Schluss machen: 6 hilfreiche Tipps um eine Beziehung zu beenden

Beziehungsschmerz und Kummer kann eine Liebe regelrecht kaputt machen

Schluss machen- 6 hilfreiche Tipps um eine Beziehung zu beenden
Schluss machen- 6 hilfreiche Tipps um eine Beziehung zu beenden

Die Beziehung zu beenden, ist eine sehr schwierige und traurige Aufgabe. Dennoch gibt es viele Paare, die jahrelang Unglücklich sind und es nicht über das Herz bringen, Schluss zu machen. Hier erfährst du hilfreiche Tipps, damit du Schluss machen kannst und dein Herz nicht mehr weh tut.

Wie mache ich Schluss? 🤔

Beziehungen enden aus vielen Gründen. Vielleicht bist du nicht glücklich mit deinem Partner, oder vielleicht willst du gerade nicht in einer Beziehung sein. Was auch immer der Grund sein mag, das Schluss machen kann hart sein.

Diese Tipps können dir helfen:

  • Vorbereitung. Denke darüber nach, was du im Voraus sagen wirst. Vielleicht möchtest du sogar bei einem Freund oder vor einem Spiegel üben oder deine Gedanken aufschreiben. Versetze dich in die andere Person und denke darüber nach, wie er es aufnehmen wird. Daraufhin wird es dir leichter fallen, die passende Worte zu finden.
  • Wähle den richtigen Ort. Sprich mit deinem Partner irgendwo, wo es für dich angenehm ist. Vielleicht in einem kleinen Restaurant oder einfach im Freien. Aber auf keinen Fall solltest du was romantisches aussuchen oder den Ort, an dem ihr euch kennengelernt habt. Wenn du dir Sorgen um die Sicherheit machst, dann ist die Öffentlichkeit vielleicht die beste Wahl.
  • Sag es persönlich. Sobald du dich sicher fühlst, spreche mit deinem Partner von Angesicht zu Angesicht. Das Senden per E-Mail, WhatsApp oder Telefonieren klingt vielleicht einfacher, ist aber normalerweise nicht die beste Option. Und bitte einen Freund nicht, die Neuigkeiten für dich zu liefern.
  • Sei höflich. Wenn dein Partner dich fragt, warum du mit ihm Schluss machen willst, dann musst du ehrlich sein. Es könnte dir helfen, bessere Beziehungen in der Zukunft zu haben. Aber beleidige nicht, damit du ihn nicht verletzt. Trete deinem Partner immer mit Respekt gegenüber, denn das ist es, was du auch verlangst.
  • Mach eine saubere Pause. Sei dir ganz sicher, bei deiner Entscheidung. Oftmals hilft eine Beziehungspause, um die Liebe wieder zu entfachen. Rede offen mit ihm und lüge ihn nicht an. Vielleicht hilft es mehr mit Freunden und Familie zu unternehmen und andere Gedanken zu bekommen.
  • Bleibe bei deiner Entscheidung. Wenn du das Gefühl hast, dass du das Richtige machst, lass deinen Partner nicht versuchen, dich zu überzeugen, zusammen zu bleiben. Es ist normal, dass jemand während einer Trennung weint oder sich aufregt und das kann sehr schwierig sein. Aber schlecht oder schuldig fühlen ist kein Grund, in einer Beziehung zu bleiben.
Lesetipp:
Micro Cheating: Fremdgehen durch kleine Handlungen! 😢

Wann sollte man sich trennen? 😱

 

Es gibt keinen exakten Grund oder Zeit, wann man sich trennen sollte. Dennoch gibt es viele Faktoren, die eine Beziehung stören oder sogar zerstören können.

Sicher, niemandes Beziehung ist perfekt und Menschen machen Fehler. Aber wenn du das Gefühl hast, schlecht behandelt zu werden, dann wirst du es wahrscheinlich auch. Höre auf deinen Bauch. Gesunde Beziehungen sorgen dafür, dass du dich gut fühlst.

Lügen, Betrug, Eifersucht und Respektlosigkeit sind Zeichen einer ungesunden Beziehung.

Das beinhaltet:

  • Er verfolgt dich und will wissen was du machst und wo du bist
  • Er überprüft dein Telefon oder E-Mail ohne Erlaubnis
  • Freunde und Familie lässt er nicht zu
  • Du darfst bestimmte Aktivitäten nicht ausführen (Disco, Bar, Freibad, Kino)
  • Er nutzt dich aus und behandelt dich schlecht
  • Du wirst ständig beleidigt und angeschrien
Lesetipp:
Drittes Date: 14 Regeln auf die es ankommt – Tipps und Tricks

Wie kann ich eine Trennung überwinden? 😢

 

Egal, wie alt du bist oder wie viele Beziehungen du schon erlebt hast, eine Trennung zu überwinden, kann sehr schwierig sein. Es lässt dich traurig, wütend und verletzt sein. Schreie, höre traurige Musik,, lese traurige Sprüche, laufe oder schreibe in dein Tagebuch – was auch immer dir hilft, deine Gefühle herauszubekommen.

Freunde oder Familie können ein großartiges Unterstützungssystem sein. Rede mit ihnen und lass deine Gefühle freien Lauf.

Noch ein paar Tipps:

Ihr müsst keine Freunde werden. Es mag so aussehen, als ob du deinen Ex in deinem Leben behalten würdest, aber es kann sehr schwierig sein, eine Beziehung zurück zu einer Freundschaft aufzubauen – besonders auf den ersten Blick. Gleiches gilt für “Freunde mit Vorzügen”. Lieber Schluss machen, anstatt jemanden auf der Stange zu halten.

Es mag schwierig sein, eine Beziehungspause zu machen, aber es kann dir helfen, dich auf das Vorwärtskommen zu konzentrieren. Widerstehe dem Drang, schlechte Dinge über deinen Ex auf Facebook oder anderen sozialen Medien zu veröffentlichen.  Deine Beziehung hat nicht geklappt, aber das bedeutet nicht, dass irgendwas mit dir nicht stimmt – oder dass du nie wieder Liebe finden wirst. 

Fazit: Mit Respekt Schluss machen ✅

Es gibt keine “gute” Möglichkeit, eine Beziehung zu beenden, insbesondere eine langfristige. Aber es gibt Möglichkeiten, dies zu tun, die deinem Partner und dir selbst, nur minimalen Schaden zufügen. Es kann sehr schwierig sein, in einer unglücklichen Beziehung zu stecken und nicht zu wissen was zu tun ist.

Versuche, nichts zu übereilen. Es ist wahrscheinlicher, dass du deinen Partner verletzt, wenn du dich in der Hitze des Augenblicks von ihm trennst. Niemand will der Bösewicht sein. Es gibt keine Möglichkeit zu verhindern, dass eine Trennung schmerzhaft wird. Dennoch solltest du immer mit Respekt Schluss machen und dem Gegenüber eine friedliche Lösung anbieten.

Mehr zum Thema Schluss machen:

Schluss machen: 6 hilfreiche Tipps um eine Beziehung zu beenden
4.6 (92.31%) 13 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.