Anzeige
Beliebteste Traumdeutungen
Tod Schlange
Katze Hund
Zahnausfall Baby

Mütter können in Träumen so viel bedeuten wie im Leben. Wenn du von einer Mutter träumst, kann dies mit deiner eigenen (möglicherweise komplexen) Beziehung zu deiner Mutter oder der Art und Weise zusammenhängen, wie du dich als Mutter fühlst, oder es könnte ein symbolischer Traum darüber sein, was Mütter für dich im Allgemeinen bedeuten.

Wenn du von deiner Mutter träumst, halte in dem Moment inne, um zu überlegen, was „eine Mutter“ für dich persönlich bedeutet. Denke dann darüber nach, wie relevant diese Attribute in deinem täglichen Leben sind. Die Beziehung jeder Person zu der eigenen Mutter ist einzigartig und es gibt keine „richtige“ Antwort. Das Wichtigste ist, deine eigenen Gefühle ehrlich zu untersuchen.

Im folgenden Artikel analysieren wir einige der häufig vorkommenden Träume über Mütter und ihre mögliche Bedeutung.

Traumdeutung Mutter: Schnell erklärt

In der Nähe seiner Mutter zu sein, ist mit unserem Gefühl der Liebe, Fürsorge und Zuneigung verbunden. Die Mutter ist eine Seele, die alles für die Verbesserung ihres Kindes opfert. Die Mutter ist ein Symbol des Friedens und der Weiblichkeit, aber als schöpferisches Symbol kann die Erscheinung der Mutter auch Fruchtbarkeit und spirituelle Nahrung bedeuten. Laut C.G. Jung, dem Begründer der Analytischen Psychologie, ist die Mutter ein archetypisches Traumsymbol.

Die Mutter im Traum zeigt an, wie dir beigebracht wurde, deine Gefühle auszudrücken. Bei der Traumdeutung ist es auch sehr wichtig zu wissen, welches Geschlecht der Träumende hat und in welchem Verhältnis man zu der Mutter steht.

Die Mutter im Traum zusehen, bedeutet in den meisten Traumsymbolen, dass du nach einer Veränderung suchst.

Die Mutter im Traum zusehen, bedeutet in den meisten Traumsymbolen, dass du nach einer Veränderung suchst.

Wenn du als Tochter bzw. als Frau oder Mädchen von deiner Mutter träumst, so bedeutet das oft, dass Veränderungen auf dich zukommen, die sowohl erfreulich als auch unangenehm sein könnten. Es kann auch bedeuten, dass dir die eigene Weiblichkeit bewusst wird oder, dass deine unterdrückten oder gar unbewussten dunklen Seiten zum Vorschein kommen. Wenn du als Sohn bzw. als Mann oder Junge von deiner Mutter träumst, so ist es des Öfteren der Fall, dass dir damit ein Mangel Selbstständigkeit mit dem Traum aufgezeigt wird.

Grundsätzlich kann man behaupten, dass Träume von der Mutter eine Übertragung des Denkens zeigen, wie du dich in deinem Wachleben gegenüber anderen fühlst. Die eigene Mutter in seinem Traum zu sehen, ist mit dem Wunsch nach einer Veränderung verbunden, die in deinem Leben stattfinden wird und die dir das Gefühl der Befriedigung und des Friedens in deinem inneren Geist gibt.

Mutter stirbt

Bei Träumen, in denen deine Mutter stirbt, ist es wichtig zu beachten, dass es sich im Allgemeinen nicht um eine Vorhersage handelt. Wenn die Mutter im Traum stirbt, hast du höchstwahrscheinlich starke Ängste oder moralische Dilemmata, die du überwinden musst. Dies könnte darauf hindeuten, dass du dich nicht genug um deine Familie kümmerst oder dass du grundsätzlich dein Denken im Leben erheblich verändern musst. Zu sehen, wie deine Mutter in einem Traum stirbt, hängt auch mit dem Gefühl zusammen, dass beim Aufwachen etwas verloren geht.

Zu sehen, wie deine Mutter in einem Krankenhaus stirbt, ist ein unterbewusster Vorschlag, dass du einen Durchbruch im Leben haben wirst. Wenn du in dem Traum weinst, in dem deine Mutter stirbt, bedeutet das, dass du dir Sorgen machst, etwas Wichtiges zu verlieren. Wenn deine Mutter in deinem Traum ermordet wird, bedeutet dies, dass du dich im wirklichen Leben emotional verloren fühlst.

Mutter ist gestorben

Wenn die Mutter im Traum gestorben ist, dann solltest du auf dein Familienleben achten und deine Kinder schützen.

Wenn die Mutter im Traum gestorben ist, dann solltest du auf dein Familienleben achten und deine Kinder schützen.

Es kann sehr besorgniserregend sein, wenn du deine tote Mutter im Traum siehst, aber es kann auch sehr faszinierend sein. Dies kann eine Botschaft oder eine Warnung sein, die darauf hinweist, dass du das Gefühl hast, mehr Unterstützung in der Wirklichkeit zu benötigen.

Wenn du Kinder hast, bedeutet der Traum, dass du dich mehr auf die Gegenwart und dein aktuelles Familienleben konzentrieren musst. Wenn es dich verärgert, deine tote Mutter im Traum zu sehen, kann dies darauf hinweisen, dass du deine Gedanken im wachen Leben besser ausdrücken musst.

Falls der Traum ein Albtraum ist und du schockiert bist, deine tote Mutter zu sehen, kann dies darauf hinweisen, dass du viel Liebe zugeben hast. Wenn du im Moment verheiratet bist oder mit jemandem ausgehst, kann dies darauf hinweisen, dass du bereit sein musst, dich anzustrengen. Wenn du Single bist, musst du jede Negativität für sich behalten und anderen Liebe anbieten.

Streit mit der Mutter

Träume über Streit können verschiedene Bedeutungen haben, die von vielen Faktoren abhängen, wie die Umgebung im Traum und die Details, die im Traum auftauchen. Grundsätzlich wird davon ausgegangen, dass Träume über Streit innere Konflikte symbolisieren. Wenn man mit seinen eigenen Emotionen und Gefühlen im realen Leben zu kämpfen hat, kommt es oft vor, dass man vom Streit träumt.

Wenn du davon träumst mit deiner Mutter Streit zu haben, kann es bedeuten, dass du einen echten Streit mit deiner Mutter hattest und in dem Traum wird dir so aufgezeigt, dass du Schritte zur Lösung des Problems unternehmen sollst.

Solch ein Traum kann auch bedeuten, dass du einen Wunsch verspürst deiner Mutter näher zu sein. Vielleicht vermisst du die Aufmerksamkeit und Liebe deiner Mutter und bist im Traum deshalb wütend auf sie. Um deinen Traum richtig zu interpretieren, ist es sehr wichtig sich daran zu erinnern, welche Gefühle du im Traum hattest.

Mutter Schwanger

Traumdeutung Mutter Schwanger bedeutet, dass du einige Änderungen in deiner Zukunft in Betracht ziehen solltest.

Traumdeutung Mutter Schwanger bedeutet, dass du einige Änderungen in deiner Zukunft in Betracht ziehen solltest.

Wenn deine Mutter in deinem Traum schwanger ist, repräsentiert dies deine Entscheidungen für die Zukunft oder die Möglichkeiten auf etwas Neues hinzuarbeiten oder einen Neustart zu wagen. Dies bedeutet auch, dass du die Erkenntnis gewinnst, einige Entscheidungen im realen Leben zu bereuen und diese mit einem möglichen Neustart wiedergutmachen zu wollen.

Wenn die schwangere Mutter im Traum glücklich und fröhlich ist, kann das als Hinweis darauf gedeutet werden, dass es an der Zeit ist seine Pläne der Wirklichkeit anzupacken und seine Träume und Ziele zu verwirklichen. Wenn du als Frau deine Mutter in einem Traum schwanger siehst, ist dies ein Zeichen dafür, dass etwas Neues in ihr Leben kommt. Bei verheirateten Frauen kann es auf eine bevorstehende Mutterschaft hindeuten, bei Singlefrauen darauf, dass man einen Mann trifft. Wenn du als Mann deine Mutter in einem Traum schwanger siehst, bedeutet dies, dass deine Pläne zum Leben erweckt werden.

Mutter bekommt Baby

Sehr oft enthüllt ein Traum, in dem eine Mutter ein Kind zur Welt bringt, die unbewusste Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren oder Eifersucht, die durch einen Mangel an mütterlicher Wärme und Aufmerksamkeit in der Realität verursacht wird.

Wenn eine junge Frau gesehen hat, wie ihre Mutter in einem Traum ein Kind zur Welt gebracht hat, kann es bedeuten, dass du bald selbst mit einer Schwangerschaft rechnen kann. Dieser Traum ist ein günstiges Zeichen für diejenigen, die schon lange versuchen, schwanger zu werden.

Wenn die Geburt im Traum mit Komplikationen verbunden ist, bedeutet dies, dass Hindernisse auf dem Weg zur Verwirklichung der geschätzten Pläne überwunden werden müssen. Falls deine Mutter im Traum einen Jungen zur Welt gebracht hat, sagt es Erfolg in all deinen Plänen voraus. Wenn deine Mutter ein Mädchen im Traum hatte, wirst du bald lang erwartete Veränderungen im Leben haben, die eine Reihe positiver Emotionen und Möglichkeiten mit sich bringen.

Mutter erwürgen

Die eigene Mutter im Traum zu würgen oder zu erwürgen kann sehr schreckhaft wirken. Im realen Leben empfindest du eine Schuld gegenüber jemanden.

Die eigene Mutter im Traum zu würgen oder zu erwürgen kann sehr schreckhaft wirken. Im realen Leben empfindest du eine Schuld gegenüber jemanden.

Falls du deine Mutter in deinem Traum tötest, bedeutet das, dаss du eine Art Schuld gegenüber jemandem empfindest, der wirklich gut zu dir war. Das bedeutet auch, dass du die Nähe tötest, die andere dir bieten. Es kann darauf hindeuten, dass du einerseits mit deinen Emotionen im Einklang bist, aber es zeigt auch an, dass du dich verletzlich oder depressiv fühlst. Vielleicht musst du dich mit jemandem auseinandersetzen, der sich als sehr schwierig erweist. Die Schlüsselbotschaft hier ist, wenn du davon träumst, deine Mutter zu töten, musst du die Gefühle anderer Menschen respektieren, egal wie ungewöhnlich sie sind oder wie stark sie sich von deinen eigenen unterscheiden.

Zu träumen, deine Mutter zu ermorden, bedeutet deine Zukunft zu verletzen oder Gelegenheiten zu beenden. Das Töten deiner Mutter kann auch Gefühle über Entscheidungen oder Pläne widerspiegeln, die du bereust, und jetzt hast du das Gefühl, dass du dem ein Ende setzen musst.

Mutter ruft mich

Wenn du davon geträumt hast, dass deine Mutter dich aus irgendeinem Grund ruft, könnte dieser Traum ein Zeichen für Rückschläge und Hindernisse sein, denen du bald begegnen könntest. Ein Traum, in dem deine Mutter dich ruft, deutet auf einen möglichen Rückschlag oder widrige Umstände für dich hin. In einigen Fällen könnte dieser Traum darauf hindeuten, dass jemand, dem du nahe stehst aus deinem Leben verschwindet oder eine Beziehung mit dir beendet. Es könnte auch ein Zeichen für schlechte Entscheidungen und Fehler sein, die du bald in Bezug auf etwas Wichtiges machen könntest.

Es könnte auch bedeuten, dass du dich bei bestimmten Entscheidungen irrst und eine falsche Wahl triffst oder eine falsche Wendung in Bezug auf etwas einschlägst, das für dich persönlich sehr wichtig ist. Wenn dich deine Mutter im Traum beim Namen ruft, bedeutet dies, dass sie dich daran erinnert, wer du bist, also an deine Stärken oder Schwächen appelliert.

Mutter suchen

Die Traumdeutung Mutter suchen wird in den Traumsymbolen auf das echte Leben übertragen. Das bedeutet, dass du auch im echten Leben etwas suchst und es vielleicht bald finden wirst.

Die Traumdeutung Mutter suchen wird in den Traumsymbolen auf das echte Leben übertragen. Das bedeutet, dass du auch im echten Leben etwas suchst und es vielleicht bald finden wirst.

Wir alle haben irgendwann im Leben sehr seltsame Träume, und fragen uns, was sie bedeuten könnten. Wenn man davon träumt, dass man jemanden sucht kann es auf viele Arten interpretiert werden.

Von der Suche nach etwas oder jemandem zu träumen, bedeutet, etwas finden zu wollen, dass in deinem Leben fehlt oder gebraucht wird. Solch ein Traum kann auch wache Lebensgefühle über einen Aspekt deiner Persönlichkeit darstellen, der sozial nicht mehr funktioniert.

Nach einer Theorie bedeutet die Suche nach der Mutter im Traum, dass in deinem wirklichen Leben etwas fehlt und du so versuchst, dieses „Ding“ zu finden. Das „Ding“, das in deinem Leben fehlt, kann Liebe, Frieden, Reichtum, Glück, spirituelle Erleuchtung, ein Ausweg aus jedem Problem sein, in welchem du dich befindest. Kurz gesagt, die Suche kann sowohl mit etwas Körperlichem, Zerebralem, Emotionalem als auch Spirituellem zusammenhängen.

Mutter erhängt sich

Wenn du siehst, dass jemand in deinem Traum Selbstmord begeht, werden deine Bedenken für diese Person hervorgehoben. Überlege, welche Eigenschaften und Qualitäten in dieser Person du möglicherweise versuchst, in dir selbst zu „töten“ und zu vernichten. Vielleicht hoffst du, dass du nicht wie diese Person bist und versuchst, diese Eigenschaften in sich selbst loszuwerden.

Laut Traumbüchern symbolisiert eine gehängte Frau ein ungeklärtes persönliches Leben. Dieses schockierende Symbol kann auch in einem Traum gesehen werden, um zu verstehen, welche Charaktereigenschaften unsere Beziehungen in verschiedenen Lebensbereichen schädigen.

Der Selbstmord der Mutter, dessen Bild mit familiären Beziehungen zusammenhängt, spiegelt Probleme in deiner Ehe wider. Es kann auch bedeuten, dass der „Tod“ durch Erhängen eine Steigerung deiner eigenen Lebensenergie anzeigt. Dieser Traum kann auf Probleme, Betrug, Sorge und Herausforderungen hindeuten. Wenn Selbstmord auftritt, weil sich jemand erhängt, bedeutet dies eine Verringerung des Glücks und möglicherweise die Flucht vor Schmerzen oder Schuldgefühlen oder Verzweiflung.

Mutter ist blind

Wenn die eigene oder eine fremde Mutter im Traum blind ist, dann prophezeit dies, dass du Angst vor einer Herausforderung hast.

Wenn die eigene oder eine fremde Mutter im Traum blind ist, dann prophezeit dies, dass du Angst vor einer Herausforderung hast.

Zu träumen, dass jemand, der dir nahe steht blind ist, deutet darauf hin, dass du Angst hast, bei einigen Menschen in deinem Leben keinen ausreichend großen Eindruck zu hinterlassen. Egal wie sehr du versuchst, die Aufmerksamkeit anderer zu erregen, du kannst nie ganz zeigen, wie wichtig dir ihre Zustimmung ist.

Es ist möglich, dass du ignoriert wirst oder dass deine Talente unbemerkt bleiben, aber es ist auch möglich, dass sie einfach nicht wissen, wie wichtig ihre Zustimmung für dich ist.

Davon zu träumen, dass die Mutter blind ist, bedeutet oft, dass der Träumer die Wahrheit nicht weiß oder sie nicht wissen will. Der Traum weist auch auf einige spirituelle Einschränkungen hin. Wenn du deine Mutter in einem Traum blind gesehen haben, ist dies eine Warnung vor Fehlern, Misserfolgen, Enttäuschungen und der Notwendigkeit, Vorsicht walten zu lassen. Der Traum eines Mädchens von einem blinden geliebten Menschen spiegelt die Angst wider, dass die Beziehung auseinanderbricht.

Mutter einer Freundin stirbt

Der Tod symbolisiert im Allgemeinen Transformation und einen Neuanfang. Das Träumen vom Tod eines anderen ist normalerweise repräsentativ für etwas, das diese Beziehung beendet oder erweitert. Wenn Menschen, die du kennst, in deinen Träumen sterben, musst du dich fragen, was diese Person für dich darstellt.

Metaphorisch kann das Sterben als eine Beendigung deiner alten und schlechten Gewohnheiten oder destruktiven Verhaltens oder eines anderen Aspekts deiner selbst angesehen werden. Sterben bedeutet also nicht immer einen physischen Tod, sondern ein Ende von etwas. In solchen Träumen wird der Tod oft von jemand anderem dargestellt und des Öfteren auch von jemandem, den man gut kennt. Wenn du davon träumst, dass jemand, den du gut kennst, wie z.B. die Mutter einer Freundin, stirbt, bedeutet dies, dass du den Aspekt deiner selbst unterdrücken möchtest, der von der sterbenden Person repräsentiert wird. Was auch immer diese Person für dich repräsentiert, hat keinen Anteil mehr an deinem eigenen Leben.

Weinende Mutter

Die weinende Mutter im Traum ist ein wichtiges Traumbild und sollte streng genommen werden. Es besagt, dass du Acht auf deine Familie geben solltest.

Die weinende Mutter im Traum ist ein wichtiges Traumbild und sollte streng genommen werden. Es besagt, dass du Acht auf deine Familie geben solltest.

Wenn du deine Mutter in deinem Traum weinen gesehen und gehört hast, ist dies normalerweise ein Zeichen für eine schlechte Zeit in deinem Leben. Oft deutet ein solcher Traum auf einige große Lebensprobleme hin und könnte bedeuten, dass sich am Horizont einige unglückliche Ereignisse abzeichnen.

Es könnte eine Vorahnung dafür sein, dass sich die Dinge in deinem Leben zum Schlechten wenden und dich auf Geduld und Ausdauer vorbereiten, bis diese Zeit vergeht. Der Traum kann ein Zeichen für familiäre Konflikte und Meinungsverschiedenheiten sein, die sich auf die Stabilität Ihrer familiären Beziehungen auswirken könnten. Es kann z.B. bedeuten, dass du wegen einer Ehe oder eines Jobs dich für eine Weile von deiner Familie entfernst.

Dieser Traum sollte als ein Weckruf betrachtet werden, sich den aufkommenden Bedrohungen für das Wohlergehen deiner Familie zu stellen, die Bedrohungen zu identifizieren und Maßnahmen einzuleiten, um möglichen Widrigkeiten entgegenzuwirken und sie zu beseitigen.

Beerdigung der Mutter

Nicht jeder Traum, in dem deine Mutter stirbt, hat zwangsweise eine negative Konnotation. Wenn du in deinem Traum auf der Beerdigung deiner Mutter bist, kann es ein Versprechen ihres langen Lebens und guter Gesundheit bedeuten. Es kann auch möglicherweise bedeuten, dass du dich darauf konzentrierst, Gefühle zu verbergen, die du empfindest, oder dass du über eine Beziehung gestresst bist.

Wenn du davon träumst, in einem Traum an der Beerdigung Ihrer Mutter teilzunehmen, kann es auch bedeuten, dass es ein Zeichen dafür ist, dass sich etwas ändern soll oder etwas enden wird, möglicherweise eine Beziehung.

Falls du dir im Traum Sorgen darüber machst, wie du die Beerdigung deiner Mutter organisieren sollst, kann es darauf hindeuten, dass du dir grundsätzlich Sorgen um unnötige Dinge machst und dass unbedeutende Dinge deine Zeit im Wachsam zu stark einnehmen, sodass du nicht in der Lage bist kleine Dinge wertzuschätzen.

Mutter hat Autounfall

Ein Unfall der Mutter deutet auf Ängste, Pech und Lebensprobleme hin.

Ein Unfall der Mutter deutet auf Ängste, Pech und Lebensprobleme hin.

Autounfälle in Träumen sind meistens Warnmeldungen. Diese Träume spiegeln nicht unbedingt die tatsächlichen physischen Ereignisse wider, die in deinem Leben geschehen, sondern das Auto dient als Symbol für etwas anderes.

Zu sehen, wie deine Mutter im Traumzustand bei einem Unfall stirbt, zeigt die Notwendigkeit eines Gleichgewichts. Wenn deine Mutter in einem Traum stirbt, bedeutet das für dich, dass du das Gefühl hast, deine Intuition verloren zu haben und das Gefühl, dass du eine schlechte Voraussicht haben wirst.

Das kann darauf hindeuten, dass du nicht in der Lage bist, ein Problem oder dich von negativen Erfahrungen zu lösen und grundsätzlich schwierigen Situationen zu stellen. Der Unfall deiner Mutter im Traum kann deine starken Ängste oder moralische Dilemmata symbolisieren, die du erkennen musst. Es kann auch darauf hindeuten, dass du das Gefühl hast permanent Pech zu haben und nicht die Möglichkeit oder Kraft findest, wichtige Entscheidungen zu treffen, um aus dieser Pechsträhne herauszukommen.

Traumsymbol Mutter: Psychologische Bedeutung

Der beste Ansatz zur Traumdeutung ist eine Frage, auf die sich Psychologen nur schwer einigen können. Viele, wie Sigmund Freud, halten an der Idee fest, dass Träume auf unbewusste Wünsche hinweisen, während andere wie Calvin S. Hall für einen kognitiven Ansatz eintreten, bei dem Träume verschiedene Teile unseres Wachlebens widerspiegeln.

Freud schrieb an vielen verschiedenen Orten über Träume, insbesondere in seinem Buch „Die Traumdeutung“. Laut Freud ist die Anzahl der Dinge, die durch Symbole in Träumen dargestellt werden, nicht groß. Dazu gehört der menschliche Körper, die Eltern, die Kinder, die Geschwister, die Geburt, der Tod, die Nacktheit und einige andere.

Um Träume verstehen zu können, musst du diese Symbole verstehen. Wenn du beispielsweise von deiner Mutter, deinem Vater, deinem Ehepartner oder deinem besten Freund oder der besten Freundin träumst, solltest du diese Bilder nicht mit den tatsächlichen Personen selbst verwechseln. Stell sie dir stattdessen als Eigenschaften oder Seinsarten vor, die Aspekte von dir sind – Aspekte, deren du dir vielleicht nicht bewusst bist, aber die durch den Traum dich dazu auffordern darüber nachzudenken.

Alles, was deine Mutter in einem Traum sagt, gibt Aufschluss darüber, wohin dich dein Intuitionssinn im Leben führt oder wie du über deine Zukunft denkst.

Traumsymbol Mutter: Gesundheitliche Bedeutung

Traumsymbol Mutter: Gesundheitliche Bedeutung

Traumsymbol Mutter: Gesundheitliche Bedeutung

Es gibt viele Theorien darüber, warum wir träumen und nach einigen aktuellen Theorien kann Träumen mehrere Bedeutungen haben.

  1. Eine Form der Gedächtnisverarbeitung, die zur Festigung des Lernens beiträgt
  2. Ein Mittel, mit dem unser Geist durch schwierige, komplizierte Gedanken, Emotionen und Erfahrungen arbeitet
  3. Die Art und Weise, wie unser Gehirn auf biochemische Veränderungen und elektrische Impulse reagiert

Träume können variieren von Albträumen, die ein Warnzeichen sind und luziden Träumen, du kannst wiederkehrende Träume haben oder welche, die dich aufwecken, die auf Stimmungsschwankungen hindeuten und du kannst von ganz vielen verschiedenen Dingen mit symbolhafter Bedeutung träumen.

Wenn du deine Mutter im Traum siehst, bedeutet dies, dass du nach innerer Führung suchst. Es gibt viele Dinge in deinem Leben, mit denen du umgehen musst und während einige gut sind, sind andere extrem schlecht und schmerzhaft. Aus gesundheitlicher Sicht sind Träume von der Mutter damit verbunden, dass man im Leben Stresssituation ausgesetzt ist oder grundsätzlich eine schwierige Zeit durchlebt und sich deshalb nach Führung, Trost und Geborgenheit sehnt. Vielleicht bist du verwirrt darüber, was du mit den schlimmsten Problemen in deinem Wachleben anfangen sollen, und suchst daher den Rat deines inneren Selbst, was durch den Traum von der Mutter symbolisiert wird.

Traumsymbol Mutter: Spirituelle Bedeutung

Die Mutter steht für Trost, Opfer, Kraft, schmerzhafte Situationen, Familienliebe, Zuneigung und Fürsorge.

Von deiner Mutter zu träumen repräsentiert deine Intuition oder deine innere Führung. Die Mutter im Traum spiegelt deine Fähigkeit wider, Entscheidungen zu treffen, die du in Zukunft beeinflussen wirst, oder wie gut du Entscheidungen triffst, die auf deinem Bauchgefühl beruhen. Sie reflektiert auch, wie viel Glück du mit Zufällen oder guter Voraussicht hast.

Das Träumen von deiner Mutter zeigt auch Opfer an. So wie deine Mutter viele Dinge für dich geopfert hat, musst auch du vielleicht ein paar Dinge in deinem Leben opfern. Deine Mutter hat möglicherweise ihre Karriere, ihre Träume und sogar ihr Glück geopfert, um dir zu geben, was du brauchst. Die gleichen Opfer musst du womöglich auch für deine Kinder begehen.

Von deiner Mutter zu träumen bedeutet auch, dass du Trost in deinem Leben suchst. Du möchtest alle Probleme, die du durchmachst, lösen damit du nachts ruhig schlafen kannst, wenn es derzeit für dich problematisch ist.

Wenn deine Mutter gestorben ist und dich in deinem Traum besucht, sieh dir den Ausdruck auf ihrem Gesicht an.

Falls deine Mutter in deinem Traum lächelt, bedeutet dies, dass du mit dem Fortschritt deiner Kinder sehr zufrieden bist und mit all den Opfern zufrieden bist, die du für sie erbracht hast.

Weitere Traumdeutungen:

« Zurück zu Traumdeutung
Anzeige