Attraktiv wirken: 50 Tipps, um auf Frauen und Männern attraktiver zu wirken

Wir zeigen dir wie du ganz einfach attraktiver gegenüber deinem anderen Geschlecht wirken kannst

Attraktiv wirken: 50 Tipps, um auf Frauen und Männern attraktiver zu wirken

Attraktiv wirken, geht das? Jeder hat diese Tage, an denen man aufwacht und sich nicht so attraktiv fühlt wie man eigentlich ist. Glücklicherweise gibt es einige kleine Tricks, mit denen du deinem Selbstvertrauen sofort einen Schub geben und dich dabei für andere attraktiv wirken kannst. Ob es darum geht, eine Seite deines Gesichtes hervorzuheben oder die Art und Weise zu wechseln, wie du läufst – gutes Aussehen war noch nie so einfach.

So kannst du den Transformationsprozess festhalten und dich attraktiver wirken lassen.

1. Trage rot

Trage rote Kleidung

Wer hätte gedacht, dass Farbe einen so großen Unterschied in deiner Attraktivität machen kann? Eine Studie aus dem Jahr 2010, die im Journal of Experimental Psychology veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Frauen es lieben, wenn Männer Rot tragen – und dasselbe gilt für Frauen. In einer separaten Studie der Rochester University waren Männer auch für rote Frauen attraktiver. Es geht auch nicht nur um Kleidung: Eine andere Studie stellte fest, dass der rote Lippenstift den gleichen Effekt hatte.

2. Zeig deine Hüften

Zeig deine Hüften, um attraktiver zu wirken

Versuche nicht, deine Hüften zu verbergen – stelle sie zur Schau. Trage eine Hose, die deine Figur zeigt, und fühle dich frei, um beim Gehen ein wenig zu schwanken: Eine Studie der Texas A & M University stellte fest, dass die Attraktivität von Frauen um beinahe 50 Prozent gestiegen ist, als sie mit einem Hüftschwanken liefen. So wie Shakira immer sagt: Hüften lügen nicht.

3. Lass dich größer aussehen

Lass dich größer aussehen

Untersuchungen haben gezeigt, dass Frauen größere Männer den kleineren Männern der Welt vorziehen, aber nur weil du deine Körpergröße nicht ändern kannst, heißt das nicht, dass du dich nicht körperlich aussehen lassen kannst, als wärst du ein paar Zentimeter gewachsen. Experten sagen, dass das Festhalten an monochromatischen Farbpaletten (auch als gleichfarbige Farben bezeichnet) dich größer erscheinen lässt. Außerdem sieht es super klasse aus: Mit einem schwarzen Look kannst du nichts falsch machen.

4. Zeige die linke Seite deines Gesichts

Zeige die linke Seite deines Gesichts

Du wirst vielleicht nicht bemerkt haben, dass eine Seite deines Gesichtes attraktiver ist als die andere, aber eine in der Zeitschrift Experimental Brain Research veröffentlichte Studie fand heraus, dass die Menschen die linke Seite der rechten Seite vorzogen. Egal, ob du Fotos machst oder mit jemandem unterhältst, drehe deinen Kopf leicht nach rechts, um deine Linke zu zeigen und du wirst sofort ein wenig attraktiver wirken.

5. Unternehme etwas in Gruppen

Unternehme etwas in Gruppen

Wenn du jemals „How I Met Your Mother“ gesehen hast, dass ist der Cheerleader-Effekt wirklich eine echte Legitimation. (Gut gemacht, Barney.) Eine Studie aus dem Jahr 2014 ergab, dass Menschen in Gruppen in der Regel viel attraktiver aussehen als alleine. Schnappe dir also deine Freunde und gehe zu deinen Lieblings-Hotspots.

6. Betone deine Augenbrauen

Betone deine Augenbrauen

Dünne Augenbrauen wurden früher als der attraktivste Stil dargestellt, aber die 90er Jahre sind vorbei. Nach einer Analyse der Bilder von 763 Frauen in einer Studie von 2017 fanden die Forscher heraus, dass Männer mit kräftigen Brauen jünger und attraktiver erscheinen.

