Sperma schlucken: Gesund oder einfach nur ekelhaft?

Ein Mann wird nach einem Blowjob, dich angespannt beobachten, ob du sein Sperma schluckst oder spuckst. Wir haben die Antwort!

Sperma schlucken- Gesund oder einfach nur ekelhaft?
Sperma schlucken- Gesund oder einfach nur ekelhaft?

Während die meisten Männer es mögen, Frauen Oral zu verwöhnen, finden manche Frauen Sperma schlucken schlicht weg ekelhaft bzw. schon allein allgemein Männern einen Blowjob zu geben. Auf der anderen Seite, gibt es Frauen die es sehr gerne tun, aber dafür es total widerlich finden, das Sperma zu schlucken.

Also was ist richtig und was ist falsch? Solltest du Sperma schlucken oder nicht? Wir geben dir in diesem Artikel die Antwort darauf.

Was enthält Sperma? 😮

Wir alle wissen, dass Sperma Spermien enthält, aber das ist nur ein Prozent dessen, was die Samenflüssigkeit eines Mannes ausmacht. Einige andere Bestandteile, was der Samen enthält, sind:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Wasser,
  • Fruktose (Zucker),
  • Prostglandin,
  • Vitamine C,
  • Zink,
  • Milchsäure,
  • Magnesium,
  • Kalzium Chlor,
  • Zitronensäure,
  • Kreatin,
  • Kalium,
  • Vitamin B12,
  • Natrium,
  • Stickstoff,
  • Phosphor.

In Anbetracht der obigen Verbindungen scheint Sperma schlucken ziemlich gesund zu sein.

Macht mich Sperma schlucken dick? 🤔

Viele Frauen sind jedoch besorgt über die Tatsache, dass Sperma schlucken sie an Gewicht zunehmen lässt. Im Durchschnitt enthält ein Männer Ejakulat etwa 5 bis 25 Kalorien, also ist es definitiv überhaupt nicht schlimm beim Oralsex den Mann zu verwöhnen. Also keine Sorge zu deiner Diät.

Lesetipp:
Sperma gegen Pickel: Wirkt diese skurrile Methode gegen Pickel?

Wie schmeckt Sperma? 🤢

Wie genau das Sperma schmeckt, ist leider von Mann zu Mann unterschiedlich, dabei spielt die Ernährung und die jeweilige Lebensweise des Mannes eine wichtige Rolle dabei, ob das Sperma bitter oder süß schmeckt. Nicht nur der Geschmack, sondern auch die Konsistenz unterscheidet sich, durch Farbe und die Menge am Eiweißgehalt. Berichte darüber, dass das Sperma nach süßem Obst geschmeckt haben soll, existieren leider nicht.

Anzeige

Viele Frauen berichten darüber, dass der Geschmack eher gewöhnungsbedürftig ist und nicht in Richtung Delikatesse geht. Es wird oft als pilzig, schimmelig oder trüffelig beschrieben. Wenn du dich davor ekelst, dann solltest du es erst gar nicht schlucken.

Andere Frauen haben vereinzelt berichtet, dass sie Durchfall vom Sperma schlucken bekommen haben. Wir haben dazu keinen wissenschaftlichen Beleg dazu gefunden.

Ist Sperma eine gute Proteinquelle? 🤓

Wie oben erwähnt, enthält Ejakulat definitiv Protein. Sein Proteingehalt entspricht jedoch in etwa dem Eiweißgehalt eines Eiweißes. Viele Männer lieben Oralsex und heißen Geschlechtsverkehr mit dem Mund.

Das sind Produkte, die deinen Sex heißer machen!
Gerade im Angebot!
Loovara Gleitgel (250 ml) Selfie, medizinisches...*
LOOVARA
19,95 EUR - 9,96 EUR 9,99 EUR
Gleitgel auf Wasserbasis 400ml, PALOQUETH...*
PALOQUETH - Badartikel
14,99 EUR
Amorelie Basics Sensual Vanilla Massageöl (100...*
Amorelie Basics - Badartikel
12,90 EUR
Gerade im Angebot!
Loovara Massageöl Erotik (250ml) pflegendes...*
Loovara - Badartikel
19,95 EUR - 8,96 EUR 10,99 EUR

Kann das Schlucken von Sperma krank machen? 😰

Es sollte dich nicht krank machen, es sein denn, du findest es ekelhaft zu schlucken und du dich deshalb übergeben musst. Sei dir aber immer bewusst, dass du dich dem Risiko sexuell übertragbarer Krankheiten aussetzt.

Die Auskleidung des Mundes ist sehr empfindlich, sogar mehr als der einer Scheide, und ist viel anfälliger für Infektionen durch Bakterien und Viren.

Anzeige

Du könntest dich leicht mit Geschlechtskrankheiten wie Chlamydien, Herpes genitalis, Gonorrhoe, Hepatitis B und Genitalwarzen durch Oralsex infiziert werden.

Wenn du deinem Mann vertraust, dass er in einer monogamen Beziehung ist, ist es wahrscheinlich in Ordnung, Orales zu haben und das Sperma zu schlucken – dennoch wäre ein Check beim Arzt nicht schlecht, bevor man vor bösen Überraschungen steht.

Wie viel Sperma kann man schlucken?

Diese Frage hängt natürlich wieder je nach Individuum ab. Einfach gesagt – zu viel ist ungesund. Aber sein Ejakulat solltest du einmal im Mund haben, um zu wissen, wie der Geschmack ist.

Deine Einstellung zum Oralsex wird sich wahrscheinlich ändern und du wirst Männer öfters mit einem Blowjob beglücken.

Lesetipp:
5 Sex-Vorsätze, die du für das neue Jahr machen musst

Was passiert, wenn ein Mann sein eigenes Sperma schluckt?

Wenn du ein Mann bist, der gerade seinen Samen geschluckt hat, passiert dir das gleiche wie bei allen anderen „Getränken“. Dein Sperma wird abgebaut und in deinen Blutkreislauf aufgenommen. Es ist wie Wasser oder Milch trinken.

Hinweis:
Wenn du keine Geschlechtskrankheiten hast, ist es absolut sicher, dein eigenes Sperma einzunehmen.

Wenn du jedoch unter sexuellen Infektionen leidest, vermeide es, deinen eigenen Samen zu schlucken, da es sich auf andere teile, des Körpers ausbreiten kann, die für deine Genitalorgane schädlicher sind.

Also vermeide die Einnahme von Sperma, wenn du Geschlechtskrankheiten hast, vor allem Chlamydien oder Gonorrhoe.

Kann Sperma wirklich Depressionen lindern?

Nun, es scheint so. Eine Studie von College-Studenten in New York ergab, dass Sperma ein gutes Antidepressivum ist. Frauen, die Sex ohne Kondom hatten, berichteten über weniger Anzeichen von Depression als Frauen, die Kondome benutzten oder gar keinen Sex hatten.

Hinweis:
Es wird angenommen, dass die im Sperma vorhandene Nährstoffe durch die Vagina in den Blutkreislauf gelangen können.

Also wenn du es schluckst, nimmst du wahrscheinlich auch alle guten Nährstoffe zu dir. Dies ist ein weiterer Grund, den Samen deines Freundes tatsächlich zu schlucken.

Sperma schlucken: Gesund oder einfach nur ekelhaft?
4.4 (88.95%) 38 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 20.05.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige