8 Dinge, die man im ersten Monat beim Dating nie tun sollte

9-Dating-Fehler, die du vermeiden solltest
9-Dating-Fehler, die du vermeiden solltest

Der erste Monat beim Dating ist aufregend. Und in dieser Aufregung ist es einfach, vorwärts zu springen und einige große Dating-Fehler zu machen.

Hier sind acht Dinge, die du im ersten Monat beim Dating vermeiden solltest:

1. Mach Pläne für die ferne Zukunft. 👎

Hier ist eine Regel, die du aus “How I Met Your Mother” klauen kannst: “Plane niemals mit einem zukünftigen Datum, anstatt mit der Zeit, die du gegangen bist.”

Natürlich, in Nicht-Sitcom-Land, wird diese Regel ungültig, sobald du in einer ernsthaften, engagierten Beziehung bist – sonst könnte niemand jemals ein Eheversprechen machen – aber im ersten Monat der Verabredung, Pläne für die Zukunft auf ein Minimum zu halten. Dies sollte eine Zeit ohne Druck sein, um sich gegenseitig kennenzulernen. 

2. Verwende das Wort “L”. ❤

Du triffst vielleicht Mr. Right, aber lass die “Liebesbombe” noch nicht fallen. Halte dein Date davon ab, überwältigt zu werden – und bewache dein eigenes Herz -, indem du Dinge langsam machst. Es gibt viel Zeit für Liebesgespräche. Halte in der Zwischenzeit die Dinge auf “Gefällt mir” und beruhige dein Date, an dem du weiterarbeiten möchtest.

3. Spreche über deine zukünftige Hochzeit. (Siehe #1) 💋

Komm nicht über dich hinweg. Du wirst genug Zeit haben, um eine Hochzeit zu planen … wenn die Beziehung die Ein- Monats-Marke überschreitet. Außerdem möchte niemand hören, dass du selbst eine Hochzeit geplant hast. Es kann als zu eifrig – oder schlimmer, verzweifelt rüberkommen.

4. Stelle dein Date deiner ganzen Familie vor. 😓

Sich mit Freunden oder Geschwistern auf ein Getränk zu treffen, ist eine Sache, die Einladung zur Geburtstagsparty deiner Tante ist eine andere. Lege Monat # 1 als Kennenlernen-Zeit beiseite. Du willst nicht, dass deine Oma vor dir zu dem Schluss kommt, wohin die Beziehung geht.

Verwandte: Treffe auch die Kinder nicht. Gib der Sache Zeit. Stelle deine Kinder nur jemandem vor, mit dem du es ernst meinst.

5. Etwas zusammen kaufen. 🤔

Kaufe keinen Hund zusammen oder einen antiken Tisch zusammen. Kaufe nicht einmal ein Lotterielos zusammen.

Wenn du nicht nur die Kosten für das Abendessen aufteilst, sollten die Einkäufe getrennt werden. Andernfalls fügst du der Beziehung vorzeitig ein gewisses Maß an Engagement hinzu.

6. Slam deine Ex. 🤢

Dein Date will Dich kennenlernen, nicht diesen Idioten, der Dich fallen gelassen hat. In einer langfristigen Beziehung werden alle Horrorgeschichten der Vergangenheit enthüllt. Überfrachte dein Date nicht mit unnötigen (und bitteren) Details in den frühen Phasen einer Beziehung.

7. Fragen Sie nach Geld. 💰

Tu es nicht. Dein erster Monat der Verabredung könnte sich in deiner letzten verwandeln.

8. Gib ihm einen Schlüssel. ❌

Zeichne einige sorgfältige Grenzen für deine aufkeimende Beziehung. Füge Leben nicht zu früh zusammen.

Related: Bitte ihn nicht, sein Leben für dich zu verschieben. Du bist seit weniger als einem Monat zusammen. Erwarte nicht, dass er die Pokernacht für die Wein- und Käsesnacht deines Freundes absagt. Es ist okay, getrennte Leben zu haben, besonders in der frühen Phase.

Ebenfalls interessant:

8 Dinge, die man im ersten Monat beim Dating nie tun sollte
5 (100%) 2 votes