in

Eifersucht bekämpfen: 8 wichtige Tipps für eine gesunde Beziehung

Neid und Eifersucht können deine Beziehung zerstören. Mit diesen Tipps wirst du deine Eifersucht bekämpfen.

Eifersucht bekämpfen - 8 wichtige Tipps für eine gesunde Beziehung
Eifersucht bekämpfen - 8 wichtige Tipps für eine gesunde Beziehung

Eifersucht ist nicht unbedingt eine schlechte Sache. Es liegt in der menschlichen Natur. Es ist normal, von Zeit zu Zeit eifersüchtig zu sein.  Eifersucht wird problematisch, wenn wir in Eifersucht ausbrechen, uns darin suhlen und die Eifersucht bekämpfen fehlschlägt. 

Im Folgenden findest du allgemeine Tipps zum Umgang mit Eifersucht sowie konkrete Anregungen zur Eifersucht in Liebesbeziehungen.

Was ist Eifersucht? 🤔

Eine der häufigsten Arten von Eifersucht ist die romantische Eifersucht. Wir neigen auch dazu, eifersüchtig auf die Erfolge, Stärken, Lebensstile und Beziehungen anderer zu sein.

Zum Beispiel könnten wir glauben, dass jemandes Leben viel einfacher oder komfortabler ist als unseres. Wir sehen nur das Gute in ihrem Leben und nur das, Schlechte ‘in unserem.” Oder wir glauben vielleicht, dass unser bester Freund eine bessere Beziehung zu einem anderen Freund hat.

Hinweis:
Social-Networking-Sites – wie Facebook – können auch Eifersucht auslösen. Heute, da sich unsere Online- und Offline-Welten überschneiden, gibt es viel mehr Verwirrung und Komplexität in Beziehungen und mehr Möglichkeiten, uns mit anderen zu vergleichen.

Unsicherheit ist oft der Grund für Eifersucht. Wir fühlen uns bedroht oder weniger oder nicht gut genug. Wir fürchten, dass die Stärken eines anderen etwas Negatives über uns bedeuten.

So kannst du deine Eifersucht bekämpfen! 🔥

1. Beurteile deine Beziehung

 

Der beste Weg, um die Eifersucht zu überwinden, besteht darin, sich zuerst deine eigene romantische Beziehung anzusehen. Betrachte zum Beispiel, ob deine Beziehung auf Vertrauen, Respekt und Liebe aufgebaut ist und ob das Verhalten deines Partners deine Worte widerspiegelt.

Bist du ehrlich zu dir? Wenn du es nicht bist, kann dies natürlich deine Unsicherheiten auslösen oder verewigen.

Wenn du in einer unsicheren Beziehung bist, erwarte, dass deine Eifersuchts-Knöpfe gedrückt werden. Aber niemand kann dir sagen, was zu tun ist. Solange du bleibst, wirst du dich wahrscheinlich manchmal schlecht und eifersüchtig fühlen. Versuche es doch mal mit ein paar Komplimenten für deinen Mann. Vielleicht gibt es dann keinen Grund mehr für eine Eifersucht.

Auch interessant:  Borderline Beziehung: So wirst du die Partnerschaft meistern! 🔥

2. Bewerte dich selbst

Wenn du in einer sicheren und soliden Beziehung bist und dich immer noch eifersüchtig fühlst, sieh dich selbst an und erforsche deine eigenen Erfahrungen.

Forschung zum Thema Eifersucht in einer romantischen Beziehung zeigt, dass der grundlegende Bindungsstil einer Person ihren Tendenzen zu eifersüchtigen Reaktionen zugrunde liegt.

Menschen, die in ihren frühen Jahren sichere Bindungen entwickelten – zwischen ihnen selbst und ihren Bezugspersonen – sind tendenziell weniger eifersüchtig und abhängig, haben ein höheres Selbstwertgefühl und haben weniger Gefühle der Unzulänglichkeit als Menschen mit einem unsicheren Bindungsstil.

Diese Fragen solltest du dir selber stellen:

  • Hast du ein tiefes Gefühl von Leere oder Mangel an Selbstwertgefühl?
  • Wie ist deine Beziehung zu deinen frühen Beziehung?
  • War die Atmosphäre in deinem Zuhause manchmal warm und liebevoll, aber auch kritisch?
  • Bist du in einer repressiven Atmosphäre aufgewachsen?
  • Waren deine frühen Beziehungspartner unzuverlässig?

Spätere Erfahrungen und Umstände können deinen Stil beeinflussen. Zum Beispiel kann ein erfahrener Therapeut dir helfen, dein Selbstwertgefühl aufzubauen und deine Sorgen zu verarbeiten.

3. Sucht andere Unterstützung

Habe Interessen außerhalb deiner Beziehung. Spreche mit einem Freund über deine eifersüchtigen Gefühle. Freunde können dir helfen, deine Eifersucht zu bekämpfen. Deine Beziehung wird stark an deiner Eifersucht leiden und nicht jeder Mann hält es lange aus.

Wichtige Tipps gegen deine Eifersucht 😍

1. Erkenne deine Eifersucht

Zu bestätigen, dass du eifersüchtig bist, öffnet die Tür zum Lernen. Vernunft ist der erste Schritt in die richtige Richtung.

Auch interessant:  Er liebt mich nicht: 12 klare Anzeichen, dass er dich nicht liebt

2. Lerne aus deiner Eifersucht

 

Wir können Gefühle der Eifersucht als Inspiration verwenden, um zu wachsen. Zum Beispiel sobald du erkennst, dass deine Freundin gut Gitarre spielt und dich neidisch auf sie bist. Dann solltest du nicht sauer sein und dich in der Eifersucht wälzen, sondern dich für den Gitarrenunterricht anmelden.

3. Vergiss es

Sag dir, dass du dieses Gefühl in deinem Leben nicht brauchst, und du es aufgibst. Dann atme tief durch und stell dir vor, wie es durch dich durchfließt wie der Wind. Wiederhole es so oft wie nötig, um es wirklich loszulassen. Deine Eifersucht zu vergessen, wird deine Eifersucht bekämpfen.

Auch interessant:  18 der besten Tipps, dass eine Fernbeziehung funktioniert

4. Verwalte deine Gefühle gesund

Übe Achtsamkeit, um deine außer Kontrolle geratenen Gefühle zu beruhigen. Zum Beispiel solltest du meditieren und deinen Körper besser kennenlernen. Atme mehrmals tief durch und versuche dich von der Intensität dieser Emotionen zu lösen.

Wenn deine Eifersucht deine romantische Beziehung einschließt, teile deine Gefühle mit deinem Partner, nachdem du dich beruhigt hast.

Um deine Gefühle zu verarbeiten tanze zu deiner Lieblingsmusik und mache einen Spaziergang, damit du deine Eifersucht bekämpfen kannst.

5. Erinnere dich an deine positiven Eigenschaften

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Auch hier ist Eifersucht eine normale Reaktion. Es wird problematisch, sobald du dich in deine Eifersucht zu sehr vernarrst wird. Wenn du dich eifersüchtig fühlst, erkenne was passiert und tauche tiefer in deine Beziehungen und dich selbst ein.

Mehr zum Thema:

Eifersucht bekämpfen: 8 wichtige Tipps für eine gesunde Beziehung
4.8 (95%) 4 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.