Anzeige


Willkommen in unserem Wimpernserum Vergleich. Ein verführerischer Augenaufschlag war schon im Mittelalter ein Attraktivitätskriterium. Deshalb war Mascara damals schon ein sehr beliebter Kosmetikartikel. Inzwischen gibt es viele Möglichkeiten, den Ausdruck der Augen zu unterstreichen. Eine davon ist die Verwendung von Wimpernserum.

Wir haben uns diesem Thema einmal etwas genauer gewidmet und erklären dir, was genau Wimpernserum ist, wie es wirkt, welche Arten es gibt und welche Inhaltsstoffe verwendet werden. Gleichzeitig decken wir auch auf, welche Nebenwirkungen es haben kann, wann du es nicht anwenden darfst und was du beim Kauf beachten solltest. Außerdem haben wir 7 Wimpernseren für dich getestet.

Inhaltsverzeichnis Anzeigen

Die 4 von 7 besten Wimpernseren Vergleichstabelle

Weiter unten findest du die Produkte im Detail.

Platzierung
Topseller!
1. Platz
Preis-Leistungs-Sieger
2. Platz
3. Platz
4. Platz
Vorschau
NANOLASH Wimpernserum & Augenbrauenserum. Wimpern...(*)
Eyecatcha Wimpernserum für längere Wimpern -...(*)
Eyecatcha Eyelash Booster vegan I Wimpern Booster...(*)
ORPHICA Realash Wimpernserum, Wimpernwachstum und...(*)
Hersteller
NANOLASH
Eyecatcha
Eyecatcha
ORPHICA
Frei von Tierversuchen
Vegan
Inhalt ml
3 ml
3 ml
3 ml
2 ml, 3 ml & 4 ml
Sichtbare Ergebnisse nach
2-3 Wochen
2-3 Wochen
4-5 Wochen
2 Wochen
Vorteile
Starkes Wimpernwachstum, Wenige Wirkstoffe
Hormonfrei, Frei von bedenklichen Stoffen
Frei von bedenklichen Stoffen, Preisgünstig
Viele zusätzlich pflegende Wirkstoff
Preis
35,50 EUR
44,33 EUR
39,90 EUR
59,23 EUR
Topseller!
Platzierung
1. Platz
Vorschau
NANOLASH Wimpernserum & Augenbrauenserum. Wimpern...(*)
Hersteller
NANOLASH
Frei von Tierversuchen
Vegan
Inhalt ml
3 ml
Sichtbare Ergebnisse nach
2-3 Wochen
Vorteile
Starkes Wimpernwachstum, Wenige Wirkstoffe
Preis
35,50 EUR
Erhältlich bei*
Preis-Leistungs-Sieger
Platzierung
2. Platz
Vorschau
Eyecatcha Wimpernserum für längere Wimpern -...(*)
Hersteller
Eyecatcha
Frei von Tierversuchen
Vegan
Inhalt ml
3 ml
Sichtbare Ergebnisse nach
2-3 Wochen
Vorteile
Hormonfrei, Frei von bedenklichen Stoffen
Preis
44,33 EUR
Erhältlich bei*
Platzierung
3. Platz
Vorschau
Eyecatcha Eyelash Booster vegan I Wimpern Booster...(*)
Hersteller
Eyecatcha
Frei von Tierversuchen
Vegan
Inhalt ml
3 ml
Sichtbare Ergebnisse nach
4-5 Wochen
Vorteile
Frei von bedenklichen Stoffen, Preisgünstig
Preis
39,90 EUR
Erhältlich bei*
Platzierung
4. Platz
Vorschau
ORPHICA Realash Wimpernserum, Wimpernwachstum und...(*)
Hersteller
ORPHICA
Frei von Tierversuchen
Vegan
Inhalt ml
2 ml, 3 ml & 4 ml
Sichtbare Ergebnisse nach
2 Wochen
Vorteile
Viele zusätzlich pflegende Wirkstoff
Preis
59,23 EUR
Erhältlich bei*

Platz 1: NANOLASH Wimpernserum & Augenbrauenserum

Reduziert!
NANOLASH Wimpernserum & Augenbrauenserum. Wimpern...(*)
  • MAXIMALE WIMPERNVERLÄNGERUNG. Nanolash ist das beste Wimpernserum...
  • KOMPLEXE WIMPERNPFLEGE. Wimpernverlängerung, Wimpernverdichtung und...
  • PRÄZISER APPLIKATOR. Das Wimpernserum Nanolash wurde mit einem...
  • EINFACHE ANWENDUNGSWEISE. Das Wimpernserum wurde so entwickelt, dass...
Redaktionelle Bewertung

Der Hersteller verspricht in seiner Beschreibung des Nanolash Wimpern- und Augenbrauenserums dichte, lange und schöne Wimpern in 30 Tagen. Mit knapp unter 40 Euro für 3 ml gehört es zu den preiswerteren auf dem Markt.

Neben länger und schöner, sollen die Wimpern auch dunkler und voluminöser werden. Das Serum enthält nur 6 Inhaltsstoffe, was die Gefahr von Unverträglichkeiten schon einmal verringert. Es enthält als Wirkstoff ein Prostaglandin, ist also ein hormonhaltiges Wimpernserum. Der Wirkstoff verlängert die Wachstumsphase der Wimpern, so dass sie länger werden.

Da sich somit auch ihr Zyklus verlängert, wird sich ihre Anzahl erhöhen und der Wimpernkranz wirkt dichter. Das bestätigen auch Studien der Firma, in denen die Anwenderinnen 50% längere Wimpern und 30% dichtere Wimpern feststellen konnten. Zu 89 % waren die Wimpern dichter und dunkler. Erste Erfolge stellen sich wohl schon nach 2 Wochen der Anwendung ein.

Das Serum enthält neben dem Wirkstoff noch Euphrasia Extrakt. Augentrost ist bekannt für seine beruhigende und antientzündliche Wirkung in Augentropfen. Die weiteren Inhaltstoffen dienen dem Einstellen des pH-Wertes und der Konservierung. Das Wimpernserum ist nach dem Öffnen 12 Monate verwendbar.

Die geringe Inhaltsstoffanzahl hat den Nachteil, dass keinerlei pflegende Substanzen beigemengt sind. Die Wirkung beruht also einzig und allein auf dem hormonellen Wirkstoff.

Das Wimpernserum wird in einer kleinen schwarzen Flasche mit feinem Pinsel geliefert. Die Firma empfiehlt die Anwendung 1 Mal täglich abends, nach dem Abschminken. Die Augenlider sollten gut trocken sein. Das Serum reicht so für 4-6 Wochen.

Man kann das Serum ebenso für das Wachstum der Augenbrauen benutzen. Diese werden bei regelmäßiger Anwendung ebenso dichter, dunkler und schöner.

Fragen & Antworten

Wo wird das Nanolash Serum hergestellt?

Das Serum kommt von einem amerikanischen Hersteller namens Everett Cosmetics.

Kann ich das Serum anwenden auch wenn ich schwanger bin?

Die Anwendung wird Schwangeren und Stillenden sowie Minderjährigen nicht empfohlen, da es für diese Personengruppen keine Studienergebnisse gibt.

Wenn meine Wimpern länger und dichter geworden sind, kann ich mit der Anwendung dann aufhören?

Nein, wenn du aufhörst wird sich im nächsten Wimpernzyklus der ursprüngliche Zustand deiner Wimpern wiederherstellen. Zum Erhalt des Effektes empfiehlt sich die Anwendung 2 – 3  Mal pro Woche.

Vorteile:

  • Starkes Wimpernwachstum
  • Wenige Wirkstoffe
  • Sehr ergiebig

Nachteile:

  • Enthält Hormone
  • Keine pflegenden Inhaltsstoffe

Warum empfehlen wir es?

Das Nanolash Wimpernserum gehört mit zu den preisgünstigsten in unserem Vergleich und zeigt dennoch eine gute Wirkung in Bezug auf das Wimpernwachstum. Dass die Pflege hier vernachlässigt wird, ist wohl dem Preis geschuldet. Wer sich mit einem Serum mit hormonellen Wirkstoffen anfreunden kann, findet hier eins mit guten Preis-Leistungsverhältnis.


Platz 2: Eyecatcha Wimpernserum ohne Hormone für längere Wimpern

Eyecatcha Wimpernserum für längere Wimpern -...(*)
  • DEUTLICH LÄNGERE WIMPERN: Der Wimpern Booster von Eyecatcha zaubert...
  • WIMPERNSERUM OHNE HORMONE: Das Eyelash-Serum ist hormonfrei und...
  • NATURKOSMETIK MADE IN GERMANY: Unser Wimpernbooster ist frei von...
  • ANWENDUNG: Das Eyelash-Booster ist sehr sparsam & ergiebig. Nur 1x...
Redaktionelle Bewertung

Das Eyecatcha Serum befindet sich mit 3ml für knapp 50 Euro noch im mittleren Preissegment für Wimpernseren. Es wird vom Hersteller beschrieben als hormonfreier Wimpernbooster. Für das Wachstum der Wimpern ist hier Black Sea Rod Oil verantwortlich. Der Wirkstoff wird aus einer karibischen Koralle gewonnen und ähnelt in seiner Wirkung den hormonellen Wirkstoffen.

Es vermag also ebenso die Wachstumsphase der Wimpern zu verlängern. Dadurch werden die Wimpern länger, ihre Anzahl am Wimpernkranz erhöht sich und er erscheint dichter. Außerdem enthält das Serum viele wertvolle Pflegestoffe, die das gesunde Wachstum der Wimpern unterstützen, die Wimpern widerstandsfähiger und kräftiger machen.

Dazu zählen Hyaluronsäure, Panthenol, Glycerin, Peptide und hydrolisiertes Glycosaminglykan. Sie fördern das Wachstum der Wimpern und unterstützen die Zellerneuerung. Sie versorgen die Wimpern mit Feuchtigkeit und Nährstoffen. Dadurch überstehen sie Strapazen wie häufiges Abschminken und das Bearbeiten mit der Wimpernzange besser und brechen weniger ab.

Das Serum ist frei von Hormonen, Parabenen, PEGs, Parfüm und Silikon. Es besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen und wurde nicht an Tieren getestet.

Das Serum soll 1 Mal täglich mit dem Pinsel aufgetragen werden. Dabei genügt es, den Pinsel nicht direkt auf dem Wimperkranz anzusetzen, sondern kurz darüber. Bei ordnungsgemäßer Anwendung reicht die Flasche 4 – 6 Monate.

Fragen & Antworten

Kann ich das Serum auch verwenden, wenn ich Wimpernextensions tragen?

Ja, das Serum ist so formuliert, dass es den Kleber nicht angreift. Es ist auch für sehr empfindliche Hauttypen geeignet, da ein Stück über dem Wimpernrand aufgetragen werden kann.

Ist das Serum dermatologisch getestet?

Ja, das Serum ist dermatologisch und sogar augenärztlich getestet.

Ist dieses Serum vegan?

Nein.  Der Wirkstoff im Wimpernserum ist aus einer karibischen Koralle gewonnen. Korallen sind Nesseltiere.

Vorteile:

  • Hormonfrei
  • Fördert Wimpernwachstum
  • Enthält zusätzlich pflegende und stärkende Substanzen
  • Frei von bedenklichen Stoffen

Nachteile:

  • Unverträglichkeiten sind möglich

Warum empfehlen wir es?

Wer längere Wimpern möchte und das ohne hormonelle Wirkstoffe, der ist mit diesem Produkt optimal versorgt. Auch wenn nicht alle Anwenderinnen die Wirkung so bestätigen, gibt es kein Serum auf dem Markt, dass in ähnlicher Wirkstoffzusammensetzung auch noch hormonfrei glänzt. Es ist frei von bedenklichen Zusatzstoffen. Das Unverträglichkeitspotenzial ist hier gering. Für uns gibt es keinen Grund, dieses Serum nicht zu empfehlen. Preis-Leistung absolut top!


Platz 3: Eyecatcha Eyelash Booster vegan Wimpernserum

Eyecatcha Eyelash Booster vegan I Wimpern Booster...(*)
  • NATÜRLICH Das Beauty Lashes Wimpernserum ist frei von Parabenen...
  • VEGAN Unser Beauty Lash Wimpernserum enthält pflegende Inhaltsstoffe...
  • WACHSTUM Der Eyelash Booster unterstützt das natürliche Wachstum...
  • ANWENDUNG Der Wimpernserum Booster ist sparsam und ergiebig. Nur 1 x...
Redaktionelle Bewertung

Aus demselben Hause wie sein Vorgänger stammt der vegane Eyecacher Eyelash Wimpernbooster.

Vegan ist das Produkt deswegen, weil hier der Extrakt der karibischen Koralle mit einem Prostaglandin ersetzt wurde. Diese ist also ein hormonelles Wimpernserum. Aufgrund des enthaltenen Prostaglandins lassen sich auch hier ein signifikantes Wachstum der Wimpern und eine Verdichtung des Wimpernkranzes erwarten.

Besonderes Plus dieses Produktes: Es ist zusätzlich vollgepackt mit hochwertigen pflegenden Wirkstoffen. Peptide stärken die Haarwurzel und erhöhen den Anteil der Haare in der Wachstumsphase. Außerdem unterstützen sie die Zellerneuerung.

Lotusblütenextrakt schütz die Wimpern vor Umwelteinflüssen und lässt sie gesünder aussehen. Hyaluronsäure und Panthenol verbessern den Feuchtigkeitsgehalt der Wimpern und machen sie so elastischer und strapazierfähiger.

Vitamin E schützt die Wimpern vor oxidativen Angriffen und Biotin fördert den Stoffwechsel in der Zelle. Pflanzenextrakte aus der Ginsengwurzel und Rotem Klee liefern den Zellen Nährstoffe und optimieren die Sauerstoffversorgung. Außerdem fördert ein Aminosäurekomplex und das enthaltene Koffein das Wimpernwachstum.

Bei dieser Menge an Wirkstoffen erscheint das Serum mit knapp 40 Euro für 3 ml, die 4-6 Monate reichen, als wahres Schnäppchen.

Aufgetragen wird es wie sein nicht veganer Verwandter 1 x täglich auf den Wimpernrand. Auch dieses Serum wirkt noch, wenn man es leicht darüber aufträgt. Bei ordnungsgemäßer Anwendung verspricht der Hersteller nach 4-5 Wochen schon sichtbare Ergebnisse.

Das Serum ist frei von Parabenen, Silikonen und Parfüm.

Fragen & Antworten

Was ist der Unterschied zum nicht veganen Produkt?

Der Unterschied ist der Hauptwirkstoff. Im nicht veganen Produkt ist er natürlicher Natur und wird aus einer karibischen Koralle gewonnen. Hier ist der Wirkstoff ein synthetisch hergestelltes Prostaglandin.

Kann ich das Serum in der Schwangerschaft anwenden?

Nein, es enthält einen hormonellen Wirkstoff und ist für Schwangere nicht geeignet.

Ist die Wirkung dauerhaft?

Nein, hörst du mit der Anwendung ganz auf, gehen deine Wimpern in Länge und Fülle wieder zurück in den Ausgangszustand. Für den Erhalt des Ergebnisses reicht jedoch eine Anwendung 2-3 Mal pro Woche.

Vorteile:

  • Viele Wirkstoffe
  • Verstärktes Wimpernwachstum
  • Viel Pflege
  • Preisgünstig
  • Frei von bedenklichen Stoffen

Nachteile:

  • Enthält Hormone
  • Unverträglichkeitsreaktionen möglich

Warum empfehlen wir es?

Für uns gibt es kein Wimpernserum, das für den Preis so vollgepackt mit Wirkstoffen ist. Natürlich ist die Konzentration für uns nicht erkennbar, doch die Berichte von Anwenderinnen zeigen, dass der Hersteller seine Versprechen ernst nimmt. Wer sich mit der Verwendung eines Hormones arrangiert hat oder ein veganes Serum möchte, der kommt hier absolut auf seine Kosten. Vom Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar und eine klare Empfehlung von uns!


Platz 4: ORPHICA Realash Wimpernserum

ORPHICA Realash Wimpernserum, Wimpernwachstum und...(*)
  • ANWENDUNG: Innovativer Conditioner, der das Wachstum der Wimpern...
  • VERBESSERUNG DES WIMPERNZUSTANDES: Das Präparat wird für Personen...
  • SICHERHEIT : Das Serum wurde augenärztlich und dermatologisch...
  • WIRKSTOFFE: Die im Conditioner enthaltenen Wirkstoffe schützen,...
Redaktionelle Bewertung

Das wohl bekannteste Wimpernserum ist auch mit das preisintensivste in unserem Vergleich. Je nach Anbieter bezahlst du hier zwischen 60 und 75Euro für 3 ml. Damit gehört es zu den mittelpreisig bis hochpreisigen Produkten. Doch was hat Realash dafür zu bieten? Es bietet enormes Wimpernwachstum durch Prostaglandin.

Das heißt, es gehört zu den hormonellen Wimpernseren. Prostaglandin sorgt für die Verlängerung der Wachstumsphase. Deine Wimpern werden länger und da sie länger am Kranz verbleiben auch dichter.

Eine Vielzahl von weiteren Wirkstoffen verbessert die Struktur der Wimpern und unterstütz so ebenfalls das Wachstum. Panthenol, Hyaluronsäure und Gylcerin erhöhen den Feuchtigkeitsgehalt der Wimpern, machen sie so elastischer und widerstandsfähiger gegenüber der Wimpernzange und intensivem Abschminken.

Deine Wimpern brechen weniger ab. Außerdem sind zahlreiche Pflanzenextrakte enthalten:Kalmuswurzelstock und Ringelblumenextrakt sind eingesetzt als Geruchskorrigenz, wirken entzündungshemmend und hautberuhigend, sorgen für einen angenehmen Duft und pflegen die Haut des Augenlids. Zinnkraut wirkt ebenfalls beruhigend auf die Haut. Leinextrakt und Zwergsägepalme wirken der Austrocknung entgegen.

Dadurch verbessert sich auch die Aufnahme von Nährstoffen durch die Haarfollikel. Seidenproteine machen die Wimpern geschmeidig. Sie sehen glänzender aus und Mascara lässt sich besser auftragen. Einen Minuspunkt bekommt das Serum für die Verwendung von Mikroplastik. Die Wirkung der verwendeten Acrylate auf den menschlichen Körper sind noch nicht endgültig erforscht. Doch sie sind definitiv sehr schwer abbaubar und somit umweltschädlich.

Das Serum ist augenärztlich und dermatologisch getestet. Der Hersteller empfiehlt die Anwendung 1 Mal täglich nach der Reinigung. Erste Ergebnisse kannst du unter Umständen schon nach 2 Wochen entdecken, nach 30 Tagen bemerkst du die vollen Resultate.

Fragen & Antworten

Woher kommt das Serum?

Die Firma hat ihren Sitz in Polen, das Serum wird in Frankreich hergestellt.

Welche Konsistenz hat das Serum? Eher flüssig oder gelartig?

Es ist eher flüssig.

Kann ich das Produkt auch auf gefärbte Wimpern auftragen?

Ja, das hat keinen Einfluss.

Vorteile:

  • Starkes Wimpernwachstum
  • Bekannte Marke
  • Viele zusätzlich pflegende Wirkstoff

Nachteile:

  • Enthält Hormone
  • Recht preisintensiv
  • Unverträglichkeiten möglich

Warum empfehlen wir es?

Realash ist vollgepackt mit Wirkstoffen, und so hält der Hersteller tatsächlich, was er in Bezug auf die Wirkung verspricht: längere, dichtere und schönere Wimpern. Die ersten Ergebnisse sind nach 2-4 Wochen deutlich sichtbar.

Dass es keine Unverträglichkeiten gibt, so wie vom Hersteller behauptet, glauben wir nicht ganz, dennoch halten die sich nach Anwendererfahrungen in Grenzen. Es überwiegen die positiven Berichte.

Einziger Wermutstropfen ist die Verwendung von Mikroplastik, die nicht nur die Umwelt belastet. Ansonsten wäre der Preis noch besser gerechtfertigt. Dennoch eine Empfehlung von uns, wenn man wirksames Wimpernserum möchte und sich mit der Verwendung von hormonellen Wirkstoffen arrangiert.


Platz 5: M2 BEAUTÉ Eyelash Activating Wimpernserum

Reduziert!
M2 BEAUTÉ Eyelash Activating Serum, 1er Pack (1 x...(*)
  • Wimpernserum für mehr Widerstandskraft und beschleunigtes Wachstum
  • Mit hocheffizienter Formel, die die Wimpernwurzeln stimuliert
  • Für dichte, voluminöse und lange Wimpern in nur sechs bis acht...
  • Hydrolisierte Glykosaminoglykane (GAG) - binden ebenfalls Feuchtigkeit...
Redaktionelle Bewertung

Das M2 Eyelash activating Serum gehört auch zu den bekannteren und mit knapp 70 Euro für 5 ml zu den mittel- bis höherpreisigen Produkten. Es ist ein deutsches Produkt und seit ca. 6 Jahren schon auf dem Markt. Es wirkt auch über ein Prostaglandin, gehört also zur Gruppe der hormonellen Seren.

Es verlängert die Wachstumsphase der Wimpern, was sie signifikant länger und dichter macht. Insgesamt enthält dieses Wimpernserum 18 Stoffe. Weitere Wirkstoffe sind Hyaluron, Biotin und Panthenol, die die Feuchtigkeitsversorgung der Wimpern verbessern. Außerdem enthält es viele Inhaltsstoffe, die die Elastizität der Wimpern verbessern und sie geschmeidiger machen und gesünder aussehen lassen.

Leider findet sich auch hier Mikroplastik unter den Inhaltsstoffen, das als sehr bedenklich gilt, vor allem für die Umwelt.

Die volle Wirkung des Serums kann bis zu 15 Wochen auf sich warten lassen. Dennoch gibt es einige Frauen, die schon nach 2 Wochen regelmäßiger Anwendung erste Ergebnisse erzielen konnten. Unverträglichkeiten wurden eher selten gemeldet. Das Serum ist dermatologisch getestet.

Die Anwendungsempfehlung des Herstellers ist 1 Mal täglich nach der Reinigung. Das Serum ist nicht für Schwangere, Stillende oder Minderjährige geeignet.

Fragen & Antworten

Wie lange ist das Serum verwendbar?

Nach dem Öffnen ist das Wimpernserum 6 Monate verwendbar.

Gibt es eine Art Gewöhnungseffekt?

Eigentlich nicht. Doch nach Erreichen des vollen Resultates solltest du das Serum nur noch 2-3 Mal pro Woche anwenden.

Kann es sein, dass sie Wimpern an einem Auge stärker wachsen, als an dem anderen?

Ja, je nach Zyklusphase der Wimpern kann das vorkommen. In diesem Fall solltest du das Wimpernserum für einige Zeit nur an dem Auge mit den kürzeren Wimpern anwenden.

Vorteile:

  • Staren Wimpernwachstum
  • Viele zusätzliche Pflegestoffe
  • Deutsche Firma, die langjährige Erfahrung mit dem Produkt hat

Nachteile:

  • Enthält Hormone
  • Enthält bedenkliche Stoffe
  • Recht teuer

Warum empfehlen wir es?

Das M2 Eyelash activating Serum gehört nicht umsonst zu den bekanntesten Seren. Mit seiner sechsjährigen Markterfahrung ist davon auszugehen, dass man damit ein sicheres und wirksames Produkt in den Händen hält. Trotz der kritisch bewerteten enthaltenen Mikroplastik bekommt es in vielen Untersuchungen ein „gut“ bei der Inhaltstoffbewertung. Vom Preis-Leistungsverhältnis durchaus vertretbar und somit bekommt es eine Empfehlung von uns.


Platz 6: Aphro Celina® EYELASHSERUM Wimpernserum- für das aktive Wachstum deiner Wimpern

Aphro Celina EYELASHSERUM - für das aktive...(*)
  • Aphro Celina wird in einer Beautybox (entspr. Bild) geliefert
  • Das Serum stimuliert die Wimpernwurzeln, verlängert die...
  • Regt das natürliche Wachstum Ihrer Wimpern und Augenbrauen an....
  • Einmal pro Tag, wie einen Eyeliner auf die Basis der Wimpern auftragen
Redaktionelle Bewertung

Mit 3 ml für knapp 50 Euro gehört dieses Wimpernserum zu den mittelpreisigen Produkten. Es enthält vergleichsweise wenige Inhaltsstoffe, was die Gefahr von Unverträglichkeiten und Nebenwirkungen reduziert. Auch dieses Serum gehört zu den hormonell wirksamen und enthält ein Prostaglandin, das für das Wachstum, die Verlängerung und Verdichtung der Wimpern verantwortlich ist.

Ein paar wenige Wirkstoffe unterstützen den Prozess. So finden sich hier keine Peptide, jedoch feuchtigkeitsbindende Wirkstoffe, die die Elastizität der Wimpern erhöhen und sie so widerstandfähiger gegen mechanische Belastungen machen.

Das Wimpernserum enthält keine bedenklichen Stoffe und stammt aus Deutschland. Es ist tierversuchsfrei und ohne PEGs, Mineralöle oder Silikone.

Der Hersteller empfiehlt die Anwendung 1 Mal täglich nach der Reinigung. Erste Ergebnisse können 5 Wochen auf sich warten lassen oder auch schon schneller zu sehen sein. Wie bei allen hormonellen Wimpernseren ist das volle Resultat erst nach 8 bis 12 Wochen sichtbar. Das Serum ist sehr sparsam in der Anwendung.

Der Pinsel soll nach dem Herausziehen mehrfach an der Kante abgestreift werden, bevor das Serum aufgetragen wird. Zu Beginn der Behandlung kann es zu einem leichten Kribbeln auf dem Lidrand kommen. Dieses sollte nach 4-5 Tagen der Anwendung verschwinden. Starkes Brennen hingegen deutet auf eine Unverträglichkeit hin.

Fragen & Antworten

Enthält das Produkt Alkohol?

Nein, es ist kein Alkohol enthalten.

Ist das Serum für Kontaktlinsenträger geeignet?

Ja, das Serum ist für Kontaktlinsenträger geeignet. Es kann ebenso verwendet werden bei künstlichen Wimpern und nach einer Chemotherapie.

Wie lange reicht eine Flasche?

Das Serum reicht bei ordnungsgemäßer Anwendung mindestens 6 Monate. Anwenderinnen berichten, es nach 11 Monaten immer noch verwenden zu können.

Vorteile:

  • Starkes Wimpernwachstum
  • Weniger Inhaltsstoffe halten Allergiepotential niedrig
  • Keine bedenklichen Stoffe

Nachteile:

  • Enthält Hormone
  • Weniger Pflegestoffe

Warum empfehlen wir es?

Weniger Inhaltsstoffe bedeuten nicht weniger Wirkung. Das Wimpernserum überzeugt mit seinem hormonellen Wirkstoff. Dass ein paar zusätzliche Pflegewirkstoffe dem Resultat guttun würden, steht außer Fragen. Dafür kann man hier ein paar Euro sparen. Rundum ein zufriedenstellendes Produkt mit gutem Vergleichurteil für die Inhaltsstoffe und die Verträglichkeit. Für uns spricht nichts gegen eine Empfehlung.


Platz 7: RevitaLash Advanced Augenwimpern-Conditioner Wimpernserum

RevitaLash Advanced Augenwimpern-Conditioner, 1er...(*)
  • Schöne und luxuriösere Wimpern als je zuvor.
Redaktionelle Bewertung

Dieses Serum gesellt sich mit 3.5 ml für knapp 80 Euro schon in die Riege der höherpreisigen Produkte. Es soll das weltweit meist verkaufte Wimpernserum sein. Der Hersteller sitzt in den USA, die Produktion findet in Vietnam statt. Es enthält 19 Substanzen, davon eine hohen Anteil Prostaglandin.

Lesetipp -> Conditioner Vergleich 2020: Die 10 besten Spülungen im Ranking

Das heißt, es wirkt also auch über hormonelle Strukturen. Das Wimpernwachstum wird ebenfalls unterstützt durch 2 verschiedene Peptide und Biotin. Die Firma setzt außerdem auf Pflanzenextrakte wie Ringelblumenextrakt und Ginsengextrakt. Beide machen die Wimpern geschmeidiger, stärker und widerstandsfähiger, so dass sie beim Abschminken oder beim Bearbeiten mit der Wimpernzange weniger brechen.

In diesem Video findest du weitere wertvolle Informationen:

Das Serum wurde mehrfach augenärztlich getestet und ist tierversuchsfrei.

Zu Beginn der Behandlung wird es täglich, am bestens abends auf den Lidrand aufgetragen. Nach Erreichen des gewünschten Ergebnisses reicht es, das Wimpernserum 2-3 Mal pro Woche aufzutragen.

Allergische oder Unverträglichkeitsreaktionen wurden eher selten beobachtet. Dennoch besteht auch hier, wie bei allen hormonellen Seren, die Gefahr einer Verfärbung des Wimpernkranzes. Aufgrund des hohen Prostaglandinanteils ist Gefahr hier etwas höher.

Das Produkt ist aufgrund des hormonellen Wirkstoffes nicht für Schwangere und Stillende geeignet.

Einen Minuspunkt enthält das Wimpernserum durch die Verwendung von Chlorphenisin. Dieser Konservierungsstoff wird als bedenklich eingestuft.

Fragen & Antworten

Kann man nach dem Auftragen Mascara benutzen?

Ja, natürlich geht das. Lass das Serum nur besser 2-3 Minuten einwirken.

Brennt das Serum beim Auftragen?

Normalerweise nicht. Ein leichtes Kribbeln ist normal. Sollte das Auftragen bei dir ein Brennen auslösen, dann ist das ein Zeichen für eine Unverträglichkeit und du solltest es nicht weiter anwenden.

Werden die Wimpern nur verlängert oder auch dichter?

In erster Linie werden die Wimpern verlängert. Da sie jedoch auch länger im Wimpernkranz verbleiben, wachsen gleichzeitig Wimpern nach, so dass der Wimpernkranz auch dichter wird.

Vorteile:

  • Weltweit bekannt
  • Starkes Wimpernwachstum
  • Enthält Pflanzenextrakte

Nachteile:

  • Enthält Hormone
  • Enthält bedenklichen Stoff Chlorphenisin
  • Kein deutsches Produkt

Warum empfehlen wir es?

Es wirkt. Das steht außer Frage. Die hohe Konzentration an Prostaglandin garantiert fast eine wimpernverlängernde Wirkung. Dennoch finden wir den Preis nicht gerechtfertigt. Mag sein, dass der weltweite Bekanntheitsgrad den Preis beeinflusst, doch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht ganz, da nicht ausreichend Pflegestoffe zur Unterstützung der Wirkung enthalten sind. Die Verwendung des bedenklichen Chlorphenisins lässt uns außerdem von einer ernstgemeinten Empfehlung absehen.


Wieso haben wir Wimpern?

Als Wimpern bezeichnet werden die leicht geschwungenen Härchen am oberen und unteren Rand der Augenlider. Sie fangen Staub und anderen Fremdkörpern vor dem Auge ab und schützen es dadurch. Wimpern wachsen in 3 Phasen.

In der ersten Phase wachsen die Wimpern zwischen 1 und 2 Monate, je nach genetischer Veranlagung. In der 2. Phasen bildet sich der Haarfollikel zurück und das Haar verfestigt sich. In diesem Stadium verweilt es in der 3. Phase noch ca. 100 Tage, bis es ausfällt.

Im Durchschnitt befinden sich am oberen Augenlid zwischen 90 und 160 Wimpern, am unteren Augenlid 75-85.

Was ist ein Wimpernserum?

Wimpernserum wird entweder direkt auf die Wimpern oder auf den oberen Wimpernkranz am Augenlid aufgetragen. Es verlängert die Wachstumsphase der Wimpern. Daraus resultiert ein voluminöserer Wimpernkranz. Außerdem werden die Wimpern länger und sind geschwungener. Zusätzlich pflegt Wimpernserum die Wimpern, so dass diese langsamer ausfallen, widerstandsfähiger werden und weniger brechen. Sie sehen gesünder und somit voller aus.

"<yoastmark

Wie wirkt ein Wimpernserum?

Wimpernserum besteht häufig aus einer Kombination aus mehreren Wirkstoffen, die das Wachstum der Wimpern anregen, sie gleichzeitig pflegen und mit ausreichend Nährstoffen versorgen. Dadurch wachsen sie schneller und kräftiger nach und fallen weniger bzw. später aus. Die enthaltenen Stoffe verlängern oft die Lebensdauer der Wimpern.

Das führt zu einem dichteren und gesünderen Wimpernkranz und mehr Schwung. Durch die Pflege der Wimpern werden sie widerstandsfähiger gegenüber äußeren Einflüssen. Sie gewinnen an Elastizität und Feuchtigkeit, so dass Strapazen wie häufiges Abschminken oder der Gebrauch einer Wimpernzange weniger zum Abrechen der Wimpern führt. Mascara lässt sich besser auftragen und hält länger.

Welche Arten von Wimpernserum gibt es?

Man unterschiedet 2 Arten von Wimpernserum:

Wimpernserum mit hormonellen Wirkstoffen und Wimpernserum ohne hormonelle Wirkstoffe

Wir haben beide einmal gegenübergestellt und Vor- und Nachteile miteinander verglichen.

Art 1: Wimpernserum mit hormonellen Wirkstoffen

Diese Variante war eher eine Zufallsentdeckung. Prostaglandine werden schon seit längerem in der Augenheilkunde zur Behandlung des Glaukoms (Grünen Star) eingesetzt. Als Nebenwirkung beobachtete man ein verstärktes Wimpernwachstum bei den Patienten.

Diese Nebenwirkung macht man sich nun als Wirkung im Wimpernserum zu nutze. Hier trägt das Gewebshormon dazu bei, die Wachstumsphase der Wimper zu verlängern und das Absterben hinauszuzögern.

Dadurch werden die Wimpern länger und verbleiben länger im Wimpernkranz, so dass sich auch die Anzahl vorhandener Wimpern erhöht.

Der Vorteil ist: Bei 98% der Anwenderinnen von Wimpernserum mit Prostaglandinen wurde eine signifikante Wimpernverlängerung erreicht. Dennoch ist ihr Einsatz umstritten. Da Prostaglandin ein Gewebshormon ist, solltest du ein solches Wimpernserum nicht in Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden.

Auch gibt es immer wieder Überlegungen, aufgrund der hormonelle Wirkung, solche Produkte als Medizinprodukten zu deklarieren. Dann wären sie als Kosmetikum nicht mehr so einfach im Handel erhältlich.

Da inzwischen verschiedene Prostaglandinabkömmmlinge in Wimpernseren Verwendung finden, ist es manchmal gar nicht so leicht, diese aus den Inhaltsstoffangaben herauszulesen. Informiere dich deswegen gut vorab über bestimmte Produkte.

Auszugehen ist von einem Wimpernwachstum von ca. einem Drittel. Unter Umständen kann sich die Länge der Wimpern auch verdoppeln. Prostaglandin und seine chemischen Verwandten lassen sich inzwischen gut synthetisch herstellen, so dass ein entsprechendes Wimpernserum in Bezug auf den Preis erschwinglich sein sollte.

Vorteile:

  • zu 98% verstärkte und längere Wimpern
  • zusätzliche Pflege

Nachteile:

  • hormoneller Wirkstoff
  • nicht in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Mögliche Nebenwirkungen
  • Regelmäßiges Auftragen von Nöten

Art 2: Wimpernserum ohne hormonelle Stoffe

Hormonfreies Wimperserum enthält oft Wirkstoffe, die auch in Shampoos vorhanden sind wie Hyaluron oder Biotin. Es pflegt sie Wimpern, macht sie widerstandsfähiger und glänzender. Leicht ausfallende oder kleine Wimpern werde gestärkt. Dadurch wirken sie dichter und halten Strapazen wie grobem Abschminken und Bearbeiten mit der Wimpernzange besser stand. Ein Wachstum wie mit einem hormonhaltigen Wimpernserum ist hier jedoch nicht möglich.

Vorteile:

  • Hormonfrei
  • Weniger Nebenwirkungen
  • Preiswerter
  • Pflege der Wimpern

Nachteile:

  • Kein übermäßiges Wachstum möglich
  • Unverträglichkeiten sind möglich
  • Regelmäßiges Auftragen von Nöten
Es gibt Wimpernseren in zwei Ausführungen. Einmal mit Hormonen und einmal ohne.

Es gibt Wimpernseren in zwei Ausführungen. Einmal mit Hormonen und einmal ohne.

Welche Inhaltsstoffe enthält Wimpernserum?

Oft enthält ein Wimpernserum mehrere Wirkstoffe. Wir haben die wichtigsten Wirkstoffe und Wirkstoffgruppen für dich zusammenfassend erklärt:

  • Prostaglandine
  • Black Sea Rod Oil
  • Biotin
  • Biotin und chinesische Dattel
  • Hyaluronsäure
  • Panthenol
  • Panthenol in Kombination mit Peptiden
  • Arganöl
  • Hydrolisierte Glykosaminoglykane
Prostaglandin:
Prostaglandin ist ein Gewebshormon. Es kommt aus der Augenheilkunde und wurde dort eingesetzt zur Behandlung des Glaukoms. Als Nebenwirkung erkannte man ein verstärktes Wimpernwachstum. Diese Nebenwirkung macht man sich nun in Wimpernserum zu Nutze.

Prostaglandin bzw. seine chemischen Verwandten, die in Wimpernserum zum Einsatz kommen, werden synthetisch hergestellt und du findest sie unter verschiedenen Bezeichnungen auf den Packungen zum Beispiel: Bimatoprost, Dechloro-Dihydroxy-Difluoro-Ethylcloprostenolamid, Methylamido-Dihydro-Noralfaprostal und Isopropyl – Chloprostenat.

Ist in einem Wimpernserum Prostaglandin enthalten, kannst du davon ausgehen, dass deine Wimpern bei regelmäßiger Anwendung vermehrt und länger wachsen. Prostaglandin ist der stärkste Wirkstoff im Bereich des Wimpernwachstums. Da es jedoch ein Hormon ist, ist sein Verwendung immer wieder umstritten.

Black Sea Rod Oil:

Black Sea Rod Oil ist die natürliche Alternative zu Prostaglandin. In Bezug auf das Wimpernwachstum ist seine Wirkung vergleichbar. 97% aller Anwenderinnen des Öls berichten von einem stärkeren und dichteren Wimpernwachstum. Das Öl wird aus einer karibischen Korallenart extrahiert. Da die Gewinnung noch recht aufwendig ist, schlägt sich das meist im Preis nieder. Dennoch ist Wimpernserum mit Black Sea Rod Oil hormonfrei und sollte daher besser verträglich und nebenwirkungsärmer sein, als Wimpernseren mit hormonellen Wirkstoffen.

Da Korallen keine Pflanzen, sondern Nesseltiere sind, ist ein solches Wimpernserum nicht vegan!

Biotin:

Das Vitamin B7 kräftigt die Wimpern und verlängert so ihre Lebensdauer.

Biotin und chinesische Dattel

In Kombination von Biotin mit den Wirkstoffen aus der chinesischen Dattel wird die Struktur der Wimper zusätzlich gestärkt und ihre gesunde Lebensdauer verlängert.

Hyaluronsäure:
Hyaluronsäure ist ein natürlich im Körper vorkommenden Stoff und kann das 600fache seines eigenen Gewichtes an Wasser binden. Im Wimpernserum sorgt sie für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung der Wimpern. Dadurch glänzen sie mehr, werden geschmeidiger und brechen weniger schnell ab, was ebenfalls ihre Lebensdauer verlängert.
Panthenol:

Das Vitamin B5 ist ein Feuchtigkeitsspender und lässt deine Wimpern glänzen und gesünder aussehen. Gleichzeitig ist Panthenol in der Lage die Kollagensynthese innerhalb der Haarpapillen anzuregen. Dadurch fallen Wimpern nicht so schnell aus und halten länger.

Panthenol in Kombination mit Peptiden

Diese Kombination fördert die Bildung von Keratinozyten, die die Haarfollikel umschließen und Keratin bilden. Keratin ist der Hauptbestandteil von Haaren und Wimpern. Somit wachsen sie kräftiger und schneller nach.

Arganöl:
Das hochwertige Öl stammt aus Marokko und wird in vielen Kosmetika wie Shampoo, Körper – und Gesichtspflegen eingesetzt. Es nährt die Wimpern und pflegt sie, wodurch die kräftiger und gesünder erscheinen. Zum Haarwachstum trägt das Öl nur in sehr geringem Maße bei.
Hydrolisierte Glykosaminoglykane:
Dieser Inhaltsstoff erhöht die Elastizität deiner Wimpern. Dadurch überstehen sie Strapazen wie die Wimpernzange besser und brechen weniger ab. Außerdem versorgen hydrolisierte Glykosaminoglykane die Wimpern mit Feuchtigkeit.

"Die

Wimpernserum wie auftragen?

Wimpernserum ist meist eine farblose Flüssigkeit und wird in einem kleinen Fläschchen mit Pinsel oder Mascarabürste geliefert. Die Verpackung ähnelt der einer Mascara.

  1. Vor dem Auftragen solltest du dein Gesicht, vor allem um die Augen herum, gründlich reinigen und abtrocknen. Sonst können die Wirkstoffe nicht ordentlich eindringen und es erhöht sich die Gefahr von Unverträglichkeiten.
  2. Die meisten wirksamen Seren haben einen Pinsel, mit dem du die Flüssigkeit auf den oberen Lidrand auftragen kannst. Streife dazu den Pinsel mehrfach am Flaschenrand ab. Das was nun noch am Pinsel verbleibt genügt für beide Augenlider. Achte dabei darauf, dass nichts ins Age läuft. Sollte das doch der Fall sein, dann spüle die Augen sofort mit Wasser gründlich aus.
  3. Das Serum zieht in 2-3 Minuten gut ein. Anschließend kannst du deine Augenpartie mit einer Augenpflege verwöhnen.

Die meisten Hersteller geben eine Anwendungshäufigkeit von 1 Mal täglich an. Ob früh oder abends ist allein dir überlassen. Solltest du dich regelmäßig schminken, ist die Anwendung abends vor dem Schlafengehen wohl sinnvoll, da das Wimpernserum am nächsten Morgen komplett eingezogen ist und du ohne Probleme darüberschminken kannst.

Wimpernserum mit Mascarabürste enthält meist nur pflegende und keine wachstumsfördernden Substanzen und kann bei Bedarf aufgetragen werden.

Wie schnell wirkt Wimpernserum und wie lange hält die Wirkung an?

Wimpernserum wirkt nicht über Nacht oder von heute auf morgen. Das liegt daran, dass Wimpern nur 6-8 Wochen wachsen. Anschließend verharren sie in ihrem Zustand bis sie allmählich verkümmern und ausfallen. Der Einfluss von wachstumsfördernden Wirkstoffen ist somit auf die Wachstumsphase begrenzt. Nur die pflegenden Wirkstoffe können einen schnelleren Effekt erzielen.

Es gibt Anwenderinnen, die nach 2-4 Wochen schon Ergebnisse sehen, im Normalfall kannst du jedoch nach 6-8 Wochen der regelmäßigen Anwendung erste sichtbare Erfolge verzeichnen. Das volle Resultat kannst du nach 8-12 Wochen erwarten. Anschließend wird sich die Dichte wie auch die Länge deiner Wimpern nicht mehr steigern. Von da an reicht es, wenn du dein Serum 2-3Mal pro Woche zum Erhalt deines Ergebnisses aufträgst.

Solltest du die Anwendung abbrechen, vergeht mit der Zeit auch der Effekt, da er sich nur auf die aktuell im Wachstum befindlichen Wimpern bezieht. Für dauerhaft schöne Wimpern sollte also auch dauerhaft ein Serum benutzt werden.

 Unsere Top-Empfehlung: 
RevitaLash Advanced Augenwimpern-Conditioner, 1er...(*)
  • Schöne und luxuriösere Wimpern als je zuvor.

Welche Nebenwirkungen hat Wimperserum?

Wo eine Wirkung ist, ist auch eine Nebenwirkung. Das bleibt beim Wimpernserum nicht aus. Ein Wimpernserum enthält manchmal bis zu 40 Inhaltsstoffe. Die Gefahr einer Unverträglichkeitsreaktion ist hier, wie bei anderen Kosmetika, durchaus gegeben. Das kann Wirkstoffe, Pflegestoffe wie auch Konservierungsmittel betreffen.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

  • Brennende juckende Augen
  • Rötungen der Augenlider und Bindehäute
  • Verfärbungen am Wimpernansatz und der Iris
  • Verstärktes Brechen und Ausfall der Wimpern
  • Kopfschmerzen

Wenn dir Unverträglichkeiten oder Allergien auf bestimmte Stoffe in Kosmetika bekannt sind, dann überprüfe vorab genau die Inhaltsstoffangaben und teste das Wimpernserum in der Armbeuge.

Wenn Wimpernserum ins Auge läuft, kommt es häufig zu Brennen oder Jucken. Spüle die Augen dann gründlich mit Wasser aus.

Gelegentlich kommt es zu Verfärbungen am Wimpernkranz. Diese verschwinden mit der Zeit, wenn du das Wimpernserum wieder absetzt. Auch Verfärbungen der Iris wurden beobachtet. Das allerdings nur bei qualitativ minderwertigen Produkten. Eine eher positive Nebenwirkung ist bei einigen Frauen die Verdunkelung der Wimpern. Sie lässt den Augenaufschlag noch einmal intensiver erscheinen, kommt jedoch nicht so häufig vor.

"Wenn

Was tun bei Nebenwirkungen

Solltest du Nebenwirkungen bei dir beobachten, dann unterbreche die Anwendung bis die Nebenwirkungen abgeklungen sind. Bei starken Beschwerden konsultiere bitte einen Augenarzt.

Nach ein paar Tagen kannst du die Anwendung noch einmal probieren. Treten immer noch Nebenwirkungen auf, dann wechsle zu einem anderen Wimpernserum. Sollten sich auch jetzt noch Unverträglichkeitsreaktionen zeigen, kannst du ein reines Pflegeserum verwenden. Wenn du auch das nicht verträgst, dann gehörst du zu den wenigen Menschen, für die ein Wimpernserum nicht geeignet ist.

Du reduzierst die Wahrscheinlichkeit für Nebenwirkungen, wenn du dich vorab sorgfältig informierst und beim Kauf zu einem qualitativ hochwertigen Produkt greifst.

Wann darf ich kein Wimpernserum benutzen?

Aufgrund hormoneller Inhaltstoffe ist die Anwendung für Schwangere und Stillende nicht empfehlenswert.

Auch Menschen, die sich einer Chemotherapie unterziehen und Minderjährige sollten auf die Anwendung verzichten.

Wenn dir eine Allergie oder Unverträglichkeit gegenüber einem der enthaltenen Stoffe bekannt ist, verzichte auf die Anwendung.

Können Kontaktlinsenträger ein Wimpernserum benutzen?

Diese Frage tritt sehr häufig auf uns ist nicht eindeutig zu beantworten. Es spricht nichts gegen die Anwendung reiner Pflegeseren. Auf Wimpernserum mit hormonellen Wirkstoffen sollte jedoch verzichtet werden, da es zu Verfärbungen kommen kann.

Wie gefährlich ist Wimpernserum?

Bei korrekter Anwendung eines qualitativ hochwertigen Wimpernserums sollte man dieses nicht als gefährlich einstufen. Mögliche Nebenwirkungen sind im oberen Teil des Artikels beschrieben worden. Allerdings gibt es noch keine wirklichen Langzeitstudien über die dauerhafte Anwendung von hormonhaltigem Wimpernserum, da diese Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen noch nicht so lange auf dem Markt sind.

In Einzelfällen wird von einer Verfärbung der Iris berichtet. Diese Nebenwirkung ist jedoch bisher nur bei billigen Importen aufgetreten.

Wenn du starke Beschwerden nach der Anwendung verspürst, solltest du diese sofort beenden und auch einen Arzt aufsuchen.

Wenn du starke Beschwerden nach der Anwendung verspürst, solltest du diese sofort beenden und auch einen Arzt aufsuchen.

Wo kann ich Wimperserum kaufen?

Du erhältst Wimpernserum in Apotheke, Drogeriemärkten, Parfümerien und im Onlinehandel.

In Apotheken und Parfümerien hast du die Möglichkeit, dich zu den einzelnen Produkten beraten zu lassen. Früher gab es hormonell wirksame Wimpernseren nur als Importe aus den USA. Inzwischen sind sie auch bei uns im Handel erhältlich.

Online ist die Auswahl natürlich wesentlich größer. Hier solltest du nicht nur einen Preisvergleich anstellen, sondern sehr stark auf Herkunft, Qualität und Inhaltsstoffe achten.

Was kostet Wimpernserum?

Der Preis von Wimpernserum ist abhängig von den Wirkstoffen, dem Verhältnis zu Pflegestoffen und der Qualität. Einfache Pflegeseren bekommst du schon ab 3 Euro im Drogeriemarkt. Hormonfreies höherqualitatives Wimpernserum ist für ca. 20 Euro in Apotheken erhältlich. Die Preisspanne für hormonhaltiges Wimpernserum befindet sich zwischen 30 und 120 Euro für 5ml.

Auf jeden Fall solltest du genau auf die Menge achten. Es gibt Wimpernserum mit 3,5 wie auch mit 7ml pro Flasche.

Wimpernserum bei Stiftung Warentest

Leider gibt es noch keinen Vergleich für Wimpernserum bei Stiftung Warentest.

Bringt Wimpernserum wirklich was?

Möchtest du längere und dichtere Wimpern dann ist die Verwendung eines Wimpernserums durchaus empfehlenswert. Du solltest dir allerdings im Klaren sein, dass Stoffe, die wirken auch immer eine Nebenwirkung haben können. Für eine wahrhaftige Wimpernverlängerung durch ein Serum stand dir früher nur der hormonelle Wirkstoff Prostaglandin zur Verfügung.

Mit dem Black Sea Rod Oil gibt es inzwischen eine natürliche Alternative. Doch für einen der beiden Wirkstoffe solltest du dich für ein gutes Ergebnis entscheiden. Die Pflege der Wimpern ist ein schönes Beiwerk und unterstütz ihr Wachstum. Pflegestoffe allein werden deinen Augenaufschlag jedoch nicht signifikant verbessern.

"<yoastmark

Gibt es Alternativen zu Wimpernserum?

Ja, es gibt Alternativen. Man unterscheidet zwischen natürlichen und künstlichen Alternativen.

Wir stellen sie dir hier kurz vor und vergleichen sie mit der Anwendung von Wimpernserum:

  • Hausmittel und Vitalstoffversorgung
  • Wimpernverlängerung
  • Wimpernimplantate
  • Mascara und Aufkleben von künstlichen Wimpern

Hausmittel und Vitalstoffversorgung

Es gibt natürlich Alternativen zu Wimpernserum mit denen du deine Wimpern ebenfalls pflegen kannst. Sie führen nicht zu zusätzlichem Wachstum, können deine Wimpern jedoch glänzender und widerstandsfähiger machen. Wie wirkungsvoll das ist, hängt auch hier von der Regelmäßigkeit deiner Anwendung ab.

2 Möglichkeiten für die alternative Pflege sind Vaseline und Rizinusöl.

Vaseline trägst du abends vor dem Schlafengehen dünn auf den Wimpernkranz auf. Es hilft deinen Wimpern über Nacht zu regenerieren und verhindert Feuchtigkeitsverlust. Vaseline ist einfach in der Anwendung und meist gut verträglich. Der Nachteil: Vaseline gehört zu den Mineralölprodukten, die inzwischen für die Hautpflege sehr umstritten sind.

Auch mit Rizinusöl kannst du deine Wimpern gut pflegen. Hierzu verwendest du am besten kaltgepresstes und kein raffiniertes Rizinusöl. Kaltgepresstes Rizinusöl enthält eine Menge Nährstoffe, die deine Wimpern pflegen und dafür sorgen, dass sie gestärkt und gesund erscheinen. Am besten benutzt du eine alte leere Mascarabürste, um es auf deine Wimpern aufzutragen oder ein fusselfreies Tuch.

Auch in Bezug auf die Wimpern gilt: Schönheit kommt von Innen. Eine gute Versorgung mit Vitalstoffen über eine angemessene Ernährung ist von Vorteil. Das für das Wimpernwachstum so wichtige Biotin ist zum Beispiel reichhaltig in Möhren, Bananen, Hefe, Hülsenfrüchte und Eigelb vorhanden. Unter Umständen kannst du in Lebensphasen mit erhöhtem Vitalstoffbedarf zu entsprechenden Supplementen, also Nahrungsergänzungsmitteln, greifen.

Lesetipp:  Hyaluronsäure Kapseln Vergleich: 9 beste Hyaluron-Kapseln

Vor- und Nachteile von Hausmitteln und Vitalstoffversorgung

Vorteile:

  • Einfache Anwendung
  • Pflege der Wimpern
  • Kräftiges und gesundes Aussehen der Wimpern
  • Gut Verträglichkeit

Nachteile:

  • Kein verstärktes Wachstum
  • Verwendung von Mineralölen
  • Muss regelmäßig drauf geachtet werden

Wimpernverlängerung

Bei der künstlichen Wimpernverlängerungen werden künstliche Wimpern, sogenannte Wimpernextensions, auf deine eigenen ausgewachsenen Wimpern aufgebracht. Eine Sitzung dauert je nach Anzahl und Menge der aufzubringenden Wimpern ca. 90 Minuten. Die Kunstwimpern dürfen nur auf ausgewachsene Wimpern aufgebracht werden. Daraus resultiert, dass der Effekt zwischen 2 und 4 Wochen anhält und danach wieder aufgefüllt werden muss. Nachteil hier ist der recht hohe Zeit- und Geldaufwand.

Vorteile:

  • sofortige Wimpernverlängerung und Auffüllung
  • Keine tägliche Prozedur nötig

Nachteile:

  • Alle 2 -4 Wochen muss aufgefüllt werden
  • Zeit – und preisintensiv

Wimpernimplantation

Ein dauerhaftes Ergebnis verspricht die Wimpernimplantation. Bei der Wimpernimplantation werden echte Haarfollikel in den Lidrand implantiert. Diese 2-4 stündige Operation kostet ca. 3500 Euro. Hierbei werden bis zu 60 neue Wimpern geschaffen.

Vorteile:

  • Dauerhaftes Ergebnis
  • Keine täglichen Prozeduren

Nachteile:

  • 2-4 stündige OP birgt Risiken
  • Sehr teuer

Mascara und künstliche Wimpern aufkleben

Diese beiden Alternativen sind immer noch die beliebtesten. Sie sind zwar von kurzer Dauer doch können von allein angewendet werden und sind zudem auch noch recht preiswert.

Vorteile:

  • Preiswert
  • Schnell in der Anwendung
  • Mit etwas Übung auch leicht in der Anwendung

Nachteile:

  • Effekt hält nur kurz

Kaufberatung: Wimpernserum 🚀

Wenn du dich für die Anwendung von Wimpernserum entschieden hast, stehst du nun vor der Frage, welches es denn sein soll. Wir haben dir die wichtigsten Kaufkriterien noch einmal zusammengefasst. Auf folgende Punkte solltest du achten:

  • Wirkstoffe
  • Menge
  • Anwendung
  • Verträglichkeit
  • Preis-Leistungsverhältnis

Wirkstoffe

Als erstes sollte dir bewusst sein, welches Ergebnis du von deinem Serum erwartest. Möchtest du deine Wimpern nur pflegen oder sollen sie tatsächlich länger und voller werden?

Wenn du Wimpernwachstum erreichen möchtest, bleibt noch die Frage, ob als Wirkstoff Prostaglandin oder Black Sea Rod Oil für dich geeignet ist.

Die größte Wirksamkeit hat Wimpernserum mit der Kombination aus Prostaglandin oder Black Sea Rod Oil und Peptiden + Pflegesubstanzen wie Biotin und Hyaluronsäure. Eine Stufe schwächer, dennoch wirkungsvoll ist die Kombination aus Prostaglandin oder Black Sea Rod Oil und Pflegesubstanzen ohne Peptide.

Weniger Wimpernwachstum dafür ausreichend Pflege bringen Kombinationen aus Peptiden und Pflegesubstanzen. Am wenigsten Ergebnisse darfst du bei einem Wimpernserum erwarten, dass nur pflegende Substanzen enthält.

Oft wird von einer unverträglichkeit berichtet. Achte auf die Inhaltsstoffe und schaue, ob du auf bestimmte Stoffe allergische oder sonstiges reagieren kannst.

Oft wird von einer unverträglichkeit berichtet. Achte auf die Inhaltsstoffe und schaue, ob du auf bestimmte Stoffe allergische oder sonstiges reagieren kannst.

Menge

Vor allem was den Preisvergleich angeht, solltest du einen genauen Blick auf die Menge werfen. Wimpernseren sind in Größen zwischen 3,5 ml und 7 ml zu erwerben. Wichtig hierbei ist auch die Anwendungsempfehlung des Herstellers. Daraus resultiert, wie lange ein Wimpernserum ausreicht.

Anwendung

Die Anwendung ist bei fast allen Seren gleich. Entweder mit dem Pinsel auf den Lidrand auftragen oder mit der Bürste direkt auf die Wimpern. Was sich unterscheiden kann, ist die Anwendungshäufigkeit je nach Hersteller. Für ein optimales Ergebnis solltest du die Anweisungen des Herstellers genau einhalten. Gängig ist die Anwendung 1 Mal täglich

Verträglichkeit

Auch die Verträglichkeit ist ein sehr wichtiges Kriterium. Um das Risiko für Unverträglichkeiten zu vermeiden solltest du auf Qualität und Herkunft achten. Qualität spiegelt sich hier oft auch im Preis wider. Billige Importe aus China enthalten oft Stoffe mit einem höheren Unverträglichkeitspotential.

Solltest du Nebenwirkungen wie Brennen, Jucken oder Rötungen bei dir beobachten, dann unterbrich die Behandlung oder wechsle das Produkt. Mehr zum Thema Verträglichkeit findest du unter dem Punkt „Nebenwirkungen“ in diesem Artikel.

Preis-Leistungsverhältnis

Das hängt ganz von den Inhaltsstoffen ab. Ein Wimpernserum mit hormonellen Wirkstoffen ist oft preisintensiver als ein reines Pflegeserum. Vergleiche dazu die Wirkstoffe mit ihren Eigenschaften und den Milliliterpreis des Wimpernserums.

 Das alverde Wimpernserum ist ebenfalls eine Top-Empfehlung: 
alverde NATURKOSMETIK Wimpernserum Lash Booster, 3...(*)
  • alverde NATURKOSMETIK Wimpernserum Lash Booster, 3 ml

Fazit: Wimpernserum

Unter den Methoden für einen verführerischen Augenaufschlag ist die Anwendung eines Wimpernserums mit die einfachste und unkomplizierteste Variante. Je mehr Wirkungen es haben soll, desto mehr Nebenwirkungen musst du in Kauf nehmen. Es ist jedoch nicht selten ein gutes Ergebnis, ohne jegliche Nebenwirkungen zu erwarten.

Hier muss jeder für sich seine Grenzen kennen und entscheiden wieviel Risiko er für wieviel Wirkung aufzunehmen bereit ist. Die Vergleicherinnen in unseren Recherchen waren allesamt zufrieden mit den Ergebnissen, ohne unter starken Nebenwirkungen gelitten zu haben.

Die Top 5 von 7 besten Wimpernseren als Liste im Schnellcheck

Weiter unten findest du die Produkte im Detail.

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen:
  • https://www.gofeminin.de/make-up/wimpernserum-test-s3040022.html
  • https://www.test.de/Wimpernserum-Wachstumsmittel-mit-Tuecken-5486013-0/
  • https://www.instyle.de/makeup-pflege/wimpernserum
  • https://www.ok-magazin.de/style/beauty/ok-test-das-sind-die-5-wirkungsvollsten-wimpernseren-55013.html
  • https://www.rtl.de/cms/lange-dichte-wimpern-dank-wimpernserum-so-funktioniert-s-4017763.html
  • https://www.zdf.de/nachrichten/heute/arzneimittel-in-kosmetika-wimpern-serum-geht-unter-die-haut-100.html
Hinweis zum Vergleich: Die Produkte wurden von uns ausführlich recherchiert und mit Kriterien festgelegt. Wir haben uns an die Beschreibungen und Kundenbewertungen von Amazon orientiert und anhand dieser den Vergleich erstellt. Die Produkte in diesem Beitrag wurden nicht physisch von Produkttestern getestet. Wir repräsentieren keinen Vergleichssieger. Der Vergleich wird nicht finanziell gesponsert.

Letzte Aktualisierung am 9.07.2020 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige