Anzeige

Du bist nicht ohne Grund auf diesem Beitrag gelandet. Dir ist sehr langweilig und weißt nicht was du tun sollst? Kein Problem! Gegen die Langeweile haben wir hilfreiche Tipps und Dinge, die du machen kannst. Nachdem du diesen Beitrag gelesen hast, wirst du nie wieder sagen „mir ist langweilig“.

Was hilft gegen Langeweile? 68 tolle und kreative Dinge

Diese Liste von Dingen kannst du tun, sobald dir langweilig ist.

  • Laufen gehen. Lasse dein Handy am besten daheim und gehe einfach in die Natur. Laufen entlastet die Seele und man fühlt sich toller.
  • Heimtraining. Mache ein paar Liegestützen oder Sit-ups. Nach dem Training wird dir definitiv nicht mehr langweilig sein.
  • Organisiere dein Zimmer. Gehe aber kein organisatorisches Projekt wie deinen Kleiderschrank an. Wähle stattdessen etwas Kleines und handliches. Zum Beispiel dein Nachtschrank oder ein Regal.
  • Mach deine Wäsche. Lege sie zusammen oder sortiere sie nach Farben.
  • Yoga. Ein paar tiefe Atemzüge in freier Natur oder daheim, sind eine großartige Möglichkeit, deinen Geist von Langeweile abzulenken.
  • Lackiere deine Nägel. Du kannst deine Nägel mit deinem Lieblingsnagellack lackieren und dich von der Langeweile befreien.
  • Nägel feilen. Feile deine Nägel mit einer Nagelfeile oder schneide sie kürzer. Du kannst dich um dein äußeres kümmern, wenn dir langweilig ist.
  • Musikvideos ansehen. Von lustigen Katzenvideos bis traurigen Compilations. YouTube kann deine Langeweile ganz schnell lösen. Verfalle aber nicht in stundenlanges Video-schauen.
  • Experimentiere mit deinen Haaren. Übe neue Frisuren oder glätte deine Haare zum Spaß. Du kannst auch deine Haare färben.
  • Trainiere dein Gehirn. Lade dir Gehirntrainingsapps runter oder schaue Dokumentationen, um dein Gehirn zu trainieren.
Lesetipp:  Die 574+ besten und lustigsten Fragen zum Kennenlernen
  • Ändere deine Deko. Gestalte deine Deko für deinen Tisch oder deine Wand neu oder bewege Kissen von einem zum anderen Ort.
  • Stelle Möbel um. Deine Möbel kannst du in deinem Zimmer umstellen. Dadurch wirkt ein gleiches Zimmer wie neu und du kannst das Ergebnis deinen Freunden zeigen und sie um Rat fragen. Möbel sind schwer, deshalb solltest du einen Freund / Freundin holen, die auch Langeweile hat.
  • Rufe jemanden an. Mit einem alten Freund zu telefonieren, kann ganz tolle Gespräche hervorbringen. In Zeiten von WhatsApp ist das stundenlange telefonieren sogar kostenlos.
  • Skype oder FaceTime mit jemanden. Telefonieren ist schön, aber das Gesicht von jemand anderem zu sehen, ist noch viel besser. Rufe einen guten Freund über Skype an und frage ihn am besten, was gegen die Langeweile hilft.
  • Aktualisiere deinen Lebenslauf. Auch wenn du vielleicht einen tollen Job hast, kann es nicht schaden, deinen Lebenslauf zu aktualisieren. In den letzten Monaten oder Jahren, sind bestimmt neue tolle Dinge in deinem Leben passiert, die du festhalten solltest.
Die Langeweile kann einen verrückt machen. Dabei kann spazieren gehen oder einfach in die frische Luft, wahre Wunder bewirken.

Die Langeweile kann einen verrückt machen. Dabei kann spazieren gehen oder einfach in die frische Luft, wahre Wunder bewirken.

  • Schnapp dir eine Karte und sende deinen Eltern eine handschriftliche Notiz. Schreibe ihnen, was in deinem Leben gerade so passiert und das du sie liebst. Jede Eltern werden sich über so eine Nachricht freuen.
  • Brainstorme über neue Ideen. Lege dir ein Stück Papier und ein Stift zurecht und schreibe coole neue Ideen auf, die es vielleicht noch nicht auf der Welt gibt.
  • Versuche zu malen. Vielleicht bist du begabt oder kannst schon super malen. Jedenfalls hilft malen unglaublich gegen Langeweile. Mir ist langweilig wirst du nach einer Stunde malen, sicher nicht mehr sagen.
  • Strecke deinen Körper. Stretching ist eine gute Körperübung, um deiner Gesundheit was Gutes zu tun.
  • Nehme ein Schaumbad. Warum fragst du? Darum!
  • Richte ein Online-Profil ein. Du kannst ein neues Facebook Profil erstellen oder dein jetziges Aktualisieren. Das gleich gilt auch für Instagram, WhatsApp oder Snapchat.
  • Meditiere. Lade eine kostenlose App herunter und folge dieser. Lerne mit deinem Körper eins zu werden und entwickle Verständnis für deine Atmung, deinem Herzen und deinem Geist.
  • Putze deine Wohnung / Zimmer. Staubsauge oder wische deine Regale. Egal was du putzt, jede Minute macht deine Wohnung sauberer.
  • Lebensmittel umpacken. Du kannst deine Reis- oder Nudelpackung in eine schöne Schüssel mit Deckel geben und die alten Verpackungen wegwerfen.
  • Ein Gedicht schreiben. Der Muttertag wird sich wieder einschleichen. Schreibe ein Gedicht darüber, wie großartig deine Mutter ist, lege es an einen Ort, an dem du es nicht verlieren wirst.
  • Schreibe eine E-Mail. Du kannst jeden anschreiben, aber vielleicht hast du eine Freundin oder Freund, den du anschreiben kannst. Versende ein lustiges Bild oder schreibe einen süßen Text. Vielleicht entwickelt sich daraus ein Gespräch, was gegen deine Langeweile hilft.
  • Gemeinsam, was unternehmen. Plane deine nächste Party oder gehe auf ein Festival mit Freunden.
  • Ein kurzes Nickerchen machen. Nickerchen bei Erwachsenen und Jugendlichen hat viele gesundheitliche Vorteile. Es befreit den Geist und schafft Platz für neues.
  • Schreibe ein paar Liebesbriefe auf kleine Zettel. Verstecke sie unter den Kleidern oder Taschen deiner Freundin / Freund.
  • Wasche deine Fenster. Wann hast du das letzte Mal deine Fenster gewaschen? Kannst du dich nicht erinnern? Nehme Glasreiniger und lege los!
  • Musik hören. Höre deine Lieblingssongs und schalte deinen Kopf ab.
  • Fernsehen schauen. Es ist vollkommen in Ordnung, sich vor dem Fernseher zu entspannen. Hauptsache deine Langeweile geht weg und du kannst dich ablenken. Tipp: Schau doch eine Dokumentation.
  • Informiere dich über aktuelle Ereignisse. Finde heraus, was gerade auf der Welt passiert. Lese die Zeitung oder schaue die Nachrichten. In der aktuellen Situation gibt es sicher interessante News.
  • Erstelle einen Online-Blog. WordPress ist ein einfaches System, um eine eigene Webseite zu erstellen. Wir versprechen dir, dass du nie wieder Langeweile hast, wenn du deinen eigenen Blog hast.
  • Lade Bilder auf Pinterest hoch. Pinterest bietet viele Ideen für alltägliche Dinge im Leben. Du möchtest deine Wand streichen und hast noch keine Ahnung welche Farbe oder Motiv? Pinterest bietet viel Auswahl.
  • Schreibe ein Tagebuch. Schreibe auf, was in deinem Leben vor sich geht und wie du ich im Moment fühlst. Du kannst auch reinschreiben, dass dir im Moment langweilig ist und du einen Beitrag darüber gelesen hast.
  • Backe einen Kuchen. Wir empfehlen einen Schokokuchen oder für Experten, einen Bienenstich. Egal, welche Kuchenart, dir wird jeden Fall nicht mehr langweilig sein.
  • Schaue alte Fotos an. Jeder hat eine Box mit alten Familienfotos drin. Hole sie raus und schaue sie dir mit deinen Geschwistern, Freunden oder Eltern an. Gehe auch dein Handy durch und schaue die ersten Bilder deiner Galerie an. Du wirst verblüfft sein, welche Bilder du alles gemacht hast.
Lesetipp:  97 beste, gruseligste und lustigste Siri Fragen mit Antworten
  • Sprachen lernen. Fange an, eine neue Sprache zu lernen. Schreibe dazu, Wörter auf eine Karteikarte oder lade eine Sprachen Lernapp herunter.
  • Lerne etwas Neues oder etwas, das du einmal gewusst, aber vergessen hast. Nutze deine Google-Kenntnisse, um mehr über die Herstellung von Lachs, die Verwendung von Photoshop, das Leben von Albert Einstein, die Hauptstädte aller 16 Bundesländer oder was anderes interessantes zu lernen.
  • Mache ein Puzzle oder ein Kreuzworträtsel. Sie sind in praktisch jeder Zeitung kostenlos und animieren zum Lernen.
  • Erstelle Listen. Liste deine Ziele, deine Aufgaben, deine Arbeit oder neue Gerichte auf. Eine Liste erinnert dich an kleine Dinge und kann deinen Kopf entlasten.
  • Tanze. Drehe dein Lieblingslied auf und tanze verrückt in deinem Zimmer. Das hilft sehr gegen Langeweile und bringt dich aus der Puste.
  • Einen Kurzfilm drehen. Mit deinem Smartphone kannst du eine lustigen oder coolen Kurzfilm drehen, den du dir selber ausdenken kannst. Vielleicht ist das deine Chance auf eine Filmkarriere!
  • Erledige deine aufgeschobenen Arbeiten. Hast du eine bestimmte Tätigkeit die ganze Zeit aufgeschoben, weil du dazu keine Lust hattest? Jetzt ist die perfekte Zeit, um die Arbeit zu erledigen, da du eh Langeweile hast.
  • Lese ein Buch. Auch wenn das langweilig klingt, kann es doch ziemlich amüsieren und dich beschäftigen.
  • Geh in einen schönen Garten. Die meisten Städte haben einen öffentlichen Garten. Suche dir einen Rosen- oder Botanikgarten und lege dich dort auf das Gras.
  • Plane deine nächste Reise. Wenn du dieses Jahr in den Urlaub gehst, dann kannst du viele Dinge davor planen. Zum Beispiel dein Budget oder deine Aktivitäten vor Ort.
  • Baue eine Zeitkapsel. Dies kann ein kleiner Karton oder besser noch eine kleine Metallkiste sein. Füge ein paar Dinge, wie dein Lieblingsfilm oder Buch hinzu und vergrabe sie im Garten. Vergiss nicht, dass du keine wertvollen Dinge hinzufügen solltest, da du keinen Zugriff mehr darauf hast.
Mir ist langweilig. Diesen Satz hat wahrscheinlich jeder schon gesagt. Das nächste mal solltest du eine Liste mit Dingen erstellen, die dich vor der Langeweile bewahren. Du kannst auch unsere Liste kopieren und sie ausdrucken.

Mir ist langweilig. Diesen Satz hat wahrscheinlich jeder schon gesagt. Das nächste mal solltest du eine Liste mit Dingen erstellen, die dich vor der Langeweile bewahren. Du kannst auch unsere Liste kopieren und sie ausdrucken.

  • Blumen pflanzen. Du kannst ein paar hübsche Blumen kaufen oder pflücken und sie in deinem Garten oder Haus pflanzen. Benutze dafür schöne Vasen und pflanze die Blumen in die Erde. Vergesse nicht zu gießen.
  • Erstelle einen Notfallplan. Der Plan kann alles beinhalten. Vom Weltuntergang bis hin zu einfachen Notfällen, wie kein Klopapier zu haben. Du kannst auch Dinge aufschreiben, die du machen möchtest, sobald dir langweilig ist.
  • Lerne, eine Krawatte oder Fliege zu binden. Für dich selber oder deinen Freund, wird es sehr hilfreich sein, wenn du eine Fliege binden kannst.
  • Lerne Karten auswendig. Falls dein Handy mal ausgeht, kannst du immer noch perfekt irgendwo hinfinden. Alternativ, kann es auch sehr spannend sein, Städtekarten zu untersuchen.
  • Mach eine Vor- und Nachteile-Liste mit Kindern. Nimm das ernst. Bewahre es an einem sicheren Ort auf. Wenn du über Elternschaft nachdenkst, ziehe die Liste heraus und sehe sie dir an.
  • Shoppe online. Du kannst auf deine Lieblingsshops gehen und dort Klamotten oder andere Sachen in den Warenkorb legen. Natürlich solltest du nicht jedes Mal einkaufen, wenn dir langweilig ist, aber es schadet nicht, alles schon einmal in den Warenkorb zu legen. Tipp: Vergleiche verschiedene Artikel und finde den günstigen Preis. Das kostet viel Zeit und sollte gegen deine Langeweile helfen.
  • Biete einem bedürftigen Freund deine Hilfe an. Mache ein Abendessen, helfe bei der Reinigung des Hauses oder höre einfach zu, was in ihrer Welt vor sich geht.
  • Entwerfe einen Cocktail. Mische verschiedene Zutaten und stelle dein eigenes Getränk her. Du kannst eine Verkostung veranstalten und das Getränk deinen Freunden zeigen.
  • Reinige deine Pinsel. Es ist eine schlechte Idee, deine Make-up-Pinsel nicht regelmäßig zu reinigen. Nehme sie also und tauche sie in eine große Tasse, die mit warmem Seifenwasser gefüllt ist. Ein oder zwei Stunden einwirken lassen; dann unter kaltem Wasser abspülen. Lasse die Pinsel auf einem sauberen Handtuch an der Luft trocknen.
  • Gehe Fotos auf deinem Handy durch. Lösche alles, was du nicht brauchst. Alte Apps oder alte Videos und Fotos verbrauchen viel Speicherplatz. Deshalb solltest du alte unnötige Sachen löschen. Oder du speicherst sie auf einer Festplatte.
  • Massiere dich selbst. Du kannst deine Füße oder deinen Bauch massieren, um zu entspannen.
  • Trete einem Verein bei. Fußball, Basketball, Reiten oder andere Sportarten, sind super geeignet, um die Langeweile für eine lange Zeit zu beenden.
  • Koche ein neues Gericht. Es gibt viele kostenlose Rezepte im Internet. Versuche dich mit einem neuen Gericht oder verbessere deine Kochkünste. Deine Familie und deine Freunde werden es schätzen und können dir hilfreiche Tipps geben.
  • Schaue dir Tiere an. Viele Tiere sind den meisten Menschen nicht bekannt und können für Entsetzen sorgen. Auch verschiedene Rassen können für dich komplett unbekannt sein. Fang mit Hunderassen an und vergleiche sie nach ihrem Charakter.
  • Finde dein Lieblingsrestaurant. Gehe verschiedene Bewertungen von Restaurants durch und schaue dir Bilder von den Gerichten an. Vielleicht findest du ein interessantes Restaurant, was deinen nächsten Besuch erwarten könnte. Am besten machst du dir eine Liste mit allen Lokalen, die du besuchen möchtest.
  • Plane deinen Geburtstag. Jedes Jahr, das Gleiche. Die Überlegung, was wird am Geburtstag gemacht, damit die Freunde zufrieden sind. Deshalb kannst du vor lauter Langeweile, deinen nächsten Geburtstag planen und dir coole Dinge ausdenken. Eine Hausparty oder einen Ausflug in den Zoo zum Beispiel.
  • Aktualisiere deine elektrischen Geräte. Dein Handy oder dein Laptop kriegen regelmäßig Updates, um die Leistung und Kompatibilität zu verbessern. Bevor du sagst „mir ist langweilig“, solltest du zuerst deine elektrischen Geräte auf den neusten Stand bringen. Womöglich findest du tolle neue Funktionen, mit denen du dich beschäftigen kannst.
  • Spiele Brettspiele. Du kannst dich mit Freunden oder deiner Familie beschäftigen, indem ihr Brettspiele, wie Monopoly oder Risiko spielt. Alternativ sind Kartenspiele wie Uno oder Phase 10 perfekt geeignet, um die Langeweile zu bekämpfen.
  • Erstelle einen Instagram-Account für dein Haustier. Ziemlich lustig oder auch lukrativ können Instagram-Accounts für Haustiere sein. Es gibt einige Accounts, die mehrere Millionen Nutzer haben und die Besitzer ihren Lebensunterhalt damit verdienen.
Lesetipp:  Lustige WLAN-Namen: 100+ witzige Namen für dein WLAN

Definition von Langeweile

Was ist eigentlich Langeweile? Diese Definition sollte die Langeweile kurz und schnell erklären.

Langeweile ist ein Gefühl, dass einen unwohlen Zustand im Menschen hervorruft. Hierbei entsteht die Langeweile durch Nichtstun oder unterfordernde Tätigkeiten.

Mir ist langweilig auf verschiedenen Sprachen

Damit du keinen Übersetzer benutzen musst, haben wir hier die gängigsten Übersetzungen von „Mir ist langweilig“ im Schnellcheck.

Fazit

Wie du siehst, gibt es viele Dinge, die du unternehmen kannst, um deiner Langeweile entgegenzuwirken. Hierbei ist es völlig egal, was du tust oder wann du es tust. Am besten beziehst du Freunde oder Familienmitglieder mit ein. Denn allein kann die Langeweile sehr schnell wieder kommen. Probiere eine unserer Ideen aus.

Passend dazu:

Anzeige