Vagina Formen: Sind meine Schamlippen normal?

9 verschiedene Vagina Formen, Farben und Proportionen

Vagina Formen- Sind meine Schamlippen normal?
Vagina Formen- Sind meine Schamlippen normal?

Deine Schamlippen sind einzigartig 👍

Vaginas – oder genauer gesagt, Vulvas und alle ihre Bestandteile – kommen in verschiedenen Formen, GrĂ¶ĂŸen und Farben vor. Sie haben sogar verschiedene IntimgerĂŒche.

Viele Frauen machen sich Sorgen, dass ihre Genitalien nicht “normal” aussehen, aber es gibt wirklich keine NormalitĂ€t. Der einzige “normale” da draußen ist, was fĂŒr dich normal ist. Und es sei denn, dein normales beinhaltet Schmerzen oder Unbehagen, alles ist wahrscheinlich in Ordnung.
 Noch unsicher?  Werfe einen Blick auf diese Bilder von echten Schamlippen, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie vielfĂ€ltig sie wirklich sein können, und lese weiter, um mehr ĂŒber ihr Gesamtbild zu erfahren.

Wie sieht die typische Vagina Form aus?Â đŸ€”

Wenn Leute vaginales Aussehen (schief oder anders) erwĂ€hnen, sprechen sie normalerweise ĂŒber die Schamlippen oder “vaginale Lippen”.

Die fleischigen Ă€ußeren Lippen deiner Vulva sind als die Labia majora bekannt. Die inneren Lippen – die normalerweise den Weg zu deiner Vaginalöffnung weisen – werden als Labia Minora bezeichnet.

Selbst wenn deine Schamlippen nach einem gewöhnlichen “Typ” aussehen, haben sie wahrscheinlich Variationen, die sie von der nĂ€chsten Person unterscheiden. Einige Schamlippen haben Eigenschaften, die mehreren Typen zugeordnet sind und können nicht in eine bestimmte Kategorie eingereiht werden.

Asymetrische-innere-Lippen

1. Asymmetrische innere Lippen

Wenn eine innere Lippe lĂ€nger, dicker oder grĂ¶ĂŸer als die andere ist, wird sie als asymmetrisch betrachtet. Es ist tatsĂ€chlich ziemlich ĂŒblich fĂŒr Vulvas, Schamlippen zu haben, die nicht gerade sind.

Gebogene-äußere-Lippen

2. Gebogene Ă€ußere Lippen

Denke an deine Ă€ußeren Lippen wie ein umgedrehtes Hufeisen – eine runde Kurve, die sich am Ende gleichmĂ€ĂŸig trifft. Wenn dies geschieht, lassen sie normalerweise die inneren Lippen frei. Sie können unter deine großen Schamlippen hervorstehen oder nicht.

 

Prominente-inneren-Lippen

3. Prominente innere Lippen

Meistens sind die inneren Lippen lĂ€nger als und stehen von den Ă€ußeren Lippen ab. Dieser Unterschied in der LĂ€nge kann subtiler sein, wobei die inneren Lippen kaum hervortreten oder stĂ€rker hervortreten.

Prominente-äußere-Lippen

4. Prominente Ă€ußere Lippen

Prominente Ă€ußere Lippen sitzen viel tiefer auf deiner Vulva. Die Haut kann dick und geschwollen oder dĂŒnn und ein bisschen locker sein – oder irgendwo dazwischen.

Lesetipp:
8 Möglichkeiten, wie Sex dein Gehirn beeinflusst

 

Lange,-baumelnde-innere-Lippen

5. Lange, baumelnde innere Lippen

Dies sind eine Form von prominenten inneren Lippen. Sie können bis zu 1,5 cm (oder mehr!) an deinen Ă€ußeren Lippen hĂ€ngen. Sie können sogar außerhalb deiner UnterwĂ€sche hĂ€ngen. Möglicherweise bemerkst du ein bisschen zusĂ€tzliche Haut oder zusĂ€tzliche Falten.

Lange,-baumelnde-äußere-Lippen

6. Lange, baumelnde Ă€ußere Lippen

Dies sind eine Form von prominenten Ă€ußeren Lippen. Sie sind normalerweise auf der grĂ¶ĂŸeren Seite und lassen oft die Haut dĂŒnn und locker. Wie mit baumelnden inneren Lippen, ist es möglich, dass die Falten außerhalb deiner UnterwĂ€sche hĂ€ngen. Dies kann deine inneren Lippen ein wenig mehr Belichtung geben.

 

Kleine,-offene-Lippen

7. Kleine, offene Lippen

Deine Ă€ußeren Lippen sind flach und liegen an deinem öffentlichen Knochen an, sind aber leicht voneinander getrennt und zeigen deine kleinen Schamlippen.

Kleine,-geschlossene-Lippen

8. Kleine, geschlossene Lippen

Die Ă€ußeren Lippen sind in diesem Fall nicht voneinander getrennt, sodass sie deine inneren Lippen vollstĂ€ndig verbergen und einschließen. Obwohl diese Art von Vulva hĂ€ufig in der Erwachsenenunterhaltung gesehen wird, ist es tatsĂ€chlich die am wenigsten verbreitete Art der Vulva insgesamt.

 

Sichtbare-innere-Lippen

9. Sichtbare innere Lippen

Bei diesem Typ sind deine inneren und Ă€ußeren Lippen normalerweise gleich groß. Deine inneren Lippen sind nicht sichtbar, weil sie außerhalb der Ă€ußeren Falten hĂ€ngen. Sie sind sichtbar, weil die Ă€ußeren Falten auf jeder Seite sitzen oder nach rechts ziehen. Sie können normalerweise von oben nach unten von den Ă€ußeren Lippen gesehen werden.

Was ist die durchschnittliche LĂ€nge und Breite?

Es gibt nicht viele Informationen ĂŒber die SchamlippenlĂ€nge. Was wir wissen, stammt aus zwei kleinen Studien, eine im Jahr 2005 und eine im Jahr 2014.

Deine Ergebnisse lassen folgendes fĂŒr durchschnittliche Schamlippen vermuten:

  • Die linken oder rechten großen Schamlippen sind bis zu 12 Zentimeter (cm) lang – oder ungefĂ€hr 5 Zoll (ca. 13 cm) lang.
  • Die linken kleinen Schamlippen sind bis zu 10 cm lang und bis zu 6,4 cm breit.
  • Die rechten kleinen Schamlippen sind bis zu 10 cm lang und bis zu 7 cm breit.

Beachte, dass diese Zahlen eine Reihe von beobachteten Messungen darstellen.

Obwohl sie ein guter Ausgangspunkt sind, haben diese Studien EinschrÀnkungen. Zum Beispiel:

  • unterscheidet zwischen der linken und rechten Labia majora LĂ€nge oder Breite
  • untersucht das durchschnittliche VerhĂ€ltnis von Labia majora zu Labia minora in Bezug auf LĂ€nge oder Breite
  • berĂŒcksichtigt vollstĂ€ndig, ob Alter Faktoren in die durchschnittliche GrĂ¶ĂŸe

Aber sie helfen, festzustellen, dass jede Schamlippe lĂ€nger oder kĂŒrzer oder dicker oder dĂŒnner als ihr GegenstĂŒck sein kann.

Lesetipp:
10 Unglaubliche Sex-Fakten

UnabhĂ€ngig davon, wie groß die durchschnittliche GrĂ¶ĂŸe ist, wenn deine kleinen oder großen Schamlippen besonders empfindlich oder anfĂ€llig fĂŒr Schmerzen und Beschwerden sind, kannst du Symptome einer Lippenhypertrophie haben. Dies ist der medizinische Fachausdruck fĂŒr vergrĂ¶ĂŸerte Schamlippen.

Labial Hypertrophie kann Reinigung schwierig oder unangenehm machen, und kann letztlich zu einer Infektion fĂŒhren. Wenn dir das bekannt vorkommt, wende dich an deinen Arzt. Du kannst deine Symptome beurteilen und dich bei den nĂ€chsten Schritten beraten.

 

Sollten sie die gleiche Farbe wie meine Haut haben? 👇

Es ist ĂŒblich, dass beide Schamlippen dunkler sind als die umgebende Haut. Aber es gibt keine durchschnittliche Schamlippenfarbe. Manche Menschen haben rosafarbene oder purpurne Schamlippen, wĂ€hrend andere rötliche oder braune Schamlippen haben können.

Es ist auch normal, dass deine Klitoris und inneren Lippen dunkler werden, wenn du erregt bist. Dies liegt an einem erhöhten Blutfluss im Gebiet. Nach dem Höhepunkt kehrt es zu seiner gewohnten Farbe zurĂŒck oder das GefĂŒhl wird nachlassen.

Trotz allem, was du vielleicht gehört hast, beeinflusst Haarentfernung nicht wirklich die Farbe deiner Schamlippen (genauso wie es die Farbe deiner Beine nicht beeinflusst). Sicher, deine Haut scheint heller, aber das ist, weil sie nicht mehr unter einem Haarwischer versteckt ist.

Eine Änderung der Farbe ist normalerweise kein Grund zur Sorge, es sei denn, du hast zusĂ€tzliche Symptome. Suche deinen Arzt auf, wenn:

  • Die Farbe nicht nach ein oder zwei Tagen verlasst
  • Deine Schamlippen sind geschwollen oder jucken
  • Deine Ausscheidung ist grĂŒn oder gelb
  • Du hast einen ungewöhnlichen Geruch
  • es gibt kleine Farbwechselpunkte

Dies könnte ein Zeichen von Hefe-Infektion oder anderen Reizungen sein.

Andere Punkte, warum dein Vaginalbereich einzigartig ist

Dein vaginaler Bereich ist in mehr als nur Schamlippen Aussehen unterschiedlich. Deine Klitoris, Schamhaare und der Geruch tragen zur Einzigartigkeit deiner Vulva bei.

Klitoris

Deine Klitoris ist ein perlgroßes Organ, das normalerweise von einer Kapuze bedeckt ist. Es befindet sich dort, wo sich die zwei inneren Lippen am oberen Rand deiner Vulva treffen. Aber nicht alle Klitoris sind gleich groß: Es gibt keine durchschnittliche KlitorisgrĂ¶ĂŸe und manche haben eine grĂ¶ĂŸere oder kleinere Klitorishaube.

Haare

Die meisten Menschen entwickeln Haare als Antwort auf ein steigendes Testosteronspiegel in der PubertÀt.

Aber wie Haare wachsen, hÀngt von der Person und ihren Hormonen ab.

Du kannst dickes Haar, dĂŒnnes Haar, viel Haar, ein wenig Haar oder ĂŒberall auf deiner Vulva haben. Hier findest du die beliebtesten Intimfrisuren>>

Ausfluss

Vaginaler Ausfluss ist normal. Es wird normalerweise verursacht durch:

  • natĂŒrliche vaginale Schmierung (oft milchig und weiß)
  • sexuelle Erregung (klar und wĂ€ssrig)
  • der Beginn deiner Periode (ein errötetes tiefes Rosa)
  • unregelmĂ€ĂŸige Menstruation (normalerweise getrocknetes Rot oder Braun)
Lesetipp:
Marihuana-Konsumenten genießen mehr Sex, sagen Forscher

Manchmal sind Änderungen in Farbe und Textur ein Anzeichen fĂŒr eine zugrunde liegende Bedingung. Suche deinen Arzt auf, wenn dein Ausfluss:

  • wolkig oder grau ist
  • einen ĂŒblen Geruch hat
  • “schaumig” oder eine quarkĂ€hnliche Konsistenz hat

Ungewöhnliche Ausfluss ist in der Regel von Symptomen begleitet wie:

  • Juckreiz
  • Schmerzen
  • Verbrennung

Dies sind typischerweise Anzeichen einer Infektion, wie Hefe-Vaginitis, bakterielle Vaginose, Chlamydien oder Gonorrhoe.

Geruch

Alle Vaginas haben einen leichten Geruch. Dein Geruch hĂ€ngt von einer Vielzahl von Faktoren ab, einschließlich deinem Ausfluss und Hormone.

Obwohl es normal ist, dass die Dinge wÀhrend deiner Periode oder nach dem Training ein wenig unkonventionell werden, sollte dein Duft nach dem Waschen wieder normal werden. Suche deinen Arzt auf, wenn der Geruch anhÀlt oder wenn du andere Symptome wie Juckreiz oder Brennen hast.

Beulen und Klumpen

Es ist normal fĂŒr zufĂ€llige Unebenheiten und Klumpen zu kommen und zu gehen. StĂ¶ĂŸe, die durch eingewachsene Haare, Pickel, geschwollene Venen oder harmlose Zysten verursacht werden, klingen in der Regel nach etwa einer Woche ab.

Suche deinen Arzt auf, wenn die Beule bestehen bleibt oder von Juckreiz, Brennen oder anderen ungewöhnlichen Symptomen begleitet wird. Es könnte durch eine sexuell ĂŒbertragbare Infektion oder andere zugrunde liegende Erkrankung verursacht werden.

Wann du deinen Arzt aufsuchen solltest ✅

Schamlippen haben Dutzende von natĂŒrlichen Variationen. Sie können klein oder groß, sichtbar oder versteckt, schief oder symmetrisch sein. Alle sind normal und machen deine Vulva einzigartig.

Das einzige, was nicht normal ist, sind Schmerzen oder Beschwerden. Wenn du ungewöhnliche Druckempfindlichkeit, Juckreiz oder andere Symptome hast, vereinbare einen Termin bei deinem Arzt. Der Arzt kann die Ursache identifizieren und dir helfen, Erleichterung zu finden.

Ähnliches Thema:

QUELLEN:
  • Sind meine Schamlippen normal? (nd).
    labialibrary.org.au/ihr-labia/are-my-labia-normal/
  • JĂ€ger JG. (2016). Labia minora, labia majora und clitoral hood alteration: Erfahrungsbasierte Empfehlungen. DOI:
    10.1093 / asj / sjv092
  • Schamlippen. (2017).
    youngwomenshealth.org/2013/07/16/labia/
  • Schamlippen runter! (nd).
    goaskalice.columbia.edu/answered-questions/labia-lowdown-or-what-ive-got-normal
  • Lykkebo AW, et al. (2017) Die GrĂ¶ĂŸe der kleinen Schamlippen und Wahrnehmung des genitalen Aussehens: Eine Querschnittsstudie. DOI:
    10.1097 / LGT.0000000000000308
  • McFadden BL, et al. (2014). Messen Messungen von Ă€ußeren Genitalien mit dem Körperbild bei Frauen mit Beckenbodenfehlfunktion? DOI:
    10.1016 / j.jmig.2013.12.023
  • Selbstuntersuchung: Vulva und Vagina. (2014).
    ourbodiesourselves.org/health-info/self-exam-vulva-vagina/
  • Was ist normal? (nd).
    thewomens.org.au/health-information/vulva-vagina/your-vulva-vagina/whats-normal
Vagina Formen: Sind meine Schamlippen normal?
4.6 (92.4%) 121 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.