in

Kondome: Alles was du über dieses Verhütungsmittel wissen musst!

Schnell nach dem Kondom greifen, bevor es zum Geschlechtsverkehr kommt

Kondome- Alles was du über dieses Verhütungsmittel wissen musst!
Kondome- Alles was du über dieses Verhütungsmittel wissen musst!

Sind Kondome sicher? Was kosten sie? Und wie kann ich sie richtig benutzen? All diese Fragen werden in diesem umfangreichen Artikel beantwortet!

Was ist ein Kondom? 🤔

Kondome (auch bekannt als Präservativ, Gummischutzmittel oder einfach Gummi) sind dünne, dehnbare Beutel, die der Mann beim Sex auf seinen Penis trägt. Das Gummi bietet einen hervorragenden Schutz vor Schwangerschaften und sexuell übertragbaren Krankheiten.  Sie sind einfach zu bedienen und leicht erhältlich. 

Kondome bestehen meistens aus Latex (Gummi), Kunststoff (Polyurethan, Nitril oder Polyisopren) oder Lammfell, die beim Sex den Penis bedecken. Sie verhindern, dass Sperma in die Vagina gelangt, sodass sich das Sperma nicht mit einem Ei treffen und eine Schwangerschaft verursachen kann.

LELO Hex Das weiterentwickelte Kondom | Ein...
61 Bewertungen
LELO Hex Das weiterentwickelte Kondom | Ein...*
  • Genuss & Sicherheit durch Innovation: verbessert Halt und reduziert...
  • Stabilität & Dünne kombiniert: das hexagonale Netz sorgt für...
  • Erhöhte Sicherheit: das Netz HEX verringert die Chance von Rissen und...

Kondome beugen auch Geschlechtskrankheiten vor, da sie den Penis bedecken, was den Kontakt mit Sperma und vaginalen Flüssigkeiten verhindert und den Haut-zu-Haut-Kontakt begrenzt, der sexuell übertragbare Infektionen verbreiten kann.

Lammfell Kondome schützen nicht vor Geschlechtskrankheiten. Nur Latex- und Plastikkondome machen es. 

Wie benutzt man ein Kondom? 😍

Du musst wissen, wie man Kondome verwendet und richtig auf den Penis stülpt. Zum Glück ist es ziemlich einfach und wir haben die perfekte Anleitung für dich.

Rolle das Kondom auf, sobald dein Penis erregt ist. Trage es die ganze Zeit, während dem Geschlechtsverkehr. Dies schützt dich vor sexuell übertragbaren Krankheiten, die durch Berührung von Haut zu Haut übertragen werden.

1. Kondom überprüfen und öffnen

Kondom in die richtige Richtung drehen
Kondom in die richtige Richtung drehen

Kondome können eine lange Zeit aufbewahrt werden, dennoch solltest du immer das Ablaufdatum auf der Verpackung überprüfen. Öffne die Kondom-Verpackung vorsichtig, damit du das Kondom nicht beschädigst.  Benutze auf keinen Fall deine Zähne oder eine Schere! 

2. Richtig aufrollen

Die Spitze festdrücken
Die Spitze festdrücken

Achte darauf, dass die Kondome richtig aufgerollt werden müssen. Der Rand sollte außen liegen, sodass es wie ein kleiner Hut aussieht und sich leicht abrollen lässt. Du kannst das Kondom, ein wenig ausrollen, bevor du es aufsetzt, um sicherzustellen, dass die Richtung richtig ist. Wenn du versehentlich ein Kondom von innen nach außen auf den Penis legst, dann darfst du es nicht umdrehen und wiederverwenden! Benutze sofort ein Neues!

3. Platz lassen für das Sperma

Das Kondom abrollen und dabei die Spitze festhalten
Das Kondom abrollen und dabei die Spitze festhalten

Drücke die Spitze des Kondoms zusammen und lege es auf den Kopf deines Penis. Lasse ein wenig Platz oben, um das Sperma im Kondom zu sammeln. Wenn du einen unbeschnittenen Penis hast, dann könnte es angenehmer sein, deine Vorhaut zurückzuziehen, bevor du das Kondom auf die Spitze deines Penis legst und es nach unten abrollst.

4. Rolle das Kondom vom Schaft deines Penis bis zur Basis ab

Bis zur Basis des Penis abrollen
Bis zur Basis des Penis abrollen

Rolle jetzt das Kondom komplett bis zur Basis deines Penis ab. Damit das Abrollen leichter geht, kannst du ein paar Tropfen Gleitmittel auf Wasserbasis in die Spitze des Kondoms geben.

5. Nach dem Sex sofort herausziehen

Beim Entfernen die Spitze des Kondoms wieder zusammendrücken
Beim Entfernen die Spitze des Kondoms wieder zusammendrücken

Nachdem du ejakuliert hast und der Sex fertig ist, halte das Kondom am Rand fest und ziehe deinen Penis aus dem Körper deiner Partnerin. Das solltest du direkt nach dem Geschlechtsverkehr tun, bevor der Penis weich wird und das Kondom locker sitzt und Sperma austreten kann.

6. Kondome in den Müll werfen

Entferne dich mit dem Kondom sofort von der Vagina und achte darauf, dass kein Sperma verschüttet wird. Werfe das Kondom in den Müll und spüle es auf keinen Fall in die Toilette (Rohre können verstopft werden)

 Abschließend lässt sich sagen, das Kondome nicht wiederverwendet werden sollen.  Rolle jedes Mal ein neues Kondom auf, sobald du vaginalen, oralen oder analen Sex hast. Zudem ist es wichtig, ein neues Kondom zu verwenden, wenn du die von anal zu vaginal wechselst.

Mach dir keine Sorgen, wenn du deine Erektion verlierst, während du ein Kondom trägst, das ist ganz normal. Wenn das passiert, dann solltest du die Kondome wechseln. Nimm das Kondom ab und sobald dein Penis wieder hart ist, rolle ein neues auf.

Auch interessant:  Kondomgrößen bestimmen: So findest du die passende Größe heraus!

Wo bekommt man Kondome? 😎

Eines der besten Dinge über Kondome ist, dass sie so ziemlich überall verkauft werden, was sie super praktisch und leicht zu bekommen macht.

Du kannst Gummischutzmittel von Drogerien, Gesundheitszentren, Arztpraxen, Supermärkten, online und sogar von Automaten bekommen.

Du brauchst kein Rezept und es gibt keine Altersbeschränkungen – jeder kann Kondome kaufen.

Manche Männer fühlen sich komisch, in ein Geschäft zu gehen und Kondome zu kaufen, aber deine Gesundheit ist wichtiger als ein bisschen Peinlichkeit. Außerdem sollte der Kauf von Kondomen in erster Linie nicht peinlich sein – es bedeutet, dass du verantwortlich bist und dich selbst und deinen Partner schützen möchtest.

Wieviel kosten Kondome? 💰

Angebot
Durex Fun Explosion Kondome, abwechslungsreicher...
267 Bewertungen
Durex Fun Explosion Kondome, abwechslungsreicher...*
  • Der Versand erfolgt in diskreter Verpackung. Durex Fun Explosion...
  • Der Kondom Mix enthält 40 Kondome für bunten, fruchtigen Spaß und...
  • Die nominalen Breite der Kondome im Kondom Mix beträgt 56 mm, die...

Du musst nicht eine Tonne Geld ausgeben, um dich vor Schwangerschaften und Geschlechtskrankheiten zu schützen. Kondome sind in der Regel preiswert und können sogar kostenlos sein.

Im Durchschnitt kosten Kondome ungefähr einen Euro, aber es kann weniger oder mehr sein, abhängig von der Marke, dem Geschäft und der Qualität. Ein Vorrat an Gummischutzmittel hilft nicht nur bei der Vorbereitung, sondern spart auch Geld. Deshalb solltest du Kondome nicht einzeln kaufen, sondern immer in einer Vorteilspackung.

Auch interessant:  Die Pille kann für 30 Jahre oder mehr vor Krebs schützen

Erschwingliche oder kostenlose Gummischutzmittel sind oft verfügbar in Gesundheitszentren, Familienplanungskliniken, Gemeindezentren oder in einer Arztpraxis.

Vorteile und Nachteile von Kondome 👍 👎

Vorteile

  • Hohe Wirksamkeit gegen Geschlechtskrankheiten
  • Kosten nicht viel und sind bequem
  • Es gibt verschiedene Formen, Stille und Arten von Kondome
  • Unterstützen anderen Methoden der Geburtenkontrolle noch besser
  • Haben keine Nebenwirkungen außer kleine Allergien

Nachteile

  • Du musst jedes Mal ein Kondom benutzen, beim Sex
  • Beim ersten Gebrauch gewöhnungsbedürftig

Wie sicher sind Kondome? 🧐

Ein Kondom ist bestens geeignet, um eine Schwangerschaft oder eine Geschlechtskrankheit zu verhindern. Solange du bei jedem Sex ein Kondom verwendest, bist du geschützt.

1. Sicher vor Geschlechtskrankheiten!

Die Verwendung von Kondomen bei jedem oralen, analen oder vaginalen Sex ist der beste Weg, um deine Chancen, sexuell übertragbare Infektionen zu bekommen oder zu verbreiten, zu reduzieren. Kondome schützen dich und deine Partner vor Geschlechtskrankheiten, indem sie den Kontakt mit Körperflüssigkeiten (wie Samen und Vaginalsekret) verhindern, die Infektionen verursachen können.

Und weil Gummischutzmittel den Penis bedecken, schützen sie vor bestimmten Geschlechtskrankheiten wie Herpes und Genitalwarzen, die durch Haut-zu-Haut-Kontakt verbreitet werden.

Profi-Tipp: Wenn du ein Kondom an der Seite aufschneidest, dann kannst du es öffnen und über die Vulva für sichereren Oralverkehr legen. Kondome sind hilfreich für alle!

Kondome sind die einzige Art von Geburtenkontrolle, die auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützen. Also, auch wenn du eine andere Form der Geburtenkontrolle (wie die Pille) verwendest, ist es eine gute Idee, auch Präservative zu verwenden, um die Ausbreitung von sexuell übertragbaren Infektionen zu verhindern.

Denke daran, dass das Präservativ aus Lammfell oder anderen tierischen Membranen NICHT gegen Geschlechtskrankheiten schützen – sie verhindern nur eine Schwangerschaft. Nur synthetische Kondome (Latex oder Plastik) verhindern die Verbreitung von Geschlechtskrankheiten.

Auch interessant:  Abtreibungspille: Was ist eine medizinische Abtreibung?

2. Sicher vor Schwangerschaften!

Kondome verhindern zu 98% eine Schwangerschaft. Die Menschen, Frauen und Männer sind nicht perfekt, also kann man ruhig sagen, dass Kondome nur zu 80-85% wirksam sind. Das bedeutet, dass etwa 15 von 100 Menschen, die Gummischutzmittel als einzige Verhütungsmethode verwenden, jedes Jahr schwanger werden.

Kondome sind sehr einfach zu verwenden, trotzdem kann es passieren, dass das Kondom reißt oder ein kleines unauffälliges Loch entsteht. Vielleicht solltest du Alternativen zum Kondom benutzen, damit du zu fast 100% sicher bist vor einer Schwangerschaft.

Gute Alternativen sind:

Wie kann ich Kondome effektiver machen?

Der beste Weg Kondome effektiver zu machen, besteht darin, sie bei jedem vaginalen, oralen und analen Sex richtig anzuwenden. Das bedeutet, die ganze Zeit von Anfang bis Ende zu tragen. Stelle sicher, dass das Kondom richtig auf den Penis gerollt ist, bevor du einen genitalen Haut-zu-Haut-Kontakt hast.

Mehrere Verhütungsmethoden kombinieren
Eine gute Möglichkeit, den Schutz vor einer Schwangerschaft und vor Geschlechtskrankheiten zu erhöhen, ist es, mehrere Verhütungsmittel gleichzeitig zu verwenden. So geben die Pille und ein Kondom in Kombination eine Sicherheitsstufe von fast 100%.
Das Zurückziehen (“Herausziehen”) bei gleichzeitigem Tragen eines Kondoms kann helfen, das Sperma aus der Vagina herauszuhalten und das Risiko einer Schwangerschaft zu verringern.

Du solltest auf keinen Fall ein Kondom, das auf dem Penis getragen wird, mit einem zusätzlichen Kondom ausstatten. Kondome sind so konzipiert, dass sie alleine verwendet werden müssen und eine Verdopplung erhöht nicht unbedingt den Schutz. Ein richtig verwendetes Kondom von Anfang bis Ende ist immer besser als 10 Kondome auf einmal zu tragen.

Was sind die besten Kondome? 😮

Latexkondome sind die besten ihrer Art
Latexkondome sind die besten ihrer Art

Die meisten Kondome bestehen aus Latex, einer Art von Gummi. Es gibt auch Kondome aus weichen Kunststoffen wie Polyurethan, Polyisopren und Nitril.

Lammfell und andere tierische Membrankondome verhindern nur eine Schwangerschaft – sie schützen nicht vor HIV oder anderen Geschlechtskrankheiten.

Wenn es um Effektivität geht, ist es wichtiger, Gummischutzmittel richtig zu benutzen, wenn man Sex hat, als eine bestimmte Marke zu kaufen. Alle Latex- und Plastikkondome bieten einen ähnlichen Schutz gegen Schwangerschaft und Geschlechtskrankheiten.

Wichtig!
Ob sie Erdbeergeschmack haben, im Dunkeln leuchten oder sich besonders gut anfühlen, überprüfe immer, dass das Kondom gegen Geschlechtskrankheiten und Schwangerschaft schützt.

Kondome gibt es in verschiedenen Größen, Texturen, Formen und sogar Aromen (für Oralsex). Du kannst verschiedene Arten von Kondomen ausprobieren, um diejenige zu finden, die dir am besten gefällt. Kondome sind sehr dehnbar und vielseitig, sodass die meisten Menschen bequem in ein einfaches Kondom passen.

Angebot
Durex Gefühlsecht Kondome, hauchzartes Kondom...
246 Bewertungen
Durex Gefühlsecht Kondome, hauchzartes Kondom...*
  • Der Versand erfolgt in diskreter Verpackung. Die hauchzarten Durex...
  • Durex Gefühlsecht Kondome sind für intensives Empfinden. Die ideale...
  • Durex Gefühlsecht sind transparente und befeuchtete Kondome mit...

Wenn du feststellst, dass Standard-Kondome zu eng sind, kaufe eine größere Kondomgröße. Wenn Kondome beim Sex oft rutschen oder abfallen, versuche es mit einer kleineren Größe.

Wie lange überleben Spermien im Kondom? 😢

Wenn Samenzellen außerhalb des Körpers auf Materialien wie einem Stück Stoff, einem Toilettensitz oder auf Betttüchern landen, leben sie nicht sehr lange. Der Samen trocknet oft sehr schnell aus und stirbt. Spermien leben in einem Kondom zwischen ein paar Minuten und einer ganzen Stunde.

Es kommt immer auf die jeweilige Situation an. So leben Spermien in heißeren Umgebungen, wie im Zimmer oder in der Sonne, maximal 5 Minuten. Damit du sicher gehen kannst, werfe das Kondom direkt in den Müll und verstreiche nichts von dem Sperma an dem Körper deiner Partnerin.

Kondom gerissen was tun? 😱

Kondome können manchmal reißen, aber die richtige Verwendung und Lagerung kann dazu beitragen, dieses Risiko zu verringern.

Hitze, Sonne, Öle und Chemikalien können das Präservativ schwächen und sie bruchanfälliger machen. Halte sie von Hitze und Licht fern, da sie diese austrocknen können. Verwende keine Öle oder Lotionen mit einem Kondom, nur Gleitmittel auf Wasserbasis. Das Tragen eines Kondoms in der Brieftasche, wo es gefaltet oder aufgesetzt werden kann, kann das Material abnutzen und das Kondom reißen. Öffne auch kein Kondom mit scharfen Gegenständen wie Scheren oder Zähnen.

Überprüfe das Ablaufdatum auf dem Kondom. Das Material, aus dem Kondome hergestellt werden, kann im Laufe der Zeit schwächer werden.

Für weitere Informationen, kannst du hier weiterlesen: Kondom gerissen: Das solltest du jetzt unbedingt tun!

Seit wann gibt es Kondome? ⏰

Der Gebrauch von Kondomen wurde erstmals in den 1000er Jahren vor Christus aufgezeichnet. Anders als das heutige Latex oder Polyurethan waren die frühen Kondome aus geöltem Seidenpapier, Leinenhüllen, Leder oder sehr dünnem Hohlhorn. Das erste Latex-Kondom kam 1912 auf den Markt.

Wie lange sind Kondome haltbar? 🤫

Angebot
Billy Boy Kondome 100er Beutel Mix-Sortiment aus...
1.160 Bewertungen
Billy Boy Kondome 100er Beutel Mix-Sortiment aus...*
  • 40 farbige Kondome von Billy Boy die glatt und zylindrisch sind
  • 20 perlgenoppte Kondome von Billy Boy die konturiert sind
  • 25 farbige aromatisierte Kondome von Billy Boy die glatt und...

Kondome halten solange, wie es auf der Verpackung steht. Achte aber darauf, dass eine Beschädigung des Verpackung, das Kondom unbrauchbar macht. Werfe sofort das Kondom weg, sobald du merkst, es hat Schäden oder irgendetwas stimmt nicht. Sie sind nicht teuer, deshalb solltest du deine Sicherheit immer vor deinen Geldbeutel ziehen.

Tipps für die Verwendung von Kondomen 🔥

Es ist der Schlüssel, sich gut um deine Kondome zu kümmern und sie jedes Mal richtig zu gebrauchen, wenn du Sex hast.

Aufbewahrung
Bewahre Kondome an einem kühlen, trockenen Ort auf, entfernt von scharfen Gegenständen und direkter Sonneneinstrahlung. Bewahre sie nicht lange in deiner Tasche, im Auto oder im Badezimmer auf (länger als 1 Monat), da übermäßige Hitze und Feuchtigkeit Präservative im Laufe der Zeit beschädigen können.
Verfallsdatum
Überprüfe immer das Verfallsdatum und stelle sicher, dass keine Löcher in der Verpackung sind, bevor du dein Kondom öffnest. Wenn ein Kondom gerissen, trocken, steif oder klebrig ist, werfe es weg.
Gleitmittel
Die meisten Kondome sind feucht, aber das Hinzufügen von zusätzlichem Gleitmittel auf Wasserbasis oder Silikon kann dazu führen, dass Kondome sich gut anfühlen und verhindern, dass sie reißen. Setze ein paar Tropfen auf den Kopf deines Penis oder in die Spitze deines Kondoms, bevor du es abrollst und / oder verteile Schmiermittel auf der Außenseite des Kondoms, wenn du es trägst.
Übung
Übung macht den Meister, also ist es eine gute Idee, sich daran zu gewöhnen, Kondome anzulegen, bevor man tatsächlich einen für Sex benutzt. Übe mit dem eigenen Penis, eine Banane oder eine Gurke. Alles was die Form eines Penis hat, ist sehr gut zum Üben.
Alternativen zum Kondom
Schließlich ist es eine gute Idee, ein anderes Verhütungsmittel, wie die Pille, den Verhütungsring oder eine Hormonspirale zu verwenden. Es kann helfen, eine Schwangerschaft zu verhindern, falls du einen Fehler machst oder das Kondom reißt.

Fazit: Eine tolle Verhütungsmethode! ✅

Es ist eine der besten, wenn nicht sogar die beste Verhütungsmethode für Männer. Ein Kondom schützt vor Geschlechtskrankheiten und vor einer ungewollten Schwangerschaft. Dabei liegt der Pearl-Index zwischen 2 und 10 und ist somit im mittleren Durchschnitt.

Dennoch ist es einzige Methode, um sich vor AIDS, HIV und anderen Krankheiten zu schützen. Jeder One-Night-Stand sollte mit einem Kondom verlaufen. Natürlich können Paare, das Kondom nach einer langen Beziehung beiseite legen, es ist trotzdem zu empfehlen, um eine Schwangerschaft zu vermeiden.

QUELLEN
  • https://einhorn.my/kondome/
  • https://onlinedoctor.superdrug.com/broken-condom.html
  • https://www.quora.com/What-is-the-best-long-lasting-condom
  • https://www.verywellhealth.com/the-history-of-condoms-48689
  • https://babyabout.net/how-long-does-sperm-live-in-a-condom/
  • https://www.avert.org/sex-stis/safer-sex-hiv/condoms
  • https://www.nhs.uk/conditions/contraception/how-do-i-use-condom/
  • http://www.familyplanning.org.nz/advice/contraception/condoms
  • https://www.profamilia.de/erwachsene/verhuetung/kondom.html
Kondome: Alles was du über dieses Verhütungsmittel wissen musst!
5 (100%) 12 votes

Letzte Aktualisierung am 18.10.2018 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.