Sexting: 50 Tipps für Anfänger • so klappt’s

So schreibst du in Whatsapp & Co. eine heisse Nachricht🔥

Sexting - so klappt es
Sexting - so klappt es

Das Sexting bekommt im heutigen digitalen Zeitalter immer mehr an Bedeutung. Wir hören immer, dass wir besseren Sex, einen besseren Orgasmus oder eine bessere Beziehung haben könnten. Aber wie oft hören wir das Wesentliche, wie wir unsere tiefsten Wünsche und peinlichsten Fragen besser verstehen können?

Mit WhatsApp und Co. kannst du mit einer heißen Nachricht, dein Sexleben so richtig heiß entfachen. Wie das genau geht mit der leidenschaftlichen Nachricht, zeigen wir dir in diesem Artikel.

Nun zu dem heutigen Thema: Wie kannst du dein Sexting-Spiel aufstocken, in 50 Beispiel-Sexting-Nachricht-Ideen, die du verwenden kannst.

Sexting-Nachricht # 1: Vorschau 😍

  • Ich möchte, dass du dich zurücklegst und mich heute Nacht auf dich aufpassen lässt.
  • Ich werde dich in der Sekunde hart rannehmen, wenn du an die Tür kommst.
  • Ich werde dich alles tun lassen, was du willst.
  • Ich habe eine Überraschung für dich.
  • Ich werde dich darum bitten lassen.
  • Ich werde dich dazu bringen, so hart zu kommen.
  • Meine Kleider kommen von der Sekunde weg, in der du nach Hause kommst.

Sexting-Nachricht # 2: Anfragen 💌

  • Ich will dich.
  • Sag mir, was du darüber denkst, wenn du masturbierst.
  • Ich möchte, dass du mich küsst, / anfasst [nimm einen Körperteil].
  • Ich brauche dich jetzt in mir.
  • Ich möchte dich kommen lassen.
  • Mach es mit meinem Mund.
  • Lass mich heute Nacht die Kontrolle übernehmen.
  • Komm jetzt gleich rüber.
  • Ich möchte, dass du wirklich grob bist.

Sexting-Nachricht # 3: Dinge, über die du gerne fantasierst 🤔

  • Ich stelle mir eine andere Frau vor.
  • Ich mag es, an dich zu denken und wie du mir an den Haaren ziehst.
  • Es ist so heiß sich vorzustellen, dass du mich festbindest.
  • Ich war ein böses Mädchen und ich brauche jemanden, der mich bestraft.
  • Ich denke gerne darüber nach, dass du dich selbst berührst.

Sexting-Nachricht # 4: Teasing 🔥

  • Ich berühre mich gerade jetzt und denke an dich.
  • Es ist schade, dass du gerade nicht hier bist.
  • Ich werde dich nicht kommen lassen, bis du mich um Erlaubnis anbettelst.
  • Ich bin gerade so nass.
  • Ich hatte letzte Nacht einen so guten Traum von dir.
  • Ich dachte an etwas, was ich dir heute Nacht antun wollte.
  • Ich komme gerade aus der Dusche.
  • Ich bin heute zu beschäftigt. Du kannst mich erst morgen haben.

Sexting-Nachricht # 5: Vergangene Erinnerungen 🤤

  • Ich vermisse es, dich in mir zu fühlen.
  • Ich kann die letzte Nacht nicht vergessen.
  • Ich möchte, dass du genau das machst, was du das letzte Mal getan hast.
Produkte, die deinen Sex heißer machen! ❤️
Angebot
Gleitgel auf Wasserbasis 400ml, PALOQUETH...*
PALOQUETH - Badartikel
14,99 EUR
Amorelie Basics Sensual Vanilla Massageöl (100...*
Amorelie Basics - Badartikel
12,90 EUR
Angebot
Loovara Massageöl Erotik (250ml) pflegendes...*
Loovara - Badartikel
- 8,96 EUR 10,99 EUR

Sexting-Nachricht # 6: Komplimente 👏

  • Du fühlst dich immer so gut an.
  • Ich liebe es, dich anzusehen.
  • Du machst mich so nass.
  • Ich liebe die Art, wie du mich berührst.
  • Ich habe mich noch nie so sehr zu anderen hingezogen gefühlt wie zu dir.
  • Ich kann mich nicht beherrschen, wenn ich in deiner Nähe bin.
  • Die Vorfreude bringt mich um.
  • Ich kann nicht genug von dir bekommen.

Sexting-Nachricht # 7: Wenn du reagieren musst 🤗

  • Das macht mich so sehr an.
  • Was wirst du mir sonst noch antun?
  • Was hast du gerade an?
  • Erzähl mir mehr.
  • Ich liebe es, wenn du so redest.
  • Deine Nachrichten haben mich so abgelenkt.

Andere Sexting-Tipps für Whatsapp & Co. 👌

Verwende beim Sexting die Wörter, die du und dein Partner normalerweise für eure Körperteile verwendet.

Integriere irgendwelche inneren Witze oder persönliche Erinnerungen, die ihr beide habt. Eine der einfachsten Möglichkeiten, mit Sexting zu beginnen, besteht darin, einfach einen deiner liebsten sexuellen Erinnerungen zu wiederholen (von euch beiden zusammen, um überhaupt anzufangen).

Passe deinen Grad an Explizitheit an. Dirty Talk muss nicht Triple-X sein, um sexy zu sein. Manchmal ist es weniger schön, manchmal weniger explizit zu sein.

Beim Sexting kann manchmal weniger mehr sein. Sei witzig aber dennoch sexy
Beim Sexting kann manchmal weniger mehr sein. Sei witzig aber dennoch sexy
Zum Beispiel, „Warte, bis du siehst, was ich unter meinen Arbeitsklamotten habe“, kann reichlich sexy sein.

Dennoch sehr wichtig ist, dass du immer dabei Niveauvoll chattest, da es eventuell zu Missverständnisse kommen könnte. Das kann mal schnell passieren, wenn es heiß und erotisch hergeht.

20 Nachrichten, bei denen du zum Sexting Profi wirst

Wenn du und dein Freund weit entfernt seid oder ihr etwas Neues ausprobieren möchtet, dann könnte Sexting etwas für euch sein. Mit diesen erotischen Nachrichten könnt ihr eure Spannung aufbauen, bis ihr euch wieder seht.

Aber wie fängt man mit Sexting an und was sind gute Dinge zu sagen? Wenn du wenig Erfahrung damit hast, dann bist du perfekt hier. Wir zeigen dir, welche Nachrichten euch richtig geil machen und welche ein No-Go sind.

Das erste Mal Sexting 😉

Wenn du noch nicht in der Welt des Sextings zu Hause bist, dann musst du dir es erstmal heimisch machen. Beginne mit ein paar normalen Nachrichten, die leicht pervers sind und finde heraus, wie der andere reagiert und baue diese Methode langsam auf.

Versuche zwischen deinen Nachrichten immer mal wieder, ein paar schmutzige unterzubringen. Ist er oder sie den ganzen Tag in der Arbeit und hat kaum Zeit, um alleine schon deine normalen Nachrichten zu beantworten. Dann ist definitiv nicht der richtige Zeitpunkt für Sexting.

  • Schade, dass du jetzt nicht hier bist …
  • Oh, ich komme gerade aus der Dusche.
  • Ich mag deinen Körper wirklich.
  • Ich hatte heute Abend einen sehr schönen Traum von dir.
  • Oh, übrigens, ich habe jetzt keine Kleider mehr an …
  • Ich wollte dich fragen, ob du vorbeikommen willst, aber ich weiß nicht, ob du gerade Zeit hast.
  • Ich bin aufgeregt, wenn ich nur an dich denke.
  • Weißt du eigentlich selbst, wie sexy du bist?
  • Was würdest du mit mir machen, wenn ich bei dir wäre?
  • Denke mal darüber nach, was wir tun könnten, wenn du hier wärst.

Die wirkliche Arbeit 😳

Die vorherigen Nachrichten sind die Grundlagen und sollen dir vermitteln, wie dein Partner reagiert. Jetzt musst du herausfinden, wie der andere auf schmutzige Nachrichten reagiert und mach auch klare Andeutungen. Schreibt er oder sie zurück, dann wisst ihr beide, wie es enden wird.

  • Ich kann es kaum erwarten herauszufinden, wie gut du im Bett bist.
  • Ich bin so heiß, ich muss mich ausziehen
  • Ich bin gelangweilt … alleine in meinem Bett.
  • Wenn du wählen könntest, wo würdest du mich dann berühren?
  • Du, ich, jetzt, nackt.
  • Ich denke nur an alles, was wir jetzt tun könnten.
  • Träumst du jemals von mir?
  • Ich kann mich wirklich nicht halten, wenn ich bei dir bin.
  • Was ist deine Lieblingsposition?
  • Dein Sexappeal mach mich verrückt.

Was sagt Sexting über deine Beziehung? 😍

Einer der Vorteile des Lebens im digitalen Zeitalter ist, dass zwei Personen es immer und überall über ihre Telefone oder das Internet bekommen können.

Sexting (Senden suggestive Nacktfotos, Videos und Nachrichten) ist etwas, das viele Paare tun, aber die Forscher Rob Weisskirch, Michelle Drouin, und Rakels Delevi von der California State University beschlossen, einen genaueren Blick darauf zu werfen, warum Menschen Sexting betreiben und was es über ihre Beziehungen sagt.

Insbesondere wollten die Forscher herausfinden, wie Beziehungsangst die Entscheidung der Menschen, ihren Partner zu sexting und Telefonsex, berücksichtigt.

Um eine bessere Vorstellung von ihren Motiven zu bekommen, gaben sie 459 unverheirateten, heterosexuellen Studenten eine Online-Umfrage.

Es stellt sich heraus, dass diejenigen in romantischen Beziehungen, egal wie lange, eher gestillt waren als diejenigen, die sagten, dass sie Single waren. Außerdem, wenn jemand Angst vor einer negativen Bewertung seines Partners, aber eine sichere Verbindung zu ihnen hatte, dann waren sie eher geneigt Sexting zu betreiben.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Menschen, die sich in ihren Beziehungen wohlfühlten, sich wohlfühlten, über Botschaften intim zu sein (selbst wenn sie sich immer noch Sorgen um die Reaktion ihres Partners machten).

Dies widerspricht der ursprünglichen Hypothese der Forscher, die vermuteten, dass das Sexting von der Angst getrieben wurde, die Beziehung zu verlieren, anstatt das zu sein, was es tatsächlich zu sein scheint: ein Symptom für ein gesundes und glückliches.

Achte darauf was du von deinem Handy digital über Whatsapp & Co. versendest
Achte darauf was du von deinem Handy digital über Whatsapp & Co. versendest
Aber Vorsicht, vor dem Versenden von Nacktfotos! Nacktfotos solltest du wirklich nur jemanden senden, den du lange schon kennst und viel vertraust. Andernfalls kann das Versenden von Nacktfotos im Eifer des Gefechts nach hinten losgehen, da das gutgemeinte Nacktfoto im schlimmsten Fall als Druckmittel oder ähnliches verwendet werden kann.

Das gleiche gilt auch für Videos. Das Versenden von heissen leidenschaftlichen Videos, können sogar noch schlimmer sein als Nacktfotos. Digital kann sehr schön und praktisch sein, aber kann auch ganz schön hässlich werden.

Zusammengefasst, solltest du immer vorsichtig sein, was du am Handy, digital machst und vor allem was du von deinem Handy versendest. Das Versenden von heissen Nachrichten von deinem Handy ist immer nur für bestimmte Personen gedacht.

Glückliches Sexting!

Sexting ist etwas Ädihnliches wie Dirty Talk. Dirty Talk findet aber meist nicht digital ab, sondern direkt im echten Leben. Aber vom Sexting kann man sich später für den echten Dirty Talk was abschauen und anwenden.

Ebenfalls interessante Themen:

Sexting: 50 Tipps für Anfänger • so klappt’s
4.8 (96.25%) 16 votes

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API