Anzeige

Jeder hat am Morgen seine verschiedene Routinen, um sich auf den bevorstehenden Tag vorzubereiten. Manche mögen es am Morgen zu duschen, manche die Nacht zuvor; es gibt auch eine andauernde Debatte darüber, ob du deine Zähne vor oder nach dem Frühstück zu putzen sind. Doch aber, die meisten Menschen werden mit Sicherheit einen guten Blick in den Spiegel des Schlafzimmers werfen, bevor sie sich auf den Weg machen.

Der Spiegel im Schlafzimmer kann deine tägliche Nachtruhe trächtig beeinflussen. Wie? Das zeigen wir dir in diesem Beitrag.

Experten über Feng Shui im Schlafzimmer

Amanda Gibby Peters ist eine erfahrene Expertin in Sachen Feng Shui, das chinesische philosophische System, sich mit deiner unmittelbaren Umgebung vertraut zu machen.
Manchmal kann das bedeuten, dass deine Möbel auf eine bestimmte Art und Weise neu arrangieren, und Peters vermutet, dass ein Spiegel an deiner Schlafzimmerwand deinen begehrten Schönheitsschlaf ruinieren könnte.

Spiegel an deiner Schlafzimmerwand

Feng Shui arbeitet, um gute Energie in jedem Raum zu harmonisieren, aber Peters vermutet, dass ein Spiegel in deinem Schlafzimmer mehr Energie für dein Wesen an sich bringen kann – nicht gerade eine gute Sache, wenn du dich ausruhen möchtest. Es empfiehlt sich, dass du versuchst, während du schläfst zu versuchen einen signifikanten Unterschied zu spüren.

Wenn du am Ende eine bessere und erholsamere Nacht erlebt hast, dann hat Peters einen weiteren Vorschlag, um deine Gesamtenergie zu verbessern:

„If you do sleep soundly with them covered, consider replacing them with something else you love – a large print, a mural, or even a few mounted lanterns.“

Zu deutsch: „Versuche etwas in deinem Raum auszutauschen, was dir sehr wichtig ist, wie z. B. einem großen Wandbild oder sogar mit ein paar neuen anmontierten Laternen.“

Laura Cerrano ist ein weiterer Feng Shui Experte. Sie sagt auch, dass ein Spiegel im Schlafzimmer zu viel Energie in einem Raum geben und deinen Schlaf reflektieren. Das bedeutet schlicht weg, dass du am Ende nur noch Wach im Bett liegst. Cerrano empfiehlt, zusätzlich, das Bett so zentral wie möglich im Schlafzimmer zu positionieren und nicht an einer Wand liegen. Das soll die Balance zusätzlich stabilisieren.

Kleiner Tipp von Cerrano: Nachttisch und Spiegel

„Dies ist ein Symbol für die Schaffung von Gleichberechtigung im Raum für dich und deinem Partner.“

Feng Shui - Nachttisch und Spiegel

Feng Shui ist keine exakte Wissenschaft, aber du musst zugeben, dass eine ausgewogene Dekoration, ein tiefes Gefühl von Befriedigung ausstrahlt. Also warum nicht ausprobieren?

Anzeige