Anzeige

Eines der wichtigsten Teile deiner astrologischen Karte ist dein Mondzeichen (wo der Mond war, als du geboren wurdest). Das Mondzeichen formt deine Gefühle und deine Seele. Es färbt alle unterbewussten Dinge, die sich unter der Oberfläche abspielen – deine tiefsten Bedürfnisse und was dir hilft, dich emotional sicher zu fühlen.

Der Mond bewegt sich alle 2-3 Tage in ein anderes Zeichen, weshalb beispielsweise ein am 11. August geborener Löwe ganz anders sein kann als ein am 14. August geborener Löwe.

Kennst du dein Mondzeichen nicht? Finde unten in unserer Auflistung kostenlos dein Mondzeichen.

Dein Mondzeichen kann auch beeinflussen, wie stark dein Sonnenzeichen ausgedrückt wird. Wenn du beispielsweise ein feuriger Widder mit einem milden Stiermond bist, kann deine aggressive Natur durch den stetigen Einfluss des Stiers abgeschwächt werden.

Oder wenn du ein wässriger Skorpion mit einem wässrigen Fischmond bist, könntest du besonders emotional und intuitiv sein, da dies die Merkmale von Wasserzeichen sind.

Inhaltsverzeichnis Anzeigen

Welche Mondzeichen passen zusammen?

Willst du deine wahren Seelenverwandten und deinen verwandten Geist finden? Überprüfe dein Mondzeichen und ihre. Wahrscheinlich sind deine Monde in kompatiblen Zeichen oder deine Sonne und dein Mond in ähnlichen Zeichen.

In der Tat können Mondzeichen in ähnlichen Elementen (Feuer, Erde, Luft oder Wasser) ein entscheidender Faktor dafür sein, wie gut du dich emotional verbindest.

Dein Mondzeichen: Was brauchst du?

Wie finde ich mein Mondzeichen heraus?

Ah, la Luna! Dein astrologisches Mondzeichen zeigt das „innere ICH“ an. Wenn du ein Widder-Mondzeichen in deinem Geburtshoroskop hast, bedeutet dies, dass der Mond bei deiner Geburt durch das Widder-Sternzeichen wanderte. Dein Mondzeichen und dein Sonnenzeichen bilden zusammen ein detaillierteres Porträt deiner Persönlichkeit.

Was bedeutet das Mondzeichen Widder überhaupt?

Das Mondzeichen in der Astrologie regiert unser „inneres Selbst“ – diese Gefühle, tiefen Wünsche und seelischen Triebe, die nicht jeder sieht. Ähnlich wie der Mond wächst und schwindet, sich offenbart und versteckt, können die Mondzyklen auch beeinflussen, wie viel wir teilen oder zeigen.

Dein Mondzeichen kann zeigen, wie (und wen) du liebst oder was du brauchst, um dich emotional sicher zu fühlen. Es spielt auch eine wichtige Rolle bei der romantischen Kompatibilität und zeigt, wie harmonisch deine Dynamik sein wird.

In der astrologischen Geburtsurkunde ist das Mondzeichen deine „emotionale Persönlichkeit“, ein entscheidender Teil des Verständnisses, was dich oder jemand anderen zum Ticken bringt. Da der Mond der Himmelskörper ist, der der Erde am nächsten ist, werden unsere Stimmungen und Gefühle von seinen Bewegungen bestimmt.

In der Geburts- (oder Geburts-) Tabelle einer Person zeigt das Mondzeichen an, was uns ein Gefühl von Zuhause und Sicherheit vermittelt – was wir als Einzelpersonen brauchen, um uns sicher und geborgen zu fühlen. Der Mond treibt auch einige unserer „Darmreaktionen“ an – wie wir auf einer ursprünglichen, instinktiven Ebene reagieren.

Da der Mond nachts herauskommt, kann das Mondzeichen auch unsere inneren „Schattenseiten“ beeinflussen – die Teile von uns, die nur sichtbar werden, wenn wir uns selbst reflektieren oder mit Menschen verwundbar werden.

Oft zeigt sich das Mondzeichen nicht äußerlich oder unmittelbar wie das robuste Sonnenzeichen oder das maskierende aufsteigende Zeichen, sondern wird viel sichtbarer, wenn du eine Person kennenlernst oder siehst, wie sie auf verschiedene Lebenssituationen reagiert.

Widder Mondzeichen:

Widder Mondzeichen

Braucht Autonomie, Herausforderungen, Handeln, Neuheit und um „der Erste“ zu sein. Möchte sich lebendig und angemacht fühlen, kann aber auch Aufmerksamkeit verlangen! Braucht eine Herausforderung, muss aber auch manchmal babysittet und betreut werden.

Wenn du ein Widder-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Widder-Sternzeichens: feurig, leidenschaftlich und handlungsorientiert.

Über das Widder-Mondzeichen:

Pass auf, Welt! Menschen, die mit einem Widder-Mondzeichen in ihrer Geburtsurkunde geboren wurden, sind leicht aufgeregt und voller Energie. Sie sind zu allem bereit und werden eifrig kopfüber in neue Abenteuer eintauchen. Widder Individuen besitzen angeborene Leidenschaft und Lebensfreude, ähnlich wie diejenigen, die mit ihrer Sonne im Widder geboren wurden.

Wenn dein Mond im Widder steht, hast du wahrscheinlich das Bedürfnis, deinen eigenen Weg zu bahnen. Obwohl das Mondzeichen Widder Inbrunst und Pioniergeister ausstrahlt, können sie auch impulsiv handeln, ohne über die Konsequenzen nachzudenken. (Denke daran, diese „unzensierten“ Gedanken bei einem Firmenmeeting kühn loszulassen oder die Kreditkarte für einen Wochenendausflug maximal zu nutzen.)

Diejenigen, die mit unter dem Widder geboren wurden, neigen dazu, leicht frustriert und sogar wütend zu werden. Obwohl ihre brutalen Wutanfälle oft schnell vergehen, kann Schaden angerichtet werden – ähnlich wie bei einem sich schnell bewegenden Tornado.

Der Widder wird schließlich vom Mars regiert, dem Planeten der Aggression und des Krieges. Ein leidenschaftlicher, argumentativer und wettbewerbsfähiger Widdermond in deinem Diagramm macht dich zu einem Initiator, der gerne der Erste ist.

Das Widder-Mondzeichen möchte, dass ihre Sternqualitäten bewundert werden. Widder-Mondzeichen setzen sich auch mutig für eine Sache, ein Projekt oder eine Person ein, an die sie glauben.

Für Widder-Mondzeichen ist es wichtig, einen physischen und / oder kreativen Ausgang für ihre Leidenschaft zu haben: Sport, regelmäßiges Liebesspiel und Hobbys oder Projekte, die sie herausfordern. Das Widder-Mondzeichen braucht viel Unabhängigkeit und Freiheit in ihren Beziehungen – ob romantisch, platonisch oder familiär.

Widder-Mondzeichen haben Angst davor, gefangen oder angekettet zu werden, was sich in intensiven Auseinandersetzungen, ruckartigen Reaktionen und sogar in der Flucht vor Menschen oder Situationen manifestieren kann, wenn es zu schwierig wird.


Stier Mondzeichen:

Stier Mondzeichen

Benötigt Stabilität, materiellen Komfort, Zuneigung und Schönheit, um das Gefühl zu haben, etwas Bleibendes aufzubauen. Will eine Rendite für ihre emotionale Investition, kann aber etwas zu sicherheitsbesessen sein.

Wenn du ein Stier-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Stier-Sternzeichens: elegant, geerdet und sicherheitsbewusst.

Über das Stier Mondzeichen:

Süße Stabilität! Menschen, die mit einem Stier-Mondzeichen in ihrem Geburtshoroskop geboren wurden, sind in der Regel beständige Versorger. Diejenigen, die mit einem Stiermond geboren wurden, verwenden wahrscheinlich das Mantra: Sicherheit, Sicherheit, Sicherheit. Stier Mondzeichen Individuen genießen die schönen Dinge im Leben, sind aber nicht oberflächlich oder steuerlich unverantwortlich.

Ähnlich wie diejenigen, die mit ihrer Sonne im Stier geboren wurden, möchte ein Stier-Mondzeichen, dass ihre verschwenderischen Ausstattungen sie über die Jahre hinweg erhalten.

Von einer authentischen florentinischen Lederjacke bis hin zu einem üppigen französischen Fünf-Gänge-Menü: Stier-Mondzeichen-Individuen streben nach Luxus, der ein Leben lang anhält. Der Stier wird schließlich von Venus, dem Planeten der Dekadenz und Schönheit, regiert.

Ein Stier, das unter dem Mondzeichen des ausdauernden Stiers geboren wurde, investiert in ihre Beziehungen genauso wie in ihren Besitz: Familie und Freunde sind erprobt und wahr; Romantische Partner sind bereit, ein Gefühl der geerdeten Liebe und der für beide Seiten vorteilhaften Solidität zu erwidern. Immerhin hat ein Stier-Mondzeichen keine Zeit, sich mit Bullen zu beschäftigen – Menschen!

Die einzige Gefahr für diejenigen, die mit einem Stier-Mondzeichen geboren wurden, ist, dass sie sich inmitten ihrer stilvollen und feinschmeckerischen Inszenierungen ZU wohlfühlen können, was zu Faulheit führen kann. Solange sie sich daran erinnern können, mit klarer Motivation in Sichtweite weiterzufahren, können Stiere einige der liebsten Menschen sein, die es gibt.

Die Energie des Stiermondzeichens hat zwei Geschwindigkeiten: entspannt und zufrieden (wie ein Ochse, der auf einer grünen Weide schwelgt) oder hochgejubelt und bereit zum Aufladen. (Toro, Toro!) Das Stier-Mondzeichen verfügt auch über ein integriertes Energieeinsparungsprogramm.

Es wird geduldig beurteilt, ob sich die Investition ihrer Zeit und Ressourcen lohnt. Wenn dann das grüne Licht blinkt, sind alle Systeme in Betrieb! Aber bis dahin gewinnt langsam und stetig das Rennen um die Stier-Mondzeichen.


Zwilling Mondzeichen:

Zwilling Mondzeichen

Braucht ständige Kommunikation, neue Ideen, anregenden Dialog. Von verwandten Geistern angezogen, von einem „Treffen der Geister“ und von jemandem, der Dinge spiegeln oder reflektieren kann.

Wenn du ein Zwilling-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Zwilling-Sternzeichens: klug, witzig und gesprächig.

Über das Zwilling-Mondzeichen:

Socializer und das sehr viel? Menschen, die mit einem Zwillings-Mondzeichen in ihrer Geburtsurkunde geboren wurden, sind in der Regel die gesprächigen Cathies und Brainstormer des Tierkreises.

Wie der griechische Philosoph Aristophanes sagte: „Bring mir schnell einen Becher Wein, damit ich mich befeuchten und etwas Kluges sagen kann.“ Mit Zwillings-Mondzeichen werden sie KEINE Probleme haben, kluge Witze und doppelte Absichten zu finden.

Zwillinge-Mondzeichen-Individuen genießen synergistische Verbindungen und dynamische Duos. Es geht darum, ihre Gefühle im verbalen oder schriftlichen Sinne zu kommunizieren, sei es durch ein Gedicht mit gesprochenem Wort, einen Roman oder sogar einen epischen Rap-Kampf!

Diejenigen, die mit einem Zwillingsmond geboren wurden, sind in der Regel geschickte Gesprächspartner, ähnlich wie diejenigen, die mit ihrer Sonne in Zwillingen geboren wurden.

Während Worte und Ideen ihre innere Muse befeuern, sehnt sich ein Zwillings auch nach der Verbindung, die mit dem Teilen dieser internen Ideen mit anderen einhergeht – insbesondere in sozialen Medien! Facebook, Twitter und Tumblr (zusammen mit anderen Verkaufsstellen) sind für diese Sprachliebhaber ein faires Spiel.

Schelmische Zwillinge werden vom Kommunikationsplaneten Merkur regiert und sind als Zeichen der Zwillinge bekannt. Wenn du also mit einem Zwillings-Mondzeichen geboren wurdest, suche immer nach dem perfekten Partner, dessen Fähigkeiten oder Persönlichkeit perfekt zu deinen eigenen passen.

Das Zwillings-Mondzeichen kann jedoch Schwierigkeiten haben, Entscheidungen zu treffen.

Stunden könnten damit verbracht werden, eine Vor- und Nachteile-Liste zu erstellen, während sie von einer Idee zur nächsten springen… und zur nächsten… und zur nächsten! Ein Zwillings-Mondzeichen kann auch Schwierigkeiten haben, seine Gefühle wirklich zu spüren.

Sicher, es ist leicht zu rationalisieren und als „Wut„, „Glück“ und „Eifersucht“ zu bezeichnen, aber es kann eine unordentliche Arbeit für ein Zwilling sein, nur zu fühlen, zu handeln und zu heilen. Diese negative Manifestation kann sich in Unruhe, Ablenkung, zweiseitigen Tendenzen, Urteilsverhalten und sogar Depressionen niederschlagen.

Zwillingsmonde-Zeichen können sehr davon profitieren, enge Freunde, Vertraute und sogar Therapeuten als Resonanzboden zu haben, um ihre menschliche Erfahrung von Emotionen zu vertiefen.

Zwillinge neigen dazu, die Achterbahn des Lebens zu fahren, sich in einer Minute in den Himmel zu drehen und in der nächsten in epische Tiefs zu stürzen. Wenn du jedoch mit dieser Stimmung Schritt halten kannst, wirst du einen höllischen Nervenkitzel mit einem Zwillings-Mondzeichen als Begleiter haben.


Krebs Mondzeichen:

Krebs Mondzeichen

Benötigt Pflege, Sicherheit, Familien- und Komfort (gutes Essen, Nisten, gemütliche Kleidung). Kann Angst vor Verlassenheit haben und viel Sicherheit erfordern.

Wenn du ein Krebs-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Krebs-Sternzeichens: sensibel, emotional und matriarchalisch.

Über das Krebs-Mondzeichen:

Möchtest du nichts mehr vom Leben, als deine Lieblingspantoffeln anzuziehen und dich vom Rest der Welt zurückzuziehen, Netflix zu sehen und Ben und Jerry zu essen? Wenn ja, willkommen in der wunderbaren, gemütlichen Welt des Krebs-Mondzeichens. Menschen, die mit einem Krebs-Mondzeichen in ihrer Geburtsurkunde geboren wurden, fühlen sich zu Hause am wohlsten.

Die durch die Krabbe symbolisierte Energie des Krebs-Mondzeichens konzentriert sich auf die Freunde und die Familie in ihrer unmittelbaren Umlaufbahn. Das Krebs-Mondzeichen ist hochsensibel und auf die Bedürfnisse anderer abgestimmt. Es möchte, dass sich ihre Angehörigen von den Schwierigkeiten der physischen Welt genährt fühlen.

Ähnlich wie bei denen, die mit ihrer Sonne im Krebs geboren wurden, kannst du erwarten, dass ein Krebs den roten Teppich ausrollt, um den Komfort der Tiere zu gewährleisten: ein Tablett mit frisch gebackenen Schokoladenkeksen, eine warme und flockige Decke und die feinste hausgemachte Lasagne oder Auflauf, den du jemals probiert hast.

Wenn dein Mond in Krebs ist, möchtest du dich geschätzt fühlen und ein kleines Kompliment geht mit. Während das Krebs-Mondzeichen es liebt, der Hausmeister zu sein, schätzen sie es auch, selbst gepflegt zu werden.

Da Krebs das Sternzeichen der Mutterschaft ist, neigen diejenigen, die mit ihrem Mondzeichen bei Krebs geboren wurden, dazu, enge Bindungen zu ihren Mamas zu haben und danach zu streben, wie die Familienmatriarchen vergangener Epochen zu sein. Aus dem gleichen Grund können Krebs-Mondzeichen, weil sie so empfindlich sind und sich um andere kümmern, dazu neigen, launisch zu werden.

Krebs wird vom Mond beherrscht, dem Himmelskörper, der unsere Stimmung und Emotionen regiert. Hilfreich, geduldig, mitfühlend, pflegend und romantisch – ein Krebsmond in deinem Diagramm macht dich zu einem äußerst kreativen und selbstgesponnenen, vielseitigen Individuum. Der Krebs möchte, dass ihre Sternqualitäten geschätzt werden. nichts mehr.

Es ist wichtig, dass Krebs-Mondzeichen einen emotionalen Ausgang haben, damit sie sich nicht zu stark auf ihre Freunde und Familienmitglieder stützen. Ein Haustier und ein guter Therapeut könnten einen langen Weg für ein empfindliches Krebs-Mondzeichen gehen.

Es ist möglich, dass ein Krebs-Mondzeichen manchmal etwas zu emotional oder hausgebunden ist, aber ehrlich gesagt gibt es nichts Besseres, als auf liebevolle und unterstützende Weise gepflegt zu werden. Gebe also bitte den Snuggie weiter!


Löwe Mondzeichen:

Löwe Mondzeichen

Braucht Aufmerksamkeit, Glamour, Zuneigung, ununterbrochene Unterhaltung und Verspieltheit. Verlangen nach Aufregung und Eroberung, jemand, der das Leben mit ihnen feiert. Starkes Führungsgefühl, das zum Ausdruck gebracht werden muss.

Wenn du ein Löwe-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Leo-Sternzeichens: dramatisch, extravagant und ausdrucksstark.

Über das Löwe-Mondzeichen:

Das Rampenlicht ist auf DICH! Diejenigen, die mit einem Löwe-Mondzeichen geboren wurden, sind der Inbegriff des Theaters. Sie lieben es zu glänzen, und das Rampenlicht liebt sie, weil sie so stolz, mutig und offen mit ihrer Leistung und ihrem Flair sind.

Apropos Liebe, das Löwe-Mondzeichen verlangt nichts weiter als vollständige, absolute Anbetung – besonders in der Romantikabteilung. Wie George Sands sagte: „Es gibt nur ein Glück in diesem Leben, zu lieben und geliebt zu werden.“ Für das Löwe-Mondzeichen klingt nichts wahrer, und sie werden alles tun – ALLES! -, um diese Art von Liebe zu erreichen!

Wenn sie ihre Leidenschaften nicht in Hülle und Fülle in Liebende lenken, kann man auch ein Löwe-Mondzeichen finden, das ihren kreativen Funken in den Bereichen Musik, Theater und andere Show-Stopper nutzt. Ähnlich wie das Löwe-Sonnenzeichen, das durch den Löwen symbolisiert wird, muss auch ein Löwe brüllen!

Und oft ist dieses Brüllen über ein Mikrofon (oder ein Megaphon!) Zu hören.

Wenn dein Mond in Löwe ist, findest du deinen Ausgang oft durch Leistung und spreizen manchmal die Grenze zwischen „Bühne“ und „echtem Leben“. Löwe-Mondzeichen haben möglicherweise die Tendenz, ein Drama außerhalb der Bühne in ihr tatsächliches Leben zu tragen, was ein bisschen wie eine egozentrische Primadonna hervorbringen kann – und das ist nicht immer schön!

Doch sobald der Löwe ihren Kopf von ihrem Wissen-wo-herausbekommt, sind sie die mächtigsten selbstausgedrückten und selbstliebenden Menschen, die es gibt. An dieser Art von Savannenstolz ist nichts auszusetzen!

Löwe wird von der Sonne regiert, dem Himmelskörper, der unser Wesen oder „Selbst“ regiert. Ein Löwe-Mondzeichen ist mutig, freundlich, großzügig, beschützerisch und ehrlich. Es kann eine endlose Quelle der Unterhaltung sein und auch dein treuester Freund. Wenn Löwe-Mondzeichen Energie sicher von ego-getriebenem Terrain weggelenkt wird, fühlen sich andere auf kraftvolle Weise geweckt und revitalisiert.


Jungfrau Mondzeichen:

Jungfrau Mondzeichen

Benötigt Ordnung, um sich hilfsbereit und nützlich zu fühlen, mentale Stimulation. Löst und analysiert gerne Probleme, kann aber ängstlich oder besorgniserregend sein.

Wenn du ein Jungfrau-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Jungfrau-Sternzeichens: analytisch, detailorientiert und gesundheitsbewusst.

Über das Jungfrau-Mondzeichen:

Wie kann ich dir helfen? Diejenigen, die mit einem Jungfrau-Mondzeichen in ihrer Geburtsurkunde geboren wurden, sind in der Regel Dienstleister. Wenn du mit deinem Mond in Jungfrau geboren wurdest, hast du die angeborene Bereitschaft, anderen auf konstruktive und unterstützende Weise zu helfen. Jungfrau Zeichen Individuen schützen ihre Gefühle ein bisschen genauer.

Ein Jungfrau-Mondzeichen zeichnet sich aus, wenn es darum geht, Therapeuten für ihre Freunde zu spielen, und hilft ihnen dabei, durch ihre auf den Kopf gestellten Turbulenzen zu führen. Damit sich ein Jungfrau-Mondzeichen vollkommen wohlfühlt, brauchen sie Organisation und Ordnung in ihrem Leben, ähnlich wie diejenigen, die mit ihrer Sonne in Jungfrau geboren wurden.

Das bedeutet eine gesunde Besessenheit, aufzuräumen und die Dinge ordentlich und ordentlich zu halten: das Geschirr aus der Spüle räumen, die Möbel staubsaugen, die feine häusliche Kunst des Feng Shui umsetzen.

Von akribischem Merkur beherrscht, ist Sauberkeit für ein Jungfrau-Mondzeichen gleichbedeutend mit Frömmigkeit… und Gesundheit auch! Wenn dein Mond in Jungfrau ist, bist du wahrscheinlich fleißig dabei, richtig zu trainieren und zu essen, um ein optimales Wohlbefinden zu erreichen.

Das von der Jungfrau symbolisierte Jungfrau-Mondzeichen investiert in ihre Gesundheit genauso wie in ihre Arbeit: strukturierte Systeme und ein scharfes Auge für Details, Details, Details! Schließlich mag ein Jungfrau-Mond es, ordentlich und ordentlich zu arbeiten, und hat nicht die Geduld für schlampige Arbeit oder faule Leute.

Die einzige Gefahr für diejenigen, die unter der Jungfrau geboren wurden, ist, dass ihre gesunden Obsessionen und ihr Streben nach Perfektion sie manchmal ein bisschen neurotisch machen können. Die Herausforderung für ein Jungfrau-Mondzeichen besteht darin, daran zu denken, für die Ursache anzuhalten, tief durchzuatmen und vor allem zu akzeptieren, dass nicht immer alles „perfekt“ sein kann.


Waage Mondzeichen:

Waage Mondzeichen

Braucht Harmonie, Schönheit, Kameradschaft, Gleichheit. Hasst Konflikte und sehnt sich nach einer friedlichen und ästhetisch ansprechenden Umgebung, geschmackvoller Kleidung, bildender Kunst und einem starken Sinn für Gerechtigkeit.

Wenn du ein Waage-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Waage-Sternzeichens: ästhetisch, fair und ausgewogen.

Über das Waagen-Mondzeichen:

Frieden, Liebe und Harmonie: So ist der Libran-Weg. Wenn dein Mond in der Waage ist, ist Liebe wirklich alles, was du brauchst. Ähnlich wie diejenigen, die mit ihrer Sonne in der Waage geboren wurden, sehnt sich ein Mondzeichen der Waage nach komplementären Partnerschaften und dynamischen Duos.

Personen mit Waagen-Mondzeichen suchen häufig nach einer Person, die sie nicht nur „vervollständigt“, sondern auch nach einer Person, deren Qualitäten und Eigenschaften ihre eigenen ausgleichen.

Umgekehrt, obwohl das Waage-Mondzeichen immer nach zwischenmenschlicher Harmonie strebt, können ihre Skalen durch Argumente oder Konflikte zwischen verschiedenen Parteien aus dem Gleichgewicht gebracht werden.

Das Waage-Mondzeichen, das durch die Waage der Gerechtigkeit symbolisiert wird, kann oft die Gründe für die Handlungen beider Seiten erkennen. Von Natur aus diplomatisch, kann es sich für eine Waagen als schwierig erweisen, aufgrund seiner Unparteilichkeit ein Urteil zu fällen.

Dieses „Abwägen der Waage“ kann sich auch auf ihre Entscheidungsfindung auswirken, da sie in jedem Szenario die Möglichkeit haben, beide Seiten als „richtig“ zu betrachten. Letztendlich trifft ein Waage-Mondzeichen die beste Wahl für sich und alle um sie herum, weil sie ständig danach streben, den Frieden zu bewahren.

Von der ästhetischen Venus beherrscht, sind Schönheit und die schönen Dinge im Leben für das Waage-Mondzeichen von größter Bedeutung, da sie für ihre Inspiration einen Sinn für Kunst erfordern.

Bringe das verschwenderische Dekor und das dekadente italienische Design mit! Eine Gefahr für diejenigen, die mit einem Waage-Mondzeichen geboren wurden, ist, dass sie in Bezug auf ihren teuren Geschmack übermäßig nachsichtig werden können, was zu Übermaß führen kann.

Solange sie sich daran erinnern können, ein realistisches Budget einzuhalten und dem Drang zu widerstehen, alles in Sichtweite zu kaufen, kann ein Waage-Mondzeichen lernen, wie sie ihren Euro noch weiter ausdehnen können, indem sie einen speziellen Sparplan für die Objekte implementieren, die sie am meisten wünschen.


Skorpion Mondzeichen:

Skorpion Mondzeichen

Benötigt Privatsphäre, Intensität, Seelenbindung, starke liebes Chemie oder um sich als Teil eines „Power-Duos“ zu fühlen. Es fällt schwer, zu vertrauen und sich zu öffnen – die Person, die das Vertrauen eines Skorpionmondes gewinnt, wird mit ewiger Loyalität belohnt.

Wenn du ein Skorpion-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Skorpion-Sternzeichens: geheimnisvoll, intensiv und vertrauenswürdig.

Über das Skorpion-Mondzeichen:

Hier kommt die Intensität! Wie ein Phönix, der aus der Asche aufsteigt, hat das Skorpion-Mondzeichen ein tiefes Verlangen nach Transformation. Ähnlich wie das Skorpion-Sonnenzeichen brennt ein Skorpion-Mondzeichen-Individuum vor Leidenschaft und Begierde.

Eine starke liebes Chemie ist wichtig, um sich für ein Skorpion-Mondzeichen geliebt zu fühlen. Du musst wissen, dass du attraktiv bist, und dich sehr stark über die Intensität fühlen, mit der du von anderen angezogen wirst (oder sogar abgestoßen wirst!).

Wenn es um echtes Verlangen geht, ist es entweder schwarz oder weiß für ein Skorpion-Mondzeichen. Mit anderen Worten, es gibt nicht viel Platz für Fifty Shades of Grey, es sei denn natürlich, es handelt sich um ein Schlafzimmer!

Wenn dein Mond im Skorpion ist, besteht die Möglichkeit, dass du extremes Vertrauen und Sicherheit von Menschen benötigst, damit diese deine Loyalität gewinnen können. Es könnte so aussehen, als ob niemand jemals in der Lage wäre, einem Skorpion alles zu geben, was er braucht.

Skorpion-Mondzeichen-Individuen möchten auch anderen Menschen helfen, sich zu verwandeln, und ihnen die Erlaubnis geben, verletzlich zu sein. Bei den Skorpion-Mondzeichen dreht sich alles um die dauerhafte Bindung und die Entwicklung eines tiefen Vertrauensgefühls, sodass echte, rohe Emotionen behandelt und zwischen zwei Menschen geteilt werden können.

Wenn dein Mond im Skorpion ist und durch den Skorpion und seinen Stachel symbolisiert wird, kannst du in Krisensituationen gut operieren, da du bereits mit dunkleren Emotionen vertraut bist.

Unter der Herrschaft des schattigen Pluto besteht die einzige wirkliche Gefahr für das Skorpion-Mondzeichen darin, dass sie ihre Gefühle nicht immer in Worten ausdrücken können.

Die Gefühle eines Skorpion-Mondzeichens können dazu neigen, sie auf viszerale, alles verzehrende Weise zu überholen. Skorpion-Mondzeichen-Individuen können auch lange Zeit als Einzelgänger leben und dann plötzlich in eine seelenrührende Partnerschaft geraten, die ein Leben lang anhält.


Schütze Mondzeichen:

Schütze Mondzeichen

Braucht Abenteuer, Eroberungen, Weisheit, Abwechslung. Angezogen von weltlichen und aufgeschlossenen Menschen, liebt es zu reisen und neue Erfahrungen zu machen, Menschen aller Art kennenzulernen. Das Leben sollte sich wie ein ständiger Karneval und ein Fest anfühlen – nie langweilig.

Wenn du ein Schütze-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Schützen-Sternzeichens: abenteuerlich, weltlich und philosophisch.

Über das Schütze-Mondzeichen:

Hallo weite Horizonte! Ziehe das Chapeau deines Philosophen an und bereite dich auf ein paar tiefe Bauch-Buddha-Lacher vor.

Wenn dein Mond in Schütze ist, hast du ein ewiges Gefühl von Optimismus und Staunen und suchst immer nach Antworten auf die größten Fragen und metaphysischen Geheimnisse des Lebens. Oh, und du bist wahrscheinlich auch das Leben der Party!

Ähnlich wie diejenigen, die mit ihrer Sonne im Schützen geboren wurden, ist das Mondzeichen des Schützen gleichermaßen abenteuerlich und expansiv und sehnt sich immer nach einem nie endenden Gefühl der Freiheit.

Es kann schwierig sein, ein Schütze-Mondzeichen in einer Beziehung festzuhalten, weil sie oft Angst haben, eingezäunt zu werden oder sich klaustrophobisch zu fühlen. Wenn sie jedoch das Gefühl haben, dass eine Beziehung – romantisch oder auf andere Weise – ihnen helfen kann, weiterhin positiv zu wachsen, werden sie auf lange Sicht sicher bleiben.

Ein Schütze-Mondzeichen, das von reichlich Jupiter regiert wird, verlangt nach Weisheit und Wahrheit. Sie fühlen sich oft zu Beziehungen mit Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund hingezogen, in denen eine echte Avantgarde, ein „Treffen der Geister“, stattfinden kann.

Einige Schützen besitzen möglicherweise sogar ein frommes religiöses oder spirituelles Gefühl, mit dem sie intuitiv führen, wenn sie ihre Entscheidungen treffen (Tarot, irgendjemand?).

Als dynamisches Feuerzeichen, das vom Bogenschützen symbolisiert wird, können Schütze-Mond-Individuen manchmal wütend werden, aber meistens in Situationen, in denen sie das Gefühl haben, dass andere provinziell und engstirnig sind – das einzige, wofür ein Schütze-Mondzeichen keine Toleranz hat!

Während diese wilden Zentauren möglicherweise nie vollständig gezähmt werden, kannst du immer Heiterkeit und ein Gefühl der unendlichen Möglichkeiten erwarten, wenn du dich mit einem Schützenmond verbindest – einem wahren einzigartigen Superstar.


Steinbock Mondzeichen:

Steinbock Mondzeichen

Benötigt ein langfristiges Erbe und das Gefühl, etwas zu erschaffen, das Generationen überdauern wird. Macht ist ein Einschalten, und dieses Mondzeichen braucht jemanden mit festen Grenzen und Ambitionen. Verlangen nach Einsamkeit und Zeit zum Aufladen – kann manchmal depressiv oder melancholisch sein. Kann emotional distanziert und nicht sehr pflegend sein.

Wenn du ein Steinbock-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Steinbock-Sternzeichens: zurückhaltend, strukturiert und sehr ehrgeizig.

Über das Steinbock-Mondzeichen:

Kommen wir zur Sache. Menschen, die mit einem Steinbock-Mondzeichen in ihrer Geburtsurkunde geboren wurden, sind bekannt für ihren Ruf als CEO des Tierkreises. Ein Steinbock-Mondzeichen ist sehr ehrgeizig und tendiert zu führungsorientierten Rollen.

Sie können oft viel Verantwortung übernehmen und die Gestalt eines Elternteils / Anbieters annehmen, ähnlich wie diejenigen, die mit ihrer Sonne im Steinbock geboren wurden.

Wenn dein Mond im Steinbock ist, bist du wahrscheinlich darauf programmiert, Erfolg und Auszeichnungen mit Ehrgeiz wie kein anderer zu erzielen. Aber manchmal kann ein Steinbock-Mondzeichen vergessen, dass sie ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse haben, die erfüllt werden müssen.

Während sie in den meisten schwierigen Zeiten „wie ein Stein“ sind, kann sich ein Steinbock-Mondzeichen manchmal ärgerlich, wütend oder frustriert fühlen, wenn sie ihre obligatorischen Pflichten vor die Wünsche ihres eigenen Herzens stellen.

Eine weitere Herausforderung für einen Steinbock besteht darin, dass sie vor einer großen Herausforderung stehen: der Aufgabe, sich offen ihren Gefühlen zu stellen und nach dem zu fragen, was sie wirklich wollen.

Unter der Leitung von Saturn, dem Tierkreislehrer, kann ein Steinbock-Mondzeichen lernen, tief in ihren Gedanken und Herzen nach Antworten zu suchen und Verantwortung für ihre Probleme zu übernehmen, anstatt das Opfer zu spielen.

Als geerdetes Erdzeichen, das durch die robuste Bergziege symbolisiert wird, kann ein Steinbock-Mondzeichen manchmal etwas rau an den Rändern erscheinen, aber das Gefühl von Stabilität und Struktur bringt sie weit ins Leben.

Es ist wichtig, dass ein Steinbock-Mondzeichen mit einem Therapeuten oder Lebensberater zusammenarbeitet oder sich engen Freunden anvertrauen kann, um ihre komplexen Emotionen zu sortieren.

Im Bereich romantischer Beziehungen muss ein Steinbock-Mondzeichen in der Lage sein, ihre Wünsche zu teilen und auszudrücken, da sie auch unglaublich zuverlässig und vertrauenswürdig sind. Von Natur aus hartnäckig, kann es manchmal eine Herausforderung sein, einem Steinbockmond auf Augenhöhe zu begegnen.

Und manchmal zögern sie möglicherweise, eine Beziehung einzugehen oder zu verlassen, weil sie sich selbst eine hohe Verpflichtung auferlegt haben. Geduld ist mehr als alles andere entscheidend, wenn es um Menschen geht, die mit einem Steinbockmond geboren wurden.


Wassermann Mondzeichen:

Wassermann Mondzeichen

Braucht Freundschaft, Zusammenarbeit, eine gemeinsame Sache – aber dieser rebellische Mond sehnt sich bald auch nach einem starken Sinn für Individualität und untergräbt die vorhandenen Kräfte. Kann in Menschen verfallen, die manchmal gefallen. Sich für dieses Mondzeichen niederzulassen ist schwer – und selbst wenn sie es tun, brauchen sie viel Freiheit und Autonomie!

Wenn du ein Wassermann-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Wassermann-Sternzeichens: kollaboratives, unbeschwertes und zukunftsorientiertes Denken.

Über das Wassermann-Mondzeichen:

Die Zukunft ist jetzt! Menschen, die mit einem Wassermann-Mondzeichen in ihrer Geburtsurkunde geboren wurden, sind bekannt für ihre futuristische Einstellung und ihre innovativen Ideen, die eine fast jenseitige Persönlichkeit besitzen.

Ein Wassermann-Mondzeichen ist eine eigenartige Person, weil sie dazu neigen können, sich dem Gefühl ihrer Gefühle zu widersetzen. Ähnlich wie diejenigen, die mit ihrer Sonne im Wassermann geboren wurden, könnte das Wassermann-Mondzeichen versuchen, ihre Emotionen zu rationalisieren, indem es sagt, wie sie denken, anstatt wie sie sich fühlen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht einige Schwachstellen haben!

Wenn dein Mond im Wassermann ist, bist du von Natur aus experimentierfreudig und avantgardistisch und suchen nach nervösen, gewagten neuen Erfahrungen – und fühlen sich dabei sogar ein bisschen unwohl!

Aber manchmal kann ein Wassermann Grenzen ein wenig zu weit verschieben und dabei andere beleidigen. (Hey, vielleicht ist die Welt nicht ganz bereit für deine radikalen, zukunftsweisenden Ideen?)

Das vom spontanen Uranus regierte und vom Wasserträger symbolisierte Wassermann-Mondzeichen ist durchaus die Freiheit in der Liebe. Dieses Experiment der „freien Liebe“ kann viele Freunde mit Vorteilen und unverbindlichen Beziehungen fördern, was manchmal zu mehreren romantischen Partnern führt!

Dies könnte genau das sein, was das Wassermann braucht, um ihren Wunsch nach intimer und platonischer Verbindung zu stillen. Wenn sie sich für nur eine SO entscheiden, sollten sie sich am besten daran erinnern, eine emotionale Hierarchie aufzubauen und ihren geliebten Menschen an die Spitze oder zumindest in die Nähe der Spitze zu stellen.

Die Gefahr für ein Wassermann-Mondzeichen besteht darin, dass sie aufgrund der Tendenz zur emotionalen Distanzierung vergessen können, ihren Partnern das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein.

In jeder Beziehung sucht ein Wassermann-Mondzeichen nach Menschen, die ihre beste Freundin sein und auch mit ihren anderen engen Freunden klicken können. Dieses Verlangen nach Verbundenheit stoppt auch nicht nur bei: Online-Communities wie Facebook und Instagram wurden für diese technologiegetriebenen Liebhaber gemacht!

Als Kopf-in-den-Wolken Luftzeichen, ein Mondzeichen Wassermann kann auch als ein wenig schrullig wirken oder sogar geradezu seltsam manchmal. Aber wenn es um diese kosmischen Pioniere geht, zeigen sie uns, wie wir unsere Freak-Flaggen wirklich wehen lassen können – und das ist gut so!


Fische Mondzeichen:

Fische Mondzeichen

Braucht Fantasie, Mitgefühl, Flucht, kreative Möglichkeiten, Sicherheit. Dieses verträumte Mondzeichen kann extrem schwer zu fassen und zu lesen sein. Sie sind sich nicht einmal sicher, wie sie ihre eigenen Tiefen erklären oder navigieren sollen. Kann mächtige Heiler sein und sich für künstlerische, sinnliche und spirituelle Aktivitäten interessieren.

Wenn du ein Fisch-Mondzeichen hast, sind deine tiefsten Gefühle und Wünsche die Eigenschaften des Sternzeichens Fische: verträumt, einfallsreich und ätherisch.

Über das Fisch-Mondzeichen:

Tauche ein in die Tiefe! Menschen, die mit einem Fisch-Mondzeichen in ihrem Geburtshoroskop geboren wurden, sind bekannt für ihre sensiblen Emotionen und ihre tiefgreifende Natur. Ein Fisch-Mondzeichen ist mysteriöser als der Da Vinci-Code, und ihre eigenen Gefühle können auch für sich selbst noch verwirrender und verwirrender sein.

Ähnlich wie diejenigen, die mit ihrer Sonne in Fische geboren wurden, kann das Fisch-Mondzeichen Schwierigkeiten haben, ihre Gefühle in Worte zu übersetzen. Und doch können ihre empathischen und psychischen Fähigkeiten ihnen helfen, intuitive Gefühle und Träume in kreative Medien wie Kunst, Musik oder Tanz zu lenken.

Als ätherisches Wasserzeichen bist du, wenn dein Mond in Fische ist, dafür bekannt, verträumt, romantisch und sehr mitfühlend zu sein. Es besteht eine gute Chance, dass du von „Krisen-Junkies“ angezogen wirst, die immer deine Hilfe oder beruhigende Unterstützung brauchen.

Die Herausforderung für diejenigen, die mit ihrem Mond in Fische geboren wurden, besteht darin, dass sie die Kunst der Autonomie erlernen, die zusammenhangslose Schnur durchtrennen und sich von Dramadiven und Verrückten entwirren müssen.

Ein Fisch, das vom nebligen Neptun regiert und durch zwei Fische symbolisiert wird, die in entgegengesetzte Richtungen schwimmen, benötigt ihre Freunde und Partner, um das Auf und Ab ihrer sich ständig ändernden Stimmungen zu akzeptieren und ihnen zu ermöglichen, sich zu öffnen und emotional zu sein anfällig.

Der Kernwunsch eines Fisch-Mondzeichens ist jedoch, dass sie sich „gebraucht fühlen müssen“, was sie zu den vertrauenswürdigsten Freunden macht. Sie werden garantiert alle Gefühle mit einem Fisch-Mondzeichen spüren, dankbar, dass du mit dieser Person in ihrem sentimentalen, seelenvollen Meer schwimmen können.


Aszendent Mondzeichen: Wo liegt der Unterschied?

Aszendent Mondzeichen- Wo liegt der Unterschied?

Der Aszendent (oder das aufsteigende Zeichen) wird oft als die Maske angesehen, die man trägt, wenn man andere trifft. Vielleicht wird es am treffendsten als die automatische Reaktion auf die eigene Umgebung angesehen. Der Aszendent zeigt unsere natürlichen Abwehrkräfte.

Der Aszendent zeigt unsere natürlichen Abwehrkräfte und wie wir mit alltäglichen Problemen umgehen. Die Energien des Zeichens und des Zustands des Aszendenten sind für andere am offenkundigsten und offensichtlichsten. Der Aszendent zeigt die erste natürliche Reaktion eines Individuums auf neue Menschen und Situationen.

Was folgt, sind allgemeine Interpretationen der Zeichenposition des Aszendenten.

Denke daran, dass diese Eigenschaften durch Planeten, die den Aszendenten verbinden, Planeten, die den Aszendenten betreffen, und die Position des herrschenden Planeten des Zeichens auf dem Aszendenten modifiziert werden.

Zum Beispiel reagiert eine Person mit einem Widder-Aszendenten mit ihrem herrschenden Planeten Mars in Schütze etwas anders auf die Umwelt als eine andere Person, ebenfalls mit einem Widder-Aszendenten, dessen Mars sich jedoch im Skorpion befindet.

In ähnlicher Weise wird sich eine Person mit einem Fisch-Aszendenten, der auch eine Saturn-Konjunktion hat, anders „verhalten“ als jemand mit einem Fisch-Aszendenten, der diesen Aspekt nicht hat. Diese Faktoren verändern den Aszendenten.

Welche Mondzeichen passen zusammen?

Diese Mondzeichen sind für Beziehungen und Liebe am kompatibelsten:

Wenn es so aussieht, als ob dein Sternzeichen nicht gut mit dem Zeichen deines Schwarms, Dates oder einer anderen Person übereinstimmt, mache dir keine Sorgen.

Schaue dir die Mondzeichenpaarungen an, die in Beziehungen am besten funktionieren, denn bei der astrologischen Karte einer Person gibt es viel mehr zu beachten als nur das Sonnenzeichen. (Ihr Sonnenzeichen ist dein Hauptzeichen – das, von dem du wahrscheinlich am meisten gehört hast -, aber die Persönlichkeit, das Verhalten und die Handlungen aller werden von einer Vielzahl anderer astrologischer Faktoren beeinflusst.)

Wir fühlen uns eher zu Menschen hingezogen, die die Bedürfnisse unseres Mondzeichens erfüllen, ergänzen oder ausgleichen.

Es kann sein, dass der Mond mit seiner emotionalen Welt verbunden ist, während das Sonnenzeichen den bewussten Selbstausdruck darstellt oder wie jemand sein einzigartiges Selbst vermittelt.

Welche Mondzeichen passen zusammen

Der Mond repräsentiert, was wir als Nahrung sehen. Es zeigt das Streben nach Sicherheit, Stabilität, Intimität und Zugehörigkeit an. Daher solltest du dir nicht nur deine Sonnen-Sonnen-Paarungen ansehen, wenn es um Liebe und Beziehungen geht. Deine Mond-Mond-Paarungen sind genauso wichtig, wenn nicht noch wichtiger.

Wenn du nicht sicher bist, was dein Mondzeichen ist kannst du über einen Online-Rechner ermitteln.

Bevor du dich mit den Paarungen befasst, solltest du auch beachten, dass dein Zeichen am besten mit einem Zeichen aus demselben Element funktioniert. So würde beispielsweise ein erdiger Stiermond im Allgemeinen am besten mit einem seiner Erdzeichen auskommen: Steinbock und Jungfrau.

Wenn du und die Mondzeichen deines Partners jedoch nicht aus demselben Element stammen, mache dir keine Sorgen. Mondzeichen sind nur einer von vielen Faktoren, die eine starke astrologische Übereinstimmung ausmachen.

Fische (19. Februar – 20. März)

Bei romantischen Fischmonden dreht sich alles um Liebe, daher können sie gut mit erdigen Stiermonden zusammenarbeiten, die sich nach Schönheit und Stabilität in Beziehungen sehnen. Die beiden können an ihrem gemeinsamen Bedürfnis nach Nähe teilhaben.

Widder (21. März bis 19. April)

Heftig unabhängige Widdermonde meiden gerne matschige Gefühle und bevorzugen stattdessen Aufregung und Spontanität. Eine verknallte Art von Freaks zu haben. Aber die lockere, friedliche Natur eines Waagenmondes passt perfekt zusammen, weil sie Aries daran erinnern können, dass Beziehungen ein Geben und Nehmen zwischen zwei Menschen sind.

Stier (20. April – 20. Mai)

Stiermonde verlangen nach Stabilität, was sie perfekt zu sinnlichen, emotionalen und gelegentlich besitzergreifenden Skorpionmonden macht. Diese Zeichen finden ein enges, sich gegenseitig befriedigendes Gefühl der Intimität.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Immer neugierige soziale Schmetterlings- Zwillingsmonde finden in Schützenmonden eine Cheerleaderin und einen kriminellen Partner. Als Feuerzeichen liebt der Sag-Mond Fackel und Spaß, bleibt immer mutig und wird nie langweilig – genau das, was Zwillinge brauchen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebsmonde sehnen sich danach, so viel wie möglich zu fühlen. Ein Steinbockmond wäre die perfekte Ergänzung, da sie emotionale Verbindung und Stabilität gleichermaßen schätzen. Sie neigen manchmal dazu, über Bord zu gehen, aber Krebsmonde haben nichts dagegen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Auffällige Löwe-Monde können viel emotionale Energie auf sich selbst konzentrieren. Manchmal kann ihr Wunsch, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, ihren Wunsch, ihre Emotionen zu nutzen, überholen. Wassermannmonde könnten dank ihrer Kreativität und natürlichen Fähigkeit, sich selbst ausdrücken zu wollen eine ideale Ergänzung sein.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Jungfrau ist ein vorsichtiges Zeichen, das sich zu sehr mit alltäglichen Details beschäftigen kann, sodass es bei einem organisierten und praktischen Krebs gut funktioniert. Die Krabbe wird das Leben einer Jungfrau glatter machen und das dringend benötigte Gewicht von den Schultern ihres Boos nehmen.

Waage (23. September – 22. Oktober)

In einem klassischen Fall, in dem sich Gegensätze anziehen, sind Waage und Widder zwei Seiten derselben Medaille und können sich wunderbar ergänzen. Widdermonde sind gerne verantwortlich, während Waagenmonde am bequemsten sind, wenn jemand anderes die Entscheidungen trifft.

Widdermonde können frech sein, aber diplomatische Wagen sind immer mit Sensibilität und Harmonie da. Diese Beziehung ist perfekt ausbalanciert.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Skorpionmonde sehnen sich nach Beziehungen voller intensiver Gefühle. Das macht sie zu einem idealen Partner für Stiermonde, die sich vor allem nach Stabilität sehnen. Was ist stabiler und zuverlässiger als eine Person, die keine Angst hat, Gefühle zu fangen?

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Risikobehaftete Schützenmonde gedeihen, wenn sie einen verwandten Geist haben. Außerhalb ihres Feuerkreises halten Zwillingsmonde dank ihres neugierigen Geistes und ihrer sozialen Schmetterlingstendenzen den Schwung der Schützen aufrecht.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Es kann einige Zeit dauern, bis ein Steinbockmond seine Gefühle zeigt, da dieses Zeichen es gerne langsam angeht. Davon abgesehen fühlen sich die Ziegenwerte in einer Beziehung sicher und können ein Befürworter traditionellerer, altmodischer Romantik sein. Ein sinnlicher Krebs könnte sich als eine gute Ergänzung erweisen, da beide natürlich gerne ihren Partnern das Gefühl geben, sicher zu sein.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Wassermannmonde sind locker, lebenslustig, ausdrucksstark und gelassen. Das bedeutet, dass Zwillingsmonde, immer der lustige und willige Kumpel für jede Party, perfekt zusammenpassen. Zusammen werden diese Zeichen niemals langweilig.

Die Kompatibilität mit Sonnenzeichen ist nett, aber nicht der einzige wichtige Faktor in einer Beziehung. Bevor du in Panik gerätst, dass du und dein Schatz nicht perfekt zusammenpasst, schaue über die Sonne hinaus auf den Mond und die Sterne.

Was ist das Sonnenzeichen?

Was ist das Sonnenzeichen

In einfachen Worten, ein Sonnenzeichen ist, wo sich im Tierkreis die Sonne zum Zeitpunkt Ihrer Geburt befand.

Routinemäßig wird ein Sonnenzeichen auch als Sternzeichen bezeichnet, da die Sonne ein Stern ist. Einige klassifizieren die Sonne als Planeten, weil sie sich genau wie die anderen Himmelskörper im Universum dreht.

Aber viele vergessen, dass sich genau wie die Erde alle Planeten, Kometen, Asteroiden usw. ständig bewegen – selbst wir befinden uns gerade in der Umlaufbahn. Die starke Präsenz der Sonne ist mächtig und hat die Fähigkeit, gleichzeitig Energie in alle Richtungen zu infundieren.

Wenn sich die Sonne in einem bestimmten Tierkreis befindet, werden bestimmte Aspekte unseres Lebens verbessert, damit wir auf unserer Erdreise zielgerichtet funktionieren können.

Sonnenzeichen und Sternzeichen sind unterschiedlich

Sowohl das Sonnenzeichen als auch das Sternzeichen sind für beide Seiten wichtig, aber es ist vorteilhaft zu wissen, dass sie sehr unterschiedlich sind. Viele Menschen verwechseln ein Sonnenzeichen mit einem Sternzeichen, weil der Tierkreis ein allgemeiner Ort ist, an dem sich die Sonne befand, als du geboren wurdest.

Die Sonne braucht mehr als 25 Tage, um sich vollständig zu drehen. Der Zeitrahmen, in dem sich der Äquator und der Nord- und Südpol drehen, unterscheidet sich nur um wenige Tage.

Es gibt viele, die am selben oder ungefähr am selben Datum und zur selben Uhrzeit geboren werden, aber in einer anderen Region und / oder einem anderen Jahr.

Dies ist genau der Grund, warum man ein anderes Sonnen- und Sternzeichen hat.
Um eine genaue Einschätzung Ihres Sonnenzeichens zu erhalten, musst du den genauen Zeitpunkt und Ort deiner Geburt kennen.

Dies ist der Schlüssel zur Genauigkeit deiner persönlichen astrologischen Vorhersagen.

Ich bin sicher, du kannst online nachsehen und diese Informationen eingeben, um herauszufinden, was genau dein persönliches Sonnenzeichen ist. Wenn du dich dagegen entscheidest und nur einen allgemeinen Ausblick wünschst, kannst du immer dein Sternzeichen verwenden, da es dir auch genaue Einblicke in dein Leben geben kann.

Wenn du aus irgendeinem Grund dein persönliches Sonnenzeichen nicht finden kannst, mache dir keine Sorgen. Gehe anders vor und überlege, eine Beziehung zur Sonne aufzubauen.

Die Sonne in sich hat viele wohltuende Eigenschaften, darunter die Heilung von Depressionen, die Stärkung des Immunsystems, die Reinigung von Blut und Blutgefäßen und vieles mehr. Du hast die Möglichkeit, dich mit diesem Stern zu verbinden. Stelle deine Absicht ein und lasse dich leiten.

In diesem Video findest du weitere wertvolle Informationen und Tipps zum Thema:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Mondzeichen berechnen | Kostenlos

Es dauert etwas mehr als zwei Tage, bis sich der Mond durch ein Sternzeichen bewegt. Wenn du also den genauen Zeitpunkt der Geburt nicht kennst, berechne das Geburtsdatum um 0:00 Uhr und 23.59 Uhr des Tages. Wichtige Eckdaten also sind deine Kalender Daten und am besten noch zusätzlich noch deine Uhrzeit deiner Geburt.

Das Zeichen, das der Mond zum Zeitpunkt deiner Geburt einnimmt, ist ein Indikator für deine emotionale und physische Natur.

Es beschreibt deine unbewussten, instinktiven Reaktionen, was angeboren ist, vielleicht von deiner Mutter geerbt wurde oder sich in der weiblichen Dimension deines Lebens widerspiegelt. Es sagt uns, welche Art von Erfahrung du benötigst, um dich emotional zufrieden zu fühlen.

Unter folgenden Link kannst du dein Mondzeichen kostenlos berechen. Das ganze geht natürlich über dein Smartphone (bspw.: IPhone oder aber auch am Desktop).

» https://www.mondkalender-online.de/mondkalender/mondtyp/mondzeichen-berechnen.php

Das könnte dich auch interessieren:

Anzeige