

Wenn es sich wie eine Last anfühlt, liegt es wahrscheinlich daran, dass sie sich um mehr Aufmerksamkeit bittet, als du bereit bist zu geben. Du benötigst wahrscheinlich nicht so viel Aufmerksamkeit wie deine Freundin. Sie versucht nicht, dich eingeschlossen zu halten oder deiner Freiheit in die Quere zu kommen. Frauen lieben Verbindungszeit. Sehe es als eine Gelegenheit, deine Beziehung zu stärken.

Nehme dir Zeit, um mit ihr einzuchecken und zu sehen, ob ihr “Liebestank” (auch emotionale Verbindung genannt) leer ist. Eine präventive Vorgehensweise ist viel effektiver als zu warten, bis sie sich beschwert, dass sie dich vermisst. Wenn sie aufhört, dich zu vermissen, dann wirst du ein größeres Problem an deinen Händen haben!

6. Sie sagt oft, dass du sie nicht so sehr liebst.

Ich weiß, es scheint, als könntest du ihr nie genug Liebe geben. Sie will immer mehr. Ich hoffe, das erschreckt dich nicht, aber der Durst einer Frau nach Liebe hört nie auf. So wie Männer immer mehr Sex haben können, können Frauen immer mehr Liebe gebrauchen.

Wenn sie dir sagt, dass du sie nicht so sehr liebst, ist das ein Zeichen, dass es Zeit ist, in Aktion zu treten. Sie wissen vielleicht nicht einmal, wonach sie sucht. Anstatt einfach zu raten.

7. Sie erscheint eifersüchtig, wenn du zu viel Zeit bei der Arbeit oder mit Freunden verbringst.

Wenn deine Frau dir sagt, dass du dich mehr um deinen Job oder deine Freunde kümmerst, als mit ihr, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass sie eifersüchtig ist. Du denkst vielleicht, sie macht einen Berg aus einem Maulwurfshügel, aber was sie dir wirklich sagt, ist, dass sie mehr Zeit mit dir haben will. Eifersucht ist eine gefährliche Emotion in einer Beziehung zu ignorieren. Wenn du vorgibst, dass es nicht existiert, kann dein geliebter Mensch wütend werden und du wirst auseinander wachsen.

10 Zeichen, dass deine Frau mehr Aufmerksamkeit braucht
Beitrag bewerten