Anzeige

Hast du in letzter Zeit weiße Flecken oder Punkte auf deinen Fingernägeln beobachtet? Keine Sorge es ist nicht so schlimm wie du denkst. In diesem Artikel erfährst du, was weiße Flecken auf Fingernägel bedeuten und was du dagegen tun kannst.

Woher kommen die weißen Flecken auf den Fingernägeln?

Leukonychia ist eine Erkrankung, bei der weiße Linien oder Punkte an deinen Fingern oder Zehennägeln auftreten.

Diese Erkrankung tritt bei Menschen öfters auf, ist dennoch komplett harmlos.

Viele gesunde Erwachsene haben diese Flecken irgendwann in ihrem Leben, daher ist ihre Entwicklung wahrscheinlich kein Anzeichen für eine ernsthafte Erkrankung.

Bei manchen Menschen können die weißen Flecken als winzige Punkte erscheinen, die über den Nagel gesprenkelt werden. Bei anderen können die weißen Flecken größer sein und sich über den gesamten Nagel erstrecken. Die Flecken können einen oder mehrere Nägel betreffen.

Die häufigste Ursache für Leukonychien ist eine Verletzung des Nagelbettes. Diese Verletzungen können auftreten, wenn du deinen Nagel oder Finger einklemmst oder verletzt.

Häufige Maniküre und Pediküre oder die Verwendung von Gel- oder Acrylnägeln können ebenfalls die Nagelbetten beschädigen. Deshalb solltest du Acrylnägel entfernen, sobald sich Hautveränderungen bemerkbar machen. Für die ungewöhnlichen Stellen auf den Nägeln können mehrere andere Ursachen verantwortlich sein.

Ursachen für die weißen Flecken

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Medicina.az (@medicina_az) am

Weiße Flecken oder Punkte auf den Nägeln treten häufig auf und sehen meistens aus wie kleine Wölkchen.

Mögliche Ursachen sind:

  • allergische Reaktion
  • Pilzinfektion
  • Nagelverletzung
  • Mineralstoffmangel

Allergische Reaktion

Eine Allergie gegen Nagellack, Glanz, Härter oder Nagellackentferner kann weiße Flecken auf deinen Nägeln verursachen. Die Verwendung von Acrylnägeln oder Gelnägeln kann auch deine Nägel stark beschädigen und diese weißen Flecken verursachen.

Pilze

Ein allgemeiner Nagelpilz, der weiße oberflächliche Onychomykose genannt wird, kann an den Fußnägeln auftreten. Das erste Anzeichen einer Infektion können einige kleine weiße Punkte auf den Nägeln sein.

Die Infektion kann wachsen und sich auf das Nagelbett ausbreiten. Fußnägel können locker wirken und dann dick und spröde werden.

Verletzung des Nagels

Eine Verletzung an der Basis deines Fingernagels kann bei zunehmendem Wachstum weiße Punkte oder Striche auf deinem Nagel verursachen. Aufgrund der Zeit, die deine Fingernägel zum Wachsen brauchen, kannst du dich jedoch nicht an die Verletzung erinnern.

Häufige Ursachen für Verletzungen an Nägeln sind:

  • Finger einklemmen
  • Mit einem Hammer den Finger geschlagen
  • Schnittverletzungen

Maniküren können deine Nägel beschädigen und zu weißen Flecken auf den Fingernägeln führen.  Eine richtige Nagelpflege ist Pflicht, dennoch solltest du nicht zu viel Kraft auswirken, um deine Fingernägel zu pflegen

Mineralstoff-Vitaminmangel

Des Öfteren erscheinen die weißen Flecken aufgrund von Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen.

Die mit diesem Problem am häufigsten in Verbindung stehenden Mängel sind Zinkmangel und Kalziummangel. Oft als Aberglaube suggeriert, gibt es dennoch viele Studien die ein Nährstoffmangel mit weiße Flecken auf Fingernägel in Verbindung gebracht haben.

Zusätzliche Ursachen

Weniger häufige Ursachen für weiße Flecken auf den Nägeln sind:

  • Herzkrankheit
  • schlechte Gesundheit
  • Nieren Ausfall
  • Psoriasis oder Ekzem
  • Lungenentzündung
  • Arsenvergiftung

Während diese Ursachen möglich sind, treten sie sehr selten auf. Dein Arzt wird wahrscheinlich eine Reihe anderer Erkrankungen ausloten, sofern du dauerhafte weiße Flecken auf deinen Nägeln hast.

Symptome

Weiße kleine Wölkchen können auf verschiedene Arten auftreten.

Sie können wie folgt aussehen:

  • winzige Punkte
  • größere „Linien“ über den Nagel
  • größere einzelne Punkte

Die Ursache für die weißen Flecken auf deinem Nagel kann das Aussehen der Flecken bestimmen. Eine Nagelverletzung kann einen großen weißen Punkt in der Mitte des Nagels verursachen. Eine allergische Reaktion kann mehrere Punkte im gesamten Nagel verursachen. Das Aussehen der weißen Punkte oder Linien kann auf jedem Nagel unterschiedlich sein.

Abhängig von der Ursache der weißen Flecken können zusätzliche Anzeichen oder Symptome auftreten.

Diagnose 👨‍⚕️

Leukonychia

Wenn deine weißen Flecken selten sind und du der Meinung bist, dass sie höchstwahrscheinlich mit Verletzungen zusammenhängen, dann musst du möglicherweise nie einen Arzt aufsuchen.  Sei jedoch vorsichtig, um Verletzungen zu vermeiden. 

Wenn du bemerkst, dass die Flecken hartnäckig sind oder sich verschlimmern, ist es möglicherweise an der Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Die meisten Probleme, die zu weißen Flecken führen könnten, werden nach der Diagnose leicht behandelt.

Bei deinem Termin wird dein Arzt deine Nägel und deine Hände oder Füße untersuchen.

Wenn du dir bezüglich der Diagnose nicht sicher bist, dann kannst du mehrere Vergleichs anfordern, um mögliche Ursachen zu beseitigen. Dies gilt insbesondere, wenn dein Arzt vermutet, dass ein Vitamin- oder Mineralstoffmangel für die weißen Flecken auf deinen Nägeln verantwortlich ist.

Behandlung der weißen Punkte

Die Behandlung variiert je nach Ursache für die weißen Flecken.

1. Allergische Reaktion

Polituren, Nagellack und Nagelhärter können eine starke allergische Reaktion verursachen. Sobald du bemerkst, deine Allergie kann von diesen Produkten ausgelöst werden, dann solltest du diese Polituren etc. sofort vermeiden. Wenn du nach Beendigung der Verwendung der Produkte weiterhin Symptome einer allergischen Reaktion hast, wende dich an einen Arzt.

2. Pilze

Eine orale Antipilzmedikation ist die häufigste Behandlung bei einer Pilzinfektion. Die durchschnittliche Behandlungszeit beträgt drei Monate und es ist wichtig, dass die Behandlung über den vorgeschriebenen Zeitraum angewendet wird. Andernfalls wird die Infektion möglicherweise nicht vollständig behandelt.

3. Nagelverletzungen

Die meisten Nagelverletzungen brauchen nur Zeit, um zu heilen. Wenn der Nagel wächst, wird der Schaden das Nagelbett nach oben verschieben. Mit der Zeit verschwinden weiße Flecken auf Fingernägel von selbst.

4. Kosmetische Behandlungen

Wenn die Verfärbung deiner Nägel mühsam ist oder du einen vorübergehenden Schutz suchst, verwende Nagellack. Hautfarbener Nagellack ist eine natürliche Möglichkeit, die Flecken zu verbergen. Und farbenfrohe Polituren machen auf jeden Fall Spaß und bieten viel Persönlichkeit.

Nächste Schritte 👍

Weiße Flecken auf Fingernägel können mit dieser kurzen Anleitung gemildert werden.

  • Schütze deine Nägel. Kleine Verletzungen können weiße Flecken auf Fingernägel verursachen. Vermeide Verletzungen wie Einklemmen, Schnittwunden und Schläge.
  • Beachte deine Symptome. Hast du andere Symptome, z. B. Änderungen an deiner Nagelfarbe oder Textur? Werden deine Nägel gelb oder brüchig? Möglicherweise musst du deinen Arzt zur Behandlung aufsuchen.
  • Spreche mit deinem Arzt. Wenn du der Meinung bist, dass die weißen Flecken auf deinen Nägeln nicht durch Verletzungen verursacht wurden, dann solltest du einen Termin mit deinem Arzt vereinbaren. Nach einer Untersuchung kann dein Arzt eine Diagnose und ein Rezept anbieten.
  • Esse gesund, für eine bessere Nagelgesundheit. Achte auf eine ausgewogene Ernährung und nehme ausreichend Vitamine zu dir, um Nebenwirkungen wie weiße Flecken auf deinen Nägeln zu vermeiden.

Fazit: Weiße Flecken auf Fingernägel ✅

Für die meisten Menschen sind weiße Flecken auf Ihren Nägeln nichts weiter als ein störender Fleck. Sie sind selten Anzeichen für größere Probleme und die meisten werden ohne Behandlung von selbst verschwinden.

Wenn du die Flecken bemerkt hast und ängstlich bist, mache dir keine Sorgen. Ein kurzer Besuch bei deinem Hausarzt kann helfen, die Ursachen der Flecken aufzuklären und alle zusätzlichen Fragen zu beantworten, die du hast. Die meisten Behandlungen sind schnell und effektiv.

Passend dazu:

Anzeige