Anzeige

Die Halswirbelsäule oder schlicht weg der Nacken des Menschen, steht täglich unter vielem Belastungen und muss daher viel einstecken. Da kann es schonmal schnell vorkommen, dass sich Nackenschmerzen und Übelkeit zusammen paaren. Doch Vorsicht ist geboten, du solltest umgehend einen Arzt konsultieren, wenn Lähmungserscheinungen auftreten sollten. Denn nicht immer sind Nackenschmerzen und Übelkeit nur harmlose Verspannungen.

Warum kann Übelkeit auftreten, wenn der Nacken schmerzt?

Was vielen Menschen nicht bewusst ist, ist, dass die Halswirbelsäule des Menschen eine feines Gebilde ist, das jeden Tag unter neuen Belastungen steht. Denke nur daran, wie oft du nur an einem Tag in einer Minute deinen Kopf hin- und herbewegst.

Auslöser von Übelkeit und Nackenschmerzen können sein:

  • einen unzureichenden und schlechten Schlaf
  • zu wenig körperliche Aktivität (Bewegung)
  • eine falsche Haltung beim Sitzen
  • zu viel Stress in jeglicher Form
  • eine zu starke Belastung
  • mögliche angeborene Fehlbildung
  • Infektionen wie Beispielsweise Rheuma

Eine Nackenverspannung und generell Schmerzen im Nacken können sich absolut negativ auf das gesamte Wohlbefinden des Körpers auswirken. Der Grund ist, dass gerade im Nackenbereich viele Nervenbahnen durch den gesamten Körper gehen, die gleichzeitig wichtige Sektoren des Körpers mitsteuert.

Nackenschmerzen, Übelkeit und Schwindel

Üble Begleiterscheinungen von Nackenschmerzen

Es ist naheliegend, dass Schmerzen im Nackenbereich nicht selten mit unangenehmen Begleiterscheinungen auftreten. Nackenschmerzen und Übelkeit treten häufig zusammen kombiniert auf.

Wie entsteht das?

Nackenschmerzen lösen meist unangenehme Kopfschmerzen aus, was meist ein Schwindelgefühl einleitet, das wiederum lässt dann die Übelkeit entstehen. Dies Kombination sollte man auf keinen Fall unterschätzen.

Wenn bei Menschen die Schwindel auftritt, kann das zu Erbrechen führen. Sobald dies eintritt, muss man schnell reagieren. Entgegensteuern kann man mit Medikamente oder Physiotherapie, um so den Nacken zu schonen und zu schützen.

Nach dem Aufstehen Schwindelgefühl und Übelkeit

Du solltest eventuell einen Blick auf dein Bett werfen, wenn du nach dem Aufstehen unter Übelkeit, Nackenschmerzen und Schwindel leidest. Wie oben schon erwähnt, können die Ursachen an zu viel Stress, Mangel an zu wenig Bewegung oder an einer falschen Sitzhaltung liegen.

Wenn du große Probleme hast, deine festen Gewohnheiten zu ändern, was dich davon abhält mehr Bewegung in den Alltag einzubauen, dann lohnt es sich dein Bett genauer unter die Lupe zu nehmen. Eine gute Matratze oder ein gutes Kissen können genügen. Gerade ein gutes Kissen wird von vielen Menschen meist unterschätzt. Nackenschmerzen können so über Nacht beseitigt werden.

Orthopädisches HWS Nackenstützkissen
Das Original MaxxGoods orthopädisches HWS...(*)
Schon über 2000 Besucher haben diese Kissen bei uns bestellt.
Orthopädisches HWS Nackenstützkissen
Das Original MaxxGoods orthopädisches HWS...(*)
Schon über 2000 Besucher haben diese Kissen bei uns bestellt.

Fazit und wie kann ich Nackenschmerzen und Übelkeit vorbeugen?

Um diese Symptome vorzubeugen, sollte man es meist nicht soweit kommen lassen. Wichtig ist, dass du versuchst aktiv mehr Bewegung in deinen Alltag einzubauen. Laufen oder einfaches Ausdauertraining sind hier das Stichwort. Ein gezieltes Muskeltraining im Nacken- und Rückenbereich kann hier besonders gut helfen.

Zudem können Nackenkissen wahre Wunder bewirken – wir haben zwei Nackenkissen aufgelistet, die speziell gegen Nackenschmerzen gut geeignet sind.

Orthopädisches Nackenstützkissen Von...(*)
Das Original MaxxGoods orthopädisches HWS...(*)
Orthopädisches Nackenstützkissen Von...(*)
Das Original MaxxGoods orthopädisches HWS...(*)
Orthopädisches Nackenstützkissen Von...(*)
Orthopädisches Nackenstützkissen Von...(*)
Das Original MaxxGoods orthopädisches HWS...(*)
Das Original MaxxGoods orthopädisches HWS...(*)

Das könnte dich auch interessieren:

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / *Affiliate Links - Werbe Links: Mit dem Klick auf eines unserer mit Sternchen-markierten Links, wirst du zu Amazon weitergeleitet. Durch den Kauf eines Produktes erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entstehen hierbei keine Mehrkosten. Danke für die Unterstützung dieser Seite. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige