Sexträume: Heiße Fantasien in der Nacht und was sie bedeuten

Finde heraus, was genau dein heißer oder verwirrender Sex-Traum bedeutet 👇😴

Sexträume- Heiße Fantasien in der Nacht und was sie bedeuten

Was bedeuten Sexträume? 🤔

Sexträume, wir alle haben schon mal einen gehabt. Da Sex in unserer Gesellschaft so verbreitet ist, ganz zu schweigen von unserem Überleben als Spezies, ist es kein Wunder, dass wir davon träumen, Sex zu haben. Wie bei jedem Traumsymbol hängt das, was Sex in deinem Traum für dich bedeutet, von deinen Empfindungen über Sex und deiner Erfahrung als sexuelles Wesen ab.

Interpretationen von Sexträumen 🛌

 In vielen Fällen geht es bei Sexträumen nicht wirklich um Sex.  Aus psychologischer Sicht symbolisieren Träume, Sex zu haben, die Verschmelzung kontrastierender Aspekte von sich selbst oder die Notwendigkeit, Aspekte deines Traum-Sex-Partners in sich zu integrieren. Betrachte deinen Traumpartner und das, was du an ihm bewunderst oder liebst, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was du in dich verschmelzen willst.

In einigen Fällen kann es ein sicherer Weg sein, aufgestaute oder unterdrückte sexuelle Wünsche zu lösen; du kannst deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche erforschen. Oder es kann den Mangel an körperlichen Beziehungen beim Wecken des Lebens kompensieren. Es kann auch auf ein Bedürfnis nach emotionaler Liebe oder dem Wunsch hinweisen, geliebt und gewünscht zu werden.

Sexträume können auch unterdrückte Wünsche lösen
Sexträume können auch unterdrückte Wünsche lösen

Sexuelle Partner in Träumen

Sexträume mit einem anderen Partner als deinem Partner oder einem anderen bedeutenden Partner oder mit einem Fantasy-Liebhaber kann eine Wunscherfüllung sein. Wenn du jedoch viel Zeit damit verbringst, im Wachleben Sex zu haben oder darüber nachzudenkst, kann dies eine Fortsetzung deiner Wachleben-Gedanken und Handlungen sein.

Wenn du mit deinem Ex schläfst, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass du mit der Beziehung fertig bist und das Ende der Beziehung akzeptierst.

Oder dass du aus der Erfahrung gelernt hast und du das Erlernte in dich integrierst. Dein Ex könnte auch eine neue Beziehung darstellen, vielleicht als Warnung, dass du nicht dieselben Fehler wiederholen möchtest. Wenn du deine/n Ex noch immer liebst, können Sexträume mit deine/m Ex eine Wunscherfüllung sein.

Sex mit einem Fremden zu haben, kann ein neues Ich symbolisieren, das aufgrund von Änderungen entsteht, die du durchmachst. Der Fremde kann auch darauf hinweisen, dass du für eine Änderung oder eine neue Gelegenheit offen bist.

Lesetipp:
44 witzige und heisse Sex Fakten

Hier ist ein Blick auf die gängigsten Bedeutungen von Sexträumen 🔥

1. Sextraum: … Sex mit deinem Chef.

Wenn du davon träumst, mit deinem Chef Sex zu haben, heißt das nicht, dass du mit ihm oder ihr Sex haben willst. In der Tat bedeutet es wahrscheinlicher, dass du ihre Machtposition beneidest. Verwirrend!

Bevor du denkst, du kannst dich unbewusst sexuell von deinem Chef sexuell angezogen fühlen, musst du wissen, dass ein Sex-Traum über deinen Chef mehr mit deinem Selbstverständnis zu tun hat. Es ist ein Traum von deiner eigenen aufstrebenden Macht, deine beruflichen Fähigkeiten und deine Führungsfähigkeiten wodurch du dich bereit fühlst, die Aufgabe zu übernehmen und deinen Job auf ein neues Niveau zu bringen, verglichen mit dem, wo du jetzt beruflich tätig bist.

Gehe jetzt zu deinem wöchentlichen Meeting zurück und vermeide jeglichen Blickkontakt mit deinem Chef, bis die verrückten Erinnerungen verblassen, und denke möglicherweise über deinen nächsten Schritt auf der Karriereleiter nach.

2. Sextraum: … Sex mit dem besten Freund oder Ehemanns (Freundin oder Ehefrau)

Oft symbolisieren Menschen andere Menschen in einem Traum und eigentlich geht es mehr um die Emotionen, die du im Traum erlebst. Ein Traum, Sex mit dem Ehemann deines besten Freundes zu haben, hat möglicherweise mehr mit einem allgemeinen Schuldgefühl zu tun, du erlebst eine andere Situation, Grenzverletzungen oder Wettbewerb.

Wenn du also von Sex mit dem besten Freund deines Freundes träumst, heißt das nicht, dass du tatsächlich Sex mit ihm haben möchtest, es bedeutet jedoch, dass du Grenzen hast (und gegen sie verstößt), was das Gehirn betrifft.

Sexträume mit dem besten Freund, bedeutet meisten, dass du deine klaren Regeln und Grenzen hast und nicht, dass das deine geheimsten Träume sind
Sexträume mit dem besten Freund, bedeutet meisten, dass du deine klaren Regeln und Grenzen hast und nicht, dass das deine geheimsten Träume sind

3. Sextraum: … Sex mit dem Ex

Es ist völlig normal, einen Sex-Traum von deinem Ex zu haben!

Erstens sind Sexträume mit jemandem, mit dem du bereits Sex hattest, üblich. Dein Verstand läuft über etwas, von dem er weiß, dass es Freude macht. Deshalb fühlt es sich so falsch an: Wenn du einen Sex-Traum von einem Ex hast, heißt das nicht, dass du mit ihnen zurückkommen möchtest, aber es kann bedeuten, dass sie Merkmale haben, die du entweder im täglichen Leben oder in deinem neuesten Leben vermisst. Du willst diesen Tropfen oder sein sexuelles Können nicht zurück, aber du vermisst bestimmte Dinge, die er in dein Leben gebracht hat, und das ist völlig normal.

4. Sextraum: … Sex mit einem Bekannten oder Freund

Wenn du Sexträume über einen Freund hast, heißt das nicht, dass du schmutzige Gedanken über sie hast.

 Stattdessen bedeutet das wahrscheinlich zwei Dinge.  Erstens, dass du eine intensive Nähe zu ihnen spürst, und zweitens, dass sie ein Persönlichkeitsmerkmal haben, das du so sehr bewunderst, dass du es zu einem Teil von dir selbst machen möchtest. Das wäre ziemlich schwer in einem Traum zu kommunizieren, also geht dein Gehirn für eine Metapher, und diese Metapher ist Sex.

Lesetipp:
7 Tipps, um Deine Libido zu steigern

5. Sextraum: … Sex mit einem gleichgeschlechtigen Menschen

Wieder ist dies die beste Art deines Gehirns, die Bewunderung auszudrücken, die du für sie als Frau oder Mann empfindest.

Sowohl Männer als auch Frauen können aus denselben Gründen Sex-Träume über einen gleichgeschlechtlichen Freund haben: Sie scheinen etwas Wesentliches für dein eigenes Geschlecht zu verkörpern, das du erreichen möchtest.

Träume können zwar die Zukunft nicht vorhersagen, aber sie können deinen Wachzustand auf Konflikte aufmerksam machen, die du möglicherweise unbewusst erfährst. Wenn du auf diese Hinweise achtest und sie richtig analysierst, kannst du nicht nur deine eigenen Probleme lösen, sondern auch deine harmlosen Sexträume in Ruhe genießen!

Versuche dich an deinen Sex-Traum zu erinnern und die Details richtig zu deuten
Versuche dich an deinen Sex-Traum zu erinnern und die Details richtig zu deuten

Interpretationen verschiedener sexueller Handlungen 😳

Die sexuelle Handlung selbst wird auch mehr Einsicht in die Bedeutung des Traums geben. Eine normale Missionarsstellung kann symbolisch sein, dass du mit deinem Sexualleben oder deinem Leben im Allgemeinen gelangweilt oder unzufrieden bist. Wenn du etwas tust oder siehst, das du im Leben nicht gemacht hast oder nicht getan hast, bietet der Traum möglicherweise die Möglichkeit, es sicher zu erleben.

Wenn du von einem sado-masochistischen Akt oder von BDSM Taten träumst, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass du dich selbst verletzt, andere verletzt oder anderen erlaubst, dich in einem Aspekt des Wachens zu verletzen, der sich nicht unbedingt auf Sex beziehen muss.  Du kannst dich schlecht behandeln  oder deine Gesundheit im Wachzustand vernachlässigen.

Es kann auch eine emotionale oder körperlich missbräuchliche Beziehung symbolisieren.

Wenn du nach einem Ort suchst, an dem du Geschlechtsverkehr hast, spiegelt sich möglicherweise deine Suche nach Liebe im Wachleben oder dein Verlangen nach einer intimeren körperlichen oder emotionalen Beziehung wider. Wenn du Sex in der Öffentlichkeit hast, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass du es bedauerst, anderen zu viel von sich preisgegeben zu haben.

Der Traum, ungeschützten Sex zu haben, symbolisiert vielleicht deine Angst vor einer Schwangerschaft. Du kannst dich auch im Wachleben unsicher oder bedroht fühlen.

Wenn du die sexuelle Handlung nicht vollenden kannst, deutet dies möglicherweise auf ein unbefriedigendes Sexualleben oder die Unfähigkeit hin, dich auszudrücken oder mit deinem Partner zu kommunizieren. Oder es kann sein, dass es gegensätzliche Aspekte von dir gibt, die du nicht akzeptieren kannst oder willst. Es kann auch auf die Unfähigkeit hindeuten, etwas anderes im Wachleben zu vollenden. Du fühlst dich möglicherweise ohnmächtig, unerfüllt oder in einem Aspekt des Wachens unwirksam.

Lesetipp:
7 Tipps für besseres und gesundes Sperma

Interpretation des Pornos gucken 😣

Wenn du anderen beim Sex zusiehst oder einen pornografischen Film ansiehst, fühlst du dich möglicherweise unsicher über deine eigene Sexualität. Andere zu beobachten, kann eine Möglichkeit sein, verschiedene sexuelle Handlungen sicher kennenzulernen und / oder deine eigenen sexuellen Bedürfnisse und Wünsche zu erkunden.

  • Es kann auch auf ein Bedürfnis nach emotionaler Liebe oder dem Wunsch hinweisen, geliebt und gewünscht zu werden.

Das Ansehen von Pornos kann Langeweile und ein Bedürfnis nach Stimulation in anderen Aspekten des Wachlebens symbolisieren – oder er kann einen Mangel an sexueller Aktivität im Wachleben ausgleichen; oder erfüllt vielleicht den Wunsch, es im Wachleben zu sehen. Wenn du jedoch viel Zeit damit verbringst, Pornos im Wachleben zu beobachten oder anzuschauen, kann dies eine Fortsetzung deiner Wachleben-Gedanken und Handlungen sein.

Metaphern und Zahlen zum Thema Sex 📌

Betrachte diese gebräuchlichen Redewendungen, die sich auf Sex beziehen, der im Zusammenhang mit deinem Traum sinnvoll ist oder nicht. Du kannst an andere denken, die dir helfen zu bestimmen, was deine sexuellen Träume für dich bedeuten.

  • Ein Sexobjekt (wird nur als jemand angesehen, der Sex mit und nicht für seinen Charakter oder seine Persönlichkeit hat).
  • Besser als Sex (extrem zufriedenstellend oder angenehm).
  • Die Schlacht der Geschlechter (die Meinungsverschiedenheiten zwischen Männern und Frauen aufgrund ihrer Unterschiede).

Frage dich, um deinen Traum vom Sex zu deuten 👇

  • Mit wem habe ich Sex?
  • Bin ich emotional mit meinem Traumpartner beschäftigt oder ist es nur körperlich?
  • Welchen sexuellen Akt mache ich oder sehe ich?
  • Genieße ich es?
  • Ist es leidenschaftlich oder finde ich es langweilig und ungeheuerlich?
  • Ist es schnell oder langsam?
  • Welche Körperteile sind betroffen?
  • Wer macht was zu wem?
  • Wo wird die Tat durchgeführt?
  • Ist es etwas, das ich im Leben erwache oder erwägen würde? Wenn nicht, warum nicht?
  • Wer hat den Sex initiiert?

Fazit ✅

Sexträume sind nichts schlimmes. Wenn du weißt, dass du beispielsweise nichts von deinem Chef anziehenden findest (sexuelle Ebene) dann mach dir keine Sorgen. Es sind oft starke Psychologische Gründe. Meistens, weil du eine Person bewunderst oder für dich ein Tabu ist und du sie dadurch nochmal verstärkst.

Welche Sexträume hattest du schon einmal oder hattest du schon einmal einen Traum, welches wir oben erwähnt haben? Lass es uns wissen und schreibe es unten in die Kommentare.

Sexträume: Heiße Fantasien in der Nacht und was sie bedeuten
4.9 (98.33%) 12 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.