7. Sonnenbrillen tragen

Sonnenbrillen tragen

Es mag einen Grund geben, warum Prominente ständig eine Sonnenbrille tragen. Laut einem Experten steckt tatsächlich etwas Wissenschaft dahinter. Menschen neigen dazu, attraktiver zu wirken, wegen ein paar Gründe: Sie machen dein Gesicht mehr symmetrischer, fügt ein kleines Geheimnis hinzu (aka Sexiness) und sie lassen einen cool erscheinen.

8. Laufe mit geschwungenen Schultern

Laufe mit geschwungenen Schultern

In Ordnung, Jungs – so wie Männer Frauen für attraktiver halten, wenn sie mit ihren Hüften schwanken, fanden Frauen in derselben Studie Männer attraktiver, wenn sie mit einem Prahler in den Schultern gingen. Aber was heißt das genau? Im Grunde ist es, wenn du deine Schultern beim Gehen auf und ab bewegst. Nicht viel, aber gerade genug, um natürlich auszusehen.

9. Haut zeigen vom Arm aus

Haut zeigen vom Arm aus

Du musst nicht deine Beine zeigen, um attraktiver zu wirken. Eine Studie fand heraus, dass es wirklich lange Arme sind, zu denen sich Männer super hingezogen fühlen. Beginne also damit, diese ärmellosen Oberteile zu tragen, wenn du ein wenig Selbstvertrauen brauchst.

10. Ein Hund an deiner Seite

Ein Hund an deiner Seite

Okay, das hört sich vielleicht ein bisschen dumm an … aber es ist wissenschaftlich bewiesen! Laut mehreren Studien (ja, mehrere!) Sehen Männer sofort attraktiver aus, wenn sie einen Hund halten oder einfach nur mit einem Hund rumhängen. Plus zusätzlicher Bonus: Sie haben auch sofort einen neuen besten Freund, der dich für süß hält, egal was passiert.

11. Höre auf zu stark zu modellieren

Höre auf zu stark zu modellieren

Ignoriere diese Zeitschriftenanzeigen! Einer Studie zufolge sind Männer nicht so begeistert von supermodernen, vorbildlich dünnen Frauen, wie du denkst. Sie halten Frauen mit normalem Körpergewicht für attraktiver. Anstatt danach zu streben, schlank zu werden, eigen zu sein und zu akzentuieren.

12. Verschränke deine Arme nicht

Verschränke deine Arme nicht

Es kann schnell zur Gewohnheit werden, die Arme zu verschränken, wenn du stehst, aber wenn du dich etwas öffnesst, wirst du viel attraktiver wirken. Eine Studie aus dem Jahr 2016, die eine offene Haltung einnimmt – insbesondere wenn du jemanden zum ersten Mal triffst – lässt dich selbstsicherer und charismatischer wirken, egal ob du männlich oder weiblich bist.

13. Zeig deine Kieferpartie

Zeig deine Kieferpartie

Männer, die ihre Kinnlinien zeigen, wirken dank der Evolution sofort attraktiver. Ein Bericht aus dem Jahr 2011 befasste sich mit dem Thema und fand es aus einem bestimmten Grund für Frauen attraktiver: Es ist ein super-männliches Merkmal, das die genetische Stärke zeigt. Obwohl dein Bart großartig ist und du ihn behalten möchtest, solltest du ihn abrasieren, damit deine Gesichtsstruktur ein wenig auffällt.

14. Zeig ein bisschen Bauchfett

Zeig ein bisschen Bauchfett

Sei nicht verunsichert, wegen deinem Bauch. Sei stattdessen zuversichtlich für das zusätzliche Gewicht. Yale-Forscher Richard Bribiescas fand heraus das Frauen es bevorzugen, was bedeutet, dass extrem durchtrainierte Männer nicht immer den Vorteil gegenüber Frauen haben.

15. Mehr Fuß zeigen

Mehr Fuß zeigen

Fersen bzw. Füße können attraktiv wirken lassen, wenn du sie entsprechend zeigst und das ist wissenschaftlich erwiesen. Der Grund? Eine Studie ergab, dass Frauen einfach weiblicher wirken, besonders wenn sie gehen.

16. Die richtige Körperhaltung

Die richtige Körperhaltung

Laut einer Studie, eines Gesundheits- und Wellnessexperten, der sich auf Körper und Haltung konzentriert, kann eine gute Haltung „die Attraktivität für potenzielle Partner steigern“ und dazu beitragen, „eine romantische Anziehungskraft bei potenziellen Partnerinnen herbeizuführen“. Darüber hinaus fand eine Studie aus dem Jahr 2012 gute Ergebnisse, dass eine Haltung, auch wenn sie nur für kurze Zeit gehalten wird, den Testosteronspiegel – das „Hormon, das mit dem Vertrauen in Verbindung steht“ erhöhen – um bis zu 20 Prozent.

17. Die Sanduhr-Figur

Die Sanduhr-Figur

Laut dem Herausgeber von TheBetterFit.com, haben Studien gezeigt, dass eine Sanduhrfigur weithin als Unentschieden gilt. Um die Attraktivität zu steigern, kann es hilfreich sein, sich in einer Art und Weise zu kleiden, die dazu beiträgt, diese Form zu akzentuieren. Zum Beispiel empfiehlt es sich die Kombination von „hoch geschnittenen Röhrenjeans mit einem niedlichen Crop-Top.

18. Aufrecht stehen

Aufrecht stehen

Egal, was für ein Geschlecht du hast, wenn du gerade stehst, ist der erste Schritt, um anderen zu sagen, dass du sowohl interessiert als auch interessant bist. Es signalisiert unter anderem „Jugend“ sowie eine gewisse Offenheit und Wachsamkeit, die ein gebückter oder schlaffer Rücken nicht vermitteln kann.

19. Halte deinen Blick aufrecht nach oben

Halte deinen Blick aufrecht nach oben

Egal, ob du auf dein Handy oder deine Schuhe blickst: Männer und Frauen finden es unattraktiv, wenn das andere Geschlecht nach unten schaut. Wenn du also hoffst, einen Partner zu gewinnen, schaue auf und genieße die Aussicht.

20. Trage Bartstoppeln

Trage Bartstoppeln

Laut einer Studie aus dem Jahr 2016, finden Frauen Gesichtshaare attraktiver als ein sauberes, rasiertes Gesicht. Um Attraktivität anzuheben, rasiere mit einem elektrischen Bartschneider, der einen gewissen Grad hinterlässt.

21. Entscheide dich für Kontaktlinsen

Entscheide dich für Kontaktlinsen

Versuche es mit Kontaktlinsen. Laut einer Studie aus dem Jahr 2011 wurde der Stereotyp, wonach Brillen die Menschen weniger attraktiv erscheinen lassen, „bestätigt“. Wenn du dich also der Herausforderung stellst, entscheide dich für Kontaktlinsen.

22. Bräunen

Bräunen

Es gibt einen Grund, dass die meisten Männermodelle eine dunkle Haut haben. Frauen seien veranlasst, dunkle Hautfarben attraktiver zu finden, da dies mit Gefahr, Männlichkeit und Mysterium verbunden ist. Es können ein paar Stunden in der Sonne oder mit einer selbstbräunenden Feuchtigkeitscreme helfen, um deine Attraktivität zu steigern.

23. Schlank statt große Muskeln

Schlank statt große Muskeln

Viele der Männer glauben, dass Frauen große Muskeln haben wollen. Dies ist jedoch nicht genau richtig, da Frauen tatsächlich Männer bevorzugen, die „weniger Körperfett haben und stärker wirken. Anstatt sich im Fitnessstudio zu konzentrieren, empfiehlt es sich, auf einen „athletischen“ Look und ein schlankes Aussehen hinzuarbeiten.

24. Steh mit deinen Füßen auseinander

Steh mit deinen Füßen auseinander

Stehend mit den Füßen, etwas breiter als schulterbreit,signalisiert Männlichkeit und Fruchtbarkeit und ist für Frauen ein „großer Anreiz“. Es empfiehlt sich nicht nur über diese Haltung beim Warten an Bushaltestellen und an anderen öffentlichen Orten, sondern empfiehlt, diese Position in Bildern für Dating-Apps und andere Profile zu verwenden, um wirklich jemanden auf sich aufmerksam zu machen.

25. Trage helle Farben

Trage helle Farben

Trage so viele helle Farben wie möglich, wenn es um die Farbpalette geht. Schließlich nennt man das „Pfauen“ aus einem Grund: So viel Interpretation Attraktivität, hängt davon ab, dass Frauen sich leicht bemerkbar machen, indem sie herausragende Kleidung tragen.

26. Drücke deine Schultern heraus

Drücke deine Schultern heraus

Es empfiehlt sich nicht nur, aufrecht zu stehen, sondern auch aktiv „die Schultern nach hinten zu ziehen“. Dies ist eine „Power-Pose“, und Frauen finden sie attraktiv, weil sie „die Brust betont“. Männer finden es ebenso wünschenswert wie das „sinnliche innere Handgelenk“.

27. Mit attraktiven Menschen abhängen

Mit attraktiven Menschen abhängen

Während herkömmliche Weisheit besagt, sich mit Menschen zu treffen, die weniger attraktiv sind als du, um dich im Vergleich besser zu behaupten, wird dies deine Attraktivität nicht wirklich steigern. Wenn jemand die Menschen in einer Gruppe ansieht, „mittelt“ sein Gehirn die Gesichter aus, wenn man die Attraktivität der Gruppe betrachtet. Um wünschenswerter zu sein, hilft es daher, von anderen umgeben zu sein, die – durch ihre Hinzufügung – dazu beitragen können, die durchschnittliche Attraktivität deiner Gruppe zu erhöhen, anstatt sie nach unten zu ziehen.

28. Trage keine Kleidung, die zu groß ist

Trage keine Kleidung, die zu groß ist

Auch wenn Modetrends immer wieder auf und ab gehen und einen Schnitt an einem und am nächsten Tag betonen, ist es nie eine gute Idee, zu große Kleidung zu tragen. Obwohl es Teil eines größeren Ensembles sein kann oder ein Symptom deines Wunsches, in die 90er Jahre zurückzukehren, wird es nur dazu führen, dass du „ohne Form“ erscheinst.

29. Spiegele deinen Gegenüber

Spiegele deinen Gegenüber

Spiegele deinen Gegenüber, um deine Attraktivität zu steigern. Dies sollte zwar auf subtile Weise geschehen – schließlich möchte niemand aktiv offen nachgeahmt werden – dies zeigt ihnen, dass du aufpasst und validierst, wodurch du im Gegenzug attraktiver erscheinst.

30. Trage Kleidung, die deine Lieblingsseiten betont

Trage Kleidung, die deine Lieblingsseiten betont

Habe keine Angst, um Kleidung zu tragen, die deine körperlichen Attribute betont. Wenn du es hast, kannst du es auch zur Schau stellen.

31. Lassen deinen Bart wachsen

Lassen deinen Bart wachsen

Zwar erwiesen sich die Stoppeln als die am meisten anziehende Form der Gesichtsbehaarung, aber es gibt auch eine Nische für andere Designs. Insbesondere, wenn du nach etwas „Langfristigem“ suchst. Infolgedessen wirst du als vertrauenswürdiger wahrgenommen.

32. Trage randlose Brillen

Trage randlose Brillen

Während Brillen bei den meisten Trägern nachweislich weniger attraktiv waren, hatten sie auch ihre Vorteile – insbesondere die der randlosen Sorte. Insbesondere, ließen sie die Träger „intelligenter und vertrauenswürdiger“ erscheinen.

33. Lass dir den richtigen Haarschnitt machen

Lass dir den richtigen Haarschnitt machen

Es gibt unendlich viele verschiedene populäre neue Haarschnitte, die jeden Tag getrottet werden. Wichtiger als alles andere ist, einen Schnitt zu bekommen, der zu deinem Gesicht passt. Nur weil alle anderen eine trendigen Haarschnitt haben, heißt das noch lange nicht, dass er dir auch passt. Vielleicht wärst du wahrscheinlich auch mit einem anderen Schnitt besser.

34. Pflege und Kleidungsstil

Pflege und Kleidungsstil

Du musst nicht „jede Menge Zeit und Geld aufwenden, aber es ist wichtig, dass du dich mindestens auf deine Pflege und deinen Kleidungsstil konzentrierst. Zumindest so als ob du dich etwas anstrengen würdest.

35. Habe deine Hände stets bereit und draußen

Habe deine Hände stets bereit und draußen

Du hast dich selbst vor der Kamera oder im Film gesehen und dich gefragt: „Was mache ich mit meinen Händen?“ Nun, anscheinend ist das nicht der einzige Zeitpunkt, um sich diese verblüffende Frage zu stellen. Um „stark“ zu sein, und den Blick eines möglichen Partners auf sich zu ziehen, ist es wichtig, dass du deine Hände bereit hast und „zur Verfügung stehen“.

36. Halte deinen Kopf oben

Halte deinen Kopf oben

Attraktivität, fängt damit an, wie du dich selbst projizierst. Es bedeutet das, eine Haltung aufrechtzuerhalten, die deinen Kopf hoch hält. Solange du die Gelegenheit nicht nutzt, um anderen buchstäblich von der Nase nach unten zu schauen, strahlst du ein Gefühl des Vertrauens aus „und“ keine Arroganz.

37. Mach dir nicht so viele Sorgen

Mach dir nicht so viele Sorgen

Manchmal ist der beste Weg, um andere anzuziehen, einfach die Wachsamkeit zu verlieren. Während zu viele Regeln der Anziehung verletzt werden, wird es wahrscheinlich schlecht ausgehen. Wenn du hier und da ein paar ignorierst, um realer zu wirken, können dich viele attraktiver empfinden.

38. Halte deine Garderobe auf dem neuesten Stand

Halte deine Garderobe auf dem neuesten Stand

Kleider machen den Mann nicht, aber sie können ihm helfen, ihn ungeschehen zu machen. Obwohl es nicht entscheidend ist, auf dem neuesten Stand der neuesten Trends zu bleiben, heißt das nicht, dass es okay ist, sich wie in den 80er zu kleiden.

39. Nimm dich nicht zu ernst

Nimm dich nicht zu ernst

Während deine Stärken anfangs den Blick anderer auf sich ziehen, sind es deine Schwächen, die sie langfristig begehren. Um deine Attraktivität wirklich zu steigern, kann es daher hilfreich sein, sich ein bisschen weniger ernst zu nehmen und einen oder zwei Witze auf eigene Kosten zu genießen – und vielleicht sogar von deiner eigenen Hand.

40. Füge deinem Gesicht etwas Farbe hinzu

Füge deinem Gesicht etwas Farbe hinzu

So wie helle Kleidung die Aufmerksamkeit auf einen zukünftigen Partner lenkt, so auch die Farbe im Gesicht. Um die Attraktivität zu erhöhen, versuche es mit einem hellen Rouge oder mit einem farbigen Lippenstift – etwas, das dein Gesicht im Vergleich zu normaler, alter Haut wirklich zum Knallen bringt.

41. Fragen stellen

Fragen stellen

Während deine eigenen Erfolge und Ziele sicherlich dazu beitragen, die Anerkennung und den Respekt anderer zu erlangen, kann es noch attraktiver sein, daran interessiert zu sein, etwas über die Erfolge und Ziele deines potenziellen Partners zu erfahren. Anstatt zu versuchen, nur nach deinem eigenen Verdienst zu werben, stelle Fragen und erfahre, was sie ticken lässt. Nichts ist so reizvoll wie jemand, der sich für dich interessiert.

42. Arbeite an deiner Persönlichkeit

Arbeite an deiner Persönlichkeit

Studien zeigen, dass die Beurteilung der körperlichen Attraktivität von Vertrautheit, Gefallen, Respekt und Talent beeinflusst wird. Um dein Aussehen zu verbessern, versuche einige deiner Persönlichkeitsmerkmale zu verbessern, beispielsweise positiv zu bleiben und angenehm zu sein. Außerdem, ist es zwar kein Festzug, aber es kann nicht schaden, einige deiner Talente zur Schau zu stellen.

43. Sei zuversichtlich

Sei zuversichtlich

Das Selbstwertgefühl macht dich sofort attraktiver. Dies ist zwar nicht über Nacht machbar. Einige der damit verbundenen Verhaltensweisen – „festen Augenkontakt“, „mehr freie Körpersprache“ und generell „weniger bewacht“ – sind ein guter Anfang.

44. Arbeite an deinem Humor

Arbeite an deinem Humor

Bitte jemanden, die Top-Qualität zu nennen, nach der er gesucht hat und du wirst überrascht sein, wie viele Menschen antworten: „Humor“.“ Zusätzlich zu „Spaß, in der Nähe zu sein.“. Das liegt daran, dass lustige Menschen als “sozialer und intelligenter” angesehen werden.

45. Trage das richtige Make-Up

Trage das richtige Make-up

Konturen, Highlights, dicke Augenbrauen: An Make-up-Trends mangelt es nicht. Wie bei einem Haarschnitt gibt es jedoch normalerweise ein Make-up- Programm, das für jeden Einzelnen Sinn macht, und nicht nur das „Look“ der Decke, das die meisten Social-Media-Feeds ziert.

46. Entspanne dein Gesicht

Entspanne dein Gesicht

Obwohl ein strenges Gesicht geheimnisvoll wirken kann, kann es auch die Art von Interaktionen abwehren, die sein Appell anlockt. Um stattdessen „zugänglicher“ zu sein- und die Art von Person, mit der jemand einfach aufstehen und sich unterhalten kann – versuche, deine Gesichtsmuskeln zu entspannen.

47. Tarne deine nicht so wichtigen Lieblingsseiten

Tarne deine nicht so wichtigen Lieblingsseiten

Nur weil ein Outfit oder ein Kleidungsstück fabelhaft ist, heißt das nicht, dass es fabelhaft für dich sein muss. Wir haben alle Affinitäten für bestimmte Teile unseres Körpers – und weniger für andere – und die Kleidungsstücke, die wir auf sie legen, sollten diese Tatsache widerspiegeln.

48. Finde Menschen, die deine Werte teilen

Finde Menschen, die deine Werte teilen

Ähnlichkeit schafft eine Verbindung und stärkt unsere eigenen Überzeugungen. Daher neigen wir dazu, Menschen zu finden, die mit unseren Werten und Überzeugungen übereinstimmen attraktiver zu finden, als diejenigen, die dies nicht tun. Um deine Attraktivität zu steigern, musst du möglicherweise nur einen gleichgesinnten Pool von Menschen finden.

49. Lächeln

Lächeln

Es scheint banal zu sein, aber [lächeln] wirkt wirklich. Obwohl du dich nicht bemühen solltest, glücklicher zu wirken, als du wirklich bist, kann es nicht schaden, dass andere das Gefühl haben, dass es angenehm wäre, in der Nähe zu sein.

50. Nicke mit dem Kopf

Nicke mit dem Kopf

Laut einer Studie aus dem Jahr 2017 hat ein Proband, wenn er mit dem Kopf nickte, seine „Attraktivität, Sympathie und Zugänglichkeit“ erhöht. Wenn du also möglicherweise nicht mit allem übereinstimmst, was dein Date sagt, ist es eine gute Idee, deinen Kopf so zu nicken.

Das könnte dich auch interessieren:

Attraktiv wirken: 50 Tipps, um auf Frauen und Männern attraktiver zu wirken
4.9 (97.14%) 14 votes