Glasdusche reinigen: 6 unglaubliche Tipps und Hausmittel die helfen

Mit einfachen Hausmittel, kannst du Kalk, Schlieren und andere Verschmutzungen entfernen

Glasdusche reinigen- 6 unglaubliche Tipps und Hausmittel die helfen
Glasdusche reinigen- 6 unglaubliche Tipps und Hausmittel die helfen

Duschwände, Duschtüren und Duschkabinen, die aus Glas bestehen, liegen im Moment besonders im Trend, wenn es um ein modernes Badezimmer geht. Das echte Glas sieht nicht nur hervorragend und edel aus, sondern dadurch gelangt auch noch mehr Licht ins Zimmer. Somit sorgt das beliebte Material für ein freundliches, sowie für ein offenes und helles Ambiente in den Bädern.

Dabei solltest du aber bedenken, dass Duschkabinen aus Glas relativ intensiv in der Reinigung sind und als etwas anspruchsvoller betrachtet werden sollten. Es gilt daher, auf Sauberkeit zu achten und du solltest keine Rückstände von Seife sehen können. Dasselbe gilt für Beläge aus Kalk und Schlieren, welche das Glas schnell belegen können. Damit du weißt, wie du eine Glasdusche richtig und regelmäßig reinigen kannst, haben wir für dich folgenden Ratgeber zusammengestellt.

Pflege und Reinigung einer Glasdusche

Damit du einen dauerhaft klaren Durchblick bei deiner Glasdusche erhältst, musst du sie regelmäßig reinigen. Das darfst du von Anfang an beibehalten. Wenn die Verschmutzungen und Ablagerungen von Kalk und ähnlichen Rückständen sehr alt sind, ist es noch mehr Aufwand und es wird dir noch schwerer fallen, diese Rückstände korrekt zu entfernen.

Anzeige

Wie sollte man eine Glasdusche reinigen?

Beim Duschen ist es ganz normal, dass Seifenreste, Duschgel und Shampoo Spritzer hinterlassen und somit an die Kabine der Dusche gelangen. Meistens ist das Wasser zusätzlich sehr kalkhaltig. Somit kommt es prompt zu Kalkablagerungen an der Dusche.

  • Deshalb empfehlen wir dir, dass du die Glaswand nach jedem Duschvorgang mit dem klaren Wasser abspülst.
  • Anschließend solltest du mit einem extra Glasreiniger darüber gehen.
  • Wir empfehlen dir, noch einmal mit einem speziellen Glaswischer über die Wände zu gehen. So kannst du das Glas von oben nach unten abziehen.
  • Trockenreiben kannst du die Oberfläche mit einem saugfähigen Tuch aus Baumwolle.
  • Verwende bei Glasduschen keine Mikrofasertücher, ansonsten entstehen leichte Kratzer an den Glasscheiben.

Halte Zitronensäure oder Essigsäure bereit, denn damit kannst du Verschmutzungen durch die Wassertropfen und die daraus resultierenden Kalkränder in deiner Glasdusche hervorragend entfernen. Dasselbe gilt für Klarspüler, der normalerweise für die Spülmaschine geeignet ist. Wenn du einen handelsüblichen Kalkentferner verwendest, kannst du dir auch ein gutes Ergebnis erwarten.

Diese Produkte helfen dir, deine Glasdusche einfach und schnell zu reinigen:

Lesetipp → Dampfdusche Test 2019: 5 beste Dampfduschen im Vergleich

Tipp 1: Glasdusche mit Essig reinigen

Essigsäure purux 10 Liter Essig Speiseessig...*
schnell und effektiv
12,86 EUR
  • Vermische das Wasser mit dem Essig im Verhältnis von zwei zu eins.
  • Nun solltest du dir einen geeigneten Lappen suchen, um die Mischung auf die Scheiben aufzutragen.
  • Die Einwirkungszeit ist relativ kurz.
  • Anschließend spülst du die Glasscheiben und ziehst sie mit dem Wischer ab.
  • Trockenreiben darfst du die gesamte Duschkabine samt den Armaturen dann mit einem Tuch aus Baumwolle.

Essig ist ein günstiges Hausmittel, das eigentlich jeder besitzen sollte. Durch die säurehaltigen Inhaltsstoffe, können Kalk und andere Verschmutzungen leicht entfernt werden. Also benutze als erstes Hausmittel Essig, um deine Glasdusche reinigen zu können.

Tipp 2: Glasdusche mit Zitrone reinigen

Hast du gewusst, dass bereits vier Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft ausreichen, wenn du diese mit einem halben Liter Wasser mischst, um das perfekte Reinigungsmittel zu erzeugen?

Anzeige
Lesetipp:
Umzugskosten: Was kostet ein Umzug und kann ich es Finanzieren?

Diese Mischung kannst du genauso verwenden, wie das oben beschriebene Essigwasser. So gibst du deiner Glasdusche wieder den kompletten Glanz zurück und sie sieht aus wie neu. Außerdem belohnst du dich selbst beim nächsten Mal gleich mit einem herrlich frischen Duft nach Zitrone.

Tipp 3: Glasdusche mit Klarspüler reinigen

Jetzt im Angebot!
Finish Klarspüler mit Glanz- und Glasschutz, XXL...*
Mit Glasschutz-Technologie.
−3,52 EUR 11,45 EUR

In Klarspüler ist ca. zu einem Zehntel Zitronensäure enthalten. Deshalb eignet sich Klarspüler hervorragend, um damit deine Duschkabine aus Glasscheiben zu reinigen.

  • Wenn du auf echtem Glas besonders hartnäckige Flecken beseitigen möchtest, kannst du diese mit dem Klarspüler direkt einreiben.
  • Lasse das Mittel kurz einwirken und spüle anschließend mit kaltem klarem Wasser.
  • Damit du alle Rückstände aus Kalk und Schmutz entfernen kannst, solltest du auch noch ein bisschen Klarspüler in das Putzwasser hinein geben.
  • Anschließend wischst du die Scheiben ab und spülst mit klarem Wasser nach.

Denkt daran, mit dem Glaswischer die Scheiben abzuziehen und achte auf eine sorgfältige Politur mit einem weichen Tuch.

Lesetipp:
Was unterscheidet Premiumhersteller von Möbeldiscountern?

Für die Fugen könnte Klarspüler übrigens schädlich sein, deshalb solltest du mit dieser Mischung nicht in die Fugen geraten. Achte darauf, auch andere Bauteile nicht mit dem Klarspüler in Berührung zu bringen. Das ist auch der Grund, weshalb du den Klarspüler mit einem weichen Tuch auf die Scheibe auftragen solltest, denn so kannst du ganz genau vorgehen.

Tipp 4: Glasdusche mit einem Putzstein reinigen

Jetzt im Angebot!
CleanglaS Nano Glas-Versiegelung Set XL I...*
EINZIGARTIGE NANO-TECHNOLOGIE - Unsere Glas Oberflächenversiegelung ist das erste Nano-Produkt / Nanoversiegelung Hochleistungskonzentrat weltweit mit selbstorganisierenden keramischen Si-Strukturen
−10,00 EUR 59,95 EUR

Deine Glasduschkabine kannst du auch mit einem Putzstein hervorragend reinigen. Auch so lassen sich die Flecken vom Kalk auf deinem Glas hervorragend entfernen. Mit dem Putzstein kannst du außerdem noch die Armaturen, das Waschbecken, die gesamte Badewanne und die Duschwanne reinigen.

Anzeige
  • Den Putzstein kannst du ganz einfach anwenden, denn du feuchtest den beigelegten Schwamm an und berührst damit dem Putzstein leicht.
  • Das machst du so lange, bis du durch die Reibung Schaum erzeugst.
  • Dafür darfst du den Schwamm mehrfach zusammendrücken.
  • Mit diesem Schwamm gehst du dann über die entsprechend schmutzigen Stellen in deiner Glasdusche und reibst diese ein.
  • Lasse alles kurz einwirken und reibe eventuell noch einmal über starke Verschmutzungen.
  • Anschließend erfolgt eine Spülung mit klarem Wasser. Vergiss nicht, deine Dusche trocken zu wischen.

Mit einem Putzstein, kannst du ganz einfach und schnelle deine Glasdusche reinigen.

Anzeige

Lesetipp → Klimaanlage für Schlafzimmer: 5 beste Klimaanlagen fürs Schlafzimmer

Tipp 5: Reinigung mit Spülmittel oder Glasreiniger

Cramer 30400 Duschglas-Reiniger*
Echtglas-Reiniger für die tägliche Reinigung und Pflege von Echtglas-Duschkabinen
9,87 EUR

Gerne kannst du auch Glasreiniger verwenden, um die Wasserflecken in deiner Glasdusche zu beseitigen. Alternativ kannst du ausprobieren, deine Duschkabine und die Wasserflecken darin mit heißem Wasser und ein bisschen Spülmittel zu bearbeiten. Eventuell fügst du noch ein bisschen Essigessenz bei.

Solltest du zu einem handelsüblichen Kalkentferner oder Zitronenreiniger oder Essigreiniger greifen, empfehlen wir dir, unbedingt die Gebrauchsanweisung zu beachten.

Tipp 6: Glasdusche mit einem Dampfreiniger reinigen

Leifheit Dampfreiniger CleanTenso mit heißem...*
Hygienisches Reinigen – Der Dampfreiniger für Fliesen, Holzböden und Teppiche reinigt mit heißem Wasserdampf gegen Bakterien und beseitigt bis zu 99,99% aller Bakterien und Keime
64,99 EUR

Wenn du stolzer Besitzer eines Dampfreinigers bist, kannst du damit in deiner Glasdusche eine Grundreinigung vornehmen. Diese Grundreinigung sollte ohnehin immer wieder mal erfolgen. Ein Dampfreiniger eignet sich für diesen Zweck ideal.

Dafür brauchst du einen besonderen Aufsatz.

So ist es möglich, auch schwer zugängliche Ecken und Fugen zu erreichen. Achte auf die hohe Temperatur beim Dampfen. Der Vorteil ist, dass du damit alle Keime und Bakterien beseitigen kannst. So weißt du anschließend, dass deine Dusche wieder hygienisch sauber ist.

Geheimtipp: wenn du ohnehin deine Glasdusche reinigst, solltest du neben den Glasscheiben auch noch an die Ecken, Fugen, Armaturen, sowie an die Fliesen und an deine Duschwanne denken. Reibe auch alles trocken, damit du Kalkablagerungen und Schmutzablagerungen gleich mit entfernst. Außerdem machst du durch diese gesamte Reinigung den Bakterien und Keimen den gar aus. Gleichzeitig kannst du Schimmel vorbeugen.

Übrigens hast du eventuell Weichspüler zur Hand, wenn schon sonst nichts zu Hause ist. Gib also einen Schuss Weichspüler in dein Putzwasser und reinige damit die Scheiben. So erreichst du nebenbei noch einen herrlichen Duft.

Lesetipp:
Klimaanlage für Schlafzimmer: 5 beste Klimaanlagen im Test & Vergleich

Hast du schon einmal von dem sogenannten Lotuseffekt gehört?

Damit kannst du ein bisschen mehr Zeit bis zum nächsten Putz hinauszögern, denn das Wasser wird nach der Behandlung an den Scheiben abperlen. Irgendwann kommen aber ganz sicher wieder die Kalkablagerungen, deshalb solltest du dich nicht ärgern. Der Lotuseffekt vereinfacht dir das Putzen aber, weil du oftmals nur kurz über die Flecken wischen musst und schon glänzt alles wie von neu.

Hier erklärt die SWR noch einmal, wie einfach es ist, Kalkflecken aus der Glasdusche zu entfernen:

Fazit: Glasdusche reinigen einfach gemacht

Wenn du dich für eine Dusche mit Glasscheiben entscheidest, solltest du immer damit rechnen, dass auch eine regelmäßige Reinigung fällig ist, denn das musst du in Kauf nehmen. Du willst den strahlenden Glanz auf Dauer erhalten? Dann geht es ohne putzen nicht. Trotzdem kannst du dir einige Hausmittel zunutze machen, welche du höchstwahrscheinlich immer griffbereit hast. Ein Dampfstrahler ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Passend dazu:

Quellen:
  • https://www.putzen.de/duschkabine-aus-glas-reinigen/
  • https://www.haushaltstipps.net/glasdusche-reinigen/
  • https://www.1000-haushaltstipps.de/glasdusche-reinigen.html
  • https://www.forbes.com/sites/houzz/2015/07/14/how-to-clean-a-glass-shower-door/#4ea11aed7d46
  • https://www.homerepairtutor.com/clean-shower-doors/
  • https://www.rd.com/home/cleaning-organizing/9-bathroom-cleaning-problems-solved/
  • https://theforkedspoon.com/how-to-remove-hard-water-stains-from-glass/
Anzeige

Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige