Anzeige

Erfahre hier, wie Apfelessig gegen Warzen wirkt und weitere hilfreiche Informationen. Warzen sind raue Hautpartien, die durch das humane Papillomavirus (HPV) verursacht werden. Die Wirksamkeit von Apfelessig bei der Behandlung von Warzen ist nicht bekannt, und es gibt Berichte über Risiken und Komplikationen mit diesem Hausmittel.

In diesem Artikel wird untersucht, wie eine Person Apfelessig gegen Warzen anwenden kann, wie sie wirkt und welche Nebenwirkungen sie hat. Der Artikel befasst sich auch mit anderen Möglichkeiten zur Behandlung von Warzen.

Was verursacht Warzen?

Hautwarzen sind relativ häufig. Die meisten Menschen werden irgendwann in ihrem Leben eine haben.

Diese harmlosen erhöhten Beulen, die sich hauptsächlich an Händen und Füßen bilden, werden durch das humane Papillomavirus (HPV) verursacht. Es gibt keine Heilung für HPV, daher zielt die Behandlung darauf ab, die Warze zu entfernen.

Moderne Behandlungen für Warzen umfassen:

  • Einfrieren der Warzen (Kryotherapie)
  • Salicylsäure enthaltende Cremes zur äußerlichen Anwendung
  • Lasertherapie
  • Chirurgische Entfernung

Die Behandlung von Warzen kann jedoch teuer und schmerzhaft sein. Manchmal sind mehrere Behandlungen erforderlich. Selbst bei einer erfolgreichen Warzenbehandlung können die Warzen zurückkehren oder sich auf andere Bereiche des Körpers ausbreiten.

 Empfehlung aus unserer Redaktion: 
Wartner Stift gegen Warzen (Warzenstift für...(*)
  • Schnelle und unkomplizierte Warzenentfernung mit Wartner: Warzen-Stift...
  • Der praktische Stift mit Gel erlaubt präzises Auftragen und liefert...
  • Gel mit Trichloressigsäure wird aufgetragen - Ablösung toter...
  • Aktiver Inhaltsstoff: Trichloressigsäure - Packungsinhalt:...

Wie behandelt Apfelessig Warzen?

Essig wird seit Tausenden von Jahren verwendet, um eine Vielzahl von verschiedenen Krankheiten zu behandeln, von Magenschmerzen bis zu Diabetes.

Die Idee, dass Apfelessig gegen Warzen verwendet werden kann, hat den Vergleich der Zeit überstanden. Im Allgemeinen wird angenommen, dass Apfelessig gegen Warzen auf folgende Weise wirkt:

  • Essig ist eine Säure (Essigsäure), die bei Kontakt einige Arten von Bakterien und Viren abtöten kann.
  • Der Essig brennt und zerstört langsam die infizierte Haut, wodurch die Warze abfällt, ähnlich wie bei Salicylsäure.
  • Die Reizung durch die Säuren stimuliert die Fähigkeit deines Immunsystems, das Virus, das die Warze verursacht hat, zu bekämpfen.
Essig kann verwendet werden, um einige Bakterien abzutöten, aber Apfelessig wurde zu diesem Zweck nicht getestet.

Essig kann verwendet werden, um einige Bakterien abzutöten, aber Apfelessig wurde zu diesem Zweck nicht getestet.

Wirksamkeit von Apfelessig

Derzeit gibt es keine wissenschaftlichen Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass Apfelessig eine wirksame Behandlung gegen Warzen ist.

Die Idee hinter dieser Behandlung ist, dass die Säure das Warzengewebe auf ähnliche Weise zerstören sollte wie Salicylsäure. In hohen Konzentrationen kann Salicylsäure zur Behandlung von Warzen wirksamer sein als ein Placebo.

Im Allgemeinen kann Essig verwendet werden, um einige Arten von Bakterien abzutöten. Einer Studie zufolge kann Essig gegen gängige Bakterien wie Escherichia coli (E. coli) und Salmonellen wirksam sein.

Wissenschaftler haben diese Theorie jedoch nicht mit Apfelessig getestet.

Es können auch einige Nebenwirkungen bei der Verwendung von sauren Produkten auf der Haut auftreten. Daher sollte eine Person, die diese Behandlung in Betracht zieht, mit Vorsicht vorgehen.

Wie wende ich Apfelessig an, um Warzen zu behandeln?

Die am meisten empfohlene Methode zur Behandlung einer Warze mit Apfelessig ist ziemlich einfach. Du brauchst nur einen Wattebausch, Wasser, Apfelessig und Klebeband oder einen Verband.

  • Mische zwei Teile Apfelessig in einem Teil Wasser.
  • Tauche einen Wattebausch in die Essig-Wasser-Lösung.
  • Trage den Wattebausch direkt auf die Warze auf.
  • Mit Klebeband oder einem Verband abdecken und den Wattebausch über Nacht (oder wenn möglich länger) auf der Warze lassen.
  • Wattebausch und Verband oder Klebeband entfernen und wegwerfen.
  • Wiederhole jede Nacht, bis die Warze abfällt.

Eine andere Methode besteht darin, eine Lösung zum Eintauchen deiner Hände oder Füße zu erstellen:

  • Mische gleiche Teile Apfelessig und Wasser in einem Eimer oder einem großen Behälter.
  • Tauche die betroffene Stelle täglich etwa 15 Minuten lang in Warzen.
  • Spüle die Haut mit Wasser ab, wenn du fertig bist.
Zu den empfohlenen Behandlungen für Warzen gehören Gefrieren, Salicylsäure und Pflaster.

Zu den empfohlenen Behandlungen für Warzen gehören Gefrieren, Salicylsäure und Pflaster.

Weitere Schritt für Schritt Anleitung

Wenn eine Person Apfelessig zur Behandlung einer Warze verwendet, kann sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Nehme eine Flasche Apfelessig, Wattebäusche oder Wattestäbchen und einen kleinen Verband.
  • Tauche den Wattebausch in Apfelessig und trage ihn auf die Stelle auf, an der sich die Warze befindet.
  • Lege den Verband über den Wattebausch und lasse ihn über Nacht an Ort und Stelle. Einige Leute können es für bis zu 24 Stunden angewendet lassen.
  • Ersetze den Wattebausch durch einen frischen, der jede Nacht in Apfelessig getaucht wird.
  • Die Warze kann anschwellen oder pochen. Die Haut der Warze kann in den ersten 1 bis 2 Tagen schwarz werden, was darauf hindeuten kann, dass die Hautzellen der Warze absterben.
  • Die Warze kann innerhalb von 1 bis 2 Wochen abfallen. Wenn du Apfelessig einige Tage lang weiter verwendest, kann dies dazu führen, dass sich die Hautzellen, die die vorherige Warze verursacht haben, nicht mehr ablösen und an anderer Stelle wachsen.

Nebenwirkungen und Komplikationen 🔍

Apfelessig ist eine Form von Säure. Es ist normalerweise in einer Konzentration von 5 Prozent Essigsäure erhältlich.

Obwohl es schwächer als andere Säuren wie Schwefel- und Salzsäure ist, kann es dennoch Verätzungen und Hautschäden verursachen.

Daher sollten Menschen Apfelessig nicht auf Warzen in sensiblen Bereichen wie Genitalien oder Gesicht auftragen.

Gibt es Forschungsergebnisse, die diese Behauptungen belegen?

Leider gibt es nur wenige wissenschaftliche Beweise dafür, dass Apfelessig zuverlässig gegen Warzen wirkt.

Essig wird manchmal auch als Haushaltsdesinfektionsmittel oder zur Konservierung von Lebensmitteln verwendet.

Andere Behandlungen

Eine mögliche Behandlung ist die Anwendung von Cantharidin. Diese Substanz führt dazu, dass die Haut unter der Warze Blasen bekommt und die Warze abfällt.

Diese Behandlung muss in einer Arztpraxis durchgeführt werden.

Es empfehlen sich auch folgende Alternativen:

Salicylsäure

Produkte, die Salicylsäure enthalten, sind rezeptfrei oder online erhältlich. Bei mehrwöchiger täglicher Anwendung auf feuchter Haut kann die Säure die Hautzellen der Warze zerstören.

Befolge immer die Anweisungen des Herstellers. Normalerweise kann eine Person die folgenden Schritte ausführen:

  • Die Warze ca. 10 Minuten mit warmem Wasser einweichen.
  • Reibe die Warze vorsichtig mit einem Schmirgelbrett oder Bimsstein ein.
  • Befolge nach dem Erweichen der Warze die Anweisungen auf der Packung, um die Säure aufzutragen. Die Säure kann ein leichtes Stechen verursachen.
  • Schließlich sollte sich die Warze ablösen.
Einfrieren
WARTNER Vereisung gegen Warzen und Fußwarzen...(*)
  • Schnelle und unkomplizierte Warzenentfernung mit WARTNER - gegen...
  • Hygienischer Einweg-Applikator und patentierter Sprühkopf für...
  • Schnell wieder beschwerdefrei: Steril, hygienisch und sicher, keine...
  • Packungsinhalt: 50 ml Spray + 12 Einweg-Applikatoren + Anleitung -...

Eine Warze kann mit einem Einfrierspray eingefroren werden. Diese Prozedur kann in der Arztpraxis durchgeführt werden, aber es sind auch Warzengefriersprays über den Ladentisch erhältlich.

Diese Sprays sollten eine Blase um die Warze bilden, die schließlich abfällt. Alternativ kann ein Arzt es mit einem Laser oder einem Skalpell entfernen.

Warzenpflaster
Cherioll Gegen Warzen, Warzenentferner,...(*)
  • Effece - Entfernen Sie Mais, Schwielen und Warzen, glätten Sie die...
  • Einsatz - klebebandage hält fest an Ort und Stelle für bequeme...
  • Hinweis - nach der Verwendung, Mais oder wart Teil wird weiß, nach...
  • Anwendungsbereich - Dieses Produkt ist für Menschen geeignet, die...

Ein weiteres Hausmittel, das manche Menschen zur Behandlung von Warzen verwenden, ist das Aufbringen von Warzenpflaster. Bringe Warzenpflaster über der Warze an und wechsel es alle paar Tage.

Es ist zwar unklar, ob dies funktioniert, es ist jedoch möglich, dass sich die Hautzellen der Warze ablösen.

Ist Apfelessig gegen Warzen eine sichere Methode?

Essig ist eine schwache Säure, die zwischen 4 und 8 Prozent Essigsäure enthält. Aber auch schwache Säuren können Verätzungen verursachen.

Du solltest äußerst vorsichtig sein, wenn du Apfelessig direkt auf deine Haut aufträgst. Es ist wahrscheinlich, dass du eine leichte Reizung oder ein brennendes Gefühl verspürst.

Wenn du starke Schmerzen und Brennen verspürst, die sich mit der Zeit zu verschlimmern scheinen, entferne den Wattebausch und spüle den Bereich mit Wasser aus. Wenn du dieses Mittel probierst, stelle sicher, dass du den Apfelessig mit Wasser verdünnst, um Verbrennungen zu vermeiden.

Du solltest Apfelessig nicht auf offene Wunden oder direkt auf Gesicht und Hals auftragen. Verwende auch keinen Apfelessig bei einer Genitalwarze. Diese Art von Warze ist anders und sollte von einem Arzt behandelt werden.

Eine allergische Reaktion ist bei jedem Naturprodukt möglich. Symptome einer allergischen Reaktion können sein:

  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Hautausschlag oder Nesselsucht
  • Schwindel
  • schneller Herzschlag

Wann ist ein Arzt aufzusuchen?

Wenn eine Person die Apfelweinmethode zur Behandlung ihrer Warze verwendet, sollte sie die Haut um die Warze sorgfältig auf Anzeichen von Verätzungen der Haut beobachten.

Anzeichen, dass eine Person ihre Behandlung abbrechen und einen Arzt aufsuchen sollte, sind:

  • Blutung
  • rissige, offene Hautpartien
  • starke Schmerzen von der Behandlungsstelle
  • starke Schwellung

Wenn eine Person etwas erlebt, was sie im Zusammenhang mit ihren Warzenbehandlungen nicht erwartet hatte, sollte sie sich an ihren Arzt wenden.

Fazit: Apfelessig gegen Warzen

Wie bei vielen Naturheilmitteln ist der Nachweis für die Verwendung von Apfelessig zur Behandlung von Warzen größtenteils anekdotisch. Da Essig weit verbreitet und sehr erschwinglich ist, solltest du ihn ausprobieren, bevor du zu einer teureren Behandlung übergehst. Wenn du Brennen oder Schmerzen hast, verdünne den Essig vor dem Auftragen stärker.

Trage Apfelessig nicht auf offene Wunden auf. Wenn deine Haut brennt oder stark gereizt ist, spüle sie gründlich mit Wasser ab. Wenn du Symptome einer allergischen Reaktion oder andere Symptome bemerkst, breche die Anwendung sofort ab und rufe deinen Arzt an.

Wenn es um Warzen geht, musst du möglicherweise verschiedene Behandlungsmethoden ausprobieren, bevor du die richtige findest. Dein Arzt oder Dermatologe unterstützt möglicherweise das Ausprobieren von Naturheilmitteln zusammen mit herkömmlichen Behandlungen. Spreche mit deinem Arzt, um deine Optionen zu überprüfen.

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen:
  • https://www.smarticular.net/warzen-natuerlich-bekaempfen-mit-diesen-heilmitteln-klappt-es/
  • https://www.focus.de/heit/funktioniert-innerhalb-weniger-tage-ein-einfacher-haushaltstrick-laesst-warzen-ganz-schnell-verschwinden_id_6847349.html
  • https://www.merkur.de/leben/heit/warzen-diesem-hausmittel-machen-ihnen-garaus-zr-8343293.html
  • https://www.dornwarze.net/hausmittel.html
  • https://www.endwarts.de/de-de/warzen-entfernen/natuerliche-hausmittel-gegen-warzen
  • https://www.eatmovefeel.de/natuerliche-hausmittel-gegen-warzen/

Letzte Aktualisierung am 21.09.2020 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige