Du hast wahrscheinlich schon einmal eine Wimper auf deinem Gesicht entdeckt und dich selbst gefragt „Wachsen Wimpern nach?“. In diesem Artikel erfährst du, ob Wimpern nachwachsen, wie schnell Wimpern nachwachsen und wie du das Wachstum beschleunigen kannst.

Warum fallen Wimpern aus?

Make-Up, Mascara und andere Schminkprodukte auf deinem Gesicht oder den Augen, können zu Wimpernverlust führen. Dabei kannst du allergisch reagieren oder einfach die Schminke zu stark auf das Gesicht auftragen.

Übermäßiger Wimpernverlust kann auch ein Zeichen für eine zugrunde liegende Erkrankung sein.

Diese Krankheiten können den Verlust von Wimpern verstärken:

Krankheit Beschreibung
Alopecia areata akuter, kreisrunder Haarausfall
Hypothyreose mangelnde Versorgung des Körpers mit den Schilddrüsenhormonen
Sklerodermie rheumatische Autoimmunerkrankung
Hyperthyreose krankhafte Überfunktion der Schilddrüse
Lupus rheumatische Erkrankung

Extremer Wimpernverlust kann auch durch Blepharitis, eine Entzündung der Augenlider, verursacht werden. Blepharitis kann durch eine Allergie, eine Infektion oder ein Trauma verursacht werden.

Spezialfall: Chemotherapie

Medikamente zur Behandlung von Krebs können manchmal dazu führen, dass die Wimpern ausfallen. Nicht alle Chemotherapeutika verursachen Haarausfall. Wenn eine Person jedoch ein Chemotherapeutikum verwendet, von dem bekannt ist, dass es Haarausfall verursacht, wirkt es sich sowohl auf das Körperhaar als auch auf die Kopfhaut aus.

Körperbehaarung, Augenbrauen und Wimpern sind häufig betroffen. Normalerweise beginnen die Wimpern kurz nach Absetzen der Chemotherapie nachzuwachsen.

Wenn es einen medizinischen Grund für deinen Wimpernverlust gibt, kann ein Arzt möglicherweise die zugrunde liegende Ursache behandeln. Dies kann zur Rückkehr eines typischen Wimpernwachstums führen.

Lesetipp → Haaröl Vergleich: Die 10 besten Haaröle im Ranking & Vergleich (2019)

Wenn es keine Ursache für deinen Wimpernverlust gibt und du das Wimpernwachstum beschleunigen möchtest, gibt es mehrere medizinisch sinnvolle Möglichkeiten, dies zu tun.

Wie schnell wachsen Wimpern nach?

Wie schnell wachsen Wimpern nach?

Wie schnell wachsen Wimpern nach?

Dies hängt wiederum von verschiedenen Faktoren ab. Wenn keine mildernden Umstände vorliegen, kann es im Durchschnitt 1 bis 2 Monate dauern, bis die Wimpern wieder nachwachsen. Wenn sie jedoch gezupft oder gewaltsam entfernt wurden, dauert es viel länger, bis sie nachwachsen, da der nachfolgende Zyklus neu gestartet werden muss.

Es kann also 1 bis 6 Monate dauern, bis alle Wimpern wieder vollständig nachgewachsen sind, je nachdem, ob sie auf natürliche Weise herausgefallen sind oder herausgerissen wurden.

Das Nachwachsen dauert ca. 6 Wochen.

Der durchschnittliche Erwachsene hat 100 bis 150 obere Wimpern und 50 bis 75 untere Wimpern auf jedem Auge.

Jede Wimper hat einen Wachstumszyklus, der drei Phasen umfasst:

Phase 1: Anagenphase (Wachstumsphase)

Dies ist die Wachstumsperiode für jede Wimper. Diese Phase dauert normalerweise zwei Wochen. Wenn deine Wimpern während dieser Zeit ausfallen, wachsen sie nicht sofort nach.

Phase 2: Katagenphase (Übergangsphase)

Bei dieser Phase wird die Haarwurzel verfestigt. Dabei zieht sie sich zusammen und bildet eine Verankerung im Augenlid. Ab hier, werden keine neuen Haarzellen produziert und das Haar stirbt langsam ab.

Phase 3: Telogenphase (Ruhephase)

Dies ist die am längsten dauernde Phase. Sie benötigt vier bis neun Monate. Es wird als Ruhephase angesehen, bevor deine Wimpern ausfallen und eine neue an ihrer Stelle wächst.

Zu jeder Zeit können die Wimpern alle drei Phasen durchlaufen. Der komplette Wimpernzyklus kann fünf bis 11 Monate andauern. Es ist natürlich, an den meisten Tagen ein paar Wimpern zu verlieren, auch wenn du nicht bemerkst, dass sie herausfallen.

Lesetipp → Geschwollene Augen: 11 Tipps & Hausmittel, die sofort helfen

Wie kann ich das Nachwachsen beschleunigen?

Die Wimpern wachsen nicht in der gleichen Geschwindigkeit wie deine Kopfhaare. Demnach sind sie auch nicht so fest und stark. Jedoch gibt es einige Tricks und Lebensmittel, mit denen du die Wachstumsrate der Wimpern beschleunigen kannst.

Du kannst das Wimpernwachstum auf verschiedene Arten beschleunigen:

1. Ernähre dich gesund

Gute Ernährung fördert das Wimpernwachstum und die allgemeine Gesundheit. Hier sind einige Nährstoffe, die die Wimpernproduktion unterstützen können.

Eiweiß
Dein Haar besteht zu einem großen Teil aus Eiweiß, daher ist eine Ernährung mit einem hohen Anteil an diesem Nährstoff von entscheidender Bedeutung. Eiweiß versorgt den Körper mit Aminosäuren, die zur Herstellung von Keratin benötigt werden. Keratin kann dazu beitragen, dass die Wimpern gesund und stark bleiben.
Biotin
Biotin unterstützt auch die Keratinproduktion. Es ist in vielen Lebensmitteln enthalten, darunter:
  • Nüsse
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Grünkohl
  • Zwiebeln
  • Vollkorn
Obst und Gemüse mit den Vitaminen A und C

Obst und Gemüse fördern das Wimpernwachstum, indem sie die Zell- und Kollagenproduktion unterstützen.

Zu den Optionen gehören:

  • dunkelorange und gelbes Obst und Gemüse
  • Beeren
  • Avocados
Niacin

Das Niacin (Vitamin B-3) verbessert die Durchblutung der Haarfollikel und stimuliert das Wachstum.

Niacin kommt vor in:

  • Hähnchen
  • Fisch
  • Rindfleisch
  • Truthahn
  • Erdnüsse
  • grüne Erbsen
  • Avocados
Eisen

Eine eisenarme Diät kann dazu führen, dass sich viele Wimpern gleichzeitig in der Ruhephase befinden. Der Verzehr von eisenreichen Lebensmitteln kann dies verhindern.

Diese schließen ein:

  • dunkle Blattgemüse wie Spinat
  • Trockenobst
  • Geflügel
  • Meeresfrüchte
  • Bohnen
  • Mit Eisen angereichertes Getreide

2. Nehme Multivitamine ein

Vihado Multivitamin – Vitamine A-Z und...(*)
  • Vitamin A-Z: Der Vitamin- und Mineralstoffkomplex der Multivitamin...
  • Abgestimmte Formel: Die Vitamine werden ergänzt durch Mineralstoffe...
  • Pflanzliche Kapselhülle: Inhalt und Hülle der Kapseln sind komplett...
  • Hohe Bioverfügbarkeit: Dank der hohen Bioverfügbarkeit der Vitamine...

Du kannst deine Ernährung mit einem Multivitaminpräparat ergänzen, um sicherzustellen, dass du wichtige Nährstoffe erhältst. Obwohl eine Reihe von Marken speziell auf die Gesundheit von Haaren, Nägeln und Haut ausgerichtet sind, sollte jedes hochwertige Multivitamin den Nutzen tun. Stelle sicher, dass das von dir gewählte Multivitamin 100 Prozent der empfohlenen Tagesdosis liefert.

3. Verwende rezeptfreie Wimpernpflegebehandlungen

Du findest eine Reihe von Wimpernwachstumsseren und Konditionierungsgels bei DM oder in der Apotheke. Diese können über oder unter Schminke getragen werden. Einige Arten von Mascara enthalten Conditioner wie Lipid- oder Peptidkomplexe, die das Wimpernwachstum fördern können.

Alternativ empfehlen wir dieses Produkt:

4. Spreche mit einem Arzt über Bimatoprost

Bimatoprost (Latisse) ist eine topische Behandlung zur Förderung des Wimpernwachstums. Latisse erhöht die Anzahl der Haarfollikel, die während der aktiven Wachstumsphase (Anagenphase) gebildet werden. Es kann auch Wimpern verlängern und abdunkeln.

Wachsen die Wimpern mit Hausmitteln schneller nach?

Es gibt eine Vielzahl von Hausmitteln, die viele Menschen verwenden, um das Wimpernwachstum zu beschleunigen. Beliebte Hausmittel für das Wimpernwachstum sind Olivenöl und Biotinprodukte.

Aber werden die Wimpern beim Einsatz von Hausmitteln schneller nachwachsen?

Die Antwort ist wahrscheinlich nein.

Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Hausmittel das Nachwachsen der Wimpern unterstützen. Während angenommen wird, dass Biotin eine Rolle für die Gesundheit von Haut und Haaren spielt, gibt es nur begrenzte Untersuchungen, ob es das Haarwachstum fördert.

Lesetipp → Wie lange bleibt ein Gerstenkorn am Auge und wie kannst du es behandeln?

Wie kann ich künftigen Wimpernverlust vorbeugen?

Kleine Änderungen deiner täglichen Gewohnheiten können übermäßigen Wimpernverlust verhindern.

Abhängig von deinem Lebensstil solltest du folgendes probieren:

  • Probiere eine neue Wimperntusche. Du bist möglicherweise allergisch gegen deine Marke und weißt es nicht. Wenn du wasserfeste Mascara verwendest, wechsel zu einer nicht wasserfesten Marke.
Maybelline The Colossal 100% Black Mascara,...(*)
Kolossales Wimpernvolumen mit nur einem Auftragen dank Mega-Wimpernbürste; Verlängert und polstert jede einzelne Wimper auf
6,33 EUR
  • Entferne das Make-up vorsichtig. Durch Reiben oder Ziehen an deinen Wimpern, insbesondere wenn du mit Mascara überzogen bist, können die Wimpern herausfallen. Die Verwendung eines sanften Make-up-Entferners und einer sanften Berührung kann helfen.
  • Make-up vor dem Schlafengehen entfernen. Mit Mascara überzogene Wimpern sind spröder und bruchanfälliger. Wenn du die ganze Nacht über an deinem Kissen reibst, können die Wimpern auch herausfallen.
  • Verwende keine Wimpernzange. Diese Geräte können Wimpern schaden, insbesondere wenn du sie beim Tragen von Wimperntusche ziehst oder verwendest.
  • Entferne falsche Wimpern und Verlängerungen vorsichtig. Diese Produkte haften mit medizinischem Klebstoff an deinen natürlichen Wimpern. Wenn du den Kleber entfernst, können deine Wimpern mit herausgenommen werden. Verwende unbedingt ein mildes Reinigungsmittel auf Ölbasis. Oder lasse Verlängerungen natürlich abfallen.
  • Gesunde Ernährung. Bestimmte Ernährungsdefizite können zu Haarausfall führen. Es ist möglich, dass diese Mängel auch die Wimpern betreffen. Nährstoffe, die eine Rolle für die Gesundheit der Haare spielen sind, Vitamin C, Vitamin B, Vitamin-D, Zink, Eisen, Eiweiß.

Fazit

Die Wimpern folgen einem natürlichen Wachstumsmuster und fallen regelmäßig aus. Obwohl dies Anlass zur Sorge geben kann, solltest du wissen, dass sie normalerweise ohne Behandlung nachwachsen. Wenn du den Wachstumsprozess beschleunigen möchtest, dann können verschiedene Behandlungen zu Hause und Änderungen des Lebensstils hilfreich sein.

Wenn du ungewöhnliche Symptome bemerkst und befürchtest, dass dein Wimpernverlust ein Anzeichen für etwas Schwerwiegenderes sein könnte, wende dich an einen Arzt.

Ebenfalls interessant:

Letzte Aktualisierung am 18.06.2021 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API