Teppiche findet man immer dort, wo Menschen zusammenkommen. Egal ob im Wohnzimmer, im Kino oder Museum. Das heißt, sie haben einen großen Einfluss auf die Stimmung an Orten, an denen Menschen aufeinandertreffen. Sie sollten erfrischend wirken und zu einem guten Gefühl beitragen. Doch was ist bei der Auswahl des richtigen Teppichs zu beachten. Was muss ich dazu wissen und woher bekomme ich „den“ richtigen Teppich für mich? Morgenland Teppiche versprechen für jede Einrichtung den passenden und qualitativ hochwertigen Teppich. Wir haben uns das etwas genauer angesehen und getestet.

Wozu einen Teppich?

Früher war ein Teppich nichts mehr als ein Fußwärmer. Heute hat ein Teppich eine viel größere Bedeutung. Häufig findet man nicht nur einen Teppich im Haus. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben, Formen und Materialien. Sie dienen der Dekoration und dem Ambiente, unterstützen das Wohlfühlen und die Stimmung. So ist es auch nicht verwunderlich, dass oft mehrere Teppiche die Wohnung verzieren und dass der ein oder andere sogar mehr Geld in Teppiche investiert, als in den Rest der Möbel.

IMG_2626 (convert-video-online.com)

 

Der größte Fehler!

Kaum vorstellbar, dass man beim Auslegen eines Teppichs etwas falsch machen kann, oder? Doch es gibt einen Fehler, der sehr häufig begangen wird und dafür sorgt, dass der Teppich leider nicht die gewünschte Wirkung auf das wohlige Heim hat.

Ein Teppich sollte so frei bleiben wie möglich. Maximal Tisch – oder Couchbeine sollten auf dem Teppich stehen, damit man beim Auftreten mit den Füßen in dem weichen Stoff landet. Jedoch werden Teppiche häufig vollgestellt mit Tischen, Stühlen und sogar Kommoden.

Wenn dann auch noch ein Teppich gekauft wurde mit einem aufregenden Muster, kann es schnell sehr unruhig wirken. Vor allem stark gemusterte Teppiche gehören auf freie Flächen.

Eine Ausnahme gibt es. Ein Teppich auf einem anderen Teppich. Diese Variante kann noch einmal ein ganz anderes Ambiente in den Raum zaubern. Wichtig hierbei ist jedoch, dass die Teppiche in Form und Farbe aufeinander abgestimmt sind.

Welche Größe hat der perfekte Teppich?

Je nachdem in welchem Raum der neue Teppich liegen soll, gilt es, sich in Bezug auf die Größe an unterschiedlichen Dingen zu orientieren.

Für kleine Wohnzimmer bieten sich Teppiche an, die entweder genauso lang bis maximal 30 Zentimeter länger als die Couch sind. Vor normalen 2- Sitzern empfiehlt sich ein rechteckiger Teppich, vor eine Eckcouch eher eine quadratische Form. Runde Formen sind weniger geeignet, es sei denn, man stellt einen runden Couchtisch darauf und platziert Couch und Sessel drumherum. Grundsätzlich gilt, vor allem in kleineren Räumen, nur die Beine von Tischen, Stühlen oder Sesseln auf den Teppich zu stellen.

Ausnahmen sind hier sehr große Wohnräume. Dort bietet sich ein großer Teppich als Insel an, auf der Sitzmöbel und Tisch platziert sind.

Auf keinen Fall gehören Schränke, Regale oder Kommoden auf den Teppich. Nicht nur, weil dann von dem Dekoelement nicht mehr viel zu sehen ist, sondern auch, weil diese Möbel immer in Wandnähe auf einem festen Untergrund stehen sollten, um nicht umzufallen.

Welche Größe hat der perfekte Teppich (1)

Teppiche für das Esszimmer werden häufig zu klein gekauft. Hier sollte nicht nur die Größe des Tisches bedacht werden, sondern auch die Stühle und deren Benutzung mit einberechnet. Aus diesem Grund sollte ein Teppich dort auf jeder Seite mindestens 70 Zentimeter größer sein, als der Esstisch.

Im Schlafzimmer kommt es darauf an, dass der erste Schritt aus dem Bett nicht auf das kalte Laminat, sondern den weichen, warmen Teppich gemacht wird. Aus diesem Grund orientiert man sich dort auch am Bett. Dazu kann das Bett direkt auf einem großen Teppich stehen.

Dabei bleibt natürlich ein Großteil dessen ungenutzt. Reicht der Teppich dafür nicht, lässt er sich auch nur im letzten Drittel des Bettes platzieren. Dadurch wird das Bett optisch verlängert.

Wer nicht so viel Platz hat, kann sich mit schmalen Läufern, die um das Bett herum gelegt werden, behelfen.

Der Flur bietet oft Platz für lange Läufer. Dieser kann in einem Stück oder auch in mehreren dort verlegt werden. Zur Wand sollte man 15-20 Zentimeter Platz lassen. Hochflorige Teppiche sind hier eher weniger geeignet, da es eventuell Probleme beim Öffnen und Schließen von Türen geben könnte.

IMG_2624 (convert-video-online.com)

Morgenland Teppiche

Auf der Homepage von Morgenland Teppiche wird jeder fündig. Die Teppiche werden direkt vom Hersteller kostenlos geliefert und auch bei Nichtgefallen kostenfrei wieder abgeholt. Man hat ein 31tägiges Rückgaberecht.

Die Seite ist sehr strukturiert aufgebaut und man muss nicht lange suchen, bis man den richtigen Teppich gefunden hat. Man kann wählen zwischen:

  • Orientteppichen
  • modernen Teppichen
  • Einzelstücken und Unikaten
  • Einfarbigen Teppichen
  • Perserteppichen
  • Webteppichen
  • Naturfaserteppichen
  • Wollteppichen
  • Seidenteppichen

Außerdem kann man filtern nach Farben, Material, Formen und Größen. Gleichzeitig gibt es Dekorationsvorschläge für verschiedene Räume. Alle Teppiche werden handgefertigt.

Unterstützung sozialer Projekte

Hervorzuheben ist, dass die Firma nicht nur auf die Qualität ihrer Teppiche achtet, sondern auch die Arbeitsbedingungen, unter denen die Teppiche hergestellt werden. So unterstützt man mit jedem Kauf soziale Projekte wie Rugmark, Care&Faire oder Goodweave.

Unser Test

Wir haben uns zum Testen für den dunkelroten Designer Teppich Chester entschieden. Er hat die Maße 230 cm x 160 cm, aber es ist auch ein Läufer in 300 cm x 80 cm erhältlich.

Laut Beschreibung ist dieser Teppich sofort versandfertig. Er war auch innerhalb von 2 Tagen bei uns.

Ohne Titel (convert-video-online.com)

Der Teppich wird wie folgt beschrieben:

  • zeitlos im Design
  • elegant und dezent gemustert
  • schmutzabweisend uns pflegeleicht
  • hochwertig gefertigt in aufwändiger Handwerkskunst

Der Teppich stammt aus Indien, ist handgefertigt und besteht aus 100% Viskose.

Auch wenn der Hersteller darauf hinweist, dass aufgrund der Herstellung per Hand in der Größe und Form leichte Unregelmäßigkeiten vorkommen können, haben wir keine entdeckt. Der Teppich passt perfekt.

Unserer Meinung nach ist er sehr hochwertig verarbeitet und lädt fast zum Kuscheln ein. Sein Flor ist dicht und dadurch samtig weich. Die leichte Musterung wirkt sehr edel. In Kombination mit dem Rotton ist dieser Teppich ein wahrer Hingucker.

Fazit

Vielleicht ist der Kauf eines Teppichs für das Wohlfühlen von noch größerer Bedeutung als die Anschaffung der Möbel. Größe, Form, aber auch Farbe und Material haben dabei einen viel größeren Einfluss als gedacht. Aus diesem Grund sollte man sich ausreichend Zeit und vielleicht auch den ein oder anderen Euro mehr in die Hand nehmen, für das schöne, wohnliche zuhause, dass man sich schon immer gewünscht hat. Morgendland Teppiche können dazu einen großen Teil beitragen. Top Qualität, eine große Auswahl und das alles zu einem angemessenen Preis- Leistungsverhältnis. Wir kaufen gern wieder dort.

Gesamtbewertung im Überblick:

Verarbeitung (9/10)
Lieferzeit (10/10)
Qualität (9/10)
Preis-Leistungs-Verhältnis (9/10)

Gesamtbewertung:

Nach unserem Bewertungssystem sind wir auf folgende Gesamtbewertung gekommen. In den obigen Charts siehst du die bewerteten Punkte.

9,2/10