Anzeige

Willkommen in unserem Wimpernzange Vergleich. Auch wenn künstliche Wimpern und Wimpernextensions immer noch im Trend sind, so gibt es viele Frauen, die zurückfinden zum natürlichen Look. Dennoch wollen sie auf einen reizenden Augenaufschlag und wachen Blick nicht verzichten. Auf natürliche Art erreicht man den mithilfe einer Wimpernzange.

Sie sieht auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig aus, doch hinter diesem Instrument versteckt sich eine einfache Anwendung für einen tollen Effekt. Wir haben uns 7 Modelle von Wimpernzangen einmal genauer angesehen und erklären dir, was eine Wimpernzange ist, was sie kann, wie du sie anwendest und worauf du beim Kauf achten solltest.

Inhaltsverzeichnis Anzeigen

Die Top 4 von 7 besten Wimpernzangen Vergleichstabelle

Weiter unten findest du die Produkte im Detail.

Platzierung
Topseller!
1. Platz
Preissieger!
2. Platz
3. Platz
4. Platz
Vorschau
TWEEZERMAN Studio Collection Classic Lash...(*)
Tana 2131 Wimpernformer Silicon(*)
Beheizbare Wimpernzange, Heizbare Wimpernzange,...(*)
Beheizbare Wimpernzange, Heizbare wimpernzange,...(*)
Hersteller
TWEEZERMAN
Tana
Nuonove
Nuonove
Material
Metall
Metall vergoldet
Plastik
Plastik
Material Schutzpolster
Silikon
Silikon
Keine
Keine
Ersatzkissen
Beheizbar
Besonderheiten
breite Silikonkissen
vergoldetes Modell in edler Optik
LCD-Anzeige
mit Mascara anwendbar
Vorteile
inklusive 3 Wechselkissen
3 Jahre Garantie auf Metallteile
schnelles Laden, hohe Temperaturen
lang anhaltend geschwungene Wimpern
Preis
12,59 EUR
9,99 EUR
20,99 EUR
18,99 EUR
Topseller!
Platzierung
1. Platz
Vorschau
TWEEZERMAN Studio Collection Classic Lash...(*)
Hersteller
TWEEZERMAN
Material
Metall
Material Schutzpolster
Silikon
Ersatzkissen
Beheizbar
Besonderheiten
breite Silikonkissen
Vorteile
inklusive 3 Wechselkissen
Preis
12,59 EUR
Erhältlich bei*
Preissieger!
Platzierung
2. Platz
Vorschau
Tana 2131 Wimpernformer Silicon(*)
Hersteller
Tana
Material
Metall vergoldet
Material Schutzpolster
Silikon
Ersatzkissen
Beheizbar
Besonderheiten
vergoldetes Modell in edler Optik
Vorteile
3 Jahre Garantie auf Metallteile
Preis
9,99 EUR
Erhältlich bei*
Platzierung
3. Platz
Vorschau
Beheizbare Wimpernzange, Heizbare Wimpernzange,...(*)
Hersteller
Nuonove
Material
Plastik
Material Schutzpolster
Keine
Ersatzkissen
Beheizbar
Besonderheiten
LCD-Anzeige
Vorteile
schnelles Laden, hohe Temperaturen
Preis
20,99 EUR
Erhältlich bei*
Platzierung
4. Platz
Vorschau
Beheizbare Wimpernzange, Heizbare wimpernzange,...(*)
Hersteller
Nuonove
Material
Plastik
Material Schutzpolster
Keine
Ersatzkissen
Beheizbar
Besonderheiten
mit Mascara anwendbar
Vorteile
lang anhaltend geschwungene Wimpern
Preis
18,99 EUR
Erhältlich bei*

Platz 1: Nuonove – Beheizbare Wimpernzange für Geschwungene Wimpern

Beheizbare Wimpernzange, Heizbare wimpernzange,...(*)
  • 【Perfekte Wimpern】Egal,ob Sie sich für einen Tag bei der Arbeit...
  • 【Signifikanter Effekt】Mit dem Kämmen mit einem großen Abstand...
  • 【USB-Lade-Design】einfach zu bedienen,energieeffizienter und...
  • 【Doppeltes Temperaturdesign】die gelb Funktionsanzeige steht für...
Redaktionelle Bewertung

Das erste Produkt, das wir uns genauer ansehen, ist gleich eine beheizbarer Wimpern Former im Mascara Stil. Mit knapp 19 Euro liegt das Gerät der Firma Nuonove im normaler Preisbereich dieser Modelle. Es wird über ein USB-Kabel 2 Stunden aufgeladen und ist dann für 2 Stunden einsatzbereit.

Die Wimpern können hier in 3 verschiedenen Heizstufen bearbeitet werden. Du kannst entscheiden, ob du mit 40, 50 oder 60 Grad Celsius arbeitest. Welche Temperaturstufe gerade eingestellt ist, zeigt dir eine LED-Anzeige mit unterschiedlichen Farben an.

Nach dem Anschalten ist das Modell in 20 Sekunden betriebsbereit und der Nickel-Chrom Heizdraht vorgewärmt. Lege die Bürste dann für jeweils 3-5 Sekunden auf die einzelnen Wimpernabschnitte.

Nach dem Abschalten bleibt das Gerät noch einige Zeit warm, sodass du auch mit der Restwärme arbeiten kannst. Zum Reinigen wischst du den Bürstenkopf einfach mit einem weichen Tuch ab. Die Reinigung unter Wasser schadet dem Gerät. Der Hersteller empfiehlt, erst Mascara aufzutragen und dann den Wimpern-Former zu benutzen.

Fragen & Antworten

Kann ich den Wimpern Former auch ohne Mascara anwenden?

Ja, natürlich, das Ergebnis hält jedoch nicht ganz so lange, da die Mascara den Schwung der Wimpern nach dem Trocknen fixiert.

Nach der Anwendung mit Mascara verläuft diese und die Wimpern verkleben. Was kann ich tun?

Das passiert, wenn die Temperatur zu heiß eingestellt ist. Arbeite hier mit weniger Hitze.

Wie kann ich den Effekt länger haltbar machen, auch wenn ich keine Mascara verwende?

Du kannst ein Hyaluron Wimperngel im Anschluss auftragen oder eine durchsichtige Mascara.

Vorteile:

  • lang anhaltend geschwungene Wimpern
  • mit Mascara anwendbar

Nachteile:

  • dauert etwas länger
  • falsche Temperatureinstellung führt zu unbefriedigenden Ergebnissen

Warum empfehlen wir es?

Anwenderinnen äußern sich durchweg positiv über dieses Modell. Eine recht kurze Aufheizphase macht das Gerät schnell einsatzbereit. Sicherheitsvorrichtungen schützen vor Verbrennungen der Haut. Eine individuell einstellbare Hitzestufe sorgt dafür, dass sich jeder Typ vom Wimpern formen lässt. Wir können dieses Modell uneingeschränkt empfehlen.


Platz 2: Nuonove – für Schmerzfreie geschwungene Schönheit Wimpern

Beheizbare Wimpernzange, Heizbare Wimpernzange,...(*)
  • Perfekte Wimpern: Egal, ob Sie sich für einen Tag bei der Arbeit...
  • SCHNELLE FORM & LANGLEBIGE LOCKE - Schnelles Aufheizen auf die beste...
  • BENUTZERFREUNDLICHES DESIGN: Beheizbare Wimpernzange die langer...
  • LCD-DIGITALANZEIGE - Die hochauflösende LCD-Anzeige zeigt die...
Redaktionelle Bewertung

Auch von der Firma Nuonove stammt diese beheizbare Wimpernspirale. Sie ist mit knapp 21 Euro etwas teurer als ihr Vorgänger. Dieses Modell benötigt 1 Minute vorab, um den hier verwendeten Keramikstab auf 80 Grad Celsius vorzuheizen.

Dieses Gerät arbeitet also mit einer höheren Temperatur als das Vorgängermodell. Der Bürstenkopf ist lang und gebogen. Die tiefen Rillen sind gut verteilt, wodurch die Wimpern besser festgehalten werden. Der Schwung hält bis zu 24 Stunden. Das Modell wird über ein USB-Kabel in 40 Minuten vollständig aufgeladen.

Es besitzt eine LCD-Anzeige, auf der du die aktuelle Temperatur wie auch den Batteriestatus ablesen kannst. Für die Reinigung den Stab bitte nicht mit Wasser in Berührung bringen, sondern entsprechende Teile mit einem Tuch abwischen.

Fragen & Antworten

Muss bzw. kann das Gerät zusammen mit Mascara verwendet werden?

Die Verwendung mit Mascara verlängert und intensiviert den Effekt deutlich. Man kann die Wimpern auch ohne Mascara behandeln, das Ergebnis fällt nur eben wesentlich schwächer aus.

Ist das Gerät einfach zu bedienen?

Ja, auf jeden Fall. Das Gerät ist einfach und übersichtlich zu handhaben.

Wie reinige ich das Modell?

Auf keinen Fall darf das Gerät in Wasser getunkt werden. Für die Reinigung wird maximal ein leicht angefeuchtetes Tuch empfohlen, mit dem du die Bürste abwischt.

Vorteile:

  • hohe Temperatur
  • LCD-Anzeige
  • schnelles Laden

Nachteile:

  • nur eine Temperaturstufe

Warum empfehlen wir es?

Mit knapp 3 Euro mehr sollte dieses wohl die bessere beheizbare Wimpernspirale der Firma sein. Sie schafft es auf 80 Grad, lädt den Akku schneller und verfügt über eine LCD-Anzeige. Allerdings kannst du hier wohl nicht zwischen verschiedenen Hitzestufen wählen, was für Frauen mit empfindlichen Wimpern von Nachteil ist. Robuste Wimpern erhalten mit diesem Modell einen schönen lang anhaltenden Schwung. Für sie ist das Gerät absolut empfehlenswert. Wer sich nicht sicher und etwas vorsichtig ist, sollte lieber zum Vorgängermodell greifen.


Platz 3: BESTOPE Wimpernzange aus Edelstahl mit 8 Ersatz Silikonpads

BESTOPE Wimpernzange aus Edelstahl mit 8 Ersatz...(*)
  • ★【Premium Qualität】Die Wimpernzange ist aus Premium rosagold...
  • ★【8 Ersatz Silikon Pads】Lash Curler als Ihre Make Up Tool, mit...
  • ★【Perfect Design】 Der Wimpernzange ist außerdem mit einem...
  • ★【Ideal für Reisen】Der rosagold Wimperlockenwickler ist...
Redaktionelle Bewertung

Ein klassische Wimpernzange im mittleren Preissegment bietet die Firma Bestope für knapp 13 Euro. Sie ist aus Edelstahl gefertigt und kommt in Roségoldoptik.

Sie passt für alle Formen und Größen von Wimpern. Besonders gut geeignet ist sie, laut Anwenderberichten für große Augen. Die Kissen auf den Schienen bestehen aus Silikon.

Im Lieferumfang enthalten sind 8 Ersatzsilikonkissen, sodass du das Modell sehr lange verwenden kannst. Der Scherengriff besitzt eine Doppelgriffstruktur, wodurch die Zange gut in der Hand liegt und nicht abrutscht.

Für den Transport liefert der Hersteller einen kleinen Satinbeutel mit. Für die Anwendung der Wimpernzange empfiehlt der Hersteller 3 Schritte.

  1. Zuerst die Zange am Wimpernkranz anlegen und zusammendrücken.
  2. Dies ca. 1 Minute halten.
  3. Anschließend zu den Wimpernspitzen vorwandern und noch 3-5 Mal zudrücken.

Die Zange nur ungeschminkt verwenden. Mascara wird anschließend erst auf die Wimpern aufgetragen.

Fragen & Antworten

Wie stark ist das Modell gebogen? Flache Wimpernzangen erreichen bei mir nicht alle Wimpern.

Das Modell ist perfekt gebogen, um alle Wimpern zu erreichen.

Wie oft muss ich die Pads wechseln?

Wie oft du die Silikonkissen wechseln solltest, hängt natürlich davon ab, wie intensiv du die Wimpernzange benutzt. Normalerweise reicht ein Wechsel alle 2-3 Monate. Sollten sie brüchig werden oder nicht mehr sauber sein, dann natürlich vorher.

Wie schwer ist die Wimpernzange?

Das Modell fühlt sich kompakt an. Dadurch kann man sie gut benutzen. Sie ist nicht schwer.

Vorteile:

  • edles Design
  • Edelstahlgehäuse
  • 8 Ersatzgummis und Aufbewahrungssäckchen

Nachteile:

  • Schwung hält nicht ganz so lange

Warum empfehlen wir es?

Von einer klassischen Wimpernzange kann man sich nicht mehr wünschen. Schönes Design, hochwertiges Material und ausreichend Zubehör. Die Wimpernzange ist für fast jede Augenform und Wimpernbeschaffenheit geeignet. Der Schwung hält hier nicht so lange wie bei beheizbaren Modellen, doch man kann ihn durch das sofortige Schminken mit Mascara nach dem Formen ausreichend lang erhalten. Von uns gibt es für dieses Produkt eine absolute Empfehlung.


Platz 4: Tana – Wimpernformer aus Silicon

Tana 2131 Wimpernformer Silicon(*)
  • Wimpernformer Silicon echt vergoldet
  • 3 Jahre Garantie auf alle Metallteile
Redaktionelle Bewertung

Eine weitere klassische Wimpernzange ist diese hier der Firma Tana. Mit knapp 10 Euro gehört auch sie ins mittlere Preissegment. Sie ist echt vergoldet, was sie sehr edel aussehen lässt. Sie besitzt Kissen aus Silikon, die sie angenehm in der Handhabung machen und Verletzungen vorbeugt.

Außerdem ist Silikon bekannt für seine Robustheit und Langlebigkeit. Auf alle Metallteile gibt der Hersteller eine Garantie von 3 Jahren. Deine Wimpern lassen sich gut einfangen und einfach formen.

Einfach für ein paar Minuten zusammendrücken, anschließend noch ein paar Mal kurz zusammendrücken und dabei zu den Wimpernspitzen wandern, fertig. Erst nach der Behandlung solltest du Mascara auftragen.

Fragen & Antworten

Werden Ersatzgummis mitgeliefert?

Nein, die Kissen aus Silikon müssen zum Wechseln separat vom Hersteller erworben werden. Silikon ist allerdings als sehr langlebig bekannt und muss deshalb etwas weniger oft gewechselt werden.

Wie ist die Form dieser Wimpernzange?

Anwenderinnen berichten von einer sehr guten Passform für alle Augentypen.

Wie lange hält der Schwung?

Wie bei allem klassischen Wimperzangen ist das abhängig von der Beschaffenheit deiner Wimpern. Einige Frauen berichten von mehreren Stunden, andere haben schon nach Minuten den Schwung verloren. Am besten lässt dieser sich fixieren, in dem du Haarspray auf die Silikonkissen gibst oder deine Wimpern sofort nach dem Formen mit Mascara fixierst. Wasserfeste Mascara hat dabei noch einen längerfristigen Effekt als normale Mascara.

Vorteile:

  • vergoldetes Modell in edler Optik
  • Silikonkissen
  • 3 Jahre Garantie auf Metallteile

Nachteile:

  • Schwung hält ohne Hilfsmittel nicht so lang
  • kein Zubehör

Warum empfehlen wir es?

Eine klassische Wimpernzange aus hochwertigem Material, auf die der Hersteller 3 Jahre Garantie gibt, lässt eine hochwertige Verarbeitung vermuten. Die Zange sieht edel aus und die Silikonkissen sorgen für gute Ergebnisse. Für lang anhaltenden Schwung ist es sinnvoll, Haarspray oder Mascara für die Fixierung der Wimpern zu benutzen, doch das ist bei jeder klassischen Wimpernzange der Fall. Von uns ein solides, empfehlenswertes Angebot mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.


Platz 5: TWEEZERMAN Studio Collection Classic Lash Curler

TWEEZERMAN Studio Collection Classic Lash...(*)
  • Bestseller für die schwungvollsten Wimpern und einen...
  • Perfekte Hebelwirkung für einen starken, lang anhaltenden Schwung
  • Speziell entworfen für alle Augenformen
  • Dickes und rundes Silikonpad um das Knicken der Wimpern zu vermeiden
Redaktionelle Bewertung

Dieses Modell gehört wohl zu den Bestsellern unter den Wimpernzangen auf dem deutschen Markt. Die Wimpernzange der Tweezerman Studio Collection kostet knapp 13 Euro und gehört ebenfalls in die mittlere Preisklasse. Sie unterscheidet sich optisch nur in der Farbe.

Sie kommt im Silberdesign. Ihre Kissen sind auch aus Silikon und somit hypoallergen und langlebig. Ihre Dicke sorgt für einen schönen Schwung der Wimpern, ohne dass die Gefahr besteht, dass die Wimpern abbrechen.

Sie besitzt einen Scherengriff, mit dem du sicher arbeiten kannst. Anwenderinnen berichten, dass sie auch für mandelförmige Augen geeignet ist. Für die Reinigung einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und die Silikonkissen regelmäßig wechseln.

Das Produkt wird mit 3 Ersatzsilikonringen geliefert. Damit die Wimpern nicht brechen, bitte niemals mit Mascara geschminkte Wimpern formen.

Fragen & Antworten

Wie lange hält der Schwung?

Laut Anwenderinnen hält der Schwung etwas länger als bei günstigeren Modellen. Dennoch verlängerst du den Halt durch das Besprühen der Silikonkissen mit Haarspray oder aber dem sofortigen Tuschen der Wimpern mit Mascara direkt nach dem Formen.

Ist die Wimpernzange auch für asiatische Augen geeignet?

Ja, sie passt sich allen Augenformen an.

Wie reinige ich die Wimpernzange?

Du kannst sie kurz unter Wasser abspülen oder mit einem feuchten Tuch abwischen. Für eine dauerhafte hygienische Anwendung sollten die Silikonringe regelmäßig gewechselt werden.

Vorteile:

  • breite Silikonkissen verhindern Brechen
  • inklusive 3 Wechselkissen

Nachteile:

  • Material der Zange unbekannt
  • Schwung hält nicht so lang wie bei beheizbaren Modellen

Warum empfehlen wir es?

Zwischen den einzelnen klassischen Wimpernzangen gibt es nur wenige Unterschiede und so halten auch wir uns viel an Kundenmeinungen. Diese sind zu dieser Wimpernzange durchweg positiv.

Auch wenn sich nach dem Aussehen kaum vermuten lässt, dass es Unterschiede zu den ganz einfachen Wimpernzangen aus dem Drogeriemarkt gibt, so scheint dieses Modell doch bessere Ergebnisse abzuliefern. Von daher spricht auch hier nichts gegen eine Empfehlung. Preis-Leistungs-Verhältnis scheint zu stimmen.


Platz 6: Shiseido SMK Wimpernzange

Shiseido SMK Wimpernzange(*)
  • Wimpernzange von Shiseido. Produkt für die Körperpflege, das...
  • Produkt für die Körperpflege, das Wohlbefinden und die...
  • Hochwertiges Produkt.
Redaktionelle Bewertung

Auch die berühmte Kosmetikmarke Sheseido hat eine Wimpernzange im Sortiment. Mit über 20 Euro gehört sie zu den preisintensiveren Modellen der klassischen Wimpernzangen hier in der Vorstellung.

Sicherlich auch, weil man hier den Namen mitbezahlt. Der Hersteller verspricht perfekte Ergebnisse unabhängig von der Augenform. Auch kleinste Wimpern würde dieses Modell erfassen und formen können. Die Wimpernzange wird mit einem zusätzlichen Polster geliefert.

Die Anwendung empfiehlt Sheseido wie folgt: Die Zange am Wimpernkranz ansetzen und dabei nach unten schauen. Dann die Zange mehrere Male schließen und öffnen. Anschließend das Modell mit einem Kosmetiktuch reinigen. Natürlich verfügt die Zange auch über einen Scherengriff, damit du bei der Anwendung nicht so leicht abrutschst.

Fragen & Antworten

Ist die Wimpernzange für jede Augenform geeignet?

Ja, der Hersteller verspricht, dass die Wimpern jeder Augenform damit geformt werden können.

Kann ich die Wimpern vor der Anwendung mit Mascara tuschen?

Nein, wie bei allen anderen klassischen Wimpernzangen sollten die Wimpern nach der Anwendung getuscht werden. Der Versuch, getuschte Wimpern zu formen führt oft zum Abbrechen oder Herausreißen.

Wie lange hält der Schwung?

Das ist abhängig von der Beschaffenheit deiner Wimpern. Du kannst das Ergebnis verlängern, indem du auf die Polster Haarspray gibst oder aber sofort nach dem Formen deine Wimpern mit Mascara tuscht.

Vorteile:

  • für alle Augenformen
  • formt auch kleinste Wimpern
  • mit Ersatzpolster

Nachteile:

  • preisintensiv

Warum empfehlen wir es?

Es gibt Anwenderinnen, die auf das Ergebnis dieser Wimpernzange schwören. Für uns ist der Unterschied zu den vorher beschriebenen Modellen der klassischen Wimpernzangen nicht ersichtlich und somit der nahezu doppelte Preis nicht gerechtfertigt. Wer ein Markenprodukt benötigt, wird damit sicherlich glücklich und dem können wir das Produkt auch empfehlen. Ob der Preis sich wirklich in der Leistung oder nur in der Marke widerspiegelt, bleibt fraglich.


Platz 7: Bella and Bear – Wimpernzange mit einer Aufbewahrungstasche und ein Nachfüllkissen

Wimpernzange von Bella & Bear Mit der Wimpernzange...(*)
  • Kostenlose Reisetasche & Wimperzange Pad. Wir legen eine Tasche für...
  • Vermeiden Sie Schmerzhaftes Knefien- der Wimpernformer ist so...
  • Ergonomisches Design - geeignet für alle Augenformen, speziell...
  • Unsere Wimpernformer stellen das Ideale Geschenk Fur Sie Dar....
Redaktionelle Bewertung

Eine weitere klassische Wimpernzange aus dem mittleren Preissegment ist diese hier von Bella&Bear. Sie kostet knapp 13 Euro und wird in einem bunten Aufbewahrungssäckchen und schönen Karton geliefert. Die Silikonkissen sind schon in die Schienen eingesetzt.

Zusätzlich erhältst du hier noch 5 Pads zum Wechseln. Die Zange ist aus Edelstahl hergestellt und besitzt einen Scherengriff. Der Griff ist durch Kunststoffaufsätze verstärkt. Dadurch hast du einen noch besseren Halt.

Das Modell ist so gebogen, dass es für jede Augenform geeignet ist und selbst kleinste und dünne Wimpern mit einklemmt. Auch hier gilt, dass du erst nach der Anwendung deine Wimpern tuschen solltest.

Fragen & Antworten

Geht die Wimpernzange von allein wieder auf?

Ja, die Wimpernzange ist mit einer Feder ausgestattet und normalerweise immer auf. Lässt der Druck nach, geht die automatisch wieder auf und lässt deine Wimpern wieder frei.

Wie oft müssen die Pads gewechselt werden?

Das hängt von deiner individuellen Nutzung ab. Es gibt Anwenderinnen, die können die Pads 2 Jahre lang benutzen, andere wechseln alle 3 Monate. Wenn du sie regelmäßig reinigst, kannst du sie eine ganze Weile benutzen. Da sie aus Silikon sind, verschleißen sie nicht so schnell.

Die untere und die obere Schiene sind nicht parallel zueinander. Ist das normal so?

Ja, das muss so sein und funktioniert sehr gut.

Vorteile:

  • hochwertiges Material
  • mit Ersatzpads
  • verstärkter Griff verbessert die Handhabung

Nachteile:

  • Schwung hält nicht so lang, wie bei beheizbaren Modellen

Warum empfehlen wir es?

In Bezug auf den Schwung, den die Wimpernzange hinterlässt, kann man natürlich keine Äpfel mit Birnen vergleichen. So auch nicht dieses klassische Modell mit einer beheizbaren Variante. Bei allen anderen Funktionen und Eigenschaften liegt diese Wimpernzange weit vorn. Verstärkte Griffe für besseren Halt, Edelstahl und Wechselsilikonpads machen dieses Angebot unschlagbar. Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und einfach empfehlenswert.


Was ist eine Wimpernzange und wie funktioniert sie?

Eine Wimpernzange ist ein kosmetisches Accessoire, was in deinem Bad nur dann fehlen darf, wenn du von Natur aus mit schön gebogenen Wimpern gesegnet bist. Sie dient dazu, deinen Wimpern mehr Schwung zu geben, was optisch deinen Blick öffnet und dir einen verführerischen Augenaufschlag verleiht.

Der Griff einer Wimpernzange ähnelt dem einer Schere. Zeigefinger und Daumen passen gut hindurch, können aber nicht so leicht wieder herausrutschen. Am Kopf der Zange befinden sich 2 Schienen. Wird der Scherengriff zusammengedrückt, geschieht Gleiches auch mit den Schienen. Zwischen diese Schienen werden deine Wimpern eingeklemmt und durch den Druck nach oben gebogen.

Zum Schutz deiner Wimpern sind die meisten Schienen mit Gummi, Silikon oder Samtpolstern bestückt. Diese fehlen nur bei sehr preisgünstigen Exemplaren, was die Gefahr des Abbrechens deiner Wimpern jedoch erhöht.

Um deine Wimpern zusätzlich zu schützen, haben viele Wimpernzange eine Gummischicht auf den Schienen oder ähnliches.

Um deine Wimpern zusätzlich zu schützen, haben viele Wimpernzange eine Gummischicht auf den Schienen oder ähnliches.

Wimpernzange benutzen: Wie richtig benutzen? – Anleitung

Die Anwendung einer klassischen Wimpernzange ist recht simpel und erfordert nur wenig Übung. Dennoch solltest du dir vor allem bei deiner ersten Anwendung etwas Zeit nehmen, damit du ein schönes Ergebnis bekommst und keine bösen Überraschungen erlebst.

Ganz wichtig zu Beginn: Deine Wimpern sollten sauber und gereinigt sein. Das heißt, Mascara immer erst nach dem Formen auftragen.

  1. Setze die Wimpernzange so an dein Auge, dass die obere Schiene am Wimpernkranz anliegt.
  2. Drücke nun die beiden Griffe vorsichtig zusammen.
  3. Halte den Druck 20-30 Sekunden
  4. Löse die Zange und fixiere die Wimpern mit Mascara, wenn du möchtest.

Du musst deine Wimpern nicht unbedingt anschließend mit einer Mascara tuschen. Völlig unbehandelt verschwindet der Schwung jedoch sehr schnell wieder.

Welche Arten von Wimpernzangen gibt es?

Hauptsächlich unterscheidet man 2 Arten von Wimpernzangen:

  1. Die klassische Wimpernzange
  2. Den Thermo-Wimpernformer
  3. Die meist genutzte ist die klassische Wimpernzange, die, wie oben beschrieben, wie eine Schere zusammengedrückt wird. Deine Wimpern werden zwischen den Kissen, die auf den Schienen liegen, eingeklemmt. Durch das Halten unter Druck für circa 30 Sekunden werden deine Wimpern nach oben gebogen.
  4. Der Thermo-Wimpernformer sieht eher aus wie ein Minilockenstab in Mascaraoptik. Er wird mit Batterien oder Strom betrieben und vor dem Gebrauch kurz vorgeheizt. Anschließend setzt du die Bürste unterhalb der Mitte des Wimpernkranzes an und hältst sie dort, oder aber du fährst, wie mit der Mascara, über deine Wimpern. Durch die Wärme biegen sich die Wimpern nach oben.
Optisch unterscheidet sich eine elektrische / beheizbare mit einer konventionellen Wimpernzange sehr stark. Eine elektrische Wimpernzange erinnert an einen Lockenwickler. Die Funktion ähnelt sich zum verwechseln ähnlich.

Optisch unterscheidet sich eine elektrische / beheizbare mit einer konventionellen Wimpernzange sehr stark. Eine elektrische Wimpernzange erinnert an einen Lockenwickler. Die Funktion ähnelt sich zum Verwechseln ähnlich.

Was ist ein Elektrische bzw. beheizbare Wimpernzange?

Um den Schwung der Wimpern noch zu verbessern, hilft Wärme. Vor allem Frauen, denen der Schwung durch die klassische Wimpernzange nicht ausreicht, greifen zu beheizbaren Modellen. Ihre Bügel werden automatisch warm und so kannst du jederzeit unter Wärmeeinwirkung deine Wimpern formen.

Auch der oben beschriebene Thermo-Wimpernformer in Mascaraform gehört zu den beheizbaren Wimpernzangen.

Der Vorteil der Wärmeanwendung ist, dass sie häufig auch an geschminkten Wimpern verwendet werden dürfen, da hier die Wärme und nicht der Druck den Schwung macht. Außerdem bietet die Mascara einen gewissen Hitzeschutz.

Hier noch einmal die Vor- und Nachteile zusammengefasst:

Vorteile:

  • schonend
  • stärkeres Ergebnis
  • mit Mascara anwendbar

Nachteile:

  • dauert länger
  • Akkus oder Batterien notwendig

Shiseido Eyelash Curler Refill Rubber Pads(*)
  • Shiseido Wimpernzange + Refill Set
  • W/Tracking-Nummer von JP Post

Wie lange bleiben die Wimpern in Schwung?

Wie lange deine Wimpern den Schwung der Wimpernzange beibehalten ist abhängig von der Beschaffenheit. Hast du sehr gerade Wimpern können sie sich innerhalb von Minuten wieder zurückbiegen. Von Natur aus geschwungene Wimpern bleiben länger in Form.

Es gibt jedoch einige Tricks, um den Schwung zu erhalten.

Die meisten Frauen schminken ihre Wimpern direkt nach der Anwendung der Wimpernzange mit Mascara. Dabei können Sekunden schon ausschlaggebend sein, sodass empfohlen wird, erst mal an einem Auge die Wimpern zu formen, anschließend sofort zu tuschen und erst dann das andere Auge zu behandeln.

Da wasserfeste Mascara oft härter wird und stabiler ist, halten mit ihr geschminkte Wimpern den Schwung am längsten. Möchtest du keine Farbe zusätzlich auftragen, kannst du auch eine unsichtbare Mascara zum Fixieren auftragen.

Wenn du gar keine Mascara zur Hand hast, hilft Haarspray. Nein, das wird nicht direkt auf das Auge gesprüht, sondern die Gummis oder Silikonringe auf den Schienen werden vorab damit eingesprüht. So fixiert das Haarspray deine Wimpern direkt beim Formen.

Wasserfester Mascara kann deinen Wimpern dabei helfen, länger in Schwung zu bleiben - nach dem EInsatz von einer WImpernzange.

Wasserfester Mascara kann deinen Wimpern dabei helfen, länger in Schwung zu bleiben – nach dem EInsatz von einer WImpernzange.

Was sind die häufigsten Fehler beim Benutzen einer Wimpernzange?

Die Anwendung einer Wimpernzange ist nicht schwierig, birgt dennoch einige Gefahren, die du ausschließen kannst, wenn du bestimmte Punkte beachtest. Auf YouTube findest du dazu auch entsprechende Videos.

Fehler Nr. 1 – Deine Wimpernzange ist zu billig – Wimpern brechen ab!

Es gibt Wimpernzangen in verschiedenen Qualitäten und zu verschiedenen Preisen auf dem Markt. Sehr preiswerte Modelle sind jedoch oft sehr kantig gearbeitet und es fehlt der Schutz auf den Schienen.

Dadurch können deine Wimpern sehr schnell abbrechen oder sogar ausreißen. Manchmal hat der Griff dieser Wimpernzangen nicht mal die Scherenform. Dadurch besteht die Gefahr, dass du abrutschst und deinen Wimpern schadest oder dich sogar am Auge verletzt.

Fehler Nr.2 Geschminkte Wimpern formen

Mit Mascara geschminkte Wimpern können bei der Anwendung einer Wimpernzange leicht brechen.

Fehler Nr. 3 Es muss schnell gehen

Vor allem zu Beginn solltest du dir Zeit nehmen und das Formen deiner Wimpern mit einer Wimpernzange ein paar Mal üben. Die Hektik vor dem ersten Date oder der nächsten Party ist sicherlich nicht der richtige Zeitpunkt für Experimente. Hier kann es passieren, dass du ausversehen die zarte Haut des Oberlids mit einklemmst, was sehr schmerzhaft ist und zu Entzündungen führen kann.

Fehler Nr. 4 Die Kissen werden nicht ausgewechselt

Da die Schienen der Wimpernzange direkt an den Wimpernkranz angelegt werden und somit sehr dicht am Auge, ist es wichtig hygienisch zu arbeiten. Dazu sollte entweder die ganze Zange oder aber die Kissen auf der Schiene regelmäßig erneuert werden, um nicht unnötig Keime ins Auge zu bringen und eine Entzündung zu riskieren.

Warum soll man eine Wimpernzange erwärmen?

In vielen Ratgebern liest du, dass es sinnvoll ist, die Wimpernzange vor der Anwendung mit einem Föhn zu erwärmen. Das hat einen ganz einfachen Grund: Die Wärme verstärkt den Schwung der Wimpern. Dadurch ist teilweise nicht so viel Druck nötig, sodass sich auch empfindliche Wimpern gut formen lassen.

Und das Ergebnis ist stärker. Aus diesem Grund sind im Handel auch beheizbare Wimpernzangen erhältlich. Mit ein wenig Übung kannst du die entsprechende Temperatur auch mit dem Föhn herstellen. Achte nur darauf, dass die Wimpernzange nicht zu heiß wird.

Eine aufgewärmte Wimpernzange hilft deinen Wimpern in Schwung zu kommen. Das kannst du mit einem Föhn erreichen oder aber auch mit einer beiheizbaren Wimpernzange.

Eine aufgewärmte Wimpernzange hilft deinen Wimpern in Schwung zu kommen. Das kannst du mit einem Föhn erreichen oder aber auch mit einer beiheizbaren Wimpernzange.

Ist eine Wimpernzange schädlich für die Wimpern?

Vorausgesetzt du vermeidest oben beschriebene Fehler, ist die Anwendung einer Wimpernzange nicht schädlich.

Für eine sichere Anwendung solltest du darauf achten, die Kissen regelmäßig zu wechseln und bei beheizbaren Wimpernformern nicht mit zu hohen Temperaturen zu arbeiten, da das die Wimpern zu sehr strapaziert und austrocknet und sie dadurch schneller brechen können.

Willst du auf Nummer sicher gehen, pflegst du deine Wimpern zusätzlich mit einem Serum.

Wie sollte ich meine Wimpernzange reinigen bzw. wann muss sie gewechselt werden?

Auch wenn die Kissen an den Wimpernkranz angelegt werden, so kommt die Wimpernzange dennoch mit der Haut und somit mit Talg, eventuell Schminke und Staub in Kontakt. Um sauber und hygienisch zu arbeiten, solltest du die Wimpernzange regelmäßig reinigen.

Ganz reicht das oft nicht aus, sodass die Kissen alle 3 Monate gewechselt werden sollten. Kannst du das nicht, dann kaufe nach 3 Monaten ein neues Modell.

Unsere verglichenen Produkte im Preisvergleich:

Platzierung und Marke

Preis (niedrig zu hoch)

1. Platz: Tana 9,99 EUR
2. Platz: BESTOPE 11,99 EUR
3. Platz: TWEEZERMAN 12,59 EUR
4. Platz: Bella and Bear 12,99 EUR
5. Platz: Nuonove 18,99 EUR
6. Platz: Shiseido SMK 19,20 EUR
7. Platz: Nuonove 20,99 EUR

Was kostet eine Wimpernzange?

Was eine Wimpernzange kostet, hängt natürlich vom Modell ab und kann sehr stark variieren. Beheizbare Modelle sind preisintensiver als die klassischen Wimpernzangen.

Ganz preiswerte klassische Wimpernzangen sind schon ab 3 Euro erhältlich. Je nach Zubehör und verwendetem Material können Designerstücke auch bis zu 80 Euro kosten.

Für eine beheizbare Wimperzange solltest du mindestens zwischen 10 und 30 Euro einplanen.

Zusätzliches Equipment für optimale Wimpern:

Wo kann ich Wimpernzangen kaufen?

Vor allem die klassischen Wimpernzangen bekommst du am einfachsten in den gängigen Drogeriemärkten. Wenn du doch nach einem beheizbaren Modell suchst, solltest du dich an den Kosmetikfachhandel wenden oder wirst online und bei Amazon fündig.

In folgenden Drogeriemärkten wirst du fündig:

  • dm
  • ROSSMANN
  • Douglas
  • Müller

Weitere Modelle und gute Wimpernzangen

Weitere Top Marken, die sehr beliebt sind, sind:

  • Shu Uemura
  • MAC
  • ebelin
  • Bobbi Brown

Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Leider gibt es zurzeit keinen Test der Stiftung Warentest.

Wimpernzangen können von 3 Euro bis zu 80 Euro kosten. Oftmals entscheidet das verwendete Material und die dahinterstehende Marke den Preis.

Wimpernzangen können von 3 Euro bis zu 80 Euro kosten. Oftmals entscheidet das verwendete Material und die dahinterstehende Marke den Preis.

Kaufberater: Wimpernzange

Du möchtest deinen Wimpern mehr Schwung verleihen? Wir fassen dir hier noch einmal die wichtigsten Punkte zusammen, über die du vorab nachdenken solltest.

  • Anwendung
  • Material und Design
  • Gewicht
  • Lieferumfang

Anwendung

Du solltest dich als Erstes entscheiden, ob dir eine klassische Wimpernzange ausreicht, oder ob du lieber ein beheizbares Modell bevorzugst. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Die Anwendung einer klassischen Wimpernzange ist einfach und schnell. Das beheizte Modell liefert bessere Ergebnis, erfordert jedoch einen vorsichtigeren Umgang.

Material und Design

Die Frage von Material und Design klärt oft auch den Preis. Eine gute Wimpernzange sollte mindestens aus Edelstahl sein. Du kannst jedoch auch vergoldete Modelle erwerben. Oft kannst du noch zwischen verschiedenen Stärken und dem Material der Kissen wählen.

Hier hat sich Silikon als sehr robust und allergiearm bewährt. Auch kannst du entscheiden, ob die Scherengriffe extra rutschfest gestaltet sein sollen.

Gewicht

Das Gewicht spielt dann eine Rolle, wenn du viel unterwegs bist und deine Wimpernzange außerhalb deiner eigenen vier Wände benötigst. Die beheizbaren Modelle, die einen Akku oder Batterien benötigen sind schwerer als die klassische Wimpernzange.

Lieferumfang

Hier lohnt sich ein Blick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Klassische Wimpernzangen werden oft mit Ersatzkissen und Aufbewahrungssäckchen angeboten. Bei beheizbaren Wimpernzangen ist hier entscheidend, ob Batterien oder Akkus schon mitgeliefert werden oder nicht.


In diesem Video erfährst du weitere wertvolle Tipps und Informationen über das Thema: Wimpernzange:

Übrigens: Wimpernzange in Englisch heißt: eyelash curler


Vorher Nachher:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von D I L A R A K I L I N C ރ (@dilara.ki) am

Fazit: Wimpernzange – Ja oder Nein?

Eine Wimpernzange ist das Accessoire für einen verführerischen Augenaufschlag. Richtig angewendet und in Kombination mit Mascara kann sie eine echte Alternative zu künstlichen Wimpern sein.

Der Gebrauch einer Wimpernzange ist unkompliziert und für jeden mit ein wenig Übung machbar. Bei richtiger Anwendung erhältst du schön geformte Wimpern, ohne ihnen oder deinen Augen dabei zu schaden. Ein Muss im Badschrank jeder Frau.

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen:
  • https://www1.wdr.de/verbraucher/freizeit/wimpernverlaengerung-100.html
  • https://www.wunderweib.de/wimpernzange-benutzen-5-typische-fehler-die-fast-jeder-macht-109367.html
  • https://www.freundin.de/beauty-wimpern-so-wenden-sie-eine-wimpernzange-richtig-an-181171.html
  • https://www.amenita.de/modetrends-beauty/beauty-tipps/sechs-wichtige-tipps-fuer-die-richtige-anwendung-einer-wimpernzange/
  • https://www.stylight.de/Magazine/Beauty/Wimpernzange/
Hinweis zum Vergleich: Die Produkte wurden von uns ausführlich recherchiert und mit Kriterien festgelegt. Wir haben uns an die Beschreibungen und Kundenbewertungen von Amazon orientiert und anhand dieser den Vergleich erstellt. Die Produkte in diesem Beitrag wurden nicht physisch von Produkttestern getestet. Wir repräsentieren keinen Vergleichssieger. Der Vergleich wird nicht finanziell gesponsert.

Letzte Aktualisierung am 9.07.2020 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige