Pickel tut weh? Und du willst diesen Schmerz loswerden? Nur wenige Hautprobleme sind irritierender als ein schmerzhafter Pickel. Du fühlst es unter deiner Haut, es juckt und du willst den Pickel ausdrücken. Selbst unter einer dicken Schicht Makeup fühlt es sich so an, als ob es nicht versteckt wäre.

Wie solltest du mit einem schmerzhaften Pickel umgehen?

Was verursacht einen schmerzhaften Pickel?

Pickel tun weh, weil der Körper versucht, das Zeug loszuwerden, das nicht dorthin gehört. Die Rötung, Schwellung und Entzündung verursachen den Schmerz. Der Körper weiß, dass sich tote Haut, Öl und Bakterien im Haarfollikel befinden sollen (der sich außerhalb der Haut befindet). Wenn dein Körper versucht, ihn herauszudrängen, wirst du mit mehr Sensibilität in der Umgebung belastet.

Da der Pickel und der Inhalt in der Pore keinen Weg nach draußen findet, ist der Raum buchstäblich zu klein, wodurch der Schmerz entsteht.

Was kannst du dagegen tun, wenn dein Pickel weh tut?

  • Wasche deine Haut vor der Behandlung. Verwende ein mildes, parfümfreies Reinigungsmittel und schone deine Haut beim Waschen.
  • Wende Eis an, um Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren. Sobald du den Makel bemerkst, wickel einen Eiswürfel in ein Papiertuch und trage ihn fünf bis zehn Minuten lang auf. Wiederhole dies zwei weitere Male mit 10-minütigen Pausen zwischen den Glasuren.
  • Verwende ein Produkt, das 2 Prozent Benzoylperoxid enthält, auf den Pickel. Diese Behandlung ist in deiner Apotheke erhältlich und trägt dazu bei, die Bakterien zu töten, die Pickel oder Akne verursachen. Stelle sicher, dass du eine sehr dünne Schicht auftragst, da zu viel Haut deine Haut reizen kann. Beachte bei der Verwendung dieses Produkts, dass Benzoylperoxid Stoffe bleichen kann. Vermeide, dass das Medikament mit deiner Kleidung in Kontakt kommt, und ziehe während der Verwendung weiße Tücher und Handtücher in Betracht.
  • Wende eine warme Kompresse an, sobald sich ein Pickel zu bilden beginnt. Um eine warme Kompresse herzustellen, tränke einen sauberen Waschlappen in heißem Wasser. Stelle sicher, dass das Wasser nicht zu heiß ist, um Verbrennungen der Haut zu vermeiden. Dann die warme Kompresse 10 bis 15 Minuten auf den Pickel auftragen. Tu dies drei bis vier Mal täglich, bis der Pickel Eiter freigibt und heilt.
Wasche täglich dein Gesicht, am besten vor dem Schlafengehen und versuche im Laufe des Tages so wenig wie möglich mit deinen Händen dein Gesicht zu berühren

Wasche täglich dein Gesicht, am besten vor dem Schlafengehen und versuche im Laufe des Tages so wenig wie möglich mit deinen Händen dein Gesicht zu berühren

Das solltest du nicht tun, wenn dein Pickel weh tut!

  • NICHT ausdrücken, quetschen oder picken. Dadurch kann der Pickel oder Akne stärker wahrgenommen und das Risiko einer Infektion, Verfärbung und Narbenbildung erhöht werden.
  • Trage KEINE Zahnpasta auf die Umgebung auf. Zahnpasta gegen Pickel enthält verschiedene Inhaltsstoffe, die die Poren verstopfen und die Haut reizen können, wie Wasserstoffperoxid, Backpulver, Alkohol und Methanol.
  • Besuche einen zertifizierten Dermatologen, um die Pickel zu behandeln und zukünftige Ausbrüche zu verhindern. Wenn du eine dringende Lösung benötigst, kann ein Dermatologe eine Cortison-Injektion verabreichen, die dazu beitragen kann, dass der Pickel in wenigen Stunden oder Tagen anstatt von Tagen bis Wochen verschwindet. Dein Dermatologe kann dir auch Behandlungen empfehlen, um zukünftige Ausbrüche wie Retinoide oder Antibiotika zu verhindern.
 Hautreinigungsprodukt – Eine Wahl aus unserer Redaktion 
SANTE Naturkosmetik Erfrischendes Waschgel Bio...(*)
  • Das vegane SANTE ERFRISCHENDES WASCHGEL mit Bio-Aloe Vera und...
  • Schützt vor dem Austrocknen und spendet intensive Feuchtigkeit durch...
  • Das Gesichts-Reinigungsgel ist besonders sanft zur Haut und für jeden...
  • Angenehm dezenter unisex Duft: Für Frauen und natürlich auch für...

Versuche nicht den schmerzhaften Pickel auszudrücken!

Du tust nichts, um die Heilung zu unterstützen. Du kannst ein wenig von dem Eiter heraus bekommen, aber nicht so viel, wie du denkst.

Wenn du einen Pickel ausdrückst, drückst du die Innenseiten in zwei Richtungen: nach oben und unten. Tatsächlich geht der größte Teil des Aufbaus tiefer in die Haut. Sicher, ein bisschen kommt heraus, aber das Öl, die Hautzellen und die Bakterien, die du tiefer in deine Haut eindringen, machen einen Pickel noch schlimmer.

Die Schmerzen vom Pickel verringern

Wenn du mit einem schmerzhaften Pickel zu tun hast, rufe einfach deinen Dermatologen an. Sie können ein Steroid verwenden, um die Entzündung bei Bedarf zu reduzieren.  Ansonsten sei geduldig.  Der Körper arbeitet daran, diesen Pickel aus der Haut zu bekommen. Lass es seinen Job machen.

Vorbeugen: Die richtige Prävention, wenn der Pickel weh tut

Mit diesen Tipps beugst du schmerzhafte und geschlossene Pickel vor:

  • Trinke ausreichend Wasser (oder Tee)
  • Gesunde Lebensmittel, kein fettiges Fast-Food
  • Setze dich nicht zu viel Stress aus – Meditation oder Yoga hilft
  • Die Poren öffnen, mit einem Gesichts-Dampfbad
  • Eine gesunde und regelmäßige Hautreinigung (Schau dir unsere empfohlene Produkte an)
  • Nicht zu oft das Gesicht anfassen (Hände regelmäßig waschen)
  • Ausreichend schlafen (ca. 7–8 Stunden)

Pickel tut weh – wann einen Arzt aufsuchen?

Wenn die oben genannten Maßnahmen und Methoden bei dir nicht ansetzen, solltest du eventuell deinen Arzt aufsuchen. Besonders, wenn der Schmerz unerträglich wird. Der Arzt kann die Pickel richtig untersuchen und dir entsprechende Medikamente verschreiben. Des Weiteren ist ein Besuch beim Arzt empfehlenswert, wenn du weißt, dass deine Pickel durch hormonelle Gründe bedingt sind.

Das könnte dich auch interessieren:

Quelle:
  • https://www.hautverliebt.de/pickel-tut-weh/
  • https://www.desired.de/beauty/schoene-haut/pickel-tut-weh-schmerzen/
  • https://www.bunte.de/beauty/haut//pickel-und-mitesser/schmerzhafte-pickel-was-dagegen-wirklich-hilft.html
  • https://www.navigator-medizin.de/hautkrankheiten/pickel/grundlagen-und-ursachen/722-warum-tun-pickel-weh.html
  • https://www.doktor-haut.de/pickel-tut-weh-warum-ueberhaupt/
  • https://www.welt.de/heit/article160309099/So-drueckt-man-einen-Pickel-am-besten-aus.html

Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API