Anzeige


Willkommen bei unserem Leave In Conditioner Vergleich 2020. Jedes Haar braucht regelmäßige Pflege. Schließlich ist es tagtäglich äußeren Einflüssen wie Hitze, Wind, Kälte und Reibung ausgesetzt. Eine wichtige Pflege bieten sogenannte Leave In Conditioner. Wir wollen dir unsere Top 10 Leave In Conditioner im Ranking & Vergleich vorstellen.

Inhaltsverzeichnis Anzeigen

Top 4 von 10 beste Leave In Conditioner Vergleichstabelle

Weiter unten findest du die Produkte im Detail.

Platzierung
Topseller!
1. Platz
2. Platz
Preistipp!
3. Platz
4. Platz
Vorschau
Cantu Shea Leavin Conditioning Repair Treatment,...(*)
Shea Moisture Jamaican Black Castor Oil Leave In...(*)
Urtekram Rosmarin Leave-In Spray Conditioner BIO,...(*)
Giovanni Hair Care Direct Leave-In Conditioner,...(*)
Hersteller
Cantu
Shea Moisture
Urtekram
Giovanni
Produkt
Shea Butter
Jamaican Black Castor Oil
Rosmarin Leave-In Spray
DIRECT Leave-In Conditioner
Vorteile
Repariert Haarbrüche und minimiert Frizz, schützt die Haare vor Schäden
Stärkt die Haarfollikel, spendet viel Feuchtigkeit und verringert Spliss
Spendet viel Feuchtigkeit, beruhigt strapazierte Haare
Reduziert fettige Haare, verhindert Spliss, kann Glanz und Geschmeidigkeit verstärken
Geeignet für
colorierte, kaputte und lockige Haare
beschädigte und spröde Haare
Alle Haartypen insbesondere kaputte Haare
lockige, glatte, kaputte und spröde Haare
Geeignet bei Locken?
Größe
453 g
227 g
281 g
250 g
Stückzahl
1
1
1
1
Inhaltsstoffe
Sheabutter & Kokosnussöl
Sheabutter, Rizinusöl, Pfefferminz
Rosmarin
-
Silikonfrei
Parabenefrei
Sulfatfrei
Mineralölfrei
Preis
7,75 EUR
Preis nicht verfügbar
4,75 EUR
9,44 EUR
Topseller!
Platzierung
1. Platz
Vorschau
Cantu Shea Leavin Conditioning Repair Treatment,...(*)
Hersteller
Cantu
Produkt
Shea Butter
Vorteile
Repariert Haarbrüche und minimiert Frizz, schützt die Haare vor Schäden
Geeignet für
colorierte, kaputte und lockige Haare
Geeignet bei Locken?
Größe
453 g
Stückzahl
1
Inhaltsstoffe
Sheabutter & Kokosnussöl
Silikonfrei
Parabenefrei
Sulfatfrei
Mineralölfrei
Preis
7,75 EUR
Erhältlich bei*
Platzierung
2. Platz
Vorschau
Shea Moisture Jamaican Black Castor Oil Leave In...(*)
Hersteller
Shea Moisture
Produkt
Jamaican Black Castor Oil
Vorteile
Stärkt die Haarfollikel, spendet viel Feuchtigkeit und verringert Spliss
Geeignet für
beschädigte und spröde Haare
Geeignet bei Locken?
Größe
227 g
Stückzahl
1
Inhaltsstoffe
Sheabutter, Rizinusöl, Pfefferminz
Silikonfrei
Parabenefrei
Sulfatfrei
Mineralölfrei
Preis
Preis nicht verfügbar
Erhältlich bei*
Preistipp!
Platzierung
3. Platz
Vorschau
Urtekram Rosmarin Leave-In Spray Conditioner BIO,...(*)
Hersteller
Urtekram
Produkt
Rosmarin Leave-In Spray
Vorteile
Spendet viel Feuchtigkeit, beruhigt strapazierte Haare
Geeignet für
Alle Haartypen insbesondere kaputte Haare
Geeignet bei Locken?
Größe
281 g
Stückzahl
1
Inhaltsstoffe
Rosmarin
Silikonfrei
Parabenefrei
Sulfatfrei
Mineralölfrei
Preis
4,75 EUR
Erhältlich bei*
Platzierung
4. Platz
Vorschau
Giovanni Hair Care Direct Leave-In Conditioner,...(*)
Hersteller
Giovanni
Produkt
DIRECT Leave-In Conditioner
Vorteile
Reduziert fettige Haare, verhindert Spliss, kann Glanz und Geschmeidigkeit verstärken
Geeignet für
lockige, glatte, kaputte und spröde Haare
Geeignet bei Locken?
Größe
250 g
Stückzahl
1
Inhaltsstoffe
-
Silikonfrei
Parabenefrei
Sulfatfrei
Mineralölfrei
Preis
9,44 EUR
Erhältlich bei*

Platz 1: Cantu Shea Leave In Conditioner Repair Creme

Cantu Shea Leavin Conditioning Repair Treatment,...(*)
  • Repariert Spliss und minimiert Frizz.
  • Schützt das Haar vor Hitzeschäden.
  • Tiefenwirksame Formel mit reiner Sheabutter und Kokosnussöl.
  • Haarpflege ideal für strukturiertes, lockiges, coloriertes und...
Redaktionelle Bewertung

Reine Sheabutter und Kokosnussöl sind das Geheimnis dieses tiefenwirksamen Leave In Conditioners von Cantu. Deine Haare werden mit Feuchtigkeit versorgt und wirken direkt geschmeidiger und weicher. Vor allem stark strapazierte und widerspenstige Haare sind hier die Zielgruppe. Spliss wird reduziert und gleichzeitig schützt er deine Haare vor Stylingschäden und Hitze. Dabei kommt es ganz ohne Silikone, Parabene, Sulfate und andere schädigende Stoffe aus.

Fragen & Antworten

Wie wird der Conditioner angewendet?

  • Du musst den Conditioner nur nach der Haarwäsche in die feuchten Haarspitzen einmassieren und dich nach oben bis kurz vor dem Haaransatz arbeiten. Am besten verteilst du den Conditioner, in dem du deine Haare im Anschluss durchkämmst. Fertig. Alternativ kannst du den Conditioner auch über Nacht unter einer Haube einwirken lassen.

Ist der Conditioner auch bei Frizz geeignet?

  • Ja. Du kannst das Produkt täglich in die kaputten Haarteile einmassieren, kämmst deine Haare durch und lässt alles an der Luft trocknen.

Für welche Haartypen ist der Conditioner geeignet?

  • Dieser Conditioner ist für stark strapaziertes oder widerspenstiges Haar geeignet. Selbst lockiges, chemisch behandeltes, coloriertes und strukturiertes Haar sind kein Problem

Vorteile:

  • Für stark strapaziertes und widerspenstiges Haar
  • Ohne Silikone, Parabene und Sulfate
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Gegen Spliss und Frizz

Nachteile:

  • Haare können beschwert werden
  • Duft ist Geschmackssache

Warum empfehlen wir es?

Wir empfehlen diesen Leave In Conditioner von Cantu, weil er speziell für schwieriges Haar geeignet ist. Dazu gehören auch Locken, chemisch behandeltes Haar und coloriertes Haar. Auch die Möglichkeit, den Conditioner täglich gegen Frizz anzuwenden, überzeugt uns.


Platz 2: Shea Moisture Jamaican Black Castor Oil Leave In Conditioner

Redaktionelle Bewertung

Ein reines Bio-Produkt ist dieser Leave In Conditioner von Shea Moisture. Er eignet sich vor allem für lockiges, stark strapaziertes und coloriertes Haar. Enthalten sind vor allem Shea Butter, schwarzes Rizinusöl und Pfefferminze. Widerspenstiges Haar wird wieder zähmbar, Locken werden schön definiert und gesund und Frizz wird vorgebeugt.

Fragen & Antworten

Wie wird der Conditioner angewendet?

  • Du trägst den Conditioner einfach ins feuchte oder handtuchtrockene Haar ein. Kämme dafür mit den Fingern durchs Haar und schon kann es mit dem Styling losgehen.

Für welchen Haartyp ist der Conditioner geeignet?

  • Der Conditioner ist speziell für lockiges Haar, welches stark strapaziert ist, geeignet.

Vorteile:

  • Bio-Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen
  • Auch für coloriertes Haar
  • Leichte Kämmbarkeit
  • Beugt Spliss und Frizz vor

Nachteile:

  • Nur für Locken geeignet
  • Geruch ist Geschmackssache

Warum empfehlen wir es?

Wir empfehlen diesen Conditioner allen, die mit ihren Locken kämpfen. Lockiges Haar bedarf immer spezieller Pflege und dafür ist dieses Produkt genau das richtige. Zudem handelt es sich hierbei um ein reines Bio-Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen.


Platz 3: Urtekram Rosmarin Leave In Spray Conditioner

Urtekram Rosmarin Leave-In Spray Conditioner BIO,...(*)
  • Rosemarin Spray Conditioner wirkt nährend und schenkt feinem Haar...
Redaktionelle Bewertung

Bei diesem Leave In Conditioner von Urtekram handelt es sich um ein praktisches Spray. Das Bio-Produkt ist ideal für strapaziertes, feines und trockenes Haar. Widerspenstige Haare werden geglättet und geschmeidiger. Zudem spendet das Spray wichtige Feuchtigkeit und Nährstoffe.

Fragen & Antworten

Kann ich den Conditioner auch auf trockenem Haar anwenden?

  • Ja. Du kannst den Conditioner sowohl auf feuchtem, als auch auf trockenem Haar anwenden.

Was ist alles drin?

  • Das Leave In Conditioner Spray von Urtekram ist vegan. Enthalten sind nur pflanzliche Inhaltsstoffe, wie Shea Butter, Kokosöl, Jojoba Öl und weitere.

Vorteile:

  • Speziell für feine Haare geeignet
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Leichte Kämmbarkeit

Nachteile:

  • Kann die Haare beschweren

Warum empfehlen wir es?

Dieses Spray ist ideal für alle, die feines Haar haben. Der Conditioner versorgt die Haare sofort mit Feuchtigkeit und wichtigen Nährstoffen. Zudem ist für uns überzeugend, dass es sich um ein veganes Bio-Produkt handelt, in welchem zahlreiche pflanzliche Inhaltsstoffe stecken, die dem Haar guttun.


Platz 4: Giovanni Eco Chic Hair Care Direct Leave-In Conditioner

Redaktionelle Bewertung

Von der Wurzel bis in die Spitze soll dieser Conditioner dein Haar pflegen. Dabei wird das Haar nicht nur regeneriert, sondern auch revitalisiert. Geeignet ist das Produkt für alle Haartypen. Beinhaltet sind biologische Pflanzenstoffe, die dem Haar Feuchtigkeit, Kraft und Geschmeidigkeit verleihen. Zudem sehen die Haare nach der Anwendung voller und gesünder aus.

Fragen & Antworten

Wie wende ich den Conditioner an?

  • Das Produkt wird nach der Haarwäsche ins feuchte Haar einmassiert und durchgekämmt.

Was macht den Conditioner besonders?

  • Die Produkte von Giovanni sind alle vegan, tierversuchsfrei hergestellt, frei von Parabene, Sulfate und vollständig ökologisch abbaubar.

Vorteile:

  • Vegan, rein pflanzliches Produkt
  • Für jeden Haartyp geeignet
  • Regeneration und Revitalisierung
  • Feuchtigkeitsspendend

Nachteile:

  • Kann das Haar beschweren

Warum empfehlen wir es?

Wir empfehlen dieses Qualitätsprodukt von Giovanni, weil es für jeden Haartyp geeignet ist. Die Haare werden mit Feuchtigkeit versorgt und repariert. Die Kämmbarkeit ist leichter und die Haare werden geschmeidig und weich. Zudem sind die Produkte vegan und tierversuchsfrei hergestellt. Selbst die Verpackung ist recycelbar und somit ist das komplette Produkt ökologisch abbaubar.


Platz 5: L’Oreal Professionnel Serie Expert Color 10in1 Leave In Conditioner Spray

Reduziert!
L'Oréal Professionnel Serie Expert Vitamino Color...(*)
  • Die neue maßgeschneiderte Pflege für ein Haargefühl wie frisch vom...
  • Antioxidant, Entwirrend, Feuchtigkeitsspendend, Leave-in, Nicht...
  • Geeignet für aufgehelltes Haar, blond gefärbtes Haar, blond...
  • Sorgt für 24h Pflege, Anti-Gelbstich, Farbbrillanz, Farbschutz,...
Redaktionelle Bewertung

Dieser Leave In Conditioner von L’Oreal ist speziell für coloriertes oder blondiertes Haar. Neben seiner feuchtigkeitsspendenden Wirkung wird auch die Farbe und Leuchtkraft erhalten. Gelbstich bei Blondierungen wird reduziert. Zudem ist es nicht fettend, versorgt das Haar mit allerhand Nährstoffen und schützt es gleichzeitig.

Fragen & Antworten

Welche pflegenden Eigenschaften hat der Conditioner?

  • Der Conditioner sorgt für mehr Glanz und Geschmeidigkeit und versorgt das Haar mit Feuchtigkeit. Die Kämmbarkeit wird erleichtert, splissige Spitzen gepflegt und er schützt vor Haarbruch und Frizz.

Wie wird der Conditioner angewendet?

  • Der Conditioner ist ein Spray, welches aufs feuchte oder auch trockene Haar gegeben wird. Im Anschluss kann das Haar wie gewohnt gestylt werden.

Vorteile:

  • Speziell für coloriertes und blondiertes Haar
  • 24h Pflege
  • Farbschutz, Anti-Gelbstich
  • Pflege und Schutz

Nachteile:

  • Kann die Haare beschweren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Warum empfehlen wir es?

Der L’Oreal Leave In Conditioner ist perfekt für gefärbte und colorierte Haare geeignet. Es pflegt die Haare nachhaltig und sorgt für starken Glanz.


Platz 6: Revlon Professional Leave In Conditioner

Reduziert!
REVLON PROFESSIONAL UniqOne Hair Treatment Classic(*)
  • Reparatur für Trockenes und Geschädigtes Haar
  • Glanz und Anti-Frizz; Hitzeschutz
  • Schützt Farbe von der Sonne
  • Erleichtert das Bürsten und die Verwendung von Eisen

Platz 7: Aunt Jackie’s quench Leave In Conditioner

Reduziert!

Platz 8: Kérastase Resistance Sérum Conditioner


Platz 9: Wella SP VOLUMIZE Leave-in Conditioner

Wella SP VOLUMIZE Leave-in Conditioner, 1er Pack...(*)
  • Pflegespülung von Wella - 150
  • Entdecke die Schönheit in dir
  • Ein exklusives Produkt von Wella

Platz 10: KMS California Leave-in Conditioner

KMS California Tamefrizz Curl Leave-in...(*)
  • Reduziert Frizz und verleiht Locken Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit...
  • Spendet Feuchtigkeit ohne Locken zu beschweren
  • Bildet eine Basis für idealen Locken
  • Schutz vor Luftfeuchtigkeit

Kaufratgeber Leave In Conditioner

In diesem Kaufratgeber findest du hilfreiche Informationen, Fragen & Antworten und wichtige Tipps, rund um Leave In Conditioner.

Was ist ein Leave In Conditioner?

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Conditioner oder Spülungen sind wichtige Pflegeprodukte nach der Haarwäsche. Sie spenden dem Haar Feuchtigkeit und weitere Nährstoffe. Ein Leave In Conditioner ist ein Conditioner, der nach der Haarwäsche ins Haar eingearbeitet, aber nicht wieder ausgespült wird. Bei normalen Conditionern wird dieser nach einer kurzen Einwirkzeit wieder ausgespült.

Der Leave In Conditioner aber bleibt, wie der Name schon sagt, im Haar und entfaltet dort seine Wirkung. Leave In Conditioner versiegeln die Haare auch, damit sie vor äußeren Einflüssen, wie Hitze und Reibung, geschützt sind.

Die Haarstruktur wird geglättet und somit wird das Haar besser kämmbar und bleibt frei von Frizz. Außerdem können sich die Haare nach der Anwendung mit einem Leave In Conditioner nicht mehr statisch aufladen, was ja vor allem im Winter häufig ein großes Problem ist.

Wie benutzt man einen Leave In Conditioner?

Die Anwendung eines Leave In Conditioners ist denkbar einfach und in wenigen Schritten vollzogen:

  • 1. Schritt: Nach der Haarwäsche gibst du den Conditioner ins noch feuchte oder trockene Haar ein. Achte hier auf die Herstellerinformationen zur Anwendung. Trage den Conditioner dabei auf die Haarlängen und die Spitzen auf. Die Kopfhaut solltest du besser auslassen, um schneller fettende Haare zu vermeiden. Meist genügt eine kleine Menge des Conditioners. Allerdings ist das auch abhängig von der Länge deiner Haare.
  • 2. Schritt: Am besten verteilst du den Conditioner, wenn du deine Haare im Anschluss durchkämmst oder mit den Fingern durchs Haar gehst.
  • 3. Schritt: Nun kannst du mit deinem gewohnten Styling loslegen. Deine Haare sind nun auch vor äußeren Einflüssen wie Hitze besser geschützt.

Weiterhin kann dir dieses Video helfen, wie du einen Leave In Conditioner richtig anwendest ->

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was kostet ein Leave In Conditioner?

Leave In Conditioner gibt es in allen denkbaren Preisklassen. Es gibt günstige Produkte, beispielsweise in der Drogerie oder im Discounter. Aber es gibt auch wesentlich teurere Marken- und Friseurprodukte. Die Preisspanne geht in etwa von 2 Euro bis über 30 Euro.

Wo kann man Leave In Conditioner kaufen?

Leave In Conditioner gibt es sowohl im Supermarkt, als auch im Discounter und der Drogerie zu kaufen. Auch Parfümerien und Kosmetikeinrichtungen oder Friseure bieten oft Conditioner an. Um am besten Preise und Leistungen zu vergleichen, kannst du auch im Internet nach Conditionern schauen.

Diese Online-Shops empfehlen wir:

  • amazon.de
  • dm.de
  • rossmann.de
  • müller.de

Dort ist die Auswahl auch größer und du kannst dir Erfahrungsberichte und Vergleichergebnisse zu den einzelnen Produkten anschauen.

Welche Vorteile hat ein Leave In Conditioner?

  • Zeitersparnis: Dadurch, dass du diesen Conditioner nicht ausspülen musst, sparst du viel Zeit. Zudem bleibt dem Conditioner mehr Zeit, alle Inhalts- und Nährstoffe an das Haar abzugeben.
  • Dauerhafter Schutz: Der Conditioner legt sich wie ein Schutzfilm um das Haar und schützt es intensiver vor äußeren Einflüssen. Dadurch, dass die Inhaltsstoffe länger auf dem Haar verbleiben, hält dieser Schutz auch länger an.
  • Zusätzlicher Schutz vor Hitze: Durch das fehlende Ausspülen hast du mit einem Leave In Conditioner auch einen zusätzlichen Hitzeschutz. Das hat vor allem beim anschließenden Föhnen, Glätten und Lockenwickeln viele Vorteile für dein Haar.
  • Ideal für lange Haare: klassische Conditioner beschweren das Haar oft. Gerade lange Haare sehen dadurch strähnig und platt aus. Leave In Conditioner bieten in der Regel immer auch Volumen. Besonders Sprays beschweren die Haare auch nicht unnötig und sorgen für viel Geschmeidigkeit und Glanz.

Wie oft darf man Leave In Conditioner verwenden?

Den Cantu Leave In Conditioner kannst du jeden Tag einsetzen

Den Cantu Leave In Conditioner kannst du jeden Tag einsetzen ©Amazon.de | Cantu

Ein Leave In Conditioner sollte, wie ein klassischer Conditioner auch, regelmäßig nach der Haarwäsche angewendet werden. Bei der Haarwäsche öffnet sich die Haarstruktur, um von Schmutz und Talgresten gereinigt zu werden. Das macht das Haar aber auch angreifbarer vor äußeren Einflüssen.

Der Leave In Conditioner kann in diesem Fall helfen: Er versorgt das Haar nach der Wäsche mit Feuchtigkeit und wichtigen Nährstoffen, sorgt aber auch dafür, dass sich die Haarstruktur wieder schließt. Das erhöht den Schutz der Haare. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, den Conditioner wirklich nach jeder Haarwäsche zu nutzen. Einige Leave In Conditioner können auch unabhängig von der Haarwäsche aufs trockene Haar aufgetragen werden.

Leave In Conditioner selber machen

Einen Leave In Conditioner selbst zu machen, ist kein Problem.

Wir möchten dir zwei Möglichkeiten vorstellen:

1. Variante: Mach aus deinem Lieblings-Conditioner einen Leave In Conditioner

Das brauchst du:

  • Wasser
  • deinen Lieblings-Conditioner
  • eine Sprühflasche

So funktioniert es:

  1. Mische Wasser mit deinem Conditioner im Verhältnis 3:1. Wenn du feine Haare hast, nehme lieber etwas weniger von dem Conditioner.
  2. Wenn du einen Öl-Conditioner für mehr Feuchtigkeit möchtest, mische etwas Olivenöl oder ähnliches hinzu.
  3. Nun schüttelst du alles kräftig durch und füllst es in die Sprühflasche – Fertig.

2. Variante: Leave In Conditioner mit Kokosöl

Das brauchst du:

  • Bio-Kokosfett
  • Wasser
  • Sprühflasche oder Tiegel

So funktioniert es:

  1. Bringe als Erstes das Kokosfett in einem ungefähr 30 Grad warmem Wasserbad zum Schmelzen, bis du Kokosöl erhältst.
  2. Nun kannst du die Öltinktur in eine Sprühflasche oder ähnliches füllen.
  3. Du kannst das Ganze als Spray oder als normalen Conditioner nutzen und mit den Fingern auf deine Haare verteilen. Probiere dich hier ruhig etwas aus.
  4. Nutze anfangs erst mal weniger Öl, damit deine Haare nicht unnötig beschwert werden oder fettig wirken.
  5. Bei Bedarf kannst du ein Duftöl deiner Wahl hinzufügen.

Sind Leave In Conditioner für gefärbte Haare geeignet?

Sind Leave In Conditioner für gefärbte Haare geeignet?

Sind Leave In Conditioner für gefärbte Haare geeignet?

Beim Colorieren leiden unsere Haare. Ihnen wird Feuchtigkeit entzogen und die Haarstruktur leidet. Es gibt Leave In Conditioner speziell für colorierte Haare. In diesen Produkten sind Wirkstoffe enthalten, die strapaziertem und coloriertem Haar Schutz und Feuchtigkeit bieten.

Dazu gehören zum Beispiel Aprikosenöl oder Panthenol. Deine Haare bekommen dadurch nicht nur die dringend benötigte Feuchtigkeitszufuhr. Die Farbe wird auch aufgefrischt und deine Haare glänzen wieder.

Welche Hersteller von Leave In Conditioner gibt es?

Es gibt wirklich unzählige Hersteller und Marken von Haarpflegeprodukten und Leave In Conditionern. Die Auswahl ist wirklich riesig und kaum zu überschauen. In unserer Übersicht möchten wir dir daher nur die besten und wichtigsten Hersteller und Marken für Leave In Conditioner vorstellen:

Hersteller / Marke Beschreibung Geeignet für
Cantu: Preisgekrönte Haarpflege-Marke
  • Alle Produkte mit 100% Shea Butter und pflanzlichen Pflegestoffen wie Kokosnuss- oder Macadamiaöl.
  • Leave In Conditioner ohne Silikone, Parabene und Sulfate.
Speziell für strukturiertes Haar/Locken und dessen Probleme
Shea Moisture: Natürliche und organische Marke für Haarpflegeprodukte
  • Mit Rizinusöl, Shea Butter und African Black Soap
  • Traditionelle Rezepturen
  • Fair Trade Produkte
  • Tierversuchsfrei
Speziell für Locken
Urtekram: Skandinavischer Hersteller
  • Ökologisch zertifizierte Haarpflegeprodukte
  • Seit 70er Jahren Herstellung natürlicher Körper- und Haarpflegeprodukte
  • Ohne Konservierungsstoffe und Parabene
  • Rein pflanzliche Inhaltsstoffe
  • tierversuchsfrei
Für alle Haartypen geeignet
Giovanni: Naturkosmetische Produkte für die Haare
  • Ohne tierische Zusatzstoffe
  • Qualitative Standards wie beim Friseur
  • Vegan, tierleidfrei
  • Ohne Sulfate und Parabene
  • Ökologisch abbaubar, inklusive der Verpackung
  • Produkte sind abgestimmt auf Haartypen und -länge
Für alle Haartypen geeignet
L’Oreal: Gruppe mit weltweitem Portfolio an Marken und Produkten
  • Für die Haare vor allem: Garnier, L’Oreal Professionnel, Kérastase, Redken
  • Alles Marken, die auch Leave In Conditioner auf dem Markt haben
  • Weltweite Bekanntheit
Für alle Haartypen geeignet

Weitere Marken für Leave In Conditioner:

  • Weleda
  • Biofficina
  • Hands on Veggies
  • Domus Olea Toscana
  • Logona

Was solltest du vor dem Kauf eines Leave In Conditioners beachten?

Aufgrund des vielseitigen Angebotes an Leave In Conditionern ist es oft schwierig, den für sich richtigen zu finden. Aber wenn du auf folgende Punkte achtest, fällt dir die Suche sicher leichter.

1. Haartyp und Haarlänge

Du solltest bei der Wahl deines neuen Leave In Conditioners immer darauf achten, dass dieser für deine Haare geeignet ist. Die meisten Produkte sind für bestimmte Haartypen und –längen konzipiert. Grundsätzlich kannst du dir merken: Conditioner Cremes sind sehr gut für langes, lockiges und dickeres Haar. Sprays sind perfekt für feines, glattes und dünnes Haar. Aber werden wir mal genauer:

  • Feines, dünnes Haar: Feines Haar ist tatsächlich vom Durchmesser dünner als normales Haar. Aber es wächst dafür stärker nach. Da feine Haare aber näher an der Kopfhaut liegen, wirkt es oft dünn, strähnig und wird schneller fettig. Schaue deshalb nach einem Leave In Conditioner, der speziell für feines Haar geeignet ist. Dieser ist auf die Haarstruktur dünner Haare abgestimmt und sorgt nicht nur für Schutz und Feuchtigkeitszufuhr, sondern auch für mehr Volumen.
  • Dickes Haar: Dicke Haare sind im Durchmesser breiter als normales Haar. Dicke Haare trocknen schneller aus und werden widerspenstig. Zudem sind sie oft auch schwerer als normales Haar und hängen oft kraftlos nach unten. Feuchtigkeitsspendende Leave In Conditioner sind hierfür ideal. Sie stärken dein dickes Haar, versorgen es mit genügend Feuchtigkeit und lassen es glänzender und gesünder aussehen. Zudem verhindern diese Conditioner Frizz und bändigen die Haare.
  • Normales Haar: Wenn du eher normales Haar hast, hast du den Jackpot gezogen. Denn dann kannst du fast alle Leave In Conditioner nutzen. Wenn du kein Volumen hast und deine Haare trotzdem trocken oder fettig aussehen, kannst du bei deiner Wahl genau darauf achten. Es gibt aber auch Leave In Conditioner für normales Haar.

Was die Länge deiner Haare betrifft: Je länger deine Haare sind, desto eher benötigen sie die zusätzliche Pflege und Versorgung durch Leave In Conditioner. Und lange Haare brauchen natürlich auch höhere Mengen als kurzes Haar. Achte bei deiner Wahl also auch darauf.

2. Inhaltsstoffe

Auch in Leave In Conditionern sind nicht selten Inhaltsstoffe enthalten, die deinem Haar auf lange Sicht eher schaden, als nützen. Achte bei deiner Wahl am besten darauf, dass der Leave In Conditioner frei von Silikonen, Parabene und Sulfaten ist. Am besten sind immer naturbasierte, pflanzliche Produkte. Sehr gut sind immer Inhaltsstoffe wie Jojobaöl, Arganöl, Shea Butter, Kokosöl und Co.

3. Verträglichkeit

Wenn du empfindliche (Kopf-)Haut hast, achte bei der Wahl des Conditioners auch darauf. Er wird definitiv mit deiner Haut in Berührung kommen. Und die Kopfhaut ist oft noch empfindlicher als der Rest deiner Haut. Diese Verträglichkeiten beziehen sich vor allem auf bestimmte Duftstoffe, die nicht vertragen werden oder allergische Reaktionen hervorrufen können.

4. Preis / Leistung

Leave In Conditioner gibt es in den verschiedensten Preisklassen. Du musst aber kein sehr teures Produkt kaufen. Denn teuer heißt nicht automatisch immer auch gut. Es gibt durchaus auch günstigere Produkte, die sehr gut wirken. Am besten schaust du dir hierzu auch Erfahrungsberichte anderer Käufer an oder du liest dir Testberichte durch. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte ausgewogen und fair sein.

5. Wirkung

Beim Thema Wirkung geht es darum, dass der von dir gewählte Leave In Conditioner auch zu deinen Haaren passt. Spezielle Leave Ins haben auch spezielle Wirkungsweisen. Achte daher auf die zu erwartende Wirkung für deine Haare, bevor du ein falsches Produkt wählst.

Generell ist wichtig, dass der Leave In Conditioner deine Haare schützt, mit Feuchtigkeit versorgt, für mehr Glanz, Geschmeidigkeit und bessere Kämmbarkeit sorgt. Deine Haare sollten nicht beschwert werden oder schneller fettig aussehen, wenn du den Conditioner verwendet hast. Besonders bei Leave Ins ist das sehr wichtig, da diese nicht ausgespült werden, sondern auf den Haaren verbleiben.

Welche Inhaltsstoffe sollten vermieden werden?

Es gibt eine Vielzahl an Inhaltsstoffen, die in vielen Leave In Conditionern enthalten sind. Diese schädigen dein Haar auf lange Sicht.

Hier kommt eine kurze Übersicht:

Inhaltsstoff Beschreibung Nachteile für die Haare
Silikone Sollen glättend, schützend und fixierend wirken. Aber versiegeln das Haar und andere Pflegestoffe können nicht ins Haarinnere gelangen trockenes, brüchiges Haar
Parabene Sollen Bakterien und Pilze aus dem Produkt fernhalten. Verlängert die Haltbarkeit des Produktes können allergische Reaktionen auslösen, können Hormonhaushalt durcheinanderbringen, Verdacht, krebsauslösend zu sein
Sulfate Schwefelsäuresalze mit starker Reinigungswirkung, Schaumbildner trockene, brüchige Haare, allergische Reaktionen, Hautirritationen
Polyethylenglykol (PEG) Ersatzstoff für Sulfate kann Haut durchlässiger für Schadstoffe machen, können gesamtem Organismus schaden
Propylene Glycol Aus Erdöl oder Mineralöl gewonnen, Feuchthaltemittel, Konservierungsstoff, Weichmacher allergische Reaktionen, Reizung der Kopfhaut, zerstört Barrierefunktion der Haut
Paraffine Erdölprodukte/Mineralöl, für Glanz und Geschmeidigkeit eingesetzt Verschließt das Haar, trockenes und brüchiges Haar, allergische Reaktionen
Alkohol Desinfizierend, Konservierungsstoff kann Haare und Kopfhaut austrocknen, allergische Reaktionen, Hautreizungen
Formaldehyd Konservierungsmittel, antibakteriell Hautirritationen, Reizung der Atemwege, potenziell krebserregend. Muss laut Vorschriften der WHO deklariert werden!
Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA) Synthetischer Stoff, Komplexbildner, Trägerstoff lässt Schadstoffe ins Haar und in die Kopfhaut, umweltbelastend
Mikroplastik Aus Erdöl produziert versiegelt das Haar, beschwert das Haar, umweltbelastend
Duftstoffe Parfüme, meist synthetisch hergestellt Allergien, Hautirritationen, Kopfschmerzen, Reizung der Atemwege, Übelkeit, Schwindel

Gibt es einen Leave In Conditioner Test bei Stiftung Warentest?

Nein, bisher hat die Stiftung Warentest keinen Vergleich speziell zu Leave In Conditionern durchgeführt. Aber es gibt aus dem Jahr 2020 einen Vergleich zum Thema Haarspülungen (siehe https://www.test.de/Conditioner-im-Vergleich-5428777-0/).

Gibt es einen Leave In Conditioner Test bei Öko Test?

Auch Öko Vergleich hat bisher keinen Vergleich über Leave In Conditioner herausgebracht. Zum Thema Haarspülungen allgemein gab es jedoch im Jahr 2015 einen Vergleich (siehe https://www.oekotest.de/kosmetik-wellness/24-Haarspuelungen-im-Vergleich_106277_1.html).

Bestseller Leave In Conditioner bei Amazon

Auf Amazon gibt es zahlreiche Leave In Conditioner zum Kaufen. In dieser Liste findest du die Bestseller.

Fazit

Leave In Conditioner stehen klassischen Spülungen in nichts nach. Die Wirkung kann dieselbe sein – wenn du den für deine Haarstruktur und Haarlänge richtigen auswählst. Er ist ein wichtiges Haarpflegeprodukt, welches deinem Haar Schutz, Glanz und Feuchtigkeit verleiht.

Die Vorteile liegen auf der Hand: die Anwendung eines Leave Ins spart nicht nur Zeit. Auch bleiben die Pflege und der Schutz länger auf den Haaren und die Wirkung kann sogar intensiviert werden. Es spricht nichts dagegen, einen Leave In Conditioner zu probieren. Vielleicht stellst du ja fest, dass er besser in deine Haarpflegeroutine passt als der klassische Conditioner.

Weitere Produktvergleiche:

Ebenfalls interessant:

Quellen:
  • https://www.grazia-magazin.de/beauty/leave-in-conditioners-diese-pflegespuelungen-gehoeren-in-jeden-beauty-schrank-32563.html
  • https://www.fitforfun.de/beauty/pflege/beauty-leave-in-conditioner-der-trend-geht-zur-haarmilch-242403.html
  • https://www.ok-magazin.de/style/beauty/leave-in-conditioner-intensive-pflege-fuer-deine-haare-60777.html
Hinweis zum Vergleich: Die Produkte wurden von uns ausführlich recherchiert und mit Kriterien festgelegt. Wir haben uns an die Beschreibungen und Kundenbewertungen von Amazon orientiert und anhand dieser den Vergleich erstellt. Die Produkte in diesem Beitrag wurden nicht physisch von Produkttestern getestet. Wir repräsentieren keinen Vergleichssieger. Der Vergleich wird nicht finanziell gesponsert.

Letzte Aktualisierung am 22.09.2020 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige