Anzeige

In diesem Artikel erfährst du, was der Halbmond (Lunula) auf den Fingernägeln bedeutet und welche gesundheitlichen Auswirkungen du beachten musst.

Was bedeutet die Halbmondform auf den Fingernägeln? 🌗

Die Halbmondform an der Basis deines Fingernagels wird als Lunula bezeichnet. Lunulae (Mehrzahl von Lunula) bedecken den Nagelgrund, direkt über der Nagelhaut.

Lunulae sind Teil deiner Nagelmatrix. Die Matrix bezieht sich auf das Gewebe direkt unter deinem Nagel. Es enthält Nerven, Lymphe und Blutgefäße. Es produziert auch die Zellen, die zur gehärteten Nagelplatte werden.

Obwohl jeder eine Nagelmatrix hat, wird nicht jeder eine Lunula auf jedem Nagel sehen oder haben. Diejenigen, die eine Lunula haben, stellen möglicherweise fest, dass sie in jedem Nagel unterschiedlich aussehen.

Lesetipp:  Sind Gelnägel in der Schwangerschaft gefährlich? | 2020

Wie sehen gesunde Lunulae aus?

Gesunde Lunulae sind normalerweise weißlich und nehmen einen kleinen Teil des Nagelgrundes ein. Sie sind meistens am Daumen sichtbar.

Die Halbmonde sind am Daumen am größten und werben bis zum kleinen Finger immer kleiner.

Was bedeuten Farbveränderungen der Halbmonde? 🎨

Manchmal kann das Aussehen deiner Lunula oder deines gesamten Nagels ein Anzeichen für eine zugrunde liegende Erkrankung sein.

Krankheit Farbveränderungen
Diabetes hellblau
Fluorid braun, schwarz
Herzfehler rot
Nierenkrankheit braun, weiß
Nierenversagen braun
Silbervergiftung Blau grau
Milchglasnägel weiß
Tetracyclin-Therapie gelb
Morbus Wilson blau
Gelbes Nagelsyndrom gelb

Wodurch werden ungewöhnliche Verfärbungen der Lunula verursacht? 🤯

Hier sind einige der häufigsten Gründe für abnorme Halbmonde auf den Fingernägeln:

1. Tetracyclin-Therapie

Tetracyclin-Medikamente sind Antibiotika, die normalerweise zur Behandlung von Akne und Hautinfektionen eingesetzt werden. Bei längerem Gebrauch können deine Lunula gelb werden.

2. Diabetes

Hellblaue Lunulae können ein Zeichen für nicht diagnostizierte oder unkontrollierte Diabetes sein. Dies ist eine chronische, lebenslange Erkrankung, die die Fähigkeit des Körpers beeinflusst, den Blutzucker zu kontrollieren.

3. Übermäßige Aufnahme von Fluorid

Das Einnehmen von zu viel Fluorid, wie in Zahnpasta, kann die Lunulae braun oder schwarz färben.

4. Silbervergiftung

Blau-graue Lunulae können ein Zeichen für Silbervergiftung sein.

5. Gelbes Nagelsyndrom

Dieser Zustand erzeugt typischerweise dicke, langsam wachsende Nägel. Die Mitte deines Nagels kann beginnen, sich zu erheben, wodurch die Lunula vollständig verschwindet. Dein gesamter Nagel wird sich gelb verfärben.

Es ist nicht klar, was dieses Syndrom verursacht, aber es kann an Folgendes gebunden sein:

  • chronische Sinusitis
  • Pleuraerguss
  • wiederkehrende Lungenentzündung
  • Lymphödem
  • rheumatoide Arthritis
  • Störungen der Immunschwäche

6. Milchglasnägel

Dieser Zustand bewirkt, dass der Großteil deines Nagels weiß erscheint, wodurch das Erscheinungsbild der Lunula vollständig entfernt wird. Es zeichnet sich durch ein rosafarbenes oder rotes Trennungsband in der Nähe des Bogens deiner Nägel aus.  Obwohl es nur an einem Finger vorkommen kann, betrifft es normalerweise alle Finger. 

Bei älteren Erwachsenen ist dieser Zustand in der Regel ein natürliches Zeichen des Alterns.

In einigen Fällen kann dies ein Anzeichen für Folgendes sein:

  • Diabetes
  • Lebererkrankung
  • Nierenversagen
  • Herzinsuffizienz

7. Morbus Wilson

Dies ist eine seltene Erbkrankheit, die auftritt, wenn sich zu viel Kupfer in deinen Organen ansammelt. Es ist bekannt, dass es blaue Lunulae verursacht.

8. Schwere Nierenerkrankung

Der Teil deines Nagels, der die Lunula enthält, kann weiß werden, wodurch manchmal ein Nagel entsteht, der halbbraun und halbweiß ist. Dies wird als halbe Nägel bezeichnet und kann ein Anzeichen für eine Nierenerkrankung sein.

9. Chronisches Nierenversagen

Menschen, die unter chronischem Nierenversagen leiden, produzieren möglicherweise mehr Melanin, wodurch sich das Nagelbett braun färben kann.

10. Herzfehler

Wenn deine Lunula rot wird, kann dies ein Signal für Herzversagen sein.

Was bedeutet es, wenn meine Halbmonde auf den Fingernägeln klein sind oder fehlen?

Lunula 07

Kleine oder fehlende Lunulae sind in der Regel kein Grund zur Besorgnis. Sie sind normalerweise nur unter der Nagelhaut oder der Haut an der Basis deines Fingers versteckt.

In einigen Fällen können fehlende Lunulae ein Trauma sein oder ein Zeichen für:

  • Anämie
  • Unterernährung
  • Depression

Wenn du andere ungewöhnliche Symptome wie Müdigkeit oder allgemeine Schwäche feststellst, vereinbare einen Termin mit deinem Arzt. Er wird eine körperliche Untersuchung durchführen, um die Ursache deiner Symptome zu ermitteln.

Lesetipp:  Fingernägel kauen: Diese 5 Tipps helfen gegen Nägelkauen!

Was bedeuten große Halbmonde auf den Fingernägeln? 🌛

Die Forscher wissen nicht, warum die Lunula einen erheblichen Teil des Nagels beansprucht. Einige Berichte deuten darauf hin, dass Lunulae Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System, Herzschlagstörungen und niedrigen Blutdruck signalisieren können.

Unwissenschaftliche Theorien behaupten, dass große Lunulae bei Athleten und Menschen, die viel körperliche Bewegung ausüben, häufiger auftreten.

Dies kann auf die körperliche Belastung zurückzuführen sein, die mit Aktivitäten mit hoher Wirkung einhergeht, aber es gibt derzeit keine Untersuchungen, die diese Behauptungen untermauern.

Fazit ✅

Verfärbte oder fehlende Lunulae sind in der Regel kein Grund zur Besorgnis. Wenn du jedoch Veränderungen in deinem Nagelaussehen feststellst und andere ungewöhnliche Symptome auftreten, vereinbare sofort einen Termin mit deinem Arzt.

Wenn sich deine Hände und Füße ebenfalls blau färben, dann solltest du sofort Medikamente einholen. Dies könnte ein Anzeichen für eine Zyanose sein, eine Erkrankung, die auf eine unzureichende Zirkulation oder eine unzureichende Sauerstoffversorgung deines Blutes zurückzuführen ist.

Ebenfalls interessant:

Anzeige