Mama zu werden gehört mit zu den schönsten und wunderbarsten Dingen auf dieser Erde. Gleichzeitig stellt eine Schwangerschaft den fraulichen Körper vor große Herausforderungen. Er muss Hochleistung erbringen. Neben Übelkeit oder Rückenschmerzen wird auch die Haut auf eine besondere Probe gestellt. Aus diesem Grund sollte man ihr besonders viel und vor allem qualitativ hochwertige Pflege zukommen lassen. Das verspricht die Firma lalinda mit ihren Produkten der Mama Serie. Wir haben die Mama Soft Creme und auch das Mama Soft Körperöl getestet.

Die Haut während der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft kommt es zu einer enormen Hormonumstellung im weiblichen Körper. Bei einigen Frauen führt das anfangs dazu, dass aufgrund von Wassereinlagerungen sogar Fältchen verschwinden und auch Pickelbildung oder Akne zurückgehen. Die Haut wirkt glatter und frischer. Andere Frauen reagieren eher mit mehr Hautunreinheiten. Was jedoch alle gemeinsam haben, ist die zunehmende Dehnung am Bauch. Jeder Zentimeter, den das Kind wächst, stellt auch die Haut vor eine Herausforderung.

Dadurch kann es, meist ab dem zweiten Drittel der Schwangerschaft, zur Bildung von Dehnungsstreifen hauptsächlich am Bauch kommen. Die hormonelle Veränderung des Bindegewebes, die zunehmenden Wassereinlagerungen und somit das sehr schnelle Dehnen der Haut, begünstigen ebenfalls die Bildung von Streifen an Beinen, Po und Brust.

Es gibt einige Wege, um der Entwicklung von Dehnungsstreifen entgegenzuwirken. Ausreichend Bewegung fördert die Durchblutung der Haut. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung versorgt die Haut zusätzlich mit wichtigen Nährstoffen. Außerdem sollte in der Schwangerschaft ausreichend getrunken werden, um auch die Haut von innen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das Wichtigste jedoch ist die regelmäßige Pflege der strapazierten Haut an Bauch, Brust, Oberschenkel und Po.

Wer ist lalinda?

Die Gründerin der Firma lalinda hat sich vor 15 Jahren selbst auf die Suche nach natürlichen Wirkstoffen gegen ihr Kopfhautjucken gemacht und ist fündig geworden. Das hat ihr Interesse und ihre Begeisterung an dem, was die Natur für eine gesunde Haut zu bieten hat so sehr geweckt, dass sie beschloss, ihr Wissen in eine Kosmetikserie zu stecken. Das Ergebnis war lalinda Naturkosmetik, die sich vor allem der Pflege und den besonderen Ansprüchen der empfindlichen Haut von Babys, Kindern und Müttern widmet.

Die Firma nutzt die Natur der Alpen als Vorbild und verwendet ausschließlich reine Pflanzenextrakte und Blütenessenzen in ihren Produkten. Die Basis der Produkte bildet das österreichische Quellwasser aus den Bergen sowie biologisch abbaubare Rohstoffe.

Außer ein wenig Bienenwachs in den Hautschutzprodukten der Babyserie sind alle Produkte vegan und natürlich frei von Silikonen, Palmöl, Mineralölen, PEG-Emulgatoren und Parabenen.

Die Mama Soft Produkte

Mama Soft Dehnungsstreifen Creme

LaLinda - Mama Soft Creme gegen Dehnungsstreifen...(*)
  • FÜR MAMAS ENTWICKELT ✅ Sehr angenehme Mama Soft Pflegecreme,...
  • INTENSIVE PFLEGE ✅ Die reichhaltige Pflegecreme macht die Haut weich...
  • NACHWEISLICHE WIRKSAMKEIT ✅ Erhöht nachweislich die Feuchtigkeit...
  • NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE ✅ Mit wertvollen Bio-Ölen, viel Liebe und...

Die Hauptwirkstoffe in dieser Creme sind Bio-Traubenkernöl, Shea Butter, Aloe Vera, Panthenol und Allantoin. Durch ihre antioxidativen Eigenschaften schützt sie die Zellmembran und fördert die Zellregeneration. Sie reguliert den Fett- und Feuchtigkeitsgehalt der Haut, nährt sie und fördert ihre Elastizität. Die Mama Soft Dehnungsstreifen Creme ist für jeden Hauttyp geeignet, besonders auch für die empfindliche oder auch zu Allergien neigende Haut. Sie kann, aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe, auch im Gesicht verwendet werden.

lalinda empfiehlt die Anwendung ab der 12. Schwangerschaftswoche morgens und abends.
Für eine optimale Wirkung wird die Kombination mit dem Mama Soft Körperöl empfohlen.

Mama Soft Körperöl bei Streifen und Narben

LaLinda - Mama Soft Körperöl für den Babybauch...(*)
  • WIRKUNG UND KÖRPERGEFÜHL ✅ Reine und hochwertige Natur Öle machen...
  • ANWENDUNG ✅ Für die beste Wirkung gegen Streifen und Narben geringe...
  • UNSCHLAGBARE KOMBINATION ✅ Morgens ideal in Kombination mit der...
  • HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE ✅ Distelöl, Mandelöl, Kokosöl, Tamanu...

Das Highlight dieses Produktes ist das verwendete Tamanu Öl. Es stammt aus dem Bioanbau in Madagaskar. Dieses Öl, mit seinem leicht nussigen Duft, ist in Europa noch nicht sehr bekannt. Doch Studien belegen, dass selbst vorhandenen Dehnungsstreifen bereits nach 6 Tagen zu 37% abgenommen haben. Weitere Inhaltsstoffe sind Distelöl, Mandelöl, Kokosöl, Jojoba ÖL und Vitamin E. Das Öl beruhigt empfindliche Haut und pflegt die stark beanspruchte trockene Haut in der Schwangerschaft. Es kann Dehnungsstreifen reduzieren und beugt deren Bildung vor.

lalinda empfiehlt hier die Anwendung vor allem abends auf Bauch, Brust und Oberschenkeln. Das Öl zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Es ist auch optimal für die Pflege von Narben geeignet.

Unser Test

Die Mama Soft Creme überzeugt im Test und schneidet mit der Bestnote ab.

Die Mama Soft Creme überzeugt im Test und schneidet mit der Bestnote ab.

Ich bin 27 Jahre jung und mein Traum Mama zu sein, wird in wenigen Wochen in Erfüllung gehen. Ich achte sehr auf eine ausgewogene Ernährung und als ehemalige Leistungssportlerin bewege ich mich sehr viel. Dennoch lässt mich auch meine Haut zunehmend ihre Strapazen spüren. Sie ist sehr trocken und spannt regelmäßig. Aus diesem Grund war ich sehr gespannt, die Mama Soft Creme, wie auch das Mama Soft Körperöl zu testen.

Beide Produkte kommen in einem eher schlichten natürlichen Design daher. Schon die Farbgebung aus weiß und den verschiedenen Gelb- und Grüntönen lässt auf die Natürlichkeit der Produkte schließen.

Die Mama Soft Dehnungsstreifencreme enthält 200 ml und wird in einer Tube geliefert. Die gleiche Menge Öl befindet sich in einer Flasche.

Ich startete meinen Test mit der Creme.  Da mir in letzter Zeit aufgefallen war, dass ich bestimmte Kosmetika nicht mehr nutzen konnte, weil ich einen zu intensiven Duft plötzlich als unangenehm empfand bzw. mir sogar schlecht davon wurde, war ich vor allem darauf gespannt. Die erste positive Überraschung war beim Öffnen ein dezenter, sehr angenehmer natürlicher Duft.

LaLinda - Mama Soft Creme gegen Dehnungsstreifen...(*)
  • FÜR MAMAS ENTWICKELT ✅ Sehr angenehme Mama Soft Pflegecreme,...
  • INTENSIVE PFLEGE ✅ Die reichhaltige Pflegecreme macht die Haut weich...
  • NACHWEISLICHE WIRKSAMKEIT ✅ Erhöht nachweislich die Feuchtigkeit...
  • NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE ✅ Mit wertvollen Bio-Ölen, viel Liebe und...

Die Creme lässt sich leicht aus der Tube drücken und hat eine hervorragende Konsistenz. Sie verteilt sich gut und zieht schnell ein. Meine Spannungsgefühle waren sofort verschwunden. Die Creme scheint also meiner Haut genau das zu geben, was sie benötigt.

Nach der Dusche am Abend habe ich das Öl ausprobiert. Es hat ebenfalls einen sehr angenehmen Duft und eine schöne Konsistenz. Es lässt sich einwandfrei einmassieren. Von anderen Körperölen war ich es gewohnt, dass ich erst noch eine Weile warten musste mit dem Anziehen, weil ein Ölfilm meine Haut längere Zeit bedeckte. Das Mama Soft Bodyöl zieht wesentlich schneller ein, was mich ebenfalls sehr positiv überraschte.

Schöne Verpackung und optimale Qualität

Schöne Verpackung und optimale Qualität

Ob es in der Lage ist, vorhandene Dehnungsstreifen zu reduzieren, kann ich nicht sagen. Ich habe bis jetzt das Glück, noch nirgendwo gerissen zu sein und hoffe durch die Produkte von lalinda meine Haut so zu unterstützen, dass ich ohne Dehnungsstreifen durch die Schwangerschaft komme. Nach zweiwöchiger Anwendung möchte ich die Produkte nicht mehr missen. Meine Haut fühlt sich glatter an und das Spannungsgefühl hat nachgelassen. Ich werde vor allem das Mama Soft Bodyöl auch nach meiner Schwangerschaft weiterverwenden.

Fazit

Die Philosophie der Gründerin, das Beste aus der Natur auch dem Körper zur Verfügung zu stellen, zeigt sich in allen Produkten von lalinda. Ohne Schnickschnack oder fragwürdige chemische Zusätze, dafür mit qualitativ hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen, pflegen die Produkte vor allem empfindliche Baby-, Kinder und Mamahaut. Dezente Düfte unterstreichen die Natürlichkeit der Produkte, die sogar für Allergiker geeignet sind. Für Naturkosmetik zahlt man gewohnter Weise etwas mehr. Doch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier mehr als positiv zu bewerten.

Die getesteten Produkte kannst du hier erwerben →  lalinda Mama Soft Creme und Mama Soft Körperöl

Gesamtbewertung im Überblick:

lalinda Gütesiegel

lalinda Gütesiegel

Inhaltsstoffe / Wirkung (10/10)
Design (9/10)
Verträglichkeit (10/10)
Lieferzeit (10/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis (9/10)

Gesamtbewertung:

Nach unserem Bewertungssystem sind wir auf folgende Gesamtbewertung gekommen. In den obigen Charts siehst du die bewerteten Punkte.

9,6/10

*Dieser Testbericht und die Produkte wurden von lalinda gesponsert.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2021 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API