Anzeige

Was sind Kinnfalten?

Wenn du älter wirst, wirst du wahrscheinlich die Entwicklung von Falten am Kinn bemerken. Während des Alterungsprozesses wird deine Haut durch die verlangsamte Ölproduktion brüchiger und dünner.

Dies führt dazu, dass die Haut trocken wird, was nur das Auftreten von Falten am Hals und Kinn verbessert. Falten können sich in Form von Linien, Falten im Kinnbereich befinden.

Was verursacht Kinnfalten?

Falten, die am Kinn auftreten, können verschiedene Ursachen haben. Dazu gehören unter anderem eine längere Exposition gegenüber UV-Licht, Rauchen, Genetik und bestimmte Gesichtsausdrücke, die wiederholt ausgeführt werden.

Jeder dieser Faktoren führt zu Kinnfalten und kann weiter verstärkt werden, wenn mehr als einer der Risikofaktoren vorliegt.

Wie Kinnfalten entfernen? 🎯

Wenn du anfängst, Kinnfalten zu erleben, gibt es mehrere Möglichkeiten, wie du sie bekämpfen kannst. Einige der effektivsten sind hier aufgelistet:

  • Exfoliate: Wenn du deine Haut regelmäßig exfolierst, kann dies dazu beitragen, die Anzahl der auftretenden Kinnfalten zu reduzieren
  • Halsübungen: Füge eine Reihe von Halsübungen hinzu, um das Erscheinungsbild von Hals- und Kinnfalten zu reduzieren
  • Verwende Vitamin C: Vitamin C wirkt auf natürliche Weise zur Verjüngung deiner Haut und sollte regelmäßig angewendet werden, insbesondere wenn deine Kinnfalten das Ergebnis des natürlichen Alterungsprozesses sind
  • Esse eine gesunde Ernährung mit Omega-3-Fettsäuren sowie Antioxidantien. Dazu gehört auch der Verzehr von Obst und Gemüse, das deine Haut lebendig und jung aussehen lässt
  • Feuchtigkeit spenden: Du musst das Kinn täglich mit Feuchtigkeit versorgen, um Falten zu beseitigen und das Auftreten von Falten zu verhindern

Produktempfehlung aus der Redaktion

Wie man Kinnfalten verhindert?

Um Kinnfalten zu vermeiden, kannst du verschiedene Schritte ausführen. Trage Sonnenschutzmittel und vermeide eine längere UV-Einwirkung. Peeling und befeuchte die Gegend regelmäßig. Wenn dein Gewicht stark schwankt, musst du möglicherweise ein kosmetisches Verfahren suchen, um den aufgetretenen Schaden rückgängig zu machen.

Was ist die beste Behandlung für vertikale Kinnfalten? 🔑

Bei vertikalen Kinnfalten gibt es viele Behandlungsmöglichkeiten. Eine Option ist die Verwendung von Kinn- und Halsübungen. Dies stärkt die Muskulatur und hilft der Haut dabei, sich straffer zu gestalten und die Kinnfalten zu reduzieren. Einige andere Behandlungsoptionen umfassen Laserbehandlung, Chirurgie oder Botox-Injektionen.

Falten und Kräuselungen am Kinn ärgern fast jede Frau über 50. Hier sind 4 Tipps! ☑️

 #1  Holperige Haut an der Kinnspitze.

Dies ist auf den Volumenverlust in Fettpolster, Knochen und Haut zurückzuführen. Und auch aus der Vergrößerung der Öldrüsen. Ich nenne das Pflasterstein Kinn, obwohl es nicht immer als das bekannt ist. Kinnfalten sind auch unter Namen wie: Erdbeerkinn oder Kinnfurche. Diese Kinnprobleme können mit etwas Botox / Dysport und etwas Volumen korrigiert werden. Sowohl Botox als auch Dysport sind eine Art Botulinum Typ A, das zur Entspannung der Muskeln verwendet wird, die Zornesfalten und andere aktive Gesichtsmuskeln wie Stirnlinien und Krähenfüße verursachen.

 #2  Tiefe Falte direkt über dem Kinn.

Normalerweise im Zusammenhang mit dem Volumenverlust, insbesondere in den darunter liegenden Knochen und Zähnen, die sich mit dem Alter verschieben. Hyaluronsäure-Füllstoffe wie Juvederm oder Restylane eignen sich gut zur Korrektur.

Keine Produkte gefunden.

 #3  Linien, die unter den Ecken des Mundes nach unten neigen.

Dies ist auf das Herunterziehen bestimmter Muskelgruppen sowie auf den Volumenverlust zurückzuführen. Wieder wird Botox / Dysport gut gemacht korrigiert und du benötigst möglicherweise auch Volumen.

 #4  Vertikale Linien in die Lippen.

Durch wiederholtes Spreizung der Lippen, die Position des Kiefers und der Zähne, ein gewisser Volumenverlust und Sonnenschäden an den Lippen. Mit etwas Botox / Dysport korrigieren, bei Bedarf Volumen und Biss kontrollieren lassen.

Das Fazit von Kinnfalten

Tatsache ist, dass die Beseitigung von Kinnfalten schwierig ist. Aus diesem Grund solltest du frühzeitig vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um die Wahrscheinlichkeit einer Faltenbildung zu verringern. In einigen Fällen kannst du dir nur nach einem Eingriff erfolgreich von Kinnfalten befreien, indem du dich einer Operation unterziehst.

Vorbeugende Behandlungen für Kinnfalten sind Peeling, Feuchtigkeitspflege und Schlafen auf dem Rücken. Befolge diese Tipps, um die Wahrscheinlichkeit einer Kinnfaltenbildung zu verringern und deren Auftreten zu reduzieren, falls sie bereits aufgetreten sind.

Das könnte dich auch interessieren:

Quellen
  • https://www.faceshop.de/gesicht/kinnfalten/
  • https://www.falten.org/kinnfalten.html
  • https://www.dr-zoppelt-freiburg.de/Faltenbehandlung/Faltenarten/Kinnfalten
  • http://www.antiaging-info.org/kinnfalten.html
  • https://www.mybody.de/mybody-schoenheit-news/artikel/pflastersteinkein-behandlung-von-kinnfalten-2018050801.html
  • https://www.hyaluronwelt.de/hyaluronsaeure-gegen-kinnfalten/

Letzte Aktualisierung am 24.01.2021 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige