Mit der Therapiedecke gesünder und schneller einschlafen

Gewichtsdecken sind Decken mit zusätzlichem Gewicht

Mit der Therapiedecke gesünder und schneller einschlafen
Mit der Therapiedecke gesünder und schneller einschlafen ©TherapieDecken

Einige Erwachsene mit Schlaflosigkeit, Depressionen und Ängsten benutzen das Gefühl der Sicherheit, in Form von Gewichtsdecken. Therapiedecken sind Decken, die zusätzliches Gewicht aufweisen und den Körper gleichmäßig belasten.

Aber kann ein wenig zusätzliches Gewicht dir wirklich helfen, besser zu schlafen ?

Was sind Therapiedecken? 🤔

So sieht eine Decke mit zusätzlichem Gewicht aus
So sieht eine Decke mit zusätzlichem Gewicht aus ©TherapieDecken

Therapiedecken sind schwerer als die Arten von Decken, die Menschen normalerweise kaufen. Sie wiegen normalerweise zwischen 5 und 15 Kilogramm und sind schwerer als die durchschnittliche Steppdecke oder Daunendecke.

Für viele Menschen mit Störungen wie Angstzuständen, Schlaflosigkeit oder Autismus können beschwerte Decken eine sichere Alternative zu Medikamenten oder anderen Behandlungsformen darstellen. Sie können auch verwendet werden, um bestehende Therapien zu ergänzen. Eine Therapiedecke kostet zwischen 200€ und 500€.

Was sind die Vorteile von Therapiedecken? 👍

Gewichtige Decken können helfen, Angst sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen zu reduzieren. Sie sind in der Regel sicher zu verwenden.  Zudem helfen sie vielen Menschen, einen entspannten Zustand zu erreichen, indem sie ihnen erlauben, tiefer zu schlafen. 

Gewichtsdecken helfen dabei, den Körper während des Schlafes zu erden, indem Sie ihn nach unten drücken. Dieser Prozess, bekannt als “Erdung”, kann eine tief beruhigende Wirkung haben. Die Decken simulieren auch Tiefdruckberührung (DPT), eine Art Therapie, die festen Druck verwendet, um chronischen Stress und hohe Angstzustände zu reduzieren.

Studien zeigen, dass das zusätzliche Gewicht helfen kann, den nächtlichen Cortisolspiegel zu reduzieren. Cortisol wird produziert, wenn dein Gehirn denkt, dass du angegriffen wirst. Dies kann sich negativ auf das Immunsystem auswirken, den Blutzuckerspiegel erhöhen und den Verdauungstrakt beeinträchtigen.

Erhöhte Cortisolspiegel, können mehrere Komplikationen verursachen.

Diese beinhalten:

  • Depression
  • Angst
  • Schlaflosigkeit
  • Gewichtszunahme

Wie schwer sollte eine Therapiedecke sein? 💪

Dein eigenes Gewicht sollte dir helfen, das Gewicht der Decke zu bestimmen. Einige Hersteller empfehlen, dass Erwachsene eine Decke kaufen, die 5 bis 10 Prozent ihres Körpergewichts ausmachen. Für Kinder empfehlen sich Therapiedecken, die 10 Prozent ihres Körpergewichts ausmachen.

Des weiteren solltest du eine Decke wählen, die aus Baumwolle hergestellt wird. Polyester und andere synthetische Stoffe sind typischerweise viel heißer.

Therapiedecken sind nicht jedermanns Sache, da sie sowohl Wärme als auch Gewicht hinzufügen. Bevor du eine Decke mit Gewicht benutzt, solltest du es mit deinem Arzt besprechen, wenn du folgende Probleme hast:

  • chronischen Gesundheitszustand
  • Wechseljahre
  • Zirkulationsprobleme
  • Atmungsprobleme
  • Probleme mit der Temperaturregelung

Für wen ist die Gewichtsdecke geeignet? 👨‍👩‍👧‍👦

Die Gewichtsdecke kann in jedem Alter und von jedem Geschlecht verwendet werden
Die Gewichtsdecke kann in jedem Alter und von jedem Geschlecht verwendet werden ©TherapieDecken

Therapiedecken sind für alle Menschen geeignet, die ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit benötigen. Kleinen Kindern hilft es, leichter zu schlafen und älteren Erwachsenen hilft es, bei Schlafstörungen und Atemproblemen. Es gibt keine Voraussetzung für die Decke, somit kann jedes Familienmitglied die Gewichtsdecke verwenden.

Wo kannst du eine Therapiedecke kaufen? 💰

Die Therapiedecke gibt ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit
Die Therapiedecke gibt ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit ©TherapieDecken

Du kannst Gewichtsdecken online oder lokal kaufen. Wir empfehlen die Experten von Therapiedecken.de. Sie haben sich komplett spezialisiert auf Decken mit zusätzlichem Gewicht und beraten jeden Kunden individuell. Zudem haben sie eine große Auswahl an Gewichtsdecken, die qualitativ sehr hochwertig sind.

Fazit ✅

Eine Therapiedecke hilft dir, leichter, schneller und gesünder zu schlafen. Bei auftretenden Schlafstörungen, Atemproblemen oder Angstzuständen, wirkt diese Decke wahre Wunder. Du brauchst vor dem Kauf einer Gewichtsdecke keinen Arztbesuch. Dennoch empfehlen wir dir, bei chronischen Schlafstörungen oder anderen Krankheiten, den Rat deines Hausarztes.

Weitere Tipps zum Schlafen:

Mit der Therapiedecke gesünder und schneller einschlafen
4.6 (91.43%) 35 votes