Die Emma Matratze: Test- und Erfahrungsbericht 2019

Info- und Faktencheck von einer der beliebtesten Matratzen Deutschlands

Die Emma Matratze- Test- und Erfahrungsbericht 2019
© Emma Matratzen GmbH

Die Emma Original ist nicht zu weich, aber auch nicht zu hart. Sie ist einfach genau richtig für jeden. Und wir werden jetzt zeigen, wieso!

Es wird ein fairer Preis ab einer Höhe von 359,00€ Euro (Größe 90×200 cm) angeboten mit einer Geld-zurück-Garantie, falls die Emma Original Matratze doch nicht Deine neue Lieblingsmatratze wird. Sollte Emma nicht zu Dir passen, wird sie auch kostenlos und ohne Diskussion wieder abholt. Man muss sich auch nicht die Arbeit machen, die Matratze wieder eigenhändig in die Box zu rollen.

Material 📌

  • Oberste Schicht: 4 cm punktelastischer Airgocell® Schaum
  • Mittlere Schicht: 4 cm adaptiver Visco-Schaum
  • Untere Schicht: 17 cm stützender HRX-Schaum

Besonders gespannt war ich auf den Visco-Schaum, auch als Memory Foam bekannt. Der Clou daran ist nämlich, dass sich das Material die Position „merken“ kann. Wenn man zum Beispiel seine Hand in einen viscoelastischen Schaum drückt, kann man den Abdruck noch ein paar Augenblicke lang sehen. Der sogenannte Airgocell® Schaum ist eine Eigenkreation von Emma.

Diese Schicht soll nicht nur besonders anpassungsfähig, sondern dank der Offenporigkeit auch sehr luftzirkulierend wirken. Den Abschluss bildet eine Schicht aus stabilem HRX-Schaum, der der Emma Matratze die nötige Stützkraft verleihen soll. Außerdem versteckt sich in dieser Schicht auch die Schulterzone.

Alle einzelnen Schichter der Emma entsprechen dem OEKO-TEX® Standard 100, Klasse 1 (16.0.03305), welche dem höchsten Standard entspricht und sind damit auch für Säuglinge geeignet.

Durch die Anti-Rutsch-Beschichtung ist es dir möglich die Matratze auch nur auf dem Boden verwenden
Durch die Anti-Rutsch-Beschichtung ist es Dir möglich die Matratze auch nur auf dem Boden verwenden.

Der Bezug

Das weiche Top-Cover der Matratze ist komplett abnehmbar und waschbar. Es besteht aus 99% Polyester und 1% Elasthan. Der Seitenbezug besteht zu 100% aus Polyester und der Unterbezug besteht aus 89% Polyester sowie 11% Polypropylen. An der Unterseite des Bezuges befindet sich eine sogenannte Anti Rutsch Beschichtung, die verhindern soll, dass die Matratze auf dem Untergrund hin und her rutscht.

Während meines Tests hatte die Matratze deshalb auch immer einen guten Halt. Man kann die Matratze übrigens auf vielen Untergründen verwenden:

  • mit einem normalen Bettgestell,
  • einem Lattenrost,
  • stylisch auf Holzpaletten,
  • oder sogar auf dem Boden.

Bei letzterem sollte man allerdings darauf achten, dass er trocken und sauber ist.

Auf der Website wird auch dazu geraten, die Matratze in diesem Fall regelmäßig aufzustellen, damit eine gute Belüftung gewährleistet werden kann. Mit den vier Tragegriffen, die sich am Bezug befinden, ist das Bewegen der Matratze außerdem ganz einfach.

Unboxing 📦

Wenn man die Matratze aus dem Karton holt, soll sie laut Emma in wenigen Augenblicken schlafbereit sein. Als ich die Emma Matratze ausgerollt und die Folie mit dem mitgelieferten Folienschneider entfernt habe, ging es auch schon ganz schnell. Aus der flachen Matratze wurde wirklich nach nur ein paar Momenten nach dem „Aufatmen“ eine 25 cm hohe Matratze. Man muss übrigens auch keine Angst vor einem chemischen Geruch haben. Zwar kommt die Matratze mit einem leichten „Neugeruch“, dieser verfliegt allerdings schnell.

Man muss die Matratze übrigens nicht wenden. Das würde dem dreischichtigen Aufbau auch nicht guttun. Deshalb solltest Du immer darauf achten, dass die grüne HRX-Schaum Schicht unten liegt. Ein Wenden der Matratze ist zwar möglich, aber an sich nicht notwendig.

Emma-Matratze-Verpackung

Schlafgefühl, Härtegrad und Schlafklima 😴

Die Vielschichtigkeit verbessert die Druckverteilung von der Emma Original und lässt einen in jeder Schlafposition bequem schlafen. Sie passt sich an jeden Körpertyp an und die viscoelastische Schicht sorgt für eine ideale Verteilung des Auflagedrucks.

Somit ist für die perfekte Anpassungsfähigkeit und Druckentlastung also auch gesorgt. Aber ohne den komfortablen Airgocell® Schaum würde das gar nicht funktionieren, denn der Schaum verleiht somit ein kuscheliges und anschmiegsames Schlafgefühl, das die Schlafqualität verbessert.

Einen festgelegten Härtegrad hat die Emma Matratze übrigens nicht.

Dafür ist die Matratze so anpassungsfähig, dass jeder mit einem Gewicht zwischen 50 und 130 kg bequem darauf schlafen kann. Und das laut Emma egal in welcher Schlafposition. Bei meinem Emma Matratze Test habe ich die drei klassischen Schlafpositionen: auf der Seite, auf dem Rücken und auf dem Bauch ausprobiert. Für mich war die Emma Matratze Erfahrung weder zu weich, noch zu hart.

Zunächst sinkt man etwas in die Matratze ein, was ich als sehr angenehm empfunden habe. Erst hatte ich die Sorge, dass die Stützfunktion der Matratze darunter leiden würde und mein Rücken „durchhängen“ könnte. Aber die 17 cm Kaltschaum machen sich wirklich bezahlt und geben das Gefühl, an den richtigen Stellen gestützt zu werden. Dank der eingearbeiteten Schulterzone kann man in diesem Bereich übrigens besonders gut einsinken, was eine bequeme Schlafposition (gerade als Seitenschläfer) fördert.

Zu der passenden Schlafqualität gehört natürlich auch das Schlafklima: darauf hat Emma auch geachtet, denn die Emma Original Matratze ist atmungsaktiv und reguliert sich immer auf die perfekte Temperatur. Man schwitzt also nicht im heißen Sommer, friert aber auch nicht im Winter.
 Das Top Cover der Emma Matratze ermöglicht einen noch angenehmeren Schlaf, indem es Feuchtigkeit und überschüssige Wärme keine Chance gibt.

Passend dazu gibt es den atmungsaktiven Comfort-Bezug für die Matratze, der nicht nur gut aussieht und sich schön anfühlt, sondern auch eine gute Luftzirkulation inklusive hat.
Einer angnehmen Nacht steht demzufolge also nichts mehr im Weg!

Emma Matratze Größen & Preis ✔️

Die Emma Matratze bekommt man in folgenden Standardgrößen, sowie diversen Sondergrößen:

Matratzengrößen mit 190cm:
  • 80 x 190cm
  • 90 x 190cm
  • 100 x 190cm
  • 120 x 190cm
  • 135 x 190cm
  • 140 x 190cm
  • 160 x 190cm
  • 180 x 190cm
Matratzengrößen mit 200cm:
  • 70 x 200cm
  • 80 x 200cm
  • 90 x 200cm
  • 100 x 200cm
  • 120 x 200cm
  • 140 x 200cm
  • 150 x 200cm
  • 160 x 200cm
  • 180 x 200cm
  • 200 x 200cm
Matratzengrößen mit 210cm:
  • 80 x 210cm
  • 90 x 210cm
  • 100 x 210cm
  • 140 x 210cm
  • 160 x 210cm
  • 180 x 210cm
Matratzengrößen mit 220cm:
  • 70 x 220cm
  • 80 x 220cm
  • 90 x 220cm
  • 100 x 220 cm
  • 120 x 220cm
  • 140 x 220cm
  • 160 x 220cm
  • 180 x 220cm

Emmas Service 👍

Man hat die Möglichkeit, 100 Probenächte auf der Emma Matratze Probe zu schlafen, um herauszufinden, ob sie zu einem passt. Immerhin kann niemand innerhalb von 10 Minuten entscheiden, ob eine Matratze zu einem passt. Man kann die Emma Matratze also wirklich risikofrei testen. Außerdem hat man ganze 10 Jahre Garantie!

Versendet wird die Matratze innerhalb Deutschlands kostenlos in einer blau-weißen Box. Bis zu einer Breite von 140cm in einem 38 x 38 x 100cm großen Karton und ab einer Breite von 150cm hat der Karton dann die Maße 45 x 45 x 100cm. Versendet wird mit DPD und GLS. Aber nicht nur die Lieferung, sondern auch der Rückversand ist natürlich kostenlos.

Die Emma Original Matratze kann man online unter www.emma-matratze.de erwerben. Aber auch in Österreich (https://www.emma-matratze.at/) und der Schweiz (https://www.emma-matratze.ch/) kann man Emma Matratzen bestellen.

Schau Dir das Produktvideo von Emma Matratze an:

Fazit ✅

Zusammengefasst ist die Emma Matratzen eine sehr hochwertige Matratze. Das Raumgewicht der eingesetzten Schäume ist sehr hoch und von hoher Qualität. Aber nicht nur der eingesetzte Schaum, sondern auch der Bezug ist uns sehr positiv aufgefallen.

Personen mit einem leichten oder mittleren Gewicht (zwischen 60 und 85 Kilogramm) werden sich besonders an der Emma Matratze erfreuen. Durch das gute Raumgewicht der Matratze können wir die Matratze auch Seitenschläfern empfehlen. Ebenfalls gut geeignet ist sie auch für Paare, da das Nachschwingverhalten wirklich sehr gut.

Du kannst die Matratze ohne Risiko testen. Die 100 Tage Probenächte haben uns ebenfalls gefallen, wodurch die Emma Matratze einen weiteren Pluspunkt gewonnen hat in unserem Test. Also ganz nach dem Motto: Probieren geht über studieren.

Gesamtbewertung im Überblick

Material (9,5/10)
Komfort (9,5/10)
Unterstützung (9/10)
Lieferung & Service (10/10)
Garantie (10/10)
Preis (9,5/10)

Gesamtbewertung:

Nach unserem Bewertungssystem sind wir auf folgende Gesamtbewertung für die Emma-Matratze gekommen. In den obigen Charts siehst Du die bewerteten Punkte.

9,6/10
Emma Matratze 90x200 25 cm hoch OEKO-TEX Bezug,...
100 Bewertungen
Emma Matratze 90x200 25 cm hoch OEKO-TEX Bezug,...*
  • (K)EIN HÄRTEGRAD FÜR ALLE: Emma ist für alle da. Deshalb bietet Dir...
  • FÜR RÜCKEN-, BAUCH- UND SEITENSCHLÄFER : Wir nehmen Deinen Komfort...
  • FÜR JEDEN SCHLAFPLATZ: Deine Emma 90x200 ist nicht nur ideal für...
  • 100 TAGE PROBESCHLAFEN: Bei uns kannst Du einfach mal in Ruhe darüber...

Weitere Eindrücke von der Emma Matratze:

Die Emma Matratze: Test- und Erfahrungsbericht 2019
4.8 (95%) 4 vote[s]

Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 / *Affiliate Links - Werbe Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API