Safeword: Das sind die besten Safewords, für’s heiße Liebesspiel

Die häufigsten Safewords, die beim Sex verwendet werden

Safeword- Das sind die besten Safewords bei heißen Liebesspiel

Was ist ein Safeword? 🤔

In BDSM ist ein Safeword ein Codewort, eine Reihe von Codewörtern oder ein anderes Signal, das von einer Person verwendet wird, um ihren physischen oder emotionalen Zustand zu kommunizieren, typischerweise, wenn man sich einer physischen, emotionalen oder moralischen Grenze nähert oder diese überschreitet.

Einige Safewords werden verwendet, um den Liebesakt direkt zu stoppen, während andere die Bereitschaft zum Fortfahren angeben können, jedoch mit verringerter Intensität. Die Safewords werden in der Regel vor dem Liebesakt von allen Teilnehmern vereinbart. Viele  organisierte BDSM-Gruppen verfügen über Standard-Safewords , die alle Mitglieder verwenden, um Verwirrung bei organisierten Spielveranstaltungen zu vermeiden.

Diejenigen, die die freizügigere Philosophie des risikobewussten einvernehmlichen Knicks praktizieren, können auf die Verwendung von Safewords verzichten, insbesondere auf solche, die Formen des Randspiels oder extreme Formen der Dominanz und Unterwerfung üben.

In solchen Fällen ist die Entscheidung, auf die Verwendung von Safewords zu verzichten, eine einvernehmliche Handlung des Devoten oder der Unterwerfung.

In der BDSM-Szene wird das Safeword von den unterworfenen Personen gebraucht, um die Grenze die überschritten wird zu kommunizieren
In der BDSM-Szene wird das Safeword von den unterworfenen Personen gebraucht, um die Grenze die überschritten wird zu kommunizieren

Wozu brauch ich ein Safeword? 🤐

Wenn ein bestimmtes Wort bezeichnet wird, wisst ihr beide, dass ihr darauf zurückgreifen und trotzdem loslassen könnt. Dann kennst du in der Zukunft die Grenzen deines Partners und er kennt deine.

In einigen deiner Lieblingsphantasien kannst du dich sicher fühlen, weil du dir keine Gedanken darüber machen musst, wie schwer es sein kann, deine Schmerzschwelle mitzuteilen oder was sich in Zeiten, in denen du nicht gerade aktiv bist, großartig anfühlt.

Es gibt nichts Erotischeres, als zu wissen, dass du deine sexuellen Fantasien mit jemandem ausleben kannst und die Garantie hast, dabei sicher zu sein.

Ein Safeword kann eine großartige Möglichkeit sein, um zu sagen, dass du zu müde bist und eine Pause brauchst, oder die Position schmerzt.

Produkte, die deinen Sex heißer machen! ❤️
Angebot
Gleitgel auf Wasserbasis 400ml, PALOQUETH...*
PALOQUETH - Badartikel
14,99 EUR
Amorelie Basics Sensual Vanilla Massageöl (100...*
Amorelie Basics - Badartikel
12,90 EUR
Angebot
Loovara Massageöl Erotik (250ml) pflegendes...*
Loovara - Badartikel
- 8,96 EUR 10,99 EUR

So wählst du das richtige Safeword! 👍

Welches Safeword ist am besten und wie wähle ich das richtige Sicherheitswort mit meinem Partner aus? Das sind die nächsten Fragen, sobald du weißt was ein Sicherheitswort ist. Wir haben 5 wichtige Punkte aufgezählt, die du unbedingt bei der Wahl beachten solltest:

Am besten nur ein Wort:

Achte stets darauf, dass dein Safe-Word niemals aus einem ganzen Satz oder mehrern Wörtern besteht. In kritischen Situationen ist es immer wichtig schnell und einfach deinem Partner mitzuteilen aufzuhören.

Kein Wörter die mit Sex zu tun haben:

Wähle keine Wörter aus, die beim Sex normalerweise fallen, wie zum Beispiel: „Auha“ oder „Oh ja“. Das Problem ist, dass das von deinem Partner schnell missverstanden wird und nicht aufgehört wird. Ein Wort, dass sonst nicht im Schlafzimmer auftaucht hat hingegen sofort seine Aufmerksamkeit.

Wörter die leicht auszusprechen sind:

Es sollte leicht ausgesprochen werden, da du es im Eifer des Gefechts leicht und schnell ausprechen musst und zum anderen wird es dein Partner schnell und klar verstehen, um auch gleich zu handeln.

Teile das Wort deinem Partner mit:

Es ist wohl klar, dass nicht nur eine Person das Safeword wissen sollte. Achte darauf, dass du es nicht nur mitgeteilt hast, sondern dass er es auch gemerkt hat.

Wenn dir keins einfällt, wähle eines der beliebtesten aus:

Falls die keines einfällt, haben wir die beliebtesten für dich aufgelistet. Sie erfüllen die wichtigsten Kriterien und können verwendet werden.

Lesetipp:
Die gesundheitlichen Vorteile von BDSM

Das sind die beliebtesten Safewords 📌

  • Rot
  • Ananas
  • Banane
  • Orange
  • Pfirsich
  • Apfel
  • Vanille
  • Gelb
  • Blau
  • Einhorn

Wenn ich nicht sprechen kann, welches „Safeword“ brauch ich? 👌

Was mache ich, wenn ich nicht sprechen kann und mein Mund voll ist? In manchen Situationen kann es durchaus schwierig werden. Wichtig ist, dass du mit non-verbalen Zeichen, wie ein auffälliges Kopfnicken, ein ungewöhnliches Augenrollen machst oder mit deinen Finger wie wild schnippst. Wichtig ist, dass du so gut wie möglich auf dich aufmerksam machst.

Lesetipp:
Römische Dusche: Die ekligste Dusche der Welt

Funktioniert ein Safeword wirklich immer? 😨

Beachte, dass einige Aktivitäten die Verwendung eines Safeword erschweren können. Wenn du deinen Partner geknebelt hast oder in ihren Mund eindringst oder auf ihrem Gesicht sitzt, wird er nicht in der Lage sein, zu verbalisieren.

Selbst wenn du keine versaute Person bist, kann ein Safeword eine wirklich großartige zusätzliche Schutzschicht sein. Manchmal gehst du beim Sex von der Idee ab oder die Dinge werden zu grob.

Safewords sind dazu gedacht, diese Situation zu verhindern, und es ist sicherlich viel einfacher, jemandem mitzuteilen, dass er aufhören sollte, wenn du es mit einem Wort tun kannst, anstatt genau zu erklären, wie du dich fühlst.

Achte also immer darauf, dass du den Mund freihast.

Safeword: Das sind die besten Safewords, für’s heiße Liebesspiel
4.9 (97.33%) 15 votes

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